Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

948 Beiträge, Schlüsselwörter: Fremde Sprache, Unterbewusst, Questen, Gesprochene Zauber

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

11.01.2012 um 22:05
Hallo ihr Lieben,
vllt weiß jemand von euch wie ich zu dießer fremdartigen Sprache komme und was sie zu bedeuten hat.

Der 1te Traum begann auf einem Feld, die Umgebung war mir fremd und ich kam mir hilflos vor und wollte nur nach Hause. Also lief ich los in die Richtung die mir richtig erschien, so kam ich zu meinem Ersten Hinderniss... der Traum ging darum mich Stück für Stück vor zu arbeiten und Hindernisse zu bewältigen, "Aufgaben zu Lösen" Rätsel zu raten usw ... ich musste tauchen, klettern, springen und als ich den Wald hinter mir ließ, fühlte ich mich auf dem richtigen Weg. Nur verfolgte mich etwas, erst war es ein Stier der sich dann aber in etwas magisches verwandelte... ich feuerte aus der Entfernung einen Lähmungszauber auf ihn ab, eigtl habe ich mich die ganze Flucht lang nur verteidigt ohne ihn oder es zu verletzen und das auf einer Sprache die ich noch nie gehört, gelesen, gesehn habe.

Der 2te Traum blieb mir nicht so gut im Gedächtnis eigtl sollte ich alles aufschreiben, aber er war realer ohne Fabelwesen hierin handelte es sich um einen menschlichen Gegner der mich eine ganze Zeit lang beobachtete, er erschien immer wieder kurz an bestimmten orten und ich nahm ihn nur aus dem Augenwinkel wahr. Als er dann plötzlich ganz nah mit einer leichten Druckwelle vor meinem Gesicht erschien, brüllte ich ihm vor Schreck etwas ins Gesicht was ihn anscheinend von mir wegschleuderte, sagen wir ca 5m ich sagte wieder i-etwas und materialisierte einen Schutzschild um mich und damit eine Druckwelle die ihn wieder ein ganzes Stück weiter von mir weg trieb. Und plötzlich war er weg alles stand im Nebel und ich wurde wach.

Das 3te Mal fand ich mich meditierend, vor mich hin erzählend. Ich nehme an es war die selbe Sprache aber der Traum war sehr kurz.

Wie kann das sein im Traum scheinen es sinvolle bzw logische Satzbildungen zu sein die ich aber im wachen Zustand nichtmal im Kopf zusammensortieren kann.

vllt geht es jemandem genauso wie mir, glg Illiana


melden
Anzeige
aeryo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 00:41
Ja mir gehts auch so.

Aber erstmal zu dir. Deine Träume sind ja voller Action. Nicht dass ich das nicht mögen würde, auch ich mag es zuweilen in meinen Träumen so zu zaubern - hehe. ^^

Geht es dir gezielt um die Sprache? Wenn ja: Ich denke, dass da schon ein gewisser Sinn dahinter steckt. Unser Unterbewusstsein stellt in Träumen ja beispielsweise Texte oft verzerrt oder erst gar nicht dar. Vielleicht hat das damit etwas zu tun?
Als ich in dieser fremden Sprache sprach (im Traum natürlich :D), wusste ich auch nicht, was das zu bedeuten hatte. Ich konnte nicht mal die Aussprache in lateinischer Schrift aufschreiben, obwohl ich sie noch in meinem Kopf hatte.

Ich denke, gesprochene Texte in Träumen haben weniger mit der Sprache an sich zu tun, eher mit dem Gedanken, den sie vermitteln. Denn in dem Moment spricht ja unser Unterbewusstsein.

Wenn du hingegen eine Deutung zu den Träumen möchtest, müsste ich noch mehr erfahren. ^^


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 01:54
Klingt irgendwie nach einem Videospiel, das hast du bestimmt nur ein wenig zu lange gespielt!


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 02:50
Ich hatte mal ne Schrift im Traum. Konnte schreiben in einer Schrift die ich nicht kenne und wusste aber was ich im Traum schreibe und die Zeichen zu bedeuten haben.


melden
aeryo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 11:35
Ashert001 schrieb:Klingt irgendwie nach einem Videospiel, das hast du bestimmt nur ein wenig zu lange gespielt!
Das MUSSTE ja jemand sagen... XD Ich habe auch solche Träume und habe seit einiger langer Zeit nichts mehr gespielt. Ich denke nicht, dass es damit etwas zu tun hat.


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 20:31
@aeryo
Also leider kann ich mich nicht an alle Details erinnern da ich meist die wichtigen Träume schnell wieder vergesse und das Aufschreiben sowieso =_= das ist echt abgewöhnungsbedürftig :P Ich kann mich an alte Träume besser erinnern als an neue ^^
Ich hatte früher immer Träume in denen mich magische Wesen angegriffen haben oder Geister und Dämonen, wenn ich daran gedacht habe mich "sinnvoll zu Verteidigen" hat es nicht geklappt ^^
erst seit kürzerem fühle ich eine bestimmte Selbstsicherheit in den Kämpfen und es ging wie automatisch.

Kennt ihr das wenn man als Kind träumt das man verfolgt wird und sich aber immer langsamer bewegt und man fast nichts sehen kann der Feind aber immer näher kommt bis man aufwacht ? :D

sehr typisch so hat es angefangen, dann erweiterte sich die Misere auf detailiertes Aussehen der Gegner und unbezwingbarkeit... oft hab ich mit Messern auf etwas eingestochen was aus Pudding zu sein schien oder geboxt und der Schlag wurde zurückgefeuert Q__Q

Ich wurde auch schon von einem unsichtbaren Gegner durch unsere komplette Wohnung gezogen und quer-bet an die Wände geschleudert.
Oder ich habe mich selbst in einem weißen engen Raum schlafen sehn und bin so zu sagen über mir geschwebt bis mich etwas packte und mich rechts und links an die Wände schleuderte, von den Schmerzen ganz zu schweigen! bis ich betete das ich aufwache es aber nicht konnte.

lange Rede kurzer Sinn, ich kann heute besser mit sowas umgehn und vor allem effektiver^^
Die Sprache hat mich allerdings ein wenig verunsichert, ich dachte erst das vllt ein freier Anteil zu mir zurück gefunden hat oder vllt etwas aus einem früheren Leben (wie ein Déjà Vu)
Da unsere Ebene es uns schwierig macht besondere Kräfte auszubauen beginnt es vllt zuerst in der Traumebene ?! Ö.Ö

Sophi kannst du Traumdeuten *__*?


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 21:00
@Illiana

Klingt alles leicht ausgeschmückt, aber wenn das mit der Sprache zutrifft, würde ich mich vorm Einschlafen schlicht jedesmal fest darauf konzentrieren, dass Du Dich an deinen Traum erinnern willst!.. ansonsten kannst Du Träume an die Du Dich erinnerst, einfach jedesmal in ein Traumtagebuch aufschreiben, klingt ja soweit schon sehr unterhaltsam. ^^

Würde ja evtl schon reichen wenn Du eine Vokabel verstehst, die dann einfach in Lautschrift aufschreiben und wenn du das selbst nicht verifizieren kannst, kannst du das ja Sammeln und nem Experten zeigen.


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 21:15
@Argh
Jap ich versuch mir mal die Hieroglyphen zu merken ;D
wäre schön wenn ich nur schmücken würde, ist nicht prickelnd immer schweißgebadet von der eigenen Stimme aufzuwachen T__T


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 21:22
Illiana schrieb:ich feuerte aus der Entfernung einen Lähmungszauber auf ihn ab
Hast Du dabei etwas gesagt? Vielleicht so ähnlich wie:
"arrestare" ??


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 21:49
@Baran
Hmm tut mir leid ich hatte sogar nach dem Aufwachen Probleme die Worte zu durchdenken weil sie so ... ich sag jetz mal abartig waren, da verknotet´s mir das Hirn >_< aber ich meine das es eher an die elbische Sprache ran kam "Herr der Ringe" ? hört sich jetzt doof an ich weiß, es ist auch schon Jaaahre her als ich zuletzt nen Teil gesehn hab, aber die Richtung fühlt sich richtig an.

arrestare erinnert mich eher an Harry Potter, ich wills aber auch nich abstreiten vllt denk ich zu viel :) ist bisschen verwirrend und schwierig wenn man so ein Brett vorm Kopf hat und nicht durch kommt.


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 21:55
@Illiana
arrestare bedeutet "bleib stehen" und ist ein Bannspruch in einer alten Sprache.
Wenn Du Dich zum elbischen hingezogen fühlst, denke ich, dass da etwas dahinterstackt. Leider habe ich von dieser Sprache gar keine Ahnung.


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 21:56
Ich bin in RL eigtl. eher ein starker Charakter und würde mich mit ner Kämpferin vergleichen, in meinen Träumen jedoch hantiere ich mit Abwehr und Schutzzauber, was eher an nen Priester/Heiler oder was ähnliches rankommt. Vllt versuch ich mich zu verleumden und sehe mein Gesicht nur im Traum, im Spiegel :D reine Spekulation


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 22:02
@Baran
und um welche Sprache handelt es sich ? ich kenn mich mit Latein leider überhaupt nicht aus, es hört sich aber ähnlich an. ^^


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 22:06
@Illiana
Das ist eine alte Sprache, aus der dann später Latein wurde.
Illiana schrieb:mit ner Kämpferin vergleichen, in meinen Träumen jedoch hantiere ich mit Abwehr und Schutzzauber, was eher an nen Priester/Heiler oder was ähnliches rankommt.
Das eine schliesst das andere nicht aus, wir nennen das dann Kriegerhexe/r und es reduziert sich keineswegs auf die Spezies Mensch, das gibt es auch bei anderen Wesen.


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 22:16
@Baran
Hmm... ein Hybrid also.
Du fühlst dich an, als wärst du schon lange unterwegs. Vernarbt und verhüllt, ich kann grad nicht die richtigen Worte finden ^^ kannst du mir sagen wie ich aus meinem Gefängnis rauskomme ? ich gehe eine Weile und ende immer an einer Mauer.


melden
Drehundtrink
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

12.01.2012 um 23:39
Eine bekannte von mir hat im Traum immer rückwärts gesprochen. Jedes Wort. Ganze Sätze.
Was das Unterbewusstsein nicht alles schafft. :)


melden
Rhythm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

13.01.2012 um 12:33
@Illiana
spürst du andere Menschen? Guck mal ob bei mir alles in Ordnung ist???
Bitte


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

13.01.2012 um 13:12
hallo @all
das ist eine sehr interessante diskussion.
daher möchte ich auch etwas dazu beitragen.
auch ich spreche in manchen träumen sprachen, die ich erstens gar nicht kann und das verrückte daran ist, die leute die ich im traum anspreche, verstehen das auch noch. ich finde das so kurios, meist ist es auch so, das es manchmal wie russisch klingt oder wie ihr schon sagt, lateinisch. man könnte ja auch mal unter traumdeutung suchen, viellelicht kommt man da weiter.


melden

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

13.01.2012 um 13:18
@Illiana

Klang denn die Sprache eher wie eine Sprache, die die Menschen in echt auch brauchen, oder eher nach einer Fantasiesprache...? Hast du zufälligerweise irgendwelchen Vidoespiele gespielt, oder Harry Potter gesehen...? War es vielleicht Parselmund welches du da gesprochen hast...? Oder vielleicht eine Sprache aus Avatar...?


melden
Anzeige

Ich spreche im Traum eine Sprache die mir "wach" völlig unbekannt ist

13.01.2012 um 15:16
@Drehundtrink
Ja das ist wirklich erstaunlich und faszinierend, ich nehme meine Träume nicht auf die leichte Schulter weil ich meine das man viel zu wenig auf die innere Stimme hört und es im Traum einfacher ist solche Informationen aufzunehmen und sie zu verarbeiten :) manchmal braucht man aber doch ein Bisschen Unterstützung beim Verständnis ;D


@faghira
Hi ^^ ich habe schon mehrmals versucht eine gute Seite zu finden die das Thema Traumdeutung behandelt, bin aber noch nicht fündig geworden. Ich versuche mir immer noch einen Reihm daraus zu machen und warte auf den nächsten Traum in dem ich wieder diese Sprache spreche, damit ich es mir aufschreiben kann. Das würde uns vllt helfen, was will man auch raten bei so ungenauen Beschreibungen :P aber sehn wir mal weiter ;D


@whiteIfrit
If, ^^ ich weiß es ist nahe liegend das ich im Traum einfach nachplapper was ich i-wann mal aufgeschnappt habe. Aber wenn ich das Gefühl hätte das ich eine mir schon "bekannte" Sprache spreche bzw. eine die ich schonmal i-wo gehört habe, würde ich euch hier nicht ansprechen. Das aufregende ist gerade das es sich sehr vertraut anfühlt aber i-wie nicht von meinem "wachen" Ich.


Wenn jemand eine gutes Forum für Traumdeutung oder ähnliches kennt, immer her damit :)
danke Euch, glg Illiana


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden