Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

46 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wesen, Begegnung, Riesen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
autechre Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:04
Eines Abends ... Ich war gerade auf dem Weg nach Hause. Das war im Herbst um 22.15 Uhr. Das weíß noch ganz genau ich weil ich auf die Uhr sah als ich das Haus meines Kumpels verlassen hatte. Mein Kumpel wohnte in einer gegend in der es kilometer weit nur Felder gibt. Das ist die Trennung zwischen Stadt und Land bei uns. Jedenfalls spazierte ich diesen Feldweg entlang und plötzlich stehen 2 rotglühende Riesen vor mir. Ich schätze sie auf 2,50 m. Sie waren ganz rot und glühten leicht. Sie hatten einen Ganzkörperanzug an der einem Taucheranzug nicht unähnlich wirkte , aber eben nur wirkte , den ein Taucheranzug war es nicht ( das waren auch keine Raver die auf die Love Parade wollten ). Ich blieb stehen. Sie blieben stehen. Keiner von uns rührte sich auch nur einen Zentimeter vom Fleck.

Ich hörte eine Stimme im Kopf die sehr angenehm beruhigend klang sagen

- Bleib stehen , komm keinen Schritt näher -

ca. 5 Sekunden hörte ich auf die Stimme. Ich machte einen einzigen Schritt und ein Wesen sprang aus dem Stand heraus auf die ca. 1, 80 m hohe Mauer am Feld. Das andere Wesen folgte ihm. Dann war da plötzlich ein großes gelbes Licht das völlig aus dem Stand heraus abhob und in richtung oben verschwand. Ich hatte die ganze Zeit über keine Angst. Sie hatten also mein endokrines System manipuliert. Erst ein paar Minuten später fühlte ich ein Gefühl von entsetzen. Angst kam mir ins Bewußtsein. Angst die ich haben sollte , aber nicht hatte zum Zeitpunkt der Begegnung mit diesen roten Riesen.
Minuten nach dem gelben ca. 3 m großen Licht ( was für ein Raumschiff ihrer Körperdimension zu klein ist ) bin ich dann ängstlich nach Hause gelaufen.

Sie hatten keine Sinnenorgane im Gesicht. Kein Mund , keine Augen , keine Nase. Ihr " Anzug " wirkte wie aus feinem Gummi oder einer art Latex. Ihr Schuhe gingen in den Anzug über und wirkten wie Astronautenschuhe nur Rot. Alles glühte leicht Rot. An ihnen war alles Gummirot. Es war ein sehr mattes , aber leicht glühendes rot.

Also ich fand in KEINEM BUch die Wesen die ich vor mir hatte. Sie können natürlich auch im Wald an geheimen Orten leben und Nachtaktiv sein um den Menschen nicht aufzufallen. Sie müssen keine Außerirdischen sein. Allerdings fand ich eine Beschreibung die ihnen ähnlich sein könnte. In der Terminologie der Naturgeisterkunde gibt es uralte hochentwickelte Geisterwesen die - Salamander - genannt werden.

Hat vieleicht einer von euch erfahrungen mit roten Riesen ?


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:07
Krasse Geschichte...................kenne sonst keine Berichte über rote Riesen.


Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Das Reh läuft,
Der Mensch flüchtet.



melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:17
Warst du alkoholisiert an den besagten Abend?
Soll nicht böse gemeint sein! Ich will nur mehr
Fakten bevor ich mir eine Meinung bilde.


Nur wer die Augen verschließt erkennt die Wahrheit nicht!


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:20
wohnst du bitte, hab noch nie eine mauer auf einem feld gesehen?


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:21
sry wo vergessen


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:24
Ja genau du hast recht eine Mauer wo Felder sind?
Ergibt keinen Sinn!
FAKT ist wir brauchen mehr FAKTEN bitte!


Nur wer die Augen verschließt erkennt die Wahrheit nicht!


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:27
salamander sind die Elementarwesen die das feuer representieren.
in welchem buch hast du das gelesen und wie wurden sie beschrieben?

Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde als sich der Mensch vorstellen kann...

Gott schütze euch alle!



melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:29
Hallo!

LOOOOL!

"Sie hatten also mein endokrines System manipuliert"

Da scheint mir aber noch so einiges anderes manipuliert gewesen zu sein!



Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:39
hehe, eher gefüllt^^

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:39
Was ist ein endokrines system?

Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde als sich der Mensch vorstellen kann...

Gott schütze euch alle!



melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:42
Irgentein nervernsystem im gehirn das für Ängste zu ständig ist, glaub ich.

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:46
Hallo!

Leute Leute, ihr seid doch sonst alle so grandios im Googeln :o)
Endokrines System ist doch nicht sooooooooo schwer zu finden, oder?

Gruss

P.S.: es heißt "irgenDein" und "irgenDwo"

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:50
>>Ja genau du hast recht eine Mauer wo Felder sind?
Ergibt keinen Sinn! <<
ja und? warum soll das keinen Sinn ergeben?
du willst fakten, also nimm es als Fakt hin

big men pig men
charade you are



melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 15:51
ich glaube dir...
nicht nur, weil ich naiv bin, sondern da ich bei solchen storrys immer so n kribbeln bekomme und ich dann weiss, dass da einiges wahres dahinter ist...
...irgendwer gibt mir kribbelzeichen... hmmm...

Ich bin der Schatten der die Nacht durchflattert,
ich bin das Pulver, welches die Milch zum Leben erweckt,
ich bin... OvO



melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 16:09
Welche Stadtbegrenzung soll denn das sein? Und wieso läufst du kilometerweit in die Stadt zurück?


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 16:14
kribbeln...^^

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 17:08
@ Autechre

Danke für deine Geschichte! :)

Es müssen auch nicht unbedingt Naturgeister sein.

Das Gelbe Licht, was du gesehen hast, hat UFO-Flugeigenschaften gehabt, wenn es aus dem Stand heraus nach oben, in den Himmel, und somit in den Weltraum beschleunigte.

Da wäre dann die Frage, ob du gesehen hast, wie und ob die Rotenleuchtenden Wesen überhaupt in das Gelbe Licht eingestiegen sind, oder eingeflogen sind ??

Oder verschwanden die Rotenleuchtenden Wesen einfach von der Bildfläche, als das Gelbe Licht in ihrer Nähe schwebte oder sich in Ruheposition befand ??


Wenn ich mir das Buch; UFOs: Die Kontakte zur Hand nehme, und auf Seite 190 gehe, also den Farbigen Bildteil, so sehe ich zwei bis drei Fotos von einem Außerirdischen, der am 31. März 1975 von einem Japaner, Herrn Giichi Shiota in der Gegend von Kawanoe Ctiy in Japan fotografiert worden ist.

Dieses Lichtwesen weist auch ein leicht rötlich, orangegelbes Glühen auf.

Eigentlich kann man dort auch nur den Körper als Granzes ohne weitere genauere Details erkennen, aber das Wesen, scheint trotzdem einen Raumanzug zu haben, und einen Helm zu tragen, und hätte man die Originale Fotoserie in ihrer Originalen Qualität, so könnte man das Gesicht des Außerirdischen schämenhaft hinter dem Visier des Helmes erkennen. Das Alien schwebte über dem Erdboden.

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/ (Archiv-Version vom 04.09.2004)



melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 17:14
ja das kribbeln ^^
hat ich zwar nich,aber ich hab beim lesen auf meinen block gesabbert ^^ *rotwerd*

ich glaub dir das auch,so ein gelbes ding hab ich mal gesehen,von daher hast du bei mir nen stein im brett ;)


aber hat jemand ne seite über die salamander geist wesen?
das würde mich aus anderen gründen interessieren.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 17:29
@rafael wozu gibt es Scanner?

Die Mods müssen GEWÄHLT werden!


melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 18:22
@ Kirk2

Nee...noch nicht. :) Vielleicht mal im ALIENS-Footage Archiv Tread, wenn überhaupt.

Es sind auf jedenfall nicht die Gleichen Wesen, die der User Autechre gesehen hat, aber wegen dieser Rötlichen Ausstrahlung, könnte es Ähnlichkeiten geben!

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/



melden

Meine Begegnung mit fremden Wesen ( roten Riesen )

19.04.2005 um 18:35
Krasse Geschichte!
Aber mach dir mal keinen Kopf, sie scheinen ja nicht wirklich böse gewesen zu sein... oder?

Ich bin.


melden