weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

948 Beiträge, Schlüsselwörter: Fremde Sprache, Unterbewusst, Gesprochene Zauber, Questen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 13:15
@Malthael
und wie kommst du ausgerechnet auf diese bedeutung? ^^


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 13:19
@the_georg
es ist nur eine vermutung
es hört sich so an ^^
ein schmetterling, spinnt sich in einen kokon um die metamorphose einzuleiten.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 13:22
@the_georg
aber ich warte lieber auf @Baran, die kennt sich mit sowas aus.


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 13:25
@Malthael
ok mir ging es nur darum auf was sich diese "transformation" oder was das auch immer bedeuten mag, bei dir beziehen könnte


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 15:41
Ich hab mit 7. zum Geburtstag von meinem Dad nen Hund geschenkt bekommen :) einen kniehohen, schwarzen Mischling mit buschigem Ringelschwanz. Ich hab sie Sissi getauft weil ich als Kind so gern die Kaiserin von Österreich geschaut hab haha xD.

Naja worauf ich hinaus will ist, sie verstarb leider vor ca 3 Jahren sie ist ziemlich alt geworden und war mir immer wichtiger als jeder Mensch in meiner Umgebung. Das war schon sehr hart aber danach hatte ich eine schwarze Katze die ich aus dem Tierheim gerettet hab sie war erst ein paar Monate alt und ich wollte mir eigtl selbst eine aussuchen aber
die Dame am Schalter meinte nur:
ach sie wollen eine Katze ? ne kleine ? sofort? ...(rennt weg....kommt wieder) und drückt mir eine total verstaubte, knochendürre, verfilzte schwarze Katze in den Arm die sich vor lauter Angst an mich krallte und quiekte.

Wir haben sie nicht mehr von mir abbekommen ^^ Die Dame sagte... vor einer Woche war ein junger Mann hier, der sie mitnehmen wollte daher haben wir sie schon impfen und untersuchen lassen, leider hat er das ok von seinem Vermieter nicht bekommen eine Katze halten zu dürfen daher können sie, sie gleich mitnehmen!

Da war sie nun ein kleiner armer Tropf. Ich hab sie hoch gepeppelt und das hat mir doch sehr geholfen über den Tod meines Hundes hinweg zu kommen.

I-wie kam sie mir aber sehr vertraut und nah vor so das es mir vor kam als wäre mein Hund in der Katze wiedergeboren worden um mich weiter begleiten zu können.
Leider ist sie uns ausgebüxt und wurde schwanger... die Ärztin sagte nach der dritten Untersuchung wir sollen sie nicht zu Hause einsperren "Sie hat seitdem Ausbüxmanöver nur noch geschrien wie ein Baby weil sie wieder vor die Tür wollte" sie sagte das wär zu viel Stress für sie. Sie war dann aber schon hoch schwanger und ich hatte Angst das ihr was passiert mit so nem rießen Babybauch ist man halt doch nicht so schnell :(
so war es dann auch 1 Tag nach dem Arztbesuch hab ich sie vor die Tür gelassen 3 Tage später hab ich überall Zettel verteilt mit nem Foto und unserer Tele.Nummer.
Daraufhin kam unser Nachbar und sagte er hat sie tot vor der Bäckerei auf den Stufen liegen sehn. Aber die Stadt hat sie schon abgeholt! (wohl der Mülldienst)

Und man konnte schon am Bauch fühlen wie die kleinen Babys sich bewegten T___T diese scheiß dumme Ärztin "entschuldigung" ich könnt sie erwürgen.

halbes Jahr später hat mir mein Ex ein neues Katzenbaby geschenkt, eine Glückskatze mit 3 Farben, die hab ich heute noch und uns gehts super uns beiden, sie heißt Hubi (mädchen) weil wir uns auf keinen Namen einigen konnten, sie ist total auf mich fixiert wie au meine letzte :3 Ich lass nie wieder ne Katze vor die Tür das schwöre ich.

Lange Rede Kurzer Sinn i-wie ist es wie in der goldene Kompass mit Pantaleimon, ich glaub jeder hat einen persönlichen Begleiter. Egal in welcher Form,ich träume heute noch regelmäßig von meinem Hund. ^^


tqF5RxF m2QhQK IMG 0938.JPG

Ps: das ist mein Bauch auf dem sie da liegt, ich glaub das Baby und Hubi werden gute Freunde :D


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 16:57
@Illiana
Süss :)


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 17:52
Bin schon gespannt auf die Übersetzung falls es was bedeutet :)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 17:59
mal sehen. vielleicht wars nur geschwurbel ^^


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 18:50
@Malthael
:) hoff ma mal nicht ^^


melden
cresting
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 19:05
Vllt hast du das ebenfalls alles getraeumt...


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 19:25
@Malthael

Das ist klingonisch und heisst: "Kauf etwas oder stirb!"

hihi.... ich guck nachher mal ,ob ich jemanden finde, der diese Sprache kennt.. :)


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 19:35
@Baran
lol ^^


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 19:47
Malthael schrieb:Kejak noj kukona stesa
Kejak = Sturm
noj = nicht (Verneinung)
kukona = das Lächeln
stesa = verhindern, brechen ( bzgl. Willen, Mut etc. )

Zusammenhängend:
Der Sturm wird mein Lächeln nicht brechen (sinngemäß übertragen)

Das ist nicht "die alte Sprache", sondern indianisch, wahrscheinlich von den Lenni Lenape.

Wikipedia: Lenni_Lenape


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 20:02
Baran schrieb:Kauf etwas oder stirb
lol hahaha
@Baran
vielen dank
das ist echt interessant


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 20:09
@Malthael
Bist du ein alter Schamane? ;)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 20:10
@Eya
keine ahnung. wer oder was ich bin. ich habe auch nicht den unbedingten dran es zu wissen.
ich denke mir mal, dass ich es wissen werde, wenn ich es wissen muss.


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 20:13
@Malthael
Sehr schön geschrieben, kommt Zeit kommt Rat. Bei mir würd das in die Hose gehen :)


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 20:15
Das stammt aus einem uralten Gedicht, noch lange vor den Lenni Lenape, von den Dek Awari
O_O

Die Sonne brennt und trocken ist die Kehle,
mein Lächeln bleibt.
Der Sturm wütet und bricht unsere Tipis
Der Sturm wird mein Lächeln nicht brechen
Der Schnee deckt das Feld und hart ist die Zeit ohne das Licht
Der Schnee vergeht, mein Lächeln nicht
Die Jugend kommt mit dem ersten Keim (damit ist der Frühling gemeint)
bald ist meine (Jugend) fort und ich bin allein.
Mein Lächeln aber wird für immer sein
und lächelnd trete ich bei Sha Nahagran
in die Festung ein.

Dek Awari
Gedicht zum Kreis des Lebens


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 20:21
ich such da ein video auf youtube. irgendwas mit regenbogen und krieger und einem indianischen lieg, sodie einer alten prophezeiung. ich glaube da war auch der name eines indianischen gottes
yona gi glaub ich war der name
kennt das jemand?


melden
Anzeige

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

23.01.2012 um 20:23
Baran schrieb:Sha Nahagran
Die Gottheit/Himmel ?


melden
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden