Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO über Teneriffa?

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo über Teneriffa Kanarische Inseln

UFO über Teneriffa?

09.08.2013 um 14:56
@Manumaninho
Vergess es einfach u. mach Dir nicht die Nerven kaputt. Was auch immer Du gesehen hast, es darf nix ungewöhliches sein, es darf nicht!! Da wird eh alles kaputtgetrollt . Vergess das Forum hier ..


melden
Anzeige

UFO über Teneriffa?

09.08.2013 um 15:03
militärische Flugobjekte zur Spionage (lautlos, können nicht geortet werden mit einem Radar... schauen komisch aus... )

http://www.theintelligence.de/index.php/wirtschaft/international/713-phantom-ray.html


melden

UFO über Teneriffa?

09.08.2013 um 15:22


melden

UFO über Teneriffa?

09.08.2013 um 15:26
@litronic
litronic schrieb: Was auch immer Du gesehen hast, es darf nix ungewöhliches sein, es darf nicht!!
ja genau!
warum auch?
ist doch viel schöner, wenn sich zu guter letzt immer alles
normal erklären lässt.
ohne diesen "ausserirdischen" mumpitz.

:-)


melden

UFO über Teneriffa?

09.08.2013 um 15:30


melden

UFO über Teneriffa?

09.08.2013 um 20:27
Ufo über Teneriffa? Eule im Nachtflug? Fledermaus im Anflug? Ich frag mich echt manchmal was für Nachteulen hier unterwegs sind.

Das Wort UFO bekommt in diesem Forum eine ganz andere Bedeutung

UFO = unbekannte Fledermaus Organisation


melden

UFO über Teneriffa?

09.08.2013 um 20:32
@bulkan

Ähhh... du hast aber schon gemerkt, dass der Threadstarter inzwischen auch die Eule als Erklärung sieht, oder? Zumindest bei einer der Sichtungen.

Tut mir ja auch leid, wenn hier bisher noch nix "besseres" gekommen ist... :alien:


melden

UFO über Teneriffa?

09.08.2013 um 21:32
Schade, da hat es doch tatsächlich mal geklappt, aus 'nem UFO 'n allgemein akzeptiertes IFO zu machen, da kommen zum Schluß doch noch die Partycrasher.


melden
Tissie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO über Teneriffa?

10.08.2013 um 17:59
Marouge schrieb:Ich würde an Deiner Stelle jedenfalls versuchen, die Objekte näher dranzukriegen, vllt. kennst Du ja jemanden, der ein Teleskop hat, bzw. würd ich mal ein paar Leute mitnehmen, wenn Du das Objekt wieder beobachten gehst, vllt. haben die ne Idee, was es sein könnte.
Finde die Idee das ganze mit Teleskopen zu versuchen nicht schlecht. Sollte ja Klarheit bringen. ;)

Ich persönlich freu mich ja über jede neue UFO Diskussion hier. Nehme zwar nicht an allen Teil, aber ist doch schön, dass man sich auf manche Dinge noch verlassen kann. ;)


melden

UFO über Teneriffa?

10.08.2013 um 21:09
Lets have an Eulen sighting tonight


melden

UFO über Teneriffa?

11.08.2013 um 12:34
Ich finde es gut, dass man das Ding als ein Vogel identifiziert hat. Wichtig ist doch, dass die Geschichte nicht frei erfunden worden ist. Ich glaube eh, dass die meisten Sichtungen echt sind und nicht erfunden. Manche unterstellen den TR-Erstellern gleich eine komplette Lügenstory ( schiel zu nervenschock). Dass im Endeffekt eine rationale Erklärung ursächlich ist, ist doch auch klar. Aber man weiß ja nie ..... =)


melden

UFO über Teneriffa?

12.08.2013 um 14:57
@nomysterie
nomysterie schrieb: dass die meisten Sichtungen echt sind und nicht erfunden.
natürlich werden da irgend welche objekte beobachtet/ gefilmt,
aber dass diese sichtungen immer gleich ET sein soll, ist mir ein
rätsel.
weshalb der drang in diese richtung?


melden

UFO über Teneriffa?

12.08.2013 um 15:00
@APD

nervenschock unterstellt meistens eine komplett erfundene lügengeschichte..

das es NIE was mit et zu tun hat, ist glaub ich schon fast allen klar...


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO über Teneriffa?

12.08.2013 um 15:09
@APD

These:
Vielleicht weil Dinge, die man nicht erklären kann, gefälligst mysteriös und bestenfalls unerklärlich zu sein haben? Andernfalls müsste man sich ja eingestehen, dass eigene Unwissenheit zumindest im Bereich des möglichen ist. Und Unwissenheit ist für viele ein Zeichen von persönlicher Schwäche, ja sogar Machtlosigkeit.
___
Das kann ein möglicher Erklärungsansatz für die Existenz von vielerlei irrationalen Überzeugungssystemen sein.
Wilde Spekulationen und Vermutungen als Ersatz für eigene Ohnmacht, Inkompetenz und Unvermögen, mit all deren Nebenwirkungen und -erscheinungen.


melden

UFO über Teneriffa?

13.08.2013 um 14:59
@honkwatch
honkwatch schrieb:Vielleicht weil Dinge, die man nicht erklären kann, gefälligst mysteriös und bestenfalls unerklärlich zu sein haben?
das ist genau die betrachtungsweise einiger leute.
wie gesagt einiger, nicht alle.
wir neigen dazu, sachen zu mystifizieren.
und hier im forum, so scheint's mir, besonders.

bevor ich mich hier anmeldete, kannte ich weder
die story von der "hohlen erde", noch die, der so-
genannten "reptiloiden".
ist schon wahnsinn.
von der mondrückseite ganz zu schweigen...

:-)


melden

UFO über Teneriffa?

06.05.2014 um 01:27
Is zwar schon 'nen Augenblick her, aber ich will doch nochmal ne Lanze brechen für den Threadgründer.
Es ist doch vollkommen legitim, von einer solchen Beobachtung zu berichten, wenn das Forum genau für dieses Thema existiert.
Und sich da mal in ein paar kreativen Spekulationen zu ergehen, finde ich auch okay.

Ich kenne die Gegend, wo die Sichtung war, aus eigener Ansicht sehr gut, da ich die letzten zwei Jahre quasi genau oberhalb San Eugenios gewohnt habe. Aus meinem Blickwinkel habe ich immer mal wieder mehrere Laserkanonen einzelner Diskos oder sowas wahrgenommen. Eine Quelle sah mir sehr nach der Disco Anchaman in San Eugenio selbst aus.

Ich halte es für durchaus möglich, das Wolkenfetzen, die hier nicht selten sind, erstaunliche Bilder am Nachthimmel auslösen können. Als alternative Erklärung würde mir noch einfallen, das von den Scheiss Laserkanonen irritierte Nachtvögel irgendwo rumfliegen, wo sie eigentlich gar nicht hingehören.

Was ich von einzelnen Foristen unangemessen finde, ist die "Ich kenne aus meinen letzten Urlauben Teneriffa wie meine Westentasche"-Attitüde. Hier gibt's wirklich für nordeuropäische Augen Erstaunliches zu beobachten, wenn man ein Weilchen hier ist. Und da ist dann auch schonmal was dabei, was erstmal unerklärlich erscheint.

Noch ne kleine Anmerkung zu diesen Hügeln hier. Der Pico del Teide ist der höchste Berg Spaniens und überragt den höchsten Berg Deutschlands um gute 700 Meter. Und da hab ich schon Sachen gesehen, die sind garantiert nicht von dieser Welt ;-)


melden
Anzeige

UFO über Teneriffa?

06.05.2014 um 17:08
spaete schrieb:Und da hab ich schon Sachen gesehen, die sind garantiert nicht von dieser Welt ;-)
was für Sachen denn und wenn nicht von dieser Welt, von welcher dann ?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden