AllmysteryNavigation
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verschwörung der Insekten

15 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere, Dummheit, Wunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
Mia_Gonzo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 16:45
Da man ja nie weiß was als nächstes passiert werde ich jetzt einfach Mal festhalten wie witzig doch mein Leben schon wieder ist....

Also vor ein paar Tagen hatte ich ja die erquickende Begegnung mit dem großen schwarzen Ungetüm welches mich an den Rand eines Nervenzusammenbruchs geführt hat.

2ca3ed 20140826 130510 resized

Nur zur Erinnerung. Über vier Stunden später kam dann endlich die Rettung und das Viech hat den Freischwimmer gemacht... natürlich wurde es vorher exekutiert damit es niemandem von mir erzählen konnte... jaja das arme Viech... soll es weg bleiben dann wäre es noch am Leben...

So... am Morgen danach sitzt dann was kleineres schwarzes achtbeiniges an der Wand... ich habe es dann angestarrt und war sogar bereit es zu töten als meine dämliche Katze hoch gesprungen ist und es von der Wand geholt hat... und hat sie es dann gefressen?? Nein natürlich nicht sie hat dem Ding lieber noch ein wenig zu gesehen wie es über den Boden gerannt ist. Ich stand zu dem Zeitpunkt schon auf dem Stuhl bis sich meine andere Katze Mal erbarmt hat und es gefressen hat.

Dem Zirkus muss natürlich noch ein guter Höhepunkt folgen... und was hab ich auf der Terrasse? Richtig... ein Spinnennest mit schwarzen ekel Dingern drin die sich gegenseitig angreifen.... da werden sämtliche Albträume wahr...

So... Garten ist also erst Mal gestrichen bis endlich der Frost kommt und alles tötet... hm... oder die Viecher sich in die Wohnung flüchten und ich daraufhin ausziehen werde...

ABER die Krönung muss ja noch kommen.... was hatte ich gerade am Bein... Nein keine Spinne... eine Zecke... schön rein gefressen und naja... ich denk ich bin ja so toll und mach mir das Ding selbst raus und was ist im Bein stecken geblieben? Genau... der Kopf.... so normale Menschen würden jetzt zum Arzt gehen... was hab ich gemacht? Richtig... ich hab mich operiert... meine Nadeln konnte ich nicht finden also habe ich es mit einer Schere versucht raus zu machen... erfolglos... das Küchenmesser hat auch nichts gebracht außer das mir schlecht wurde als es anfing zu bluten, ich abgerutscht bin und mir das Messer ins Bein gejagt hab... ganz großes Kino... der Kopf ist drin... es blutet nicht gerade wenig und dann les ich im Internet, das ich entspannen kann.... bin ja nicht in einem FSME Gebiet... toll aber ich hab einen Kopf im Bein....

Was kommt als nächstes? Die Beule auf der Stirn aus der dann kleine Spinnen schlüpfen???


melden

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 16:54
Ahhh ne Zecke :O normalerweise kann man die mit ner Pinzette einfach rausziehn.


melden
Mia_Gonzo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 16:55
Jaaaa... im Normalfall kann man dass.... ich hab die Zeckenzange von meiner Katze genommen... vielleicht lag der Fehler daran, dass ich keine Katze bin...


melden

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 16:56
Oder das du zu unruhig warst bei der OP, ichwürde trotz Blut versuchen den Kopf auszuhebeln mit ner Messerspitze geht das.


melden
Mia_Gonzo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 16:58
Ich komm so schlecht hin... ist am Innenoberschenkel. Also ich musste das Bein schon hoch stellen. Hab das Messer auch drunter gesetzt und versucht zu hebeln aber da geht gar nichts... ich hab jetzt so komische Antiseptische Salbe drauf gemacht weil jetzt ein riesen Loch im Bein ist mit dem Kopf drin.... ich dreh echt gleich ab...


melden

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 17:01
Das ist dem Bindegewebe geschuldet das es nun nicht geht. Geh morgen mal zum Arzt damit.


melden
Mia_Gonzo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 17:03
öhm... also ich glaub ich wart Mal ob es nicht von alleine raus geht... Ich hatte vor zwei Jahren das Drama schon Mal am Arm und bin zum Arzt... ja und der hat mir in den Arm gespritzt und das ganze Ding raus geschnitten... jetzt habe ich ne hässliche Narbe am Unterarm... nee


melden

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 17:04
Besser als das es eitert.


melden
Mia_Gonzo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 17:06
Mach mir doch keine Angst o.O


melden

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 17:08
Kommt aber oft vor bei sowas und kann durch das entfernen des Fremdkörpers verhindert werden.


melden
Mia_Gonzo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 17:08
Ich will aber nicht am Bein geschnitten werden -.-
Ich warte ab... wenn es sich entzündet muss ich eh hin und solange ignorier ich dadd


melden

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 17:10
Der Kopf an sich kann nichts mehr anrichten, der wird genauso herauswachsen wie Splitter


melden
Mia_Gonzo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Verschwörung der Insekten

31.08.2014 um 17:12
Danke... das beruhigt mich jetzt ungemein.... und die Sauerei hab ich jetzt auch weg gewischt... dad grenzt echt schon an Selbstverstümmelung was ich hier mach -.-


melden

Verschwörung der Insekten

02.09.2014 um 21:44
Ich finde deinen DIY-Ansatz super, so hätt ichs auch gemacht ... allerdings erfolgreich :troll:


melden
Mia_Gonzo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Verschwörung der Insekten

02.09.2014 um 21:47
Scherzkeks... heute dachte ich ja auch ich muss es noch Mal versuchen... naja grade komm ich aus der Klinik :D der Notarzt hielt es wie folgt fest: Zeckenkopf eindeutig nein, frgl. Resite in der Tiefe der erbsengroßen Wunde re. OS nach gestriger Entfernung seitens der Patientin... der hat mich angeschaut als wäre ich nicht mehr ganz klar


melden