weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdiger Wurm?

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Regenwurm ähnliches Tier
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 12:37
@Commonsense

Naja, das war dann Feldforschung sozusagen.

Hättest Du schlauerweise ein kleines Referat darüber in Bio verfasst, hättest Du vielleicht eine 1 bekommen. ;)


melden
Anzeige

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 12:41
@klausbaerbel


Ich war gerade mal in der ersten Klasse, da gab's noch gar kein Bio.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 12:42
Moin,könntest du Fotos vom Loch machen und mal das Viech zeichnen?
Das würde helfen....


melden

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 12:45
Ich denke auch, dass das einfach ein Regenwurm war, der dank schlechter Sichtverhältnisse Euch ein wenig seltsam vor kam.

Ansonsten kann man Schleichenlurche noch mit Regenwürmern verwechseln. Die sind aber nicht in Europa beheimatet und deshalb als Erklärung unwahrscheinlich.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 12:52
@Pan_narrans
Du bist mir zuvor gekommen.Ich dachte auch an Schleichenlurche.
Vielleicht ist einem Amphibienfan ein Vieh stiften gegangen.

t8Y452c hVyDNc 300px-dermophis mexicanus


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 12:56
@ems
@Pan_narrans

Boahhh, wat eklig.

Wenn mir so einer über den Weg glibscht, siehste mich aber wild gestikulierend flitzen.


melden

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 13:09
@ems

Ein ausgebüchstes Terrarium-Untier wäre durchaus möglich!

(Bin noch in der Klinik, es geht aber bergauf, Danke der Nachfrage.)


melden

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 14:20
ja das von ems würde schon druchaus hinkommen,

sieht tortzdme eklig aus öÖ


melden

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 14:24
das beschriebene (12cm und verkricht sich) klingt für mich eindeutig nach Tauwurm.
Wikipedia: Tauwurm


melden

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 14:28
@voodoobal

Dagegen würde aber das Tempo sprechen...

@ems

Hast Du mitbekommen, daß ich Dich hier

Diskussion: Smalltalk

angesprochen habe?


melden

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 14:35
@Commonsense
ich habe früher diese Tierchen zum Angel gebraucht und aus Kostengründen versucht sie selber zu fangen. Oftmals blieb es bei dem Versuch, weil die Biester so bald sie ein Geräusch oder Licht sahen, sich ziemlich schnell verkrochen haben. Die Tierchen sind wirklich verdammt schnell,man solls kaum glauben.


melden

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 14:44
@rectalanarchy
rectalanarchy schrieb:so locker 30 kmh AUF dem steinboden
Du bist dir hoffentlich im klaren wie schnell 30km/h sind?
Ein klein wenig drüber beginnen die professionellen 100m Sprinter.


melden

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 17:38
@Commonsense
regenwürmer können durchaus auch mal so lang werden - hab heute mehrere exemplare dieses kalibers vorm container gerettet...


melden

Merkwürdiger Wurm?

25.06.2011 um 17:43
@wobel

Ja klar, aber als 6-Jähriger, wenn Du so'n Teil zum ersten mal siehst...


melden

Merkwürdiger Wurm?

28.06.2011 um 10:35
Also ich hab da ja ne ganz andere Theorie!

Schlange und Blindschleiche würde ich schon aufgrund dessen ausschließen, da es ja Nacht und zudem noch durch den Regen etwas kühler war!

Hab ihr vll einen Fluss, Teich, Bach oder soetwas in der nähe?

Dann kann es nämlich genausogut auch ein Aal gewesen sein.
Wenn die Gewässer in denen Aale leben bzw vom Angelverein dort eingesetzt wurden nicht mehr den optimalen Bedingungen entsprechen, begeben sich diese Fische gern mal in regnerischen Nächten aus dem wasser heraus und suchen sich etwas neues.
(selbst schon gesehen)

Auch wenn sie zum laichen ins Meer ziehen überwinden sie um in Flüsse zu gelangen bei feuchtem Wetter Strecken übers Land.

Denn auch die Beschreibung würde mm auf einen kleinen Aal passen.


melden

Merkwürdiger Wurm?

28.06.2011 um 11:03
@Svart

Der TE sprach aber davon, daß das Tier in einem Erdloch verschwand. Ich bin kein Experte, aber nach dem Verhalten eines Aals klingt das für mich nicht.
Auch Welse können sich, um von einem Gewässer in ein anderes zu gelangen, kurze Strecken über Land bewegen, bauen aber keine Erdnester. Vielleicht hat der TE ja Glück und wir bekommen in Foto.


melden

Merkwürdiger Wurm?

28.06.2011 um 11:19
Hm stimmt, dass mit dem Erdloch hatte ich irgendwie überlesen..
naja hätte ja sein können :)


melden
Kylmää
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Wurm?

28.06.2011 um 19:20
@rectalanarchy

Hab ich da richtig gelesen ? Ein Wurm der 30 km/h schnell sein soll ??????
Was für Viecher habt ihr da im Garten, sag mal ^^
Wie kommst du da drauf, dass es sich um diese Geschwindigkeit handeln kann ?
Auch wenn der Wurm sehr schnell sein soll, ich bezweifle stark, dass er dieses Tempo drauf hat :)


melden

Merkwürdiger Wurm?

28.06.2011 um 21:33
Huhu ihr, danke euch nochmal für alle Ideen und diverse Beiträge : )

Also, wir konnten die Tierchen sehr genau beobachten in den letzten Nächten und sind zu dem unspektakulärsten Schluss ekommen, der überhaupt möglich war.

Es handelt sich wohl tatsächlich schlicht und ergreifend nur um Tauwürmer. Es wurden jeden Abend mehr, und einer der netten Würmchen war wohl angeschlagen und präsentierte sich uns in voller Pracht zu visuellen Forschungszwecken. @voodoobal, danke ; )

Die verhalten sich aber echt echt merkwürdig, wenn man sich mit denen nicht auskennt. Sind jetzt jeden Abend an die 10 Stück im Garten, und ich finde sie zugegebenermaßen echt ekelhaft ohne Ende *g. Wirklich schon recht monströs die "Biester".

Nunja, Rätsel gelöst, ich und mein Schatz beruhigt und Fotos konnten wir auch noch machen, er hängt sie gleich an!

Gruß und Dank!


@Pan_narrans
@ems

Hätten wir die Tierchen nicht genauer beobachten können, hätte ich zu 100% auf eure erwähnten Schleichenlurche getippt. Würde total passen und hätte mich überzeugt.


melden
Anzeige
melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden