Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Materialtechnik, Papierflieger

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 21:33
Japaner schicken Papierflieger ins All

Von Christian Stöcker

Der etwas andere Belastungstest: Wissenschaftler wollen einen Papierflieger aus der Raumstation ISS werfen, damit er zur Erde segelt. Die Forscher stellen sich erstaunliche Fragen - vor allem: Übersteht das Spielzeug die heiße Reise zurück?


An der Universität von Tokio arbeitet derzeit ein Team von Fachleutern für Luft- und Raumfahrt an einem Raumgleiter der etwas anderen Art. Die Wissenschaftler um Shinji Suzuki arbeiten dafür mit einem für Forscher eher untypischen Kooperationspartner zusammen - der Japan Origami Airplane Association. Gemeinsam wollen die Flugzeug- und die Papierflugzeugingenieure ein Papierfliegermodell bauen, das ins All geschickt werden und von dort aus zur Erde zurückstürzen kann.
...
Große Raumfahrzeuge wie die Shuttles der Nasa fallen mit Geschwindigkeiten von Mach 20 und mehr auf die Erde zu - also mit einem Tempo in der Größenordnung von 25.000 Kilometern pro Stunde. Dabei wird es dem Shuttle bekanntlich mächtig warm - die Hitzeabschirmung ist eines der größten Probleme für die Nasa-Ingenieure. Weil der Papierflieger langsamer fallen soll, sollen auch die Temperaturen beim Wiedereintritt in die Atmosphäre nicht so hoch werden. Die Forscher hoffen deshalb, dass der Papierflieger den Rückflug zur Erde überleben wird.

Das Flugzeug wird allerdings auf spezielle Weise behandelt, um es hitzeresistenter zu machen. Eine eigens entwickelte Chemikalie mache das Papier widerstandsfähiger, sowohl gegen Hitze als auch gegen Wasser. Es gebe dem Papier "eine Glas-artige Qualität", so Suzuki. Das Modell, das ins All geschickt werden soll, wird 20 statt 8 Zentimeter lang sein.


http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,529479,00.html


Am Anfang hab ich über den Artikel gelacht, mittlerweile finde ich die Idee völlig genial. Das könnte ja eine völlig neue Art der Rücksturztechnik bedeuten und, bei Erfolg, langfristig die Raumfahrt deutlich verändern. Man stelle sich vor, keine engen Kapseln mehr, die im dramatischen freien Fall in die Atmosphäre stürzen, sondern entspanntes, langsames Gleiten wie beim Segelfliegen.


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 21:34
Ich glaube echt nicht, dass das klappt.
WENN es klappt, würde das ganz neue Methoden der Kriegsführung ermöglichen, denn soweit ich weiß können die Teile nicht von Radars gesehen werden, oder?


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 21:39
Erinnert mich an Origami ^^

Aber ob der Papierflieger den Fall überstehen wird?

Allerdings, da er durch den Auftrieb (hoffentlich) langsamer fallen wird, dürfte auch die Reibung beim Fall nicht so groß sein, oder? Oo


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 21:39
Was meinst du, ob man paar Butterbrote für den Wiedereintritt mitnehmen sollte. :-)


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 22:01
langsamer = weniger Reibung = weniger Wärme oder ?
also warum nicht ?!


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 22:25
mhh wird der flieger nicht einfach in der atmosphere verbrennen??
oder ist der flieger einfach zu leicht dafür?


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 22:27
Genau das wollen Sie ja wissen !


1x zitiertmelden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 22:31
Zitat von PrometheusPrometheus schrieb:Genau das wollen Sie ja wissen !
sowas kann man doch schon vorher berechnen


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 22:42
natürlich kann da klappen.

Die geringe Masse machts.

Dementsprechend gering ist die kinetische Energie die verheizt werden muss.


Die Flächenbelastung (Gewicht/Fläche Tragfläche) ist ein paar tausend mal geringer als beim Shuttle.

Das klappt.

Ich könnte mir sogar ein spezielles Modellflugzeug (Deltasegler) vorstellen der es schafft.


Der prktische Nutzen ist allerdings minimal. Was soll man damit anfangen? Mit sowenig "Nutzladung".


Das hört sich eher wie eine Akademikerwette an. Aber Spaß macht sowas (Neid ;-)


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 23:46
also wenn die das ding ein wenige hitzefester machen wie da steht dann wird das schon klappen schliesslich verglühen nur dinge die schnell fallen und das würde der Flieger vermeiden.
Ich würd auch gern mal ins All fliegen und ein paar Papierflieger runterwerfen vielleicht landet das ding ja bei mir im Garten^^

Mfg matti15


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 23:53
Das is doch ma ne kreative Idee, wenn auch sicherlich nicht ohne Hintergedanken. Ich glaube aber eher, dass der Flieger zwar eintritt aber danach gefriert und dann zu Boden bröckelt


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 23:56
"Ich glaube aber eher, dass der Flieger zwar eintritt aber danach gefriert und dann zu Boden bröckelt"
Warum sollte er gefrieren?
Wegen den niedrigen Temperaturen im Weltall bzw hoch oben in der Atmosphere?


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

18.01.2008 um 23:57
In der Athmosphere dann, jap. Im weltall ... halt mal, müsste der nicht theoretisch durch das Gewicht abtriften bevor er überhaupt eintreten kann?


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

19.01.2008 um 00:22
Eine orginelle Idee. Wenn man einfach durch die kritischen Schichten der Atmosphäre
langsam durchsacken könnte, dann wäre das vielleicht auch eine Idee für künftige
Weltraumprojekte. Ob es auch Einpersonengleiter geben könnte für Astronauten,
die nichts als ihren Anzug an hätten ? (Für Otto-Lilienthal-Astronauten ? :))
Wenn man so einen Gleiter groß genug bauen könnte, dann könnte ein Astronaut
vielleicht die mögliche Nutzlast sein. Der Gleiter wäre dann in einem Paket,
vielleicht sogar in einer Art Rucksack eingepackt und würde sich bei Bedarf entfalten...


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

19.01.2008 um 00:39
Klar kann das klappen. Aber mal ne Frage, gerade wegen dem geringen Gewicht des Papierfliegers, könnte der doch beim Auftreffen im falschen Winkel auf die Atmosphäre der Papierflieger ins All zurückgeschleudert werden.oder?

1984


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

19.01.2008 um 00:41
sorry
könnte der doch beim Auftreffen im falschen Winkel auf die Atmosphäre wieder ins All zurückgeschleudert werden.oder?


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

19.01.2008 um 00:47
@1984

Denke ich nicht. Die Aufprallgeschwindigkeit (wenn man überhaupt davon reden kann)
müßte ziemlich niedrig sein und würde die Erdanziehungskraft wohl nicht übertreffen
können. Vermutlich ist der Flieger so gebaut, das er sich irgendwann in der Atmos-
phäre selbst stabilisiert und in einen geordneten Sinkflug übergeht...


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

19.01.2008 um 01:08
Ja danke, das stimmt wohl.
1984


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

19.01.2008 um 01:18
Wenn es klappen sollte bleibt immer noch die Frage:

Bringt es etwas praktisches für die Weltraumfahrt?


Ein Raumgleitermit einem ähnlichen Masse/Oberfläche-Verhältnis wäre bei einer nennenswerten Nutzlast vermutlich so groß, dass er, wenn überhaupt, nur auf einem der amerikanischen Salzseen oder ein einer planierten Wüste landen könnte, bestenfalls noch auf dem Meer.

CU m.o.m.n.


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

19.01.2008 um 07:34
Könnte man in der Zukunft so nicht ein kleines Rettungsfliegerch bauen um 1 Mann aus dem Weltall zur Erde zu bringen.Anzugtests gibt es ja auch schon ...


melden

Papierflieger aus dem Weltraum greifen an!

19.01.2008 um 09:03
Also den Schub im Vaccum wüde ich gerne sehen :D


melden