weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Träume

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume

Seltsame Träume

11.08.2006 um 13:33
@ gretaka

Das sind zwei Paar Schuhe.
Hat miteinander nichts zu tun.


Die Muskelzuckungen die wir manchmal kurz vorm Einschlafen haben...
sindnormal
und sind letzte "Spannungslöser".


melden
Anzeige

Seltsame Träume

11.08.2006 um 13:36
Genau,hinter dem als Einschlafzuckung bezeichneten Phänomen verbergen sich harmloseMuskelentladungen, die nur in der Einschlafphase auftreten: Die Anspannung des Tageslässt nach, die Muskulatur entspannt sich. In dieser Phase können sich aber aktivierendeMuskelimpulse noch durchsetzen und zu solch einer Zuckung führen


melden
gretaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 13:37
@Hanadeka
Okay. Aber das Gefühl zu fallen hat doch auch einen bestimmten Grund, dachtich *kleinlaut*. Ich mach mich noch mal schlau. Da war mal so ein Bericht von BBC.


melden

Seltsame Träume

11.08.2006 um 13:38
@ gretaka

Das ist aber ein Traum...
und hat meines Erachtens nichts mit denMuskelentladungen zu tun.

Es ist eher psychisch erklärbar.


melden
carpediem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 13:39
Ist jemand der dir sehr nahe steht gestorben? (Wenn diese frage zu privat ist versteheich das.)


~~CapreDiem~~


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 13:41
@Hanadeka

Ist denn ein Traum etwa nichts Psychisches ?

Da es sich umMuskeln handelt, hast Du vermutlich "physisch" sagen wollen.

Aber es gibtohnehin auch eine Verbuindung zwischen der Psyche und der Physis, von daher ist es niedas eine oder andere.

In jedem Fall aber betrifft es den raum, da auch er nurphysisch oder psychisch sein kann...so wie alles andere auch, nicht wahr ?


melden
gretaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 13:44
Hab noch was gefunden *grins*

Zitat: "Solche Sinnestäuschungen im Halbschlafsind nichts außergewöhnliches, sondern kommen häufig vor. Schuld an dem Fall-Gefühl istdas Gleichgewichtsorgan in unserem Innenohr. Seine mikroskopisch feinen Sinneshärchenreagieren auf Schwerkraft und melden uns die Körperposition im dreidimensionalen Raum. Dawir aber im Bett praktisch schwerelos sind, ist das Gleichgewichtsorgan irritiert."

(Nur als Erklärung für das Fall-gefühl)


melden

Seltsame Träume

11.08.2006 um 13:44
@ taothustra1

Du hast mich gerad total missverstanden ;)

Du hast mirnämlich die Worte genau umgedreht..
Es handelt sich um nichts physisches... daes nicht mit den Muskelantladungen zu tun hat... sondern es ist ein Traum unddaher psychisch erklärbar ;)


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 13:45
@gretaka

Das Gefühl von etwas Hohem zu stürzen ist glaub ich nicht wirklichein Traum. Hab mal gehört,daß das einfach nur so etwas wie eine biologische Reaktion desKörpers ist. Tritt am häufigsten vor Eintritt in die erste Schlafphase auf und "holteinen wieder zurück". Manchmal spürt man das eigene Zucken auch richtig.


Das ist so etwas wie eine optische Täuschung.
Die Seele löst sich vom Körper undsteigt und der Verstand der noch nicht zur Ruhe gekommen ist, schaut hinterher und denkter fällt.


melden
schimmele
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 14:00
Ich träume immer vom Schloß und dann zucken auf einmal meine muskeln und ich liege wachim bett.

ANGST!


melden
gretaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 14:04
@taothustra1
Gefällt mir.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 14:07
@gretaka

Freut mich :)

@Hanadeka

Ok, aber deshalb gibt es dochauch eine Verbindung zwischen Psyche und Physis...also kann man diese beiden doch sowiesonicht so einfach voneinander trennen...


melden

Seltsame Träume

11.08.2006 um 14:09
@ taothustra1

Meine Erklärung daoben...
zielte auch eher nur darauf ab...
dass man diesen Traum des Fallens..
man fällt und fällt...
psychisch erklärenkann.

Wir verarbeiten Dinge die uns bewegen in unseren Träumen.


melden
unecopine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 14:15
Mein Thread ist ja wieder oben...

Bei mir hat es mittlerweile aufgehört, ichhabe zwar vor ca. einer Woche wieder von einem Friedhof geträumt gehabt, aber es istnicht mehr so, dass ich jede Nacht davon träume; allerdings ist mir das Ganze immer nochein Rätsel.

P.S. Ich habe keine Leiche im Keller, zumindest habe ich dort nochnie eine gesehen... Wer weiß, vllt. wurde jemand eingemauert. *es nicht ernst mein*


melden
gretaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 14:20
Im Algemeinen halte ich aber eher weniger von solchenTraumdeutungsgeschichten/-büchern/-freudianern...
Unsere Emotionen undSeelenbewegungen (die zweifelsohne auch die Träume bestimmen) werden so individuell undverzwickt verschlüsselt, daß man da mit einem Kochrezept nach Freud o.ä. nicht weitkommt. Nur weil ich träume, meine Zähne fallen aus, muß das nicht gleich heißen, ich wäresexuell frustriert ;-). Könnte ja auch an einem bevorstehenden Aufenthalt in derZahnklinik liegen....
Aber mit den eigenen Träumen zu arbeiten kann doch für jedensehr aufschlußreich sein. Viel Spaß beim Träumen @all


melden

Seltsame Träume

11.08.2006 um 14:27
Die Traumdeutung nach Freud ist bereits verworfen.


melden
gretaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 14:31
@Hanadeka
Schon klar, hat leilin ja auch ne seite vorher schon erwähnt... Wird trotzallem noch von Laien praktiziert und in Bücherläden verkauft.


melden
bavarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 14:33
@unecopine

auch wenn die Träume nicht mehr so häufig auftauchen würde ich derSache näher nachgehen. Notfalls auch mit kostenpflichtiger professioneller Hilfe... wirdja genug angeboten - die Spreu vom Weizen zu trennen ist allerdings wieder eine andereSache! ;)

Häufiger auftretende Träume sind nicht mehr nur reine"Verarbeitungsträume". Da steckt wesentlich mehr dahinter. Mich würde es z.B. keine Ruhelassen, bis ich dahinter gekommen bin! ;)


melden
punkz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 15:29
Hallo,
ich hatte auch als Kind immer einen seltsamen Traum. Ich faß mich kurz,
ich habe damals noch bei meinen Eltern geschlafen mein Bruder auch, ich lag linksmein Bruder neben mir dann meine Mutter und dann mein Vater. Ich bin dann im Traumaufgewacht und es war alles wie echt, die reihenfolge wie wir lagen wie die Möbel standenu.s.w. alle waren in meinen Traum am schlafen nur ich nicht, ich hatte plötzlich einenstechenden Schmerz in meiner Brust und dann kam da eine art Geist oder so was aus mirraus, es tat echt weh! Dann ist diese Gestallt zu meinen Vater geflogen, der dannaufgewacht ist und verucht hat es zu vernichten, hat aber nicht geklappt und die Gestallthat dann meinen Vater gefressen dann meine Mutter und dann meinen Bruder, dann hat siesich über mich gebeugt und es kamen so seltsame weiße Lichter aus der Gestallt, als siewieder alle eingesammelt hat ist sie wieder in meinen Körper gegann. Kann mir vielleichtjemand sagen was das zu bedeuten hat!!!

lg Punkz
P.S. Hoffe hab micheinigermaßen deutlich ausgedrück :-)


melden
Anzeige
punkz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Träume

11.08.2006 um 15:51
achja und ich hatte dann tagelang einen schmerz in der brust so wie uskelkater hat essich angefühlt.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Verbluten....52 Beiträge
Anzeigen ausblenden