weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzen überall und ich überfordert

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Katzen, Pflege
Seite 1 von 1

Katzen überall und ich überfordert

20.07.2012 um 15:49
Hallo,

ich habe über Nacht einen sehr intensiven Traum gehabt. Aber erst stell ich mich vor, bevor ich loslege. Ich bin 23 und habe zwei Katzenmädel (8 Monate und 15 Wochen).

Der Traum kam in Zeitsprüngen bzw. über mehrere Tage...
ich habe geträumt, dass ich in einer großen Erdgeschosswohnung lebe und beide Freigänger sind (sind sie gerade nicht). Eines Tages kommt ein Nachbarskind zu mir und klingelt bei mir an. Sie hält eine Katzenbaby in der Hand und sagt, dass es krank ist und ich es wieder gesund machen soll. Ich nehme die Katze an, obwohl ich glaube, dass das Baby eine Überforderung sein wird. Aber da das Baby ziemlich krank aussieht, entscheide ich mich für sie. Ich bringe es zum Tierarzt und dann wieder nach Hause und pflege es.

Tage später klingelt wieder ein junger Mann bei mir an mit zwei erwachsenen Katzen, die sehr krank sein sollen. Er sagt mir nicht, woher die beiden sind und ist generell sehr ruhig, aber ich nehme die beiden ebenfalls an. Die beiden peppel ich ebenfalls auf und richte Ihnen einen Kuschelplatz ein.

Zwischendurch sah ich auch das Kind mit der kleinen Katze bei mir spielen. Bzw. besucht sie die Katze, die sie zu mir gebracht hat.

Im letzten Abschnitt des Traumes stehe ich nur noch da in meiner Wohnung und überall laufen Katzen rum. Und die Leute bringen mir immer mehr Katzen. Ich merke, dass ich mir keine Gedanken darüber gemacht habe, was mit den Katzen passiert, wenn sie gesundgepflegt sind bzw. ob ich die überhaupt behalten kann. Die Katzen scheinen glücklich zu sein... Und ich eigentlich auch, aber die Angst vor der Überforderung überkommt mich... Letztendlich frage ich mich, wie die Leute drauf kommen mir überhaupt Katzen zu bringen...

Kann mir da jemand bei der Deutung helfen?


melden
Anzeige

Katzen überall und ich überfordert

20.07.2012 um 15:57
@Tarya13117

Katzen

Assoziation: - ein weiblicher Aspekt,- anschmiegsam und weich,- auch unabhängig und selbstständig. Fragestellung: - Wie integriere ich die nachgiebigen und unabhängigen Teile meiner Persönlichkeit? Was empfinde ich in Bezug auf die Kombination dieser beiden Eigenschaften?

Vielleicht hast du davon zuviel, das du es los werden willst (wegen der Menge der Katzen) oder du willst mehr davon...

Oder du bist im echten Leben etwas ausgebrannt... Letzten Endes musst du für dich selber Deuten, da keiner weiß wie dein Leben ist...


melden

Katzen überall und ich überfordert

20.07.2012 um 16:00
Psychologisch:
Katzen werden meistens als Symbole für Weisheit, Klugheit und Glück angesehen. Einige glauben auch, daß sie das Geheimnis von Leben, Tod und Wiedergeburt wahren. Wie in der Mythologie werden Katzen in Träumen mit Fruchtbarkeit und der Aussicht auf einen Neubeginn assoziiert. Die Bedeutung von Katzenträumen kann je nach der Beziehung des Träumenden zu ihnen variieren. Fürchtet der Träumende Katzen, kann eine Katze im Traum Ängste vor bestimmten Aspekten der Persönlichkeit symbolisieren. Ist der Träumende jedoch ein Katzenliebhaber, kann die Katze seine persönlichen Stärken widerspiegeln. Katzen sollen auch die weibliche Seite der menschlichen Natur darstellen. Im Allgemeinen ist die Katze ein sehr selbständiges, unabhängiges Tier, das zwar die Freundschaft des Menschen sucht, sich ihm aber nicht unterwirft. Im Traum kann sie daher auf Individualität aber auch Egozentrik hinweisen. Sie ist aber auch ein sehr sensibles Tier und steht deshalb auch für die Gefühlsseite des Träumenden. Ihre Verspieltheit kann sich auf die Sexualität des Träumenden beziehen, die aber weniger leidenschaftlich zu verstehen ist, mehr den Wunsch nach Zärtlichkeit versinnbildlicht und symbolisiert, daß er sich sexuell noch auf der animalischen, spielerischen Stufe befindet. Allgemein kann das Tier auch vor Hinterlist und Falschheit warnen oder auffordern, mehr der Intuition zu vertrauen. Sie umreißt auch das katzenhaft Ungebundene, das zwar mit Samtpfötchen das Ziel - meist sexueller - Wünsche zu erreichen sucht, aber dann mit scharfen Krallen zupackt und nicht mehr losläßt. Übersetzt auch die 'wilde' Katze im Wesen einer Frau, das Triebhafte, das im Wachbewußtsein oft scheu überdeckt und nur im Traum in Gestalt dieses Tieres offenbart wird. In Frauenträumen steht dieses Traumbild auch für charakterliche Eigenschaften wie ausgeprägte Individualität, Egozentrik und ein unstetes Wesen. In Männerträumen ist die Katze manchmal Ersatzbild der Frau, die man sexuell besitzen möchte.

http://www.traumdeuter.ch/texte/2435.htm


melden

Katzen überall und ich überfordert

20.07.2012 um 16:02
und Jahre später dann das hier :D

fbase


melden

Katzen überall und ich überfordert

20.07.2012 um 16:23
@Mixmax
das hab ich mir auch gedacht erst^^ und das mitten im traum.


melden

Katzen überall und ich überfordert

20.07.2012 um 19:37
@Tarya13117
http://www.frauenzimmer.de/cms/liebe-singles/persoenlichkeitstests/helfersyndrom.html

Hier mal schauen, evtl. hilfts Dir


melden

Katzen überall und ich überfordert

20.07.2012 um 20:20
Eigentlich habe ich eher gehofft, dass ein erfahrener Traumdeuter sich meldet. Die Internet-Deutungen habe ich schon alle durchgelesen. Aber die helfen mir nie.


melden

Katzen überall und ich überfordert

21.07.2012 um 07:51
Tarya13117 schrieb:Eigentlich habe ich eher gehofft, dass ein erfahrener Traumdeuter sich meldet
es gibt keine erfahrenen traumdeuter ..... das wissen um die symbolik der träume kann man sich nur aus büchern, internet oder durch selbstanalyse aneignen.
träume bestehen aus bewussten und unterbewussten informationen die wir tagtäglich aufnehmen und in unseren träumen verarbeiten. wenn du dein leben analysierst und hinterfragst was dich beschäftigt wirst du selbst die zusammenhänge sehen und die bedeutung deines traumes erkennen können.

bücher und internet sind nur ein hilfsmittel für die deutung um die symbolik zu verstehen aber zusammensetzen musst du dir diese informationen schon selbst.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzen überall und ich überfordert

31.07.2012 um 19:35
Träume nur nach mit Symbolen deuten macht nur den Inhalt der Träume kaputt, Träume sind doch keine Fremdsprache die man nur lernen muss!
Tarya13117 schrieb: Die Katzen scheinen glücklich zu sein... Und ich eigentlich auch, aber die Angst vor der Überforderung überkommt mich... Letztendlich frage ich mich, wie die Leute drauf kommen mir überhaupt Katzen zu bringen...
Das ist vielleicht schon die Antwort, du hast einfach Angst, das dir deine Hilfsbereitschaft anderen ständig zu helfen, zu viel Verantwortung einbringt!

Das hast du im Traum nur versucht zu verarbeiten, in dem du davon geträumt hast gleich ein ganzes Katzenheim zu leiten!

Im Leben ist das vielleicht was ganz anderes, du hilfst ständig anderen eine Torte mitzubacken oder machst den Babysitter für irgendwen etc.

Da lauert einfach irgendwo zu viel Arbeit auf dich oder irgendjemand hat dich schon wieder ganz konkret darum gebeten, die quasi vielen Katzen abzunehmen. Da gibt es doch bestimmt auch irgendeine Entsprechung im Leben dafür? :)


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzen überall und ich überfordert

31.07.2012 um 23:24
Letztens hab ich eine Katze gesehen also von Wildkatze bis Perser Hauptfarbe hellbraun aber jetzt kommts diese katze hatte vielleicht alle bekannten farben die ne katze nur haben kann als flecken überall und die augenfarbe war von gelb bis grün was ist denn das für eine katzenart ?


melden
Anzeige

Katzen überall und ich überfordert

02.08.2012 um 03:33
Du solltest mehr Vertrauen in andere Menschen haben. @Tarya13117


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bin ich ein Werwolf?340 Beiträge
Anzeigen ausblenden