Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wesen im Traum angreifen

23 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Kampf, Kreatur ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 00:06
Hallo zusammen,
ich habe lange gezögert, aber letztendlich habe ich mich hier angemeldet. In der letzten Zeit habe ich einige Infos eingeholt, kann mir das ganze jedoch nicht zusammenreimen und ich hoffe das i wer hier gescheit Rat geben kann. Im Endeffekt geht es um Folgendes:

vor etwa 2 Jahren hatte ich nach langer Pause einen komischen Traum. Ich war auf der Flucht. Es hat sich unheimlich angefühlt, bedrohlich. In der ersten Nacht wach geworden, konnte nicht einschlafen.
Ein paar Nächte später, das gleiche Szenario. Flucht, dieses unheimliche Gefühl. Ich rannte vor irgendetwas weg. (Keine ahnung wie, aber ich habe es geschafft den Traum zu kontrollieren.) Ich drehte mich um und konnte eine Kreatur erkennen. Eine mischung aus Großkatze, Bär und etwas undefinierbarem mit leuchtenden Augen. Und nochmal wach werden nicht schlafen können etc.

Ich war ziemlich angepisst auf diesen "Störenfried". Da ich erkannt habe, dass ich meine Träume mehr oder weniger lenken kann habe ich nachgedacht. Ich hatte 2 optionen. Flucht oder Kampf.
In der folgenden Nacht entschied ich mich für Kampf. Ich hoffte darauf, dass ich noch ein Treffen mit dieser Kreatur haben werde.
Und genau das geschah. Flucht, Angstgefühl, und dieses Felling beobachtet zu werden. Erst rannte ich davon, hatte mir jedoch einen Speer gebaut. Ich machte kehrt und stellte den Speer schräg auf (ähnlich wie bei der Wildschweinjagd). Die Kreatur musste hineinrennen. Und selbst wenn sie Stärker war, es war mir egal, ich wollte kämpfen. (Dazu sei gesagt, das ich eine Sehr hohe Hemmschwelle habe.) Der Speer stand schräg im Boden und ich sah die Kreatur auf mich zu kommen. Kurz vor dem aufprall wachte ich auf.
In der Zwischenzeit bin ich ca 700 km weit weg gezogen und hatte bis vor einiger Zeit meine Ruhe.

Kann mir wer erklären was das ist und was ich dagegen tun kann? Es Wäre auf jeden Fall eine nette Hilfestellung

Kurze Info am Rande:
Als Kind hatte ich arge Probleme mit solch träumen. Auch Heute noch habe ich teilweise das Gefühl beobachtet zu werden.
Dazu kommt das ich vor ca 6 wochen auf der Arbeit (Nachtschicht) Alleine in "Meiner" Anlage zu tun hatte. was sich Später herraus stellte, war dass der Raum zu wenig Sauerstoff enthielt.
Es kam mir vor, als ob jemand mit mir im Raum ist (ausgeschlossen) und teilweise kam eine Berührung, die mich nach hinten Zog.

Ich hoffe das war genug und nicht zu viel Input.


1x zitiertmelden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 00:28
@Preussenbär

Ist das nicht eher etwas für die Traumrubrik?

Wie dem auch sei. Du schreibst, dass Du den Traum kontrollieren kannst. Erkennst Du dann nicht auch in dem Moment, dass Du träumst? Denn dann könntest Du Dich doch einfach passiv verhalten, einfach dastehen und diese Kreatur ignorieren bzw. aufwachen?


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 00:56
Oh sorry, ist noch Neuland hier für mich.

Ich wollte wissen wer das ist und diesem was auch immer zeigen das ich es nicht dulde. Und naja ich habe halt seit kurzem das Gefühl das alles von vorne beginnt. Mal abgesehen davon das ich gerne wüsste um was es sich handelt.
Seit dem das Gefühl zurück ist, habe ich es auch teilweise wenn ich bei dunkelheit mit dem Auto fahre (der Weg ist bekannt) einen dunklen Reiter neben mir habe. Auch die Lieder die ich schreibe sind teilweise sehr treibend, ähnlich einer Jagd. Es verirrt mich halt und es stellt sich mir die Frage, ob ich total ein weg habe, oder ob es sich anders erklären lässt.


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:01
Solltest Du damals wirklich diese Träume lenken können ,dann hattest Du diese um Dir zu zeigen daß man Träume steuern kann .Wenn Du Dich selbst im Traum siehst ,ist das Dein Traumkörper ,den man lernen kann zu steuern .Die Kreatur die Du sahst entstand durch eine umgewandelte Energie ,welche in Deinen Traum eindrang und stellte sich Dir als die Kreatur dar,wie Du sie wahrgenommen hast .Das Gefühl von jemanden beobachtet zu werden stellt sich deshalb seitdem bei Dir ein ,da diese Kreatur auf Dich im Traum zukam und Du deshalb bei Sauerstoffmangel in eine Art Traumzustand gerätst und das Ziehen von der Kreatur(bedenke Energie )ausgeht .


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:04
@Preussenbär
@Suheila
Hört sich nach Luziden Träumen an.
Wikipedia: Klartraum


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:10
Ne ich sehe mich nicht selbst im Traum. Alles aus der Egoperspektive und es fühlt sich sehr real an.

Das kuriose daran ist, das sich mir kein Sinn aus diesem Traum ergibt. Das Ende bleibt offen. ich weiß weder was es war noch was damit passierte.

Was genau soll den diese Energie sein?


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:12
@Preussenbär
Und nochwas, gegen was auch immer du kämpfst es muss kein Real existierendes Wesen sein. es könnte auch deine psychische Verfassung sein. Gerade im traum werden unterbewusste Dinge verarbeite. Kann es sein das der Traum eventuell, ich bin da allerdings keine Expertin drin, das du einen Konflikt in deinen Alltagsleben oder allgemein mit dir selber Austrägst?


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:15
Mit anderen Worten das vielleicht das Wesen ein Unterdrückter Teil deiner Persönlichkeit ist mit der du ringst, aber das ist wie gesagt nur eine Thoerie.


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:21
Weder eine positive noch eine negative Energie ,wo diese herkommt ist meist unergründlich ,vielleicht hilft Dir der psychoanalytische Ansatz von Flatterwesen mehr ,als" Traümen" zu erforschen ,was meist jahrelange Übung erfordert .


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:31
Also ist als Fazit zu sagen, das es sich nicht um ein Dämon oder Geist oder so handelt, sondern mein unterbewusstsein wohl krasser drauf ist als gedacht.

Ich werde in diese Richtung gehend mal weiter Forschen (lassen). Habe da einen bösen, ganz wagen verdacht.

Naja ich danke euch erstmal für eure Mühe. Sobald es da etwas interessantes gibt, werd ich es kundtun.


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:38
@Preussenbär
Ich kann es dir nicht mit bestimmtheit sagen, weil Ferndiagnosen sind immer schwierig, aber das war halt mal meine Gedanken dazu weil halt im Traum unterbewusstes verarbeitet wird.


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:43
@Preussenbär

Das was Du träumst, speziell die Flucht, kann auch etwas mit Dir selbst zu tun haben. Es könnte eine Flucht vor der eigenen Unentschlossenheit oder eigenen Schuldgefühlen sein. Das ist sehr oft so, dass man im Traum eigentlich sich selbst sieht, auch wenn es sich um andere Personen oder eben Kreaturen handelt.


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:45
Ja das stimmt, die Sache mit der Ferndiagnose ist immer heikel. Hatte nur gedacht, das jemand dieses Wesen kennt, da ich ja nicht weiß wie die situation ausgegangen ist. Bin ja wie in nem Falltraum vor dem aufprall aufgewacht. Aus der Sicht betrachtet macht es Sinn. Ich kann mich ja schlecht selbst im Traum töten.


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 01:57
Tatsache ist,daß dieses Wesen Dich sehr neugierig gemacht hat,kennen kannst nur Du es ,da nur Du es wahrgenommen hast .Und Du wolltest es wahrscheinlich töten,weil es Dich in Deinem" Träumen" störte .Empfinde es einfach nicht immer als bedrohlich wenn Du solche Träume hast und Gefühle wie gezogen werden auftreten .


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 22:44
Hmm. Eine interessante Frage ist noch, ob Du in diesen Träumen eine gewisse Ahnung davon hast, Dich in einem Traum zu befinden.
Ich kann meine Träume z.B. nicht lenken und neige auch nicht zu Alpträumen, habe aber in den allermeisten Träumen irgendwann das Gefühl, "dass DAS jetzt doch irgendwie Quatsch ist" und ich offenbar träume oder mich zumindest fernab des echten Lebens bewege. Dann kann also auch geschehen, was will, weil es ja immer folgenlos bleiben muss. Außerirdische, Kriege (immer wieder) und gefährliche Stunts werden so einfach zu einer ziemlich schrägen Show, die ich mir gern anschaue.


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 22:56
Ich habe mir den Tag über fest vorgenommen, falls ich nochmal gejagt werde, dass ich aus der Flucht einen Kampf mache. Ich hab quasi am Tag trainiert und es dann im Traum abrufen können. Alles sehr real, die Schritte, Licht und Schatten, Geruch, etc.
In anderen Träumen gelingt es mir leider nicht, wobei das gar nicht mal so schlimm ist. Ob es mir bewusst war, das es ein Taum ist weiß ich nicht. Am Tag danach wusste ich es. Im Traum selbst kann ich es leider nicht sagen.


melden

Wesen im Traum angreifen

14.07.2016 um 23:27
Vllt ist das hier doch was für die traumrubrik. Keiner sieht dieselben dinge wie ein anderer sie träumt, somit kann es auch keine dämonen geben, die jeder von uns kennt sondern vllt eher um geistwesen oder geisteswesen , weiss nicht wie sie genau heissen. Diese haben jedoch was mit traum, Unterbewusstsein undso zu tun. Es gibt gute und böse Festwiesen.
Also sollt es dich wirklich interessieren, was dein traum von vor zwei Jahren bedeutet, suchst du hier iwo auf der Seite den Button melden und bei der kurzen Erklärung willste halt den Thread hier verschieben zu den Träumen


melden

Wesen im Traum angreifen

15.07.2016 um 19:11
Flüchtet das Traum-Ich vor Situationen oder Traumgestalten, so kann dies ein Hinweis sein, dass der Träumer vor alltäglichen Anforderungen davonläuft oder einer Konfrontation ausweicht. Dabei ist zu bedenken: es ist immer besser, sich den Gegner zu stellen, als vor diesen davonzulaufen. Das, wovor man flieht, gewinnt nur noch mehr Macht über uns und unser Leben.
gucke, das sagt die pseudowissenschaft zu deinem traum. wenns dich interessiert oder iwelche begriffe bedeuten, schreibs


melden

Wesen im Traum angreifen

15.07.2016 um 21:45
Interessant. Auf jeden Fall interessant. Und was gemeinst du mit Pseudowissenschaften? Gibt es da nen speziellen Begriff dafür?


melden

Wesen im Traum angreifen

16.07.2016 um 00:15
Hase das ist schon der spezielle begriff, also pseudowissenschaft. Ich bin leider selbst nich so gewandt, habe mir auf mehr Resonanz von anderen erhofft Aba kommt vllt noch 😁


melden