Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Design Zeitgeist

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 12:12
Ja das stimmt - aber für Antigravitation braucht man sich drehende Scheiben - zumindest so , wie wir sie bislang im kleinen herstellen können .
----------------

Von dem ganzen irrigen VT müll von gefakten Ufo invasion , und Verträgen mit Greys, die von Hollywood Designt wurden.

wann lernt ihr den Unterschiet zwischen "antigravitation" und Supraleiter bzw Elektromagnetismus.

wenn ich ne Frisbee werfe, dann ist das keine Antigravitation, sonder kurzzeitige überwindung dieser durhc Kräfte wie Beschleunigung Auftrieb usw.


melden
Anzeige

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 12:14
Wikipedia: Magnetschwebebahn
----------

Hat das irgendwas mit Antigravitation zu tun?
wohl kaum.....


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 12:15
http://www.br-online.de/br-alpha/alpha-centauri/alpha-centauri-supraleitung-2005-ID1207911181270.xml


hier mal für Lesefaule


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 12:20
@viktor
viktor schrieb:ja die Zigarren, die machen mir auch zuschaffen.
warum das? Ist doch gerade die Zigarre das einzige, reale und super leicht mit Ufos zu verwechselnde Objekt das sich seit 100 Jahren eigentlich nicht in der Form geändert hat.

Ist doch logisch das ausgerechnet die Sichtungen von zigarrenförmigen UFOs sich konstant durch die Jahrzehnte zieht.


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 12:28
Link: www.perrypedia.proc.org (extern)
Coruso schrieb:Ich habe gehört das die perfekte Form die es auch in der Natur wie auch im Universum gibt, die "Kugelform" ist.
Oh ja, und ob, von denen gibts wirklich eine Menge.

z.B.: http://www.perrypedia.proc.org/index.php/SATURN-Klasse
und ein paar hundert Typen mehr ;-)


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 14:05
@Fedaykin

Ich weiß leider nicht mehr genau , wie das war - aber ich hab mal sonen Bericht gelesen - wo die irgendwie Experimente gemacht haben die Gravitation abzuschirmen - und in dem unteren Zimmer war eben eine Scheibe (vieleicht hat sie sich nicht gedereht) - Jedenfalls haben die dann überhalb dieser Scheibe einen Effekt gemessen , welcher sogar noch im Zimmer darüber bemerkbar war .


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 14:08
das ist der orginale Versuch von diesem Koro??dingsbums, mir fällt der Namen nicht mehr ein, welcher ab niemals wiederholt werden konnte.


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 14:09
Ja das ist in einem anderen Thema verlinkt, und es ist der Versuchsaufbau für Supraleiter, aha, Welchen Effekt haben sie denn gemessen?

kann aber sein das du noch ein anderes scheinbar noch billiger Inszenierten Film meinst.


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 14:11
Der russische Forscher Eugene Podkletnov behauptet, bei einem Experiment mit Supraleitern 1995 festgestellt zu haben, dass über einem sehr schnell rotierenden Supraleiter die Gravitationswirkung abnimmt.[1] Verschiedene Physiker haben vergeblich versucht, das Ergebnis von Podkletnov zu reproduzieren.[2] [3] [4]

Das Institut für Gravitationsforschung der Göde-Wissenschaftsstiftung hat verschiedene Experimente, die angeblich einen antigravitativen Effekt zeigen sollen, zu reproduzieren versucht. In allen Fällen war der Versuch, einen Antigravitationseffekt zu beobachten, erfolglos. Die Stiftung hat einen Preis von einer Million Euro für ein reproduzierbares Experiment ausgelobt.



↑ Publizierter Artikel zum Supraleiterexperiment (englisch, Januar 1997)
↑ Li, N., Noever, D., Robertson, T., Koczor, R., and Brantley, W., "Static Test for a Gravitational Force Coupled to Type II YBCO Superconductors," Physica C, 281, 260-267, (1997).
↑ Woods, C., Cooke, S., Helme, J., and Caldwell, C., "Gravity Modification by High Temperature Superconductors," Joint Propulsion Conference, AIAA 2001-3363, (2001).
↑ Hathaway, Cleveland, & Bao. 2003. Gravity modification experiment using a rotating superconducting disk and radio frequency fields. Physica C. 385: 488-500.
Von „Wikipedia: Antigravitation


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 14:26
Ja ich glaub das wars .
Naja immerhin - einmal ist es ihnen ja gelungen .
Wer sagt denn , dass die militärs es nicht geschaft haben , das zu wiederholen .
Wenn man bedenkt , was für abgefahrene Fluggeräte man schon von den Area 51 aufsteigen sah .


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 14:35
ER sagt das es ihm einmal gelungen ist, was nicht nachgewiesen ist.


WAs sah man den abgefahrenes auf de Area 51? Den B 1, die U 2, die SR 71, die F 117-


und wie gesagt Militärflugzeuge werden von Privatfirmen Designt, klar auch unter strenger Geheimhaltung, aber sowas wie Antigrav..........................

zumal die Physikalische Theorie dafür auch noch fehlt.


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 14:48
http://video.google.com/videosearch?q=Ufoantrieb&hl=en&sitesearch=#
------------

das ist eine Doku, die ganz bewusstg Antigrav mit Supraleit bzw Magnetismus verwechselt.


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 16:34
Fedaykin schrieb:WAs sah man den abgefahrenes auf de Area 51?
Ich weiß von einem Fall , da hat sich ein Typ auf das Gelände geschlichen , und kam an einen Hangar ran . Und da haben die dann ein komisches - ovales Fluggerät rausgeholt . Das fing dann irgendwie an zu glühen und stieg geräuschlos wie ein Senkrechtstarter nach oben . In der Luft machte das Teil dann irgendwelche krassen Flugmanöver und landete dann wieder auf dem Boden .
Fedaykin schrieb:ER sagt das es ihm einmal gelungen ist, was nicht nachgewiesen ist.
Was nicht heissen muss , dass er lügt .


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 18:00
Ich weiß von einem Fall , da hat sich ein Typ auf das Gelände geschlichen , und kam an einen Hangar ran . Und da haben die dann ein komisches - ovales Fluggerät rausgeholt . Das fing dann irgendwie an zu glühen und stieg geräuschlos wie ein Senkrechtstarter nach oben . In der Luft machte das Teil dann irgendwelche krassen Flugmanöver und landete dann wieder auf dem Boden .

--------------------

Du siehst auch wieder nur eine Story von einem der nicht genannt werden will aber natürlich auf der Area 51, irgendwelche Flugmanöver beobachtet hat.

wobei ich die Dreamland Folge von Akte X damals gut gemacht fand.


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 18:01
Was nicht heissen muss , dass er lügt
---------------

ja, aber ich kann auch viel Behaupten, im Zweifel sollte man sowas aber belegen können wenn man angeblich eine so bahnbrechende Erfindung gemacht hat,


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 18:53
Nee der Typ ist bekannt - den haben sie dannach sogar erwischt , als er sich wieder rausschleichen wollte - weiß nur den Namen nicht mehr .
Fedaykin schrieb:ja, aber ich kann auch viel Behaupten, im Zweifel sollte man sowas aber belegen können wenn man angeblich eine so bahnbrechende Erfindung gemacht hat,
Naja so bahnbrechend war ja das nicht - soviel ich weiß hatte der nur einen klitzekleinen Effekt am Rand der Scheibe messen können - und im Zimmer darüber war das auch nur ein kaum messbarer Unterschied .

Naja aber klar - man kann es nicht wissen .
Find ich nur immer merkwürdig anzunehmen , dass ein Wissenschaftler , die wahnsinnig auf ihre Reputation schauen , sich eine Story ausdenkt - auch wenn ihm klar sein muss , dass er dann komisch beäugt wird .


melden
forumuser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

10.06.2008 um 19:03
@Threadposter

du has net allzu viel ahnung von der materie oder ? ^^


melden

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

11.06.2008 um 11:54
Nee der Typ ist bekannt - den haben sie dannach sogar erwischt , als er sich wieder rausschleichen wollte - weiß nur den Namen nicht mehr .
--------------------------------------------

Tja soweit zum Gerücht alle die REden würden ermordet.



----------------------------------------------------------
Naja aber klar - man kann es nicht wissen .
Find ich nur immer merkwürdig anzunehmen , dass ein Wissenschaftler , die wahnsinnig auf ihre Reputation schauen , sich eine Story ausdenkt - auch wenn ihm klar sein muss , dass er dann komisch beäugt wird .
--------------------------

Da er selber und andere Wissenschaftler das Experiment nicht wiederholen konnten, scheint es wohl er ein Eichfehler der Messgeräte gewesen zu sein ode rähnliches.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

11.06.2008 um 18:53
Ich möchte noch mal auf die Form zu sprechen kommen .

Wir benutzen ja in Karosseriebau und der gleichen heutzutage eine sehr Airodynamische
Bauweise , weil es ja auch vorteilhafter ist .

So ähnlich könnte es sich mit den Flying Objekt auch verhalten .

Ich bin kein Astrophysiker deswegen kann ich das nicht wissen oder in Frage stellen , deswegen mal ganz Naiv spekuliert , gibt es in Universum Reibungskräfte , wie in der Luft und auf der Erde , ist es so dann ist für mich die Scheibe oder die Kugel der Favorit unter den Flying Objekts .


melden
Anzeige

UFO-Design und menschlicher Zeitgeist

11.06.2008 um 19:01
So ähnlich könnte es sich mit den Flying Objekt auch verhalten .

Ich bin kein Astrophysiker deswegen kann ich das nicht wissen oder in Frage stellen , deswegen mal ganz Naiv spekuliert , gibt es in Universum Reibungskräfte , wie in der Luft und auf der Erde , ist es so dann ist für mich die Scheibe oder die Kugel der Favorit unter den Flying Objekts
-------------------------------------------------------------------

im Weltraum gibt es eigetnlich wenig außer das ein oder andere Wasserstoffatom pro m³


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden