Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufo-Abstürze

150 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufo-Abstürze, Ufo-crashs ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 14:11
Hallo, bin neu hier und mich treibt u.a. die Frage um, wie es sein kann, dass Ufos (Außerirdische?) nach wer weiß wie langer Reise mit wer weiß wie hochentwickelter Technik und mit wer weiß wie hohen Geschwindigkeiten (angeblich?) ausgerechnet hier verunglücken bzw. notlanden sollten, wie ja gelegentlich behauptet wurde.
Wie könnte das sein? Da schaffen sie es, schier unglaubliche Entfernungen zurück zu legen und machen hier einen crash?
Wenn das so sein sollte (nur mal angenommen), hätte ich eine Idee, aber ich freue mich auf eure Meinungen dazu.


2x zitiertmelden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 14:33
Zitat von Thomas50Thomas50 schrieb:schier unglaubliche Entfernungen zurück zu legen und machen hier einen crash?
kann doch schonmal vorkommen - haben an höhe verloren.

wenn der vergaser den geist aufgibt, so fern der heimat...

und dann keine ersatzteile zur verfügung!


melden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 14:44
Eigentlich hatte ich vernünftige Antworten erwartet...keinen Quatsch mit Vergaser und so.


2x zitiertmelden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:02
@Thomas50

Also genau sagen kann dir das leider niemand, hier kann man nur spekulieren. Meiner Meinung nach liegt es daran dass die Aliens Anti Gravitationsantriebe benutzen die auf das Weltall zugeschnitten sind, aber hier auf der Erde die Gravitation ganz anders ist. Vielleicht werden die Alien Raumschiffe auch abgeschossen und stürzen deswegen ab? Vielleicht können die Aliens unter den Voraussetzungen der Erde nicht richtig navigieren aufgrund nie davor gewesenen Störungen (Erdkern, anderer Horizont!)


1x zitiertmelden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:09
Danke für den Beitrag. Könnte ja sein, dass die Bedingungen hier (andere Schwerkraft andere Atmosphäre etc. vll) einfach anders sind als bei denen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie, sofern es sie überhaupt gibt, unterwegs auch technische Probleme bekommen und landen MÜSSEN, es vll so grade bis hierher schaffen und dann crashen. Und warum sollte es ihnen nicht passieren, dass sie unterwegs sogar komplett scheitern und aufgrund technischer Probleme, Kollisionen und so im All sterben?

Oder?


1x zitiertmelden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:11
Gab es denn je überhaupt auch nur einen einzigen Absturz eines außerirdischen
Flugobjektes, der konkret nachgewiesen wurde mit sauberen und glaubwürdigen,
echten Beweisen ?


1x zitiertmelden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:12
@Thomas50

Ja das stimmt, könnte sein. Man muss auch bedenken dass die Erde ziemlich am Rande unserer Galaxie liegt, vielleicht ist es ein gängiger Weg den die Aliens beschreiten müssen um zu einem anderen zu kommen. Außerdem ist die Verschmutzung im Weltall so hoch wie nie! Selbst ein kleines Hindernis kann ein Raumschiff das sehr schnell fliegt auseinanderreisen. Vielleicht liegt es also auch an der Verschmutzung. Die meisten Sichtungen von Ufos / Aliens kamen während/nach dem zweiten Weltkrieg. Da wurde gerade angefangen ins Weltall zu fliegen.


1x zitiertmelden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:16
Zitat von BraintickleBraintickle schrieb:Gab es denn je überhaupt auch nur einen einzigen Absturz eines außerirdischen
Flugobjektes, der konkret nachgewiesen wurde mit sauberen und glaubwürdigen,
echten Beweisen ?
Na, ich sah mal ein Video, in dem ein fliegendes Objekt (definitiv kein Flugzeug, auch kein Hubschrauber) welches von rechts nach links fliegend mehrfach auf dem Boden einer Wüste aufschlug, dabei Dreck aufwirbelte und dann doch wieder verschwand.


2x zitiertmelden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:18
Zitat von Thomas50Thomas50 schrieb:Na, ich sah mal ein Video, in dem ein fliegendes Objekt (definitiv kein Flugzeug, auch kein Hubschrauber) welches von rechts nach links fliegend mehrfach auf dem Boden einer Wüste aufschlug, dabei Dreck aufwirbelte und dann doch wieder verschwand.
Und das reicht dir vollkommen aus um zu behaupten, das waren Außerirdische,
die da mit einem Raumschiff abgestürzt sind ?

Tja, da kann ich nur den Kopf schütteln......


melden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:21
Nein, natürlich ist das keinerlei Beweis, und ich habe gar nichts behauptet. Das kann natürlich auch ein Trick gewesen sein, aber wer weiß das schon.


melden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:29
@Braintickle

Also mittlerweile forscht selbst die Regierung der USA nach UFOS ! Und das sagt ja schon eigentlich alles, würden die nicht tun wenn da nichts dran wäre. Ich habe Videos gesehen da waren Offiziere der United States Air Force VERBLÜFFT was sie gesehen haben. Viele Piloten sagen auch sie dürfen nicht darüber sprechen was sie alles gesehen haben.


1x zitiertmelden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:33
Zitat von HoldingsHoldings schrieb:Außerdem ist die Verschmutzung im Weltall so hoch wie nie!
Aha !
Und wer hat das gemessen ? Ich meine, wer hat das stichprobenmäßig überall an mehrenren
Stellen in unserer Galaxie und auch anderen Galaxien als auch im Leerraum zwischen den
Galaxien gemessen und es uns hier auf der Erde mitgeteilt ?

Ich hoffe, du meinst doch hoffentlich nur das Erdorbit-Umfeld mit der sogenannten Verschmutzung
durch Trümmerstücke ausgedienter, gesprengter Satelliten, abgesprengte Raketenstufenb und deren Trümmer,
verlorene Teile bei Raumflügen oder bei Reparaturen im erdnahen Orbit.
Sonst musst du selber zugeben, daß der Satz irgendwie ad absurdum klingt.
Solche Aussagen solltest Du besser etwas präzisieren !


melden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:34
@Braintickle

Ja natürlich meine ich die Verschmutzung die der Mensch dem Orbit der Erde hinzugefügt hat! Und wenn Aliens die Erde dann besuchen wollen, werden die Raumschiffe beschädigt. Ich dachte das wäre klar.


melden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:35
Zitat von HoldingsHoldings schrieb:Also mittlerweile forscht selbst die Regierung der USA nach UFOS ! Und das sagt ja schon eigentlich alles, würden die nicht tun wenn da nichts dran wäre. Ich habe Videos gesehen da waren Offiziere der United States Air Force VERBLÜFFT was sie gesehen haben. Viele Piloten sagen auch sie dürfen nicht darüber sprechen was sie alles gesehen haben.
Ich weiß, aber ich kann diese Geheimniskrämerei überhaupt nicht verstehen. Warum rücken die eigentlich nicht mit der Sprache raus, was soll das?


1x zitiertmelden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:37
@Thomas50

Ich denke weil sie selbst nicht genau wissen was vorgeht und wenn selbst die Regierung das nicht weiß, dann würde überall Panik ausbrechen. Oder es sind gar keine Aliens! Sie bauen also selbst an aller möglichen Technik herum und wenn sie erwischt werden sind es plötzlich Aliens usw. Wobei ich eher dazu tendiere dass da wirklich Aliens sind.


1x zitiertmelden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:41
Zitat von Thomas50Thomas50 schrieb:Ich weiß, aber ich kann diese Geheimniskrämerei überhaupt nicht verstehen. Warum rücken die eigentlich nicht mit der Sprache raus, was soll das?
Vielleicht weil sie selber keine plausible Erklärung dafür haben ?
In dem Fall ist es doch logisch, daß man nichts dazu sagt, weil man eben nichts zu sagen hat.
Ich meine, das was wir und die anhand des Videos gesehen haben ist alles.
Viel mehr werden die aus solch einem Video an Information auch nicht holen können
als einer von uns, der das Video gesehen hat.
Alles was da darüber hinausgeht sind nur wilde und haltlose Spekulationen.

Aber immer gleich eine Ufoverschwörung, die vertuscht werden soll, da hineininterpretieren,
weil die halt nur nichts zu dem Fall veröffentlichen mangels nachvollziehbarer Erklärungen
finde ich prinzipiell absurd.


melden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:43
Es ist jeder komplexen Technologie immanent, dass sie störanfällig ist, sei sie noch so hoch entwickelt. Menschen, die vor hundert Jahren gelebt haben, würden große Augen über unsere heutige Technik machen, aber auch diese ist nicht perfekt. Computer stürzen ab, Flugzeuge auch, Maschinen versagen. Die Ursachen sind vielfältig. Und ich denke, dass auch eine Alien-Technologie, die uns möglicherweise viele tausend Jahre voraus ist, ähnlich anfällig ist, wenn auch auf einem anderen Niveau.


melden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:43
@Braintickle

Die USA kann dich vom Weltall aus beobachten mit seinen 458 verschiedenen Militärsateliten, aber ein UFO können sie nicht identifizieren?


melden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:45
Zitat von Thomas50Thomas50 schrieb:ausgerechnet hier verunglücken bzw. notlanden sollten, wie ja gelegentlich behauptet wurde.
@Thomas50
Wer behauptet denn so etwas? Hast du da mal nachvollziehbare Beispiele?


melden

Ufo-Abstürze

22.01.2023 um 15:49
Zitat von Thomas50Thomas50 schrieb:Na, ich sah mal ein Video, in dem ein fliegendes Objekt (definitiv kein Flugzeug, auch kein Hubschrauber) welches von rechts nach links fliegend mehrfach auf dem Boden einer Wüste aufschlug, dabei Dreck aufwirbelte und dann doch wieder verschwand.
Zeig uns doch dieses Video. Ich würde mir das sehr gerne mal ansehen.


melden