Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tränen bei Paranormalen Dingen

29 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Paranormal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tränen bei Paranormalen Dingen

09.04.2011 um 11:20
Moin, moin.

Ich habe seit ich mich für das Thema UFOs, Extraterrestrische Wesen und andere Paranormale Sachen Interessiere (ab 7 Lebensjahrenjahren) ein Problem, welches sich mir nicht offenbart.

Immer wenn ich mich Intensiv bis weniger Intensiv mit solchen Sachen beschäftige, besonders was das UFO- und Alienphänomen angeht, kommen mir die Tränen. Undzwar heftigst. Als wenn ich weinen würde, jedoch tu ich das nicht. Ich kann oftmals garnichts mehr sehen, weil die Tränen stören.
Komisch ist nur, ich Interessiere mich auch sehr für das All. Also Sterne, Supernovae, Quasare, Magnetsare. Dabei kommt es aber nicht vor, das mir die Tränen kommen. Irgentwie komisch, oder?

Weiß jemand woran das liegen könnte?


2x zitiertmelden

Tränen bei Paranormalen Dingen

09.04.2011 um 11:31
Zitat von Sunburst226Sunburst226 schrieb:Weiß jemand woran das liegen könnte?
Da es früher oder später eh Jemand hier reinschmeisst ...


Vielleicht eine "verschüttete/gelöschte" Erinnerung an eine Abduction bzw. Bedroomvisitors!?


... kann Ich dies auch mal tun!


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

09.04.2011 um 11:35
@jofe

Hehe.
Möglich wäre es, ich hatte als kleines Kind mal einen Traum, in dem ich mit Licht an, nachts, aufwache und mich nicht bewegen konnte, bzw. schlecht atmen.
Außerdem wurde ich aus meinem Bett gehoben und zum Fenster gebracht.
Das ganze hatte ich zwei mal.

Aber ich glaube trotzdem nicht, das es daran liegen könnte.


1x zitiertmelden

Tränen bei Paranormalen Dingen

09.04.2011 um 11:36
Daran liegts nicht. Kenn das auch, und hab mich auch schon gewundert woran es liegt. Ich hab das manchmal, wenn ich über Ufo-, Alienstories, Geistergeschichten und solchen Sachen rede ... ohne diese zu glauben.

Gibt ja bestimmte Situationen indenen wir mehr Tränenflüssigkeit produzieren ... auch in Glücksmomenten, was dann auch son "Funkeln" der Augen bewirkt. Hat vielleicht irgendwas damit zu tun.

Und ich hatte keinerlei Erlebnisse, die für mich Parallelen zu dem, was ich dann erzähle aufweisen.


1x zitiertmelden

Tränen bei Paranormalen Dingen

09.04.2011 um 11:40
@anonymus88

Stimmt, daran könnte es liegen.
Thx


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

09.04.2011 um 11:42
Zitat von Sunburst226Sunburst226 schrieb:Aber ich glaube trotzdem nicht, das es daran liegen könnte.
Ich denke auch mal, das dies nicht der Grund ist! ;)

Und Wer Mich (und meine Einstellung) hier auf Allmy kennt (wohl so ziemlich Jeder dürfte das mittlerweile ... :D) weiss, wie Ich zu diesen, von Mir angesprochenen Themen/Phänomenen stehe!

Nur da es eh über kurz oder lang Jemand hier postet, Warum nicht Ich!?
Zitat von anonymus88anonymus88 schrieb:Gibt ja bestimmte Situationen indenen wir mehr Tränenflüssigkeit produzieren ... auch in Glücksmomenten, was dann auch son "Funkeln" der Augen bewirkt. Hat vielleicht irgendwas damit zu tun.
Kann @anonymus88 da nur beipflichten!
Die "Chemie" unseres Körpers ist ein Buch mit sieben Siegeln (zumindest für "Uns" Laien)!
Wer weiss, warum gerade dieses Thema die "Chemiefabrik" bei Dir anschmeisst! ^^


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

09.04.2011 um 12:06
Man weint, wenn man emotional tief gerührt ist. Wer hat nicht schon aus Freude geweint? Passiert mir immer, wenn ich meine Tochter am Flughafen abhole.

Aus Trauer weint man sowieso. Aber was berührt Dich emotional so tief, dass Du weinst? Sind es alte Erinnerungen?

Was immer wir in dieses Leben mitbringen, es basiert auf Erfahrungen, Wissen und Können, das wir in anderen Ebenen, oder früheren Leben, erworben haben.

Ich würde sagen, was Dich zum Weinen bringt, ist die Sehnsucht nach Deiner alten Heimat. Dies erklärt auch Deine spezifischen Interessen.


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

09.04.2011 um 12:45
Naja, bisher hat noch kein UFO (per Definition!) auf mich geschossen ;) - in der Beziehung habe ich also keinen Grund Tränen zu verlieren.

Aber mal Spaß bei Seite:
Wenn ich mir so die Handlungen der Menschen im Allgemeinen anschaue, dann kann man sagen, gute & "selbstlose" Handlungen scheinen ja schon paranormalen Charakter zu besitzen.

Wenn ich zu Tränen gerührt bin, dann sind es unidentifizierbare handelnde Objekte - sozusagen UHO´s.
Menschen die über ihren eigenen Schatten springen -auch wenn sie dabei Angst, Spott oder Schlimmeres erfahren- und Anderen in welcher Form auch immer helfen.

Ja, solche Menschen oder deren mehr oder weniger sichtbaren Handlungen erinnern mich an ein "vergessenes Land".

Kurz: JA, ich verliere Tränen bei paranormalen Dingen! :)

LG - SunEruption


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

09.04.2011 um 16:49
Oder passiert es wenn du z.Bsp. etwas liest oder im Fernsehen anschaust.Es könnte sein das du bei diesen Themen besonders konzentriert bist und die Augen stärker belastest als sonst.Dann fangen Augen an zu tränen.
Wäre zumindest eine Idee....DAS TROCKENE AUGE:
Nach den Sehschwächen ist das “Trockene Auge” der häufigste Befund beim Augenarzt. Jeder dritte Patient der in Deutschland eine Augenarztpraxis betritt, leidet an Beschwerden im Zusammenhang mit einem trockenen Auge. Gegen Ende des Winters sogar jeder Zweite. In den vergangenen 15-20 Jahren hat sich die Anzahl der Betroffenen verdoppelt. Wobei das Spektrum der Beschwerden und das Ausmaß der Erkrankung sehr verschieden ist. Vielen Patienten ist auch gar nicht klar, daß sie an einem trockenen Auge leiden, da sich so ein Auge gar nicht unbedingt “trocken” anfühlen muß, im Gegenteil, es kann auch ständig tränen.


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

09.04.2011 um 17:05
@Sunburst226

Ich habe das Gleiche wenn ich tiefe Wahrheit zu erkennen meine. -

Hab eigentlich gar nichts mit UFOs am Hut, bzw. beschäftige ich mich fast gar nicht damit. Dennoch habe ich 2 x exakt den Gleichen UFO-Traum gehabt. Es ging aber nur Sekunden. Ich schaute eines Morgens zum Himmel, und er war voll von 3eckigen braunen Ufos mit Mustern, die mit großer Geschwindigkeit den Himmel überquerten. Ich wusste in diesen Sekunden nur, das es etwas war, auf das ich immer gewartet, - aber nicht mehr dran geglaubt hatte. Danach bin ich aufgewacht.


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

10.04.2011 um 20:34
@ems

Es könnte sein, das ich trockene Augen habe, fühlt sich oft so an, als wären sie trocken.
Jedoch überstrapaziere ich sie meines erachtens(?) nicht.

Aber guter einwand.


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

10.04.2011 um 20:55
@ems
das scheint mir auch logischste erklärung zu sein


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

10.04.2011 um 21:00
Anscheinend fesseln dich die Themen stärker als du gedacht hast, dadurch starrst du gebannt auf den Bildschirm,deine Augen werden trocken und fangen an zu tränen ;)


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

10.04.2011 um 21:12
Vielleicht lernst Du Bitte gerne mehr über deine Gefühle kennen,...
auf Grund deiner besonderen Interesse,...
es kann sein ,dass deine Gefühle deiner Liebe gefragt sind zu höheren Lebewesen....

Danke.....


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

10.04.2011 um 21:12
Also bei vielen Büchern zum Thema Aliens oder Paranormales da kommen mir auch dauernd die Tränen, dass hat aber meistens mit dem Mist zu tun, der da oft verzapft wird.


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

10.04.2011 um 21:12
Zitat von Sunburst226Sunburst226 schrieb:Immer wenn ich mich Intensiv bis weniger Intensiv mit solchen Sachen beschäftige, besonders was das UFO- und Alienphänomen angeht, kommen mir die Tränen. Undzwar heftigst.
@Sunburst226
Da bist nicht der einzige.
Das passiert mir immer, wenn ich irgendwelche Bilder,Videos,Texte von das sehe/lese was ich in dem Moment nicht glauben kann z.B irgendwelche Themen um die A51 oder Ufos, Aliens usw.
Mich interesiert auch das Thema Ufos und andere Phänomenen schon ungafair 3/2 Jahre!!. Aber irgendwas neues das ein bisschen grusilig ist da kommen mir meistens die Tränen! Keine Ahnung wieso, ist auch
ziemlich peinlich das zu sagen aber es ist so!!:cry: lol :cry:


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

10.04.2011 um 21:29
das phänomen haben teils empathische menschen, wenn sie "wahre" geschichten und bilder lesen und sehen

in deinem fall beziehe ich das durchaus auch auf deine nächtlichen erlebnisse

da hat es alles in allem wohl einen zusammenhang

wie Glowheart gut sagt: Lerne auf deine inneren Gefühle zu hören und zu vertrauen

greetz
Tari


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

10.04.2011 um 21:51
@Sunburst226
du reagierst halt da sehr emotional drauf !!!
da es nurmal deine leidenschaft ist !!!
ist nichts komisches

...eher menschlich ;-)


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

12.04.2011 um 17:04
@j4n

heheee ;-)


melden

Tränen bei Paranormalen Dingen

12.04.2011 um 17:27
@Spöckenkieke

:) Da hast du wohl recht. So viel Auswurfprodukt wird da produziert in manchen Büchern...

@Tara76
@Glowheart

Stimmt, möglich ist es, da ich schätze ich mal manisch depressiv bin, könnte es sein das meine ich meine Gefühle noch nicht so unter Kontrolle habe.

Man, das ist vielleicht peinlich :-).


1x zitiertmelden