Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

04.09.2020 um 19:56
Hallo ihr Lieben,
ich habe mich früher viel für das Träumen, vorallem das Klarträumen interessiert. Damals gelang es mir häufig und auch heute passiert es noch hin und wieder.
Mein Opa starb schon sehr früh. Ich hatte eine sehr starke Bindung zu ihm. Vor ungefähr 7 Jahren hatte ich dann einen ganz intensiven Traum. Er war jung. Ihm ging es gut und das sagte er mir auch so. Er sagte mir aber auch dass ich ihn gehen lassen muss und nicht mehr so traurig sein soll.
Ich habe mir immer gewünscht nochmal von ihm zu träumen. Einige Jahre später träumte ich dann erneut von ihm. Allerdings war er da wieder älter. Wir saßen im Park und ich weinte ganz extrem. Ich sagte zu ihm, ich wüsste, dass es nur ein Traum sei und dass er ja eigentlich tot sei.

Mich beschäftigen diese Träume bis heute. Meint ihr es ist möglich dass Verstorbene einem im Traum erscheinen? Und gibt es eine Möglichkeit solch einen Traum hervorzurufen?



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

04.09.2020 um 22:45
@redvelvet

hallo :)

evtl. hilft dir ja dieser link

wünsche dir viel erfolg bei der lösung

mfg sare

https://traeumen.org/traumdeutung/traeume-vom-tod/traeume-von-verstorbenen



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

05.09.2020 um 17:42
@redvelvet
Möglich ist es, ja.
Hervorrufen schon schwieriger. Da die Verstorbenen nicht mehr nahe sind, würde ich meinen, dass es ihnen leichter fällt uns zu kontaktieren, als wir sie...



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

05.09.2020 um 17:45
Zitat von Chapeau
Chapeau
schrieb:
Da die Verstorbenen nicht mehr nahe sind, würde ich meinen, dass es ihnen leichter fällt uns zu kontaktieren, als wir sie
Davor hatten die Griechen riesige Angst und setzten in ihrer Mythologie den mehrköpfigen Wachhund Kerberos zwischen das Reich der Lebenden und das Totenreich.



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

05.09.2020 um 18:53
@Narrenschiffer
Ja, ist ja auch ein Thema, das Angst machen kann.



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

06.09.2020 um 13:24
Zitat von Chapeau
Chapeau
schrieb:
Da die Verstorbenen nicht mehr nahe sind, würde ich meinen, dass es ihnen leichter fällt uns zu kontaktieren, als wir sie...
Da die Verstorbenen tot und ihre Möglichkeiten, zu hören, zu reden, zu fühlen, sich zu bewegen deshalb auch nicht mehr funktionieren oder gänzlich verwest sind, dürfte es ihnen mehr als nur schwer fallen, überhaupt noch irgend etwas zu tun.



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

06.09.2020 um 13:27
@off-peak
Naja, das sagst du jetzt so...
Wissen kannst du es auch nicht mit Sicherheit.



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

06.09.2020 um 19:47
Zitat von Chapeau
Chapeau
schrieb:
Wissen kannst du es auch nicht mit Sicherheit.
Doch. Kann ich. Hast Du noch echte Tote gesehen? Wenigstens mal in einer Doku?



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

06.09.2020 um 19:53
@off-peak
Ich denke, das ist eine unsinnige Diskussion, das bringt nix 🙃

Deswegen sag ich dir jetzt nicht nochmal, dass du es auch nicht wissen kannst!

Doku zählt nicht, ich hole mir kein Wissen aus dem TV!



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

06.09.2020 um 19:58
Zitat von Chapeau
Chapeau
schrieb:
Ich denke, das ist eine unsinnige Diskussion, das bringt nix
Sagst Du. Für mich liest sich so ein Statement immer wie: "Ich möchte aber an Geister glauben, auch wenn es keinen einzigen Hinweis darauf gibt. Und bin daher nicht bereit, mir die Faktenlage mal näher anzusehen, denn würde ja meine Gaubensbslase platzen."

Ich hab´s versucht, Dir mit einer rationalen Erklärung Deine Angst zu nehmen, aber wer nicht will, der will halt nicht. Na, denn. Glaub einfach weiter an Verstorbene, die Dir nachts eine Heidenangst einjagen. Ist ja nicht meine Hose, in die Du da, metaphorisch gesagt, einnässt. ;)



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

06.09.2020 um 20:00
@off-peak
Ach, mach dir da mal keine Sorgen, ich hab weder Angst vor den Verstorbenen, noch will ich unbedingt dran glauben, weil, Achtung jetzt kommts: ich kann ohne deine Hilfe und Belehrung glauben, was ich will!



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

06.09.2020 um 23:33
Zitat von Chapeau
Chapeau
schrieb:
ich kann ohne deine Hilfe und Belehrung glauben, was ich will!
Klar, das kann jedes Kind.
Aber wenn Du doch mal wissen statt glauben möchtest, bin ich gerne bereit, Dir dabei zu helfen.



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

07.09.2020 um 00:07
@off-peak
Das ist wahnsinnig nett von dir, doch erstens ist es unsinnig mich mit einem Kind auf eine Stufe zu stellen, zweitens weiss ich, nachdem ich dir zugehört habe, trotzdem nicht mehr als vorher.
Akzeptier einfach, dass nicht jeder Andere DEIN Wissen auch als sein Wissen an nimmt!



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

07.09.2020 um 17:14
@Chapeau
@off-peak

ich denke es gibt auch einen "mittelweg" zwischen euren extremen.

ich werde auch regelmaessig mit verstorbenen nahen verwandten "konfrontiert" und das fast immer in klartraeumen.

und ich denke es ist ganz "dienlich" dafuer ein "erklaerendes" modell zu haben um das auch adequat zu integrieren.



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

07.09.2020 um 18:07
@neoschamane

Natürlich gibt es Erklärungen für solche Träume, nur eine gehört nicht dazu, nämlich die, dass hier Verstorbene noch kommunizieren. Auch nicht über Mittelwege.

Und so nett Du es gemeint hast, nein, ich fange nicht an, diesen Unsinn zu glauben, nur damit meine Meinung keine Glaubensgebäude erschüttern möge.



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

07.09.2020 um 23:32
Zitat von off-peak
off-peak
schrieb:
Und so nett Du es gemeint hast, nein, ich fange nicht an, diesen Unsinn zu glauben, nur damit meine Meinung keine Glaubensgebäude erschüttern möge.
ich habe das nicht "nett" gemeint und glauben sollte "man" ohnehin nicht.
es geht einfach nur um modelle die adequat intergrieren koennen.

und wenn ein hardcore materialist mit seinem unzureichenden modell zufrieden ist obschon es letzlich nicht "befriedigend" ist in bezug auf die zentralen fragen - ok.



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

08.09.2020 um 12:06
Zitat von neoschamane
neoschamane
schrieb:
und wenn ein hardcore materialist mit seinem unzureichenden modell zufrieden ist obschon es letzlich nicht "befriedigend" ist in bezug auf die zentralen fragen - ok.
Lässt sich auch so sagen: Und wenn ein Hardcore Gläubiger mit seinem unzureichendem, Modell zufrieden, ist obschon es letztlich nicht "befriedigend", da völlig unbelegt, und daher gerade in Bezug auf vermeintlich zentralen Fragen, ist das auch nur für den Gläubigen ok.
Zitat von neoschamane
neoschamane
schrieb:
in bezug auf die zentralen fragen
"Die" zentralen Fragen sind allerdings sehr pauschal formuliert. Was wären die denn?



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

08.09.2020 um 13:41
Zitat von off-peak
off-peak
schrieb:
ist obschon es letztlich nicht "befriedigend", da völlig unbelegt
Genau, auch hier braucht es ein Beweis. Da es kein Beweis zur Kommunikation oder Kontakt im Traum gibt, halte ich sowas für Humbug.

Traum ist Traum, Verarbeitung von erlebtem, Gedanken und anderen persönlichen Einflüssen. Mehr nicht.



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

08.09.2020 um 15:36
Zitat von Bergsportler
Bergsportler
schrieb:
Genau, auch hier braucht es ein Beweis
Eben. Nichts gegen Träume, Tagträume, Wunschdenken. Nur sollte man sie eben nicht mit belegter Realität verwechseln.
Ich persönlich finde es durchaus völlig unbefriedigend, mir selbst eine Fantasieerklärung auszudenken und diese dann auch noch für die Lösung des Problems zu halten, und das wider alle faktische Erkenntnis.
Nach Allem was wir (allgemein) wissen, agieren/reden/existieren Tote einfach nicht mehr. Aus die Maus. Der Tod ist das endgültige Aus für die betreffende Person. Vom physischen Menschen unabhängige Seelen hat noch nie jemand belegt und sie werden auch nicht dadurch wahrscheinlicher, dass manche meinen, die Erkenntnis, das diese Welt aus Materialen besteht, wäre etwas zu Verpönendes.
Gut, wer mit seiner kleinen Fantasiewelt im Reinen ist, möge das tun. Mir genügt das aber nicht.



melden

Verstorbene im Traum? Traum oder wirklich Kontakt?

10.09.2020 um 00:42
Zitat von Bergsportler
Bergsportler
schrieb:
Traum ist Traum, Verarbeitung von erlebtem, Gedanken und anderen persönlichen Einflüssen. Mehr nicht.
Ziemlich entwertet, Träume können eine wertvolle Bereicherung sein.

„Verarbeitung von erlebtem“ das ist einfach zu platt.

@off-peak
Zitat von off-peak
off-peak
schrieb:
Gut, wer mit seiner kleinen Fantasiewelt im Reinen ist,
Eben und deswegen „jedem das seine“, so unglaubwürdig dass alles für dich vielleicht sein mag, anderen gibt diese Form
der Irrationalität viel Lebensmut.

Daher mag es für dich unsinnig sein, für andere jedoch ist es sinnvoll und nur so kann dieser Mensch vielleicht als Mensch funktionieren, ohne in Depressionen und Lethargie zu verfallen.



melden