Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Cannabis indica: Muss das sein?

75 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Cannabis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 17:53
Ist es tatsächlich notwendig eine Pflanze wie Cannabis indica genetisch zu verändern um mehr Ertrag zu erzielen, stärkere Konzentrationen zu generieren?

Ist es in Ordnung ein solches Geschenk der Natur, welches uns ja seit jeher gute Dienste leistet, zu "optimieren"?

Ist der Indoor Anbau notwendig?
Konsequenzen der Manipulation?
Erfahrungsberichte erwünscht!

ps. thread bitte nicht gleich wieder löschen.... ( @löm, es ist mehr als nur ein Satz.. ;-))


2x zitiertmelden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 17:56
Es ist wohl genau so notwendig für Menschen dies zu tun, wie Sie es mit allen anderen Dingen auch tun.
Sprich Lebensmittel, Tiere u.s.w


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 18:27
@Lamm also gar nicht nötig... ????


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 18:51
tja. Der mensch bringt sein Werk des wachstums überall rein. Würde ich noch mamas gras rauchen so würde ich mir denken wasn das fürne teemischung? Denn in der Natur gab es diese pflanze mit solch hohem THC wert garnicht.
Aber so ist das doch auch allgemein in der landwirtschaft. Solche erträge kann man doch nur mit phosphaten erreichen. Früher wurden die Wutze auf die Felder geschickt um den Boden zu düngen. Heute ist dazu keine Zeit da und man macht es mit phosphaten (die ja bald leer sind)


3x zitiertmelden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 18:54
@magnom911 phosphate? was sollen die alleine bewirken?


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 18:55
@necrophia

http://www.pflanzenforschung.de/themenfelder/landwirtschaft/ertrag/phosphatduengung-ohne-zukunft (Archiv-Version vom 03.08.2010)


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:04
@magnom911 wie interessant der Artikel... nur war meine Frage was phosphate alleine bewirken sollen. Dein Link ist ja toll aber hat nichts mit meiner Frage an dich zu tun...(sorry) Aber vermutlich hast du wohl noch nie was vom Gesetzt des Minimum gehört...


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:07
übrigens: Die bauern düngen ihre Felder jedes Jahr aufs neue. Was angesichts der knappheit einfach nur sinnfrei ist. Unsere Äcker sind eigentlich komplett überdüngt.
Und man hat sogar patente angemeldet um aus Phosphaten batterien herzustellen. Ganz schön bescheuert


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:08
ups: ja nööö. Bin kein Landwirt und kein Biochemiker. Ich weiß nur das es solche erträge ohne phosphate nicht geben würde.

Edit: Das es noch Mineralien und Spurenelemente braucht um eine Pflanze wachsen zu lassen ist mir auch klar. Aber was die phosphate alleine bewirken wird mit dem Artikel doch ausreichend beschrieben. (wenn du ihn etwas gelsesen hast)


3x zitiertmelden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:14
ups: ja nööö. Bin kein Landwirt und kein Biochemiker. Ich weiß nur das es sloche erträge ohne phosphate nicht geben würde.
Aber du meinst zu WISSEN... tut mir leid aber du entäuschst mich! Es gäbe solche Erträge auch nicht ohne Stickstoff, Kalium,Wasser, Schwefel u.s.w.


1x zitiertmelden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:20
@necrophia
Zitat von necrophianecrophia schrieb:Aber du meinst zu WISSEN... tut mir leid aber du entäuschst mich! Es gäbe solche Erträge auch nicht ohne Stickstoff, Kalium,Wasser, Schwefel u.s.w.
und was tut das jetzt zur sache? wenn ich sage das wir ohne phosphate nicht diese garantierten erträge haben würden, dann kann ich ja sagen das du vergessen hast den Boden zu erwähnen. Muss ich jetzt den Biochemischen ablauf wissen um dir zu verklickern das es ohne Phosphate nicht geht?
Das phosphate alleine nicht reichen ist mir auch klar. Oder willst du mich jetzt hier nur vorführen?


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:25
Finde genetische Manipulation von Saatgut eh fraglich, warum kann man Kulturpflanzen nicht einfach so einsetzen wie sie von der Natur her gemünzt waren, aber was ist heute noch wirklich natürlich und ursprünglich ?

Ich denke wir sind halt in allen Bereichen dem Irrglauben des Big* Bigger* Bigest-Wahn verfallen und bekommen den Hals nicht voll, nen vernünftigen Umgang mit Genuss- und Rauschmittel gibts doch schon garnicht mehr...


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:26
@magnom911
Phosphate sind in erster Linie verantwortlich für eine anständige Blütenbildung. Stickstoff fürs Wachstum und so weiter... und ja ich will Dich ein Stückweit vorführen!

Schreib nicht etwas zu WISSEN wenn du es nicht begründen kannst da du ja,
Zitat von magnom911magnom911 schrieb:kein Landwirt und kein Biochemiker
bist. Des weiteren brauchst du mir sicherlich nichts zu verklickern... lol Ich bin besser als du... ;-)


2x zitiertmelden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:29
@DieSache ja da geb ich dir recht... Warum sich nicht mit der menge THC begnügen, welche die Pflanze jeweils hergibt?

Was sagt ihr zu Spätfolgen im Bezug auf die Psyche?


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:31
@necrophia


und was war an meiner aussage jetzt falsch? lieber Herr necrophia?

kann immernoch keine falschaussage erkennen. Lege mir nichts falsch aus werter Herr.
Frag mal einen Landwirt ob er auf Phosphate verzichten kann.
Ich denke du weißt auch ohne Phosphate geht es so nicht in der Landwirtschaft. Also auf was willst du hinaus. Einen streit provozieren wo garkein grund ist?


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:39
@magnom911 einer Falschaussage habe ich dich nicht bezichtigt!! ich werfe dir vor zu schreiben von einer Sache zu WISSEN obwohl du keine Ahnung zu haben scheinst... aber im bezug aufs streiten... *tschaka tschaka tschaka tschaka* hörste das?


2x zitiertmelden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:41
Das ist der Waynetrain! Der hat deine Story aufgeladen und fährt mit der so schnell wie möglich zum Whateverrest!


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:43
@magnom911


das beste Beispiel wohin Überdüngung führen kann ist derzeit in Frankreich zu beobachten, siehe "Grünalgenschwemme" durch Temperatur und Überdüngung der Felder der Bauern (Rückstände auf den Feldern werden durch Regen ins Meer gespült)...

Gibt denke ich im Agrarbereich so einige Kritikpunkte...

Persönlich wäre ich für die Zulassung von deutschen Hanfplantagen (allerdings mit Schwerpunkt auf Rohstoff für Papier und Stoffproduktion [meine damit jetzt das Gewebe, also für Textilverarbeitung ;)] !

Ich denke die Potenz die den Cannabispflanzen mittlerweile "angezüchtet" sind (Artenvielfalt), haben mit der ursprünglichen Kulturpflanze (die auch in der Völkerheilkunde in Europa schon lange bekannt war) so garnichtsmehr gemein. Auch wenn Omis "Kräuterteemischung" heute nichtmehr flasht, denke ich wäre die mir dann lieber, als das zeug was heute ein derart breites Wirkspektrum aufweist, dass es von der Wirkung her durchaus mit dem synthetischen und härteren Zeug was heute in so manchen Szenen konsumiert wird durchaus mithalten kann, ich zweifle auch dass die potenteren Pflanzen tatsächlich in ihren Wirkungen und Wechselwirkungen harmloser sind als die chemische Variante der Drogen in unserer Zeit !


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 19:49
@necrophia

das belegst du mit solch lächerlichen behauptungen? Du bist echt das lustigste was ich set langem gelesen hab. Jo aber da brauch man ja noch schwefel, wasser,kalium (sprudel über vor deiner weissheit)
:D ich lach mich weg.
Aber du hast recht. Das ist definitiv nicht mein fachgebiet. haste jetzt gewonnen?
und trotzdem kann man auf phosphate nicht verzichten :P

Bin zu alt für sonen kinderkack.

@DieSache

endlich. man kann sogar normal diskutieren.
Danke.


Also ich bin ja auch ein leidenschaftlicher raucher. Wenn wir jetzt Gras rauchen würden welches ungefähr vor 20 Jahren angeboten wurde so würden wir das wahrscheinlich nicht oder kau merken. die gefahr von psychosen steigt aber sicher mit den höheren konzentrationen von Thc.


melden

Cannabis indica: Muss das sein?

23.07.2010 um 20:02
@magnom911 nice edit... n bisschen feige aber was solls....

Das Gras war vor so 20 Jahren gut 15mal weniger stark als unser Indoor heute...
Was nicht der evolution zu verdanken ist, sondern alleine dem Werk der Züchter. Als problematisch empfinde ich, das heute leider viel mehr Gifte und Pflanzenschutzmittel auf den Blüten verbleiben die, zum Verkauf angeboten werden, als früher..

Ist also die Pflanze schlechter oder wiedereinmal der Mensch schuld?
entstehen dsie Psychosen aufgrund der höheren THC KOnzentration oder eher aufgrund der gerauchten aditive?


1x zitiertmelden