weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO über Teneriffa?

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo über Teneriffa Kanarische Inseln
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 19:49
Manumaninho schrieb:, relativ ruhig und dunkel genug um den Himmel zu beobachten.

Für einen Satelliten oder sonstiges ist es zu dunkel
Wie kann ich das verstehen, daß es für die Beobachtung eines Satelliten zu dunkel sein kann?


melden
Anzeige

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 19:51
@klausbaerbel

ich habe mich etwas doof ausgedrückt. ein satellit ist ja eigentlich nur sichtbar, wenn er sonnenlicht refklektiert, eigenes licht haben sie ja nicht. und ab da an sehen sie ja normalerweise aus wie sterne, die sich bewegen.

aber die satellitentheorie ist durch die extremen schlangenlinien eh hinüber ;-)


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 19:56
@brausud

so abwegig es klingen mag, ja man kann es wirklich mit bloßem auge sehen


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:03
@xpq101
Wir reden über den Süden der Insel, klar, oder? Ganz speziell über San Eugenio, Los Christinos und Playa de las Americas. Gib mal die Bilder her, die zeigen, dass es dort auch so aussieht -.-

@Manumaninho
Du sagtest doch, Du lebst in San Eugenio, einem Teil von "Playa de las Americas". Was beklagst Du Dich dann, wenn dann logischerweise Diskos erwähnt werden


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:12
103903,1375899125,Foto2680@der_wicht

Nur für dich ein Blick von meiner Terasse auf die Bergkette die San Eugenio umschließt ... -.-


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:28
Da du das Ding ja nicht nur einmal für wenige Augenblicke sahst, ist es völlig statthaft, zu erwarten, dass du davon Fotos bzw Filmaufnahmen machst oder machen lässt. Irgendjemand in deiner Umgebung wird gewiss über geeignetes Gerät verfügen.


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:29
@nervenschock

ich werde es auf jeden fall versuchen


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:31
Tu das. Ansonsten wird dir deine Geschichte wohl kaum abgenommen werden.
Wundert mich jetzt schon, dass du bei einem wiederkehrenden Dingsbums keine Fotos/Filme hast. ICH hätte welche!


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:35
@nervenschock

schön dass ihr alle profi "ufo"jäger seid, herzlichen glückwunsch dafür...

mich hat es bis gestern, wo es zum ersten mal schlangenlinien flog, nicht weiter interessiert. die ersten tage flog es ja sehr gerade.

und ich habe 1. nicht sofort eine kamera zur hand, denn ich liege ja im bett kurz vorm schlafen (schlafe auf der terasse), und des weiteren habe ich nur eine 5 MP kamera im handy, die dieses objekt niemals auf einem foto oder video festhalten könnte, aber wie gesagt, ich kümmere mich um eine bessere kamera und werde sie sobald ich sie habe dann neben mir liegen haben, keine sorge...

und es ist auch nur für dich eine "geschichte"... und eine rechenschaft bin ich dir normalerweise nicht schuldig, aber da mein interesse groß ist zu wissen was ihr dazu sagt, einfach warten...


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:35
@Manumaninho
Ok, Berge. Und nun? Ändert das irgendwas an der Tatsache, dass man trotzdem ein weites Sichtfeld hat und dennoch Flugzeuge sichtbar sein können?
Aber ok, es ist grau und dunkel, kein Licht, kein Geräusch, keine gerade Flugbahn.
Also kein Flugzeug, kein Strahler, kein Satellit, im Prinzip nichts Erklärbares.

Wenn es nichts Bekanntes sein kann und Du Dir sicher bist, dass es unerklärlich ist, wozu dann die Frage, was es sein kann? Du beobachtest es nächtelang, hast offensichtlich eine Cam mit anständiger Qualität, kommst aber nicht auf die Idee es zu knipsen?

@nervenschock
Du warst schneller mit der Frage :|


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:38
@der_wicht

siehe meinen beitrag vorher mit der kamera, ansonsten belassen wir es doch jetzt erstmal dabei und ich versuche es "einzufangen"


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:39
@Manumaninho
Was hast Du erwartet, dass alle gleich los jubeln?
Also keine Fragen stellen und nur antworten, aber nur wenn die Antworten dem lieben TE gefallen.

Ich habe das Bild gesehen und auch die Berge akzeptiert. Übersehen?


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:41
@der_wicht

super, hast die berge akzeptiert, und alle meine infos zu flugbewegungen über den kanarischen inseln und teneriffa dennoch ignoriert. kriegst nen halbes fleißbienchen...


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:43
Teneriffa hat zwei Flughäfen, ist eine Urlaubsinsel und viele Flugzeuge nehmen die Route über die Kanaren um weiter zu fliegen. So, der einzigste Berg ist der Teide, wo es auch eine Seilbahn gibt die Nachts beleuchtet ist.

Desweiteren ist es in Teneriffa nachts meistens Bewölkt, ich fahre seit ca.6 Jahren nach Teneriffa und nachts war bisher immer bewölkt. Wie kann man da etwas bemerken? Schläfst du eigentlich nachts? Oder hast du Angst vor Aileens? Die Teneriffa besiedeln können :D


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:46
@Manumaninho
Ich ignoriere sie nicht, ich stelle fest, dass Du Dich schon festgelegt hast, dass es nichts natürliches/menschliches sein kann


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 20:54
@Dini1909
Dini1909 schrieb:Teneriffa hat zwei Flughäfen
...richig, TFN jedoch größtenteils für Inlandsflüge, ist um 22 Uhr dicht und liegt 70 km entfernt, hat mit Teneriffa Süd null zu tun
Dini1909 schrieb:und viele Flugzeuge nehmen die Route über die Kanaren um weiter zu fliegen
...wohin weiter? Du meinst nach Hause oder wohin? Es gibt keine Gabelflüge Europa-Teneriffa-Südamerika, oder wo willst du hin? Es gibt auch keine Flugroute von Europa in Richtung USA / Süd- oder Mittelamerika bzw. Afrika, die über die Kanaren führt. Jeder weiß, dass Flugzeuge von Europa gen USA versuchen möglichst eng am Nordpolarkreis vorbeizufliegen um Wegstrecke zu sparen.
Dini1909 schrieb:der einzigste Berg ist der Teide
..falsch siehe Beiträge zuvor und mein Bild von San Eugenio... man man man
Dini1909 schrieb:wo es auch eine Seilbahn gibt die Nachts beleuchtet ist.
Selbst wenn sie nachts beleuchtet ist liegt sie hinter der Kraterlandschaft in einer Senke. Das ist nur eine Notbeleuchtung für Waldbrand-Hubschrauber.
Dini1909 schrieb:Desweiteren ist es in Teneriffa nachts meistens Bewölkt, ich fahre seit ca.6 Jahren nach Teneriffa
... schön das du mit zum Tourismus beiträgt, aber nachts immer bewölkt, was für eine blöde und zudem falsche Aussage. Seit mind. 4 Wochen ist es hier nachts klar, zumal wir momentan vermehrt Calima Wetterlagen haben, solltest du ja kennen. Es kommt immer drauf an in welcher Jahreszeit man hier ist, von Februar bis Mai kommt es des Öfteren zu bewölktem Himmel, da könnte ich dir zustimmen.
Dini1909 schrieb:Schläfst du eigentlich nachts
...ich arbeite generell so bis 23 oder 24 Uhr, dann noch ein wenig TV oder Computer, also ja ich schlafe nachts aber schaue nach der ersten Beobachtung verstärkt gen Himmel


@der_wicht

Richtig, zumindest kein Flugzeug, sonst hätte ich hier erst gar nichts gepostet - was mich auch immer wieder wundert: Dass das Wort "Schlangenlinien" für euch nicht sofort Flugzeuge ausschließt...


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 21:57
@Manumaninho

Also, ich wage mich mal ganz vorsichtig an Deinen UFO-Fall:

Du hast geschrieben
Manumaninho schrieb:Also diese Art von Schlangenlinien halte ich in der Geschwindigkeit für alle uns bekannten Flugobjekte für unmöglich.
und hast für Dich alle (zumindest Dir) bekannten fliegenden Objekte ausgeschlossen, also auch Lenkdrachen oder sämtliche ferngesteuerte Dinger?

Du hast geschrieben, dass die Flugzeuge ab einer bestimmten Zeit Nachtflugverbot haben.
Gibt es ev. die Möglichkeit, sich Sondergenehmigungen einzuholen, bzw. hast Du schonmal direkt bei den Flughäfen nachgefragt, ob das prinzipiell möglich ist, zB für bestimmte Flugübungen bei Nacht?

Und wie sah das Objekt aus? So wie das Objekt im "Gran Canaria UFO"-Thread, also diskusförmig/rund?

Hast Du Dir das Objekt schon mal via Teleskop angesehen? Vllt. kannst Du auf die Art besser erkennen, was es ist, bzw. Genaueres über Aussehen/Form herausfinden.

Von der Größe her kann es auch nicht allzu klein sein, da Du ja die Farbe beschreiben kannst.
Wie gross ist das Objekt denn im Vergleich zum Mond (der ja auch jede Nacht zu sehen sein müsste, außer es ist zu bewölkt)?

Wär super, wenn Du (vielleicht sogar noch heute) ein Foto/Video machen könntest!


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 22:29
@Manumaninho

Hier wirst du keine Erklärung für deine Sichtung bekommen , bzw. doch , meistens auch wenn es in diesem Fall nicht zutrifft , läuft es auf eine Himmelslaterne drauf hinaus :D , in deinem Fall wird man sich wohl auf einem Lenkdrachen einigen .

Ich kann mittlerweile nur noch drüber schmunzeln . Immer die gleichen Leute die sich hier zu Wort melden und ihres gleichen mit sich ziehen und dich in die Mangel nehmen :D

Man kennt alles , weiß alles , tja und dann kommst du mit so einer für dich unerklärlichen Sichtung , jetzt gibt es Zunder , dir wird gleich geholfen.... immer wieder lustig hier .

Meistens ist es besser man behält solch eine Sichtung für sich , schont ungemein die Nerven .

in diesem Sinne


melden

UFO über Teneriffa?

07.08.2013 um 23:25
ips schrieb:Hier wirst du keine Erklärung für deine Sichtung bekommen
Also doch, ich finde schon, das ihm hier sehr viele gute Tipps oder Ideen geschrieben werden, was es alles sein könnte.

AUSSER eines echten außerirdischen Vehikels, was die meisten Believer ja immer hören möchten. Aber wenn es nunmal etwas irdisches ist, dann ist es nunmal etwas irdisches. Und da sollte man zuerst ansetzten um wirklich alles ausschließen zu können.

Wenn man nur hören möchte, das es auf jeden Fall etwas außerirdisches ist, dann sollte man eine Gruppendiskussion eröffnen und nur Believer dorthin einladen.

Aber so werden ihm halt auch logische Dinge gesagt und nicht nur Phantasien.
ips schrieb:Immer die gleichen Leute die sich hier zu Wort melden und ihres gleichen mit sich ziehen und dich in die Mangel nehmen :D
Find ich jetzt nicht, das er so in die Mangel genommen wurde. Aber ich kann's schon verstehen, das etwas kritischer nachgefragt wird, bei den vielen Spinnern die hier immer wieder auftauchen und abstruse Geschichten erzählen oder Jugendliche, die einfach nur Aufmerksamkeit wollen.

Und dazu, das hier immer die selben schreiben, find' ich jetzt auch nicht. Ich hab' von dem Wicht jetzt erst seit Wochen wieder was gelesen......Das nimmt wohl jeder anders wahr...

Außerdem gibt es in jedem Forum aktivere und weniger aktivere Mitglieder. Und dann sieht es bei den aktiveren Mitgliedern halt so aus als wären sie immer da.......Du verstehst?
ips schrieb:Man kennt alles , weiß alles ,
Das wage ich doch zu bezweifeln......NIEMAND kennt und weiß alles!


melden

UFO über Teneriffa?

08.08.2013 um 01:26
@Marouge

Vielen Dank erstmal für deine seriöse Herangehensweise, scheint ja hier nicht unbedingt Gang und Gäbe zu sein!

Deswegen widme ich mich gern deinen Fragen:
Marouge schrieb:hast für Dich alle (zumindest Dir) bekannten fliegenden Objekte ausgeschlossen, also auch Lenkdrachen oder sämtliche ferngesteuerte Dinger?
Nein, diese habe ich noch nicht ausgechlossen. Lenkdrachen würde ich ausschließen, da die Höhe schon ordentlich ist und die Fläche, die das Teil überfliegt, schnell aus meinem möglichen sichtbaren Horizont verschwindet. Zumal ist das Ding, wenn es gerade fliegt, zu schnell und das vor allem gleichmäßig. Zudem war es die letzten Nächte windstill. Ferngesteuerte Geräte kann man natürlich schwer ausschließen, aber auch dort würde ich über die Höhe gehen, zudem verschwindet es in westliche Richtung über die Bergkette - also auch eher unwahrscheinlich.
Marouge schrieb:Du hast geschrieben, dass die Flugzeuge ab einer bestimmten Zeit Nachtflugverbot haben.
Gibt es ev. die Möglichkeit, sich Sondergenehmigungen einzuholen, bzw. hast Du schonmal direkt bei den Flughäfen nachgefragt, ob das prinzipiell möglich ist, zB für bestimmte Flugübungen bei Nacht?
Sicherlich gibt es in jedem Flugverkehr die Möglichkeit einer Sondergenehmigung, wenn die Maschine auf den Weg auf die Kanaren ist, muss Sie halt runter, egal wie spät - aber wie gesagt, Objekt unbeleuchtet und Schlangenlinien... Nachgefragt habe ich wegen sowas natürlich nicht, da keine kommerziellen Objekte für mich in Frage kamen. Des Weiteren ist es komplett geräuschlos. Wenn man davon ausgeht, dass das Objekt sehr hoch fliegt, und dann auch noch sehr schnell unterwegs ist (wie vorher in einem Beitrag beschrieben), müsste es normalerweise bis zu zwei Mach drauf haben, und die würde man normalerweise hören.
Marouge schrieb:Und wie sah das Objekt aus?
Es kommt dem ähnlich die auf Gran Canaria, es ist auf jeden Fall für mich als helles grau erkennbar, eine Form ist für mich, nachdem ich den ganzen Tag auf meinen PC starre und sowieso weit nicht allzu gut scharf gucken kann (-2.5), nicht genau zu identifizieren, würde aber zu rund tendieren.
Hast Du Dir das Objekt schon mal via Teleskop angesehen? Wie gross ist das Objekt denn im Vergleich zum Mond?
Nein ich habe kein Teleskop, würde mir eigentlich auch nicht extra eins zulegen. Zum Mond schwer zu sagen, momentan ist Neumondphase. Aber ich würde sagen, wenn man ein Flugzeug von unten in voller Höhe sieht, dann davon die Hälfte, ich denke das könnte hinkommen.

Ich dachte Dir für deine Zeit die du dir genommen hast. Ich habe mir von einer Kollegin eine 12 MP Kamera mit Nachtfunktion geliehen, in der Hoffnung vielleicht gleich schon etwas filmen zu können, ich hoffe wirklich man kann das dann auch erkennen...


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO über Teneriffa?

08.08.2013 um 01:47
@Manumaninho

Ich weiß nicht, ob Du das noch liest, bevor Du draußen bist, das Objekt filmen.
Hier ist der UFO-Zeugenfragebogen der GEP:

http://gep.alien.de/downloads/GEP-Fragebogen.pdf

Wär vllt. ganz gut, wenn Du die Fragen ab Punkt 5.1 gleich während der Sichtung ankreuzen könntest!

Viel Glück beim Filmen! :D


melden
Affect
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO über Teneriffa?

08.08.2013 um 05:19
Manumaninho schrieb:ganzen Tag auf meinen PC starre und sowieso weit nicht allzu gut scharf gucken kann (-2.5)
Für mich hat sie die Sache erledigt.
Wenn du - 2.5 hast. Dann kann das wirklich, aber wirklich alles gewesen sein!
Ich habe selbst -2.0 , und sehe jeden Tag Ufos.


melden

UFO über Teneriffa?

08.08.2013 um 08:41
Manche Leute sind doch unverbesserlich: Da schreibt der TE schon im Eingangspost von Schlangenlinien und die wollen über Flugzeuge/Flughäfen usw. diskutieren. Na ja. Hauptsache mal mitgeteilt, auch schon mal auf Teneriffa gewesen zu sein!

@Manumaninho
Kannst du den Diskostrahler wirklich ausschließen? Wäre meiner Meinung nach die naheliegenste Erklärung. Selbst wenn es sich um ein Flugobjekt handelt, warum die Schlangenlinien.

Andererseits, wenn es ein Strahler ist, müsste er dann nicht an den Bergen sichtbar sein, wenn das Objekt Deinen Sichtbereich verlässt?


melden

UFO über Teneriffa?

08.08.2013 um 10:37
@Marouge

Danke für den Link zum UFO-Zeugenfragebogen. Den kannte ich noch nicht :)


melden
Anzeige

UFO über Teneriffa?

08.08.2013 um 11:42
Bin dann mal auf Film und Fotos gespannt.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden