weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verstorbene in Träumen

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Verstorbene
Seite 1 von 1

Verstorbene in Träumen

02.08.2011 um 02:07
Ich wünsche es niemanden, aber es wird hier sicherlich auch Leute geben, die schonmal einen geliebten Menschen oder Verwandten verloren haben.

Mein Großvater Erwin ist vor 2 Jahren mit 87 Jahren verstorben. Bisher habe ich nur 2x von ihm geträumt, aber in dem Traum sah er viel jünger aus (so Ende 50 würde ich schätzen) und er sah sehr glücklich aus, was er, wie er mir im Traum gesagt hat, auch ist. Ich habe meiner Mutter (seine Tochter) das erzählt und auch sie meinte, dass Opa in ihren Träumen viel jünger aussieht. Auf Nachfragen hat mein Onkel (sein Sohn) das gleiche erzählt.

Mein anderer Opa ist vor 7 Wochen verstorben, allerdings habe ich noch nicht von ihm geträumt. Ich bin also mal gespannt.

Hat jemand von euch ähnliches erlebt? Also das Verstorbene im Traum jünger aussehen?


melden
Anzeige

Verstorbene in Träumen

02.08.2011 um 02:36
Ja, das kommt vor, das der Verstorbene jünger aussieht, nichts ungewöhnliches. Auf der anderen Seite spielt das Alter keine grosse Rolle
Kann entweder daran liegen, dass er sich mit diesem Alter am besten fühlte, oder dass du dir ihn mit doiesem Alter am besten vorstells/ihn mit diesem Alter nahe warst als davor/später


melden

Verstorbene in Träumen

02.08.2011 um 02:50
für gewöhnlich ist der zweite Grund der Fall


melden

Verstorbene in Träumen

02.08.2011 um 02:52
Aber als er in dem Alter war kannte ich ihn ja noch nicht. ;)


melden

Verstorbene in Träumen

02.08.2011 um 02:53
@Laurelin
Nicht ich habe so etwas erlebt , sondern eine Freundin von mir.
Es war aber kein Traum , mehr eine Begegnung mit dem Geist.
Sie sah die verstorbene Mutter ihres Vaters , was sich nachher herausstellte .


melden

Verstorbene in Träumen

02.08.2011 um 03:14
Die Toten kommen haüfiger zu uns nur ignorieren wir diese oft.


melden

Verstorbene in Träumen

02.08.2011 um 10:08
Laurelin schrieb:Aber als er in dem Alter war kannte ich ihn ja noch nicht. ;)
Aber es wurde im Familienkreis sicher viel und ausgiebeig über Ihn geredet und fleissig alte Bilder rumgezeigt! ^^

Wird wohl bei Jeder Familie das gleiche sein, wenn über die "gute, alte Zeit" sinniert und erzählt wird!

Ist bei Uns bei Jedem Familienfest der Fall!!


melden

Verstorbene in Träumen

02.08.2011 um 10:24
@Laurelin
In Traeumen sehen Leute oft komplett anders aus - und trotzdem weiss man, wer sie sind. Das macht Traeume eben aus - sie sind nicht real und oft etwas bizarr.

Als ich von meiner verstorbenen Oma getraeumt habe, trug sie ein rosa Tutu und hatte eine Bratpfanne in der Hand.


melden

Verstorbene in Träumen

02.08.2011 um 10:32
Ich gebe @Godofwar recht ! wenn ich von meiner verstorbenen mutter träume dann sehe ich sie oft so wie ich sie mir immer vorstelle nicht unbedingt jünger wie sie war aber z.b ein sehr gesundes frisches erscheinen!


melden

Verstorbene in Träumen

02.08.2011 um 10:36
kleene_maid schrieb:dann sehe ich sie oft so wie ich sie mir immer vorstelle
In Traeumen sieht man ja auch nur Bilder die das eigene Unterbewusstsein schafft, und nicht die Realitaet....


melden

Verstorbene in Träumen

07.08.2011 um 00:27
@Alari , ich weiß es ist eben mein wunsch sie so zu sehen wie ich das in meinen Träumen tue wobei ich sagen muss das es beim letzen Traum von Ihr auch das erste mal so war. Sonst sah ich sie in meinen träumen immer so wie sie zuletzt aussah, nicht Gesund eben :(


melden

Verstorbene in Träumen

07.08.2011 um 00:37
Also ich habe in diesem Leben noch keinen geliebten Menschen verloren. Aber ein geliebtes Tier :(

Meine Katze ist vor ca. 2 Jahren gestorben, und hatte direkt nach ihrem Tod immer wieder Träume, in dem sie auftauchte. Ich denke, dass die Seelen der Verstorbenen sich in unseren Träumen verabschieden.

Vor Jahren hatte ich auch mal einen Traum, in dem meine Katze gestorben war, wir hatten alle sehr viel geweint, und da war auch ein Grabstein, ich war im Traum erstarrt und dachte, das wäre real passiert. Wenn jemand lebt, denkt man irgendwie, dass er nie stirbt, aber irgendwann passiert es dann doch. ich hatte bei ihrem Tod zwar nicht geweint, weil ich weiß, dass es ihr gut geht, aber dafür hat meine Familie schrecklich geweint. Aber ich war innerlich für eine Weile wie erstarrt.

Aber ich kann euch allen nur sagen, es ist echt eine Erleichterung, wenn er es so seht wie es ist, nämlich das der Tod bloß ein Übergang ist, und etwas ganz natürliches ist, und dass der Körper ansich kein Wesen darstellt! Der Körper ist wirklich nichts anderes als eine Maschine, ein Bio-Computer, durch den wir Erfahrungen sammeln. Also wenn ein geliebter Mensch stirbt, und ihr seht ihm in die Augen, denkt immer daran, es ist nicht das Wesen, das gestorben ist, es ist nur die Hülle, nur der Mantel!


melden
Anzeige

Verstorbene in Träumen

14.08.2011 um 16:45
nun, zum Einen verarbeitet das Gehirn im Traum das Geschehene.

Es ist also normal von verstorbenen zu träumen. Ich denke nicht dass das etwas Ungewöhnliches ist.
Dass die Menschen wie in deinem Fall z.B. jünger aussehen kann auch gut möglich sein. Vielleicht wollen wir sie so sehen, und daher sehen wir sie so im Traum.

ABER, das ist nicht bei jedem so. Nicht generell wenn jemand von einem Verstorbenen träumt ist dies einfache Verarbeitung.

Ich habe auch schon von Toten geträumt. Besser gesagt einer Freundin der Familie. Sie war auf einer Bahre und wollte mir etwas mitteilen, aber ich verstand nicht, konnte sie nicht hören. Die Lippen haben sich bei ihr bewegt aber ich konnte nichts hören.
Also bin ich zu ihr auf's Grab und dort habe ich ihre Stimme in meinem Kopf gehört, und was sie mir zu sagen hatte veränderte mein ganzes Leben, hätte sie mir dies nicht gesagt, wäre ich nicht so glücklich geworden wie ich jetzt bin.

Meine Tante meinte auch, sie träumt sporadisch von ihren Eltern, dann weiss sie dass sie wieder nötig haben dass jemand zu ihnen ans Grab kommt, für sie eine Kerze nieder legt. Könnte auch sein, wer weiss. Auf jeden Fall träumt sie dann eine Weile nicht mehr von den Eltern.

Ich würd dir mal raten, geh mal mit einer Kerze auf's Grab, vielleicht hat die Person ja eine Mitteilung für dich, wer weiss, probier's aus dann weisst du's.
Würd mich noch interessieren.

Nara


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden