Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Träume von der Arbeit

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Traumdeutung, Hilfe bei wiederkehrenden Träumen
Seite 1 von 1

Träume von der Arbeit

23.05.2020 um 08:18
Hallo an alle.

Eigentlich ist dies nicht unbedingt meine Lieblingsrubrik aber ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören:

Seit einigen Wochen bzw. Monaten eigentlich schon träume ich immer wieder von der Arbeit. Bzw. ich träume immer wieder von der Eisenbahn, weil ich bei der deutschen Bahn arbeite.
Manchmal sind es Träume, wo ich einen Arbeitstag durchlebe, manchmal aber träume ich davon, einen Zug zu fahren oder ich bin in einen Bahnhof wo immer wieder Züge an mir vorbei fahren und das ziemlich nah.

Eigentlich gebe ich selten etwas wenn ich Träume, meistens erinnere ich mich nicht daran was ich Träume.
Aber seit einiger Zeit nimmt es ein wenig überhand.

Was also könnte das bedeuten?


melden

Träume von der Arbeit

23.05.2020 um 08:51
Vielleicht bedeutet es, dass du eine besondere Beziehung zu deiner Arbeit hast.

Mir passiert es zurzeit auch relativ oft, dass ich von der Arbeit träume, meistens im negativen Sinn und sehr intensiv. Aber ein Stück Wahrheit ist immer enthalten.
Ich nehme an, das kommt daher, dass ich schon lange krankgeschrieben bin.


melden

Träume von der Arbeit

24.05.2020 um 20:59
Ich habe das auch relativ oft und es liegt eindeutig an meinen Kollegen in der Abteilung: Die sind fast alle ziemlich schräg und unfassbar lustig. So sind dann auch die Träume, deren Handlung immer weit über die Realität hinausgeht und und oft brüllend komische Knalleffekte enthält. Alles andere fühlt sich aber völlig realistisch an und ist dabei auch viel fortgeschrittener, als ich sonst träume; es gibt dort z.B. Gerüche und spürbare Temperaturen.
Dabei passiert es häufiger, dass ich noch im Traum denke: "Na na... DAS ist ja nun vielleicht doch etwas zu viel...?", davon wach werde und wirklich lachen muss.
Verkauf von Lagerbeständen in einer Zombieapokalypse? Vier Abteilungsmofas in den klassischen Druckfarben, plus ein vergoldetes für den Leiter? Arbeiten in Unterwäsche bei voll aufgerissener Heizung? Das komplette Gebäude über einen komplexen Räder- und Kettenmechanismus drehbar gelagert, damit uns immer schön die Sonne ins Büro scheint? Nach dem Urlaub alle anderen auf möglichst absurde Weise aus dem Leben geschieden oder weggezogen, außer mir und dem Lehrling niemand mehr da? Alles kein Problem.


melden

Träume von der Arbeit

25.05.2020 um 23:02
@CICADA3301
Mich würde interessieren wie du dich dabei (im Traum) fühlst und was du nachher beim Aufwachen denkst?

Sind das eher negative oder positive Gedanken? Sind die Träume für dich eher anstrengend? Oder löst es gar nichts in dir aus?

Gibt es eventuell in Zukunft bereits bekannte Änderungen die auf dich zu kommen?


melden

Träume von der Arbeit

26.05.2020 um 22:04
@CICADA3301

Wie lange arbeitest du dort schon und als was, wenn Du das verraten möchtest.

Schläfst Du in letzter Zeit schlechter und bemerkst deshalb die Träume, die Du eventuell schon immer hattest?

Hast Du in letzter Zeit mehr Arbeit, mehr Stress? Möglicherweise ja wegen Corona?

Nur so als Anekdote: Ich arbeite nicht bei der Bahn, träume aber ständig
- von Zügen, die ich versäume
- von Zügen, die nicht fahren
- von Zügen, die nicht an den Stationen halten, wo ich aussteigen will
- von übervollen Zügen
- von Gepäck, das ich vergesse
- von Gepäck, das dann keine Platz findet
- von Gepäck, dass ich noch kurz vor der Abfahrt in gleich einige Abteile quetsche
- von Gepäck, das sich während der Reise vermehrt
- von Gepäck, das kurz vor oder direkt beim Aussteigen aufgeht, alles liegt am Boden, muss hastig eingesammelt werden, und ist immer mehr als es noch beim Einpacken war
- last but not least, von Toilettanlagen (auf den Bahnhöfen),
- die nicht da sind
- die nicht funktionieren
- die nicht geöffnet sind
- die auf beiden Seiten offen und einsehbar, aber nicht abschließbar sind.

Nicht auszudenken was ich noch so träumen würde, wenn ich bei der Bahn arbeitete. :D


melden

Träume von der Arbeit

27.05.2020 um 20:24
@off-peak
Also ich träumte oftmals auch mal so von der arbeit auch wenn ich mal gut schlafe.
ob ich mehr Stress bzw. Arbeit habe? Naja denke nicht, es ist relativ ruhig.

Ich arbeite bei der Deutschen Bahn seit 2 jahren, bei der SBahn München bin ich seit einen Jahr.
Aber selbst bevor ich bei der Bahn angefangen habe habe ich mal hier mal da vom "Eisenbahnerwesen" geträumt. Wobei es sich eher darauf begrenzt haben, dass ich alte Gleisanlagen (in meinen Träumen meine ich jetzt) "gefunden" habe, denen nachgegangen bin weil ich von Haus aus neugierig bin und oftmals wissen wollte, wohin sie führen, was deren Zweck war usw.

Meine Arbeit ist weniger körperlicher, sondern eher geistiger Natur. Und kaum dass ich mit der UBahn nach Hause fahre merke ich dann auf einmal wie ich müde werde.
Natürlich ist es ein Fehler dass ich mich zu Hause hinlege.


melden

Träume von der Arbeit

27.05.2020 um 20:47
@CICADA3301

Ich denke auch, dass Bahnträume, nicht nur bei Dir oder mir, sondern bei jedem, eher Symbolcharakter haben. Sie stehen für Weiten, für Sehnsüchte, für Romantik, aber auch für Pünktlichkeit, Zeit, Stress.
CICADA3301 schrieb:Wobei es sich eher darauf begrenzt haben, dass ich alte Gleisanlagen (in meinen Träumen meine ich jetzt) "gefunden" habe, denen nachgegangen bin weil ich von Haus aus neugierig bin und oftmals wissen wollte, wohin sie führen, was deren Zweck war usw.
Der Traum von Gleisen entsteht vermutlich genau aus dem Grund, den Du gerade beschreibst: der Neugierde. Gerade Gleise, die einfach so in der Ferne verschwinden, locken einen ja geradezu, heraus zu finden, was da wohl noch so alles sein könnte.

Da Du jetzt obendrein auch beruflich mit der Bahn zu tun hast, ist es eigentlich kein Wunder, dass sie vermehrt in Deinen Träumen vorkommt.


melden

Träume von der Arbeit

27.05.2020 um 20:53
@off-peak
Also wegen den Gleisen die ich "entdecke" sind jetzt nicht so zu verstehen dass sie mitten in der Landschaft sind und dann am Horizont verschwinden sondern eher im Bezug auf ... naja wie beschreibe ich es?
Ich meine sowas hier :D


BorselstraC39Fe Gleise HofeinfahrtOriginal anzeigen (0,7 MB)
Wikipedia: Ottensener_Industriebahn

Naja vielleicht, wenn ich so darüber nachdenke, liegt es daran dass ich mit heimlich ein wenig nen zu großen Kopf mache. Ich meine, da wo ich jetzt arbeite sehe ich gute Chancen dahin zu kommen, wohin ich mich gerne in der Zukunft sehen will.


melden

Träume von der Arbeit

27.05.2020 um 20:59
CICADA3301 schrieb:sehe ich gute Chancen dahin zu kommen, wohin ich mich gerne in der Zukunft sehen will.
Siehste. Da wäre sie ja schon, eine plausible Erklärung für Deine vermehrten Eisenbahn Träume.


melden

Träume von der Arbeit

29.05.2020 um 20:34
Vielleicht fehlt dir auch ein Ausgleich von der Arbeit, sowas wie ein Hobby (nicht am PC ;) ). Dann träumt man auch mal davon.
Sonst ist es ja kein Wunder, dass dich die Arbeit so vereinnahmt.


melden

Träume von der Arbeit

29.05.2020 um 21:56
@Skogsdotter
Naja ich bin ehrlich gesagt am überlegen ob ich mir ein Fahrrad kaufe zum Radfahren. Hier in München würde ich 5 Minuten fahren dann wäre ich im norden vom englischen Garten.
Oder ich kaufe mir so ein Fahrrad das man ins Wohnzimmer stellen kann dann wäre mir das Wetter sogar wurscht :D


melden

Träume von der Arbeit

30.05.2020 um 16:39
@CICADA3301

Kauf Dir beides. :D

Ich habe mir jetzt so einen Scooter/Roller zugelegt, um etwas weiter entfernt gelegene Geschäfte zu erreichen. Zum Laufen bin ich allmählich zu faul, der Bus ist nicht nur wegen Corona eher zu meiden, sondern kostet auch immer etwas, und Fahrradfahren ist mir allmählich zu unsicher, so wie es im Verkehr zugeht.

Mit dem Roller darf ich auf dem Gehweg fahren, kann auch zwischendurch normal gehen, schneller abspringen, wenn etwas im Weg steht, und das Beste: ich kann das Ding einfach in die Hand nehmen und überall hin mitnehmen. Muss es nicht erst absperren, draußen stehen lassen, und es wird dennoch geklaut.

PS: Letzte Nacht träumte ich ausnahmsweise mal nicht von einem Zug, sondern gleich von einer Rakete. Auf geheimer Mission natürlich. ;)


melden

Träume von der Arbeit

03.06.2020 um 08:10
off-peak schrieb am 26.05.2020:- von Zügen, die ich versäume
- von Zügen, die nicht fahren
- von Zügen, die nicht an den Stationen halten, wo ich aussteigen will
das habe ich dazu gefunden :
Verpasst man hingegen den Anschluss, hat man Angst im wahren Leben etwas zu verpassen, etwa eine berufliche oder private Chance. Wenn man den Zug o. ä. trotz großer Eile nicht mehr bekommt, kann dies bedeuten, dass die Ziele, die man sich im Leben gesteckt hat zu hoch bzw.
https://traeumen.org/albtraeume/traeume-von-verspaetung


melden

Träume von der Arbeit

03.06.2020 um 08:12
CICADA3301 schrieb am 23.05.2020:Seit einigen Wochen bzw. Monaten eigentlich schon träume ich immer wieder von der Arbeit. Bzw. ich träume immer wieder von der Eisenbahn, weil ich bei der deutschen Bahn arbeite.
Manchmal sind es Träume, wo ich einen Arbeitstag durchlebe, manchmal aber träume ich davon, einen Zug zu fahren oder ich bin in einen Bahnhof wo immer wieder Züge an mir vorbei fahren und das ziemlich nah.
hier mal was ich dazu gefunden habe :
Der Zug symbolisiert im allgemeinen Persönlichkeitsentwicklung und berufliches Erfolgsstreben. Weiter besagt dieses Traumbild, daß der Träumende nach Abwechslung und einer Veränderung seiner Lebensverhältnisse Ausschau hält.
https://www.lexikon-der-traumdeutung.de/traumdeutung-zug


melden

Träume von der Arbeit

03.06.2020 um 17:29
@sarevok
Kann eigentlich gut hinkommen.
Derzeit versuche ich was aus meinem leben zu machen.
Vielleicht... naja sind das halt Zeichen dass alles seinen Gang langsam gehen wird.


melden

Träume von der Arbeit

03.06.2020 um 18:08
@CICADA3301

gern :)


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Albträume5 Beiträge