Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsames Erlebnis im Urlaub

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Unfall, Urlaub
XtraLaugh
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis im Urlaub

25.06.2011 um 09:00
Also es dreht sich um folgendes,
Vor 2 Jahren war ich mit meinen Eltern im Urlaub. Ich war zu dem Zeitpunkt 13 Jahre alt. Wir saßen auf einer Bank am See und aßen Eis, es war ca. 15 Uhr. Als ich in den Himmel staarte sah ich einen Stern. Das war für diese Uhrzeit ziemlich seltsam und es war ja auch der einzigste am Himmel. Ich staarte eine ganze Weile auf diesen "Stern" bis er auf einmal nach oben zischte und verschwunden war. Ich hab das dann gleich meinen Eltern erzählt, aber ihr wisst ja wie das ist...Wie auch immer, wir fuhren zurück zu unserem Hotel und als wir die Autobahn vor diesem See grade befahren hatten passierte genau vor unseren Augen ein Autounfall. Meine Eltern mussten dazu dann noch ein paar Sachen aussagen weil sie ja auch die Polizei alamiert hatten und ich saß noch eine Weile im Auto und hörte dann noch ein seltsames Geräusch wie ein "leiser Düsenjet" (keine Ahnung wie ich es beschreiben könnte).
Wenn ich mich daran zurück erinnere läuft es mir immernoch eiskalt den Rücken hinunter.

Nun zu meiner Frage,
Hattet ihr auch schonmal so eine ähnliches Erlebnis und wüsstes ihr was das bei mir gewesen sein könnte?

P.S. Ich hab mir das auf keinen Fall ausgedacht und würde mich echt freuen wenn sich darüber keiner Lustig macht.

Danke im Vorraus.


melden
Anzeige

Seltsames Erlebnis im Urlaub

25.06.2011 um 09:56
Hast du Bilder gemacht mit Handy oder so? oder den Ton aufgezeichnet?


melden
XtraLaugh
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis im Urlaub

25.06.2011 um 10:18
@wanagi
Ne leider nicht. Mit 13 man denkt darüber ja noch nicht so nach. Aber im Nachhinein ärgert man sich darüber das es man es nicht gemacht hat.


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

25.06.2011 um 10:28
Vielleicht ein Privatflugzeug, ich sehe seid 2 Tagen auch ein komisches Licht jeden Abend um die gleiche Uhrzeit an der gleichen Stelle, wie ein extrem heller Strahl am Himmel, denk doch einfach nicht drüber nach was sowas sein könnte, wäre es ein selbst ein Ufo ohne Bilder etc könnte man doch nichts genauer sagen und wenn was würde es ändern?


melden
XtraLaugh
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis im Urlaub

25.06.2011 um 11:00
@wanagi
Dieser stern war gute 2 minuten an der selben stelle und dann "wusch" und weg. Ich glaube nicht das das ein "privatflugzeug" war.


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

25.06.2011 um 11:30
@XtraLaugh
vorstellbar wäre auch ein kleiner Meteorit, der in die Erdumlaufbahn eindringt und dann schließlich verglüht, das würde das Leuchten erklären


melden
XtraLaugh
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis im Urlaub

25.06.2011 um 11:34
Wäre möglich...aber so lang an der selben stelle...?


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

25.06.2011 um 13:48
wo war der See ?Man kann Sterne auch bei Tageslicht sehen!
Stell dich in einen sehr tiefen Brunnen und schon siehst du sie.
Die Atmosphäre bricht das Sonnenlicht in alle möglichen Richtungen. Immer die Frage was um dich rum ist .... und der Einfallswinkel der Sonne "spielt auch eine entscheidende Rolle und die Umgebung ...


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis im Urlaub

25.06.2011 um 17:05
Kann es ein Heli gewesen sein der erst rein optisch in deine Richtung flog (also quasi stillstand) und dann mit hoher Geschwindigkeit abdrehte?


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

26.06.2011 um 08:18
@XtraLaugh

Hi, ja kenne ich sehr gut.

Ein hellweißer leuchtender "Stern", größer am Himmel zu sehen als sonstige Sterne bzw. als einziger.

Bei mir verschwand das Objekt in einem Bogen, vor meinen Augen Mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Erdboden und 50 m vor dem Aufschlag ist es eine kurve geflogen und in einem 45° Winkel
gen Himmel geschossen, bis es nur noch als Stern am Himmel verweilt hat.

Gut es war später am Abend um 0.00 Uhr herum, aber es war noch wirklich sehr hell draußen.

Auf jeden Fall sind die Dinger wirklich schnell.


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

26.06.2011 um 12:10
XtraLaugh schrieb:Vor 2 Jahren war ich mit meinen Eltern im Urlaub.
Wo?
XtraLaugh schrieb:Ich hab das dann gleich meinen Eltern erzählt, aber ihr wisst ja wie das ist...
Nein, wie ist das? Warum hast du ihnen das nicht vorher gesagt?

Wie lange war der Stern jetzt überhaupt sichtbar?
XtraLaugh schrieb: Meine Eltern mussten dazu dann noch ein paar Sachen aussagen weil sie ja auch die Polizei alamiert hatten und ich saß noch eine Weile im Auto und hörte dann noch ein seltsames Geräusch wie ein "leiser Düsenjet" (keine Ahnung wie ich es beschreiben könnte).
Und die anderen Leute? Hörten nichts?


melden
XtraLaugh
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis im Urlaub

26.06.2011 um 14:20
@Comguard2
rumpelstilzche schrieb:Wo?
Der See wo wir zu dem Zeitpunkt waren hieß "Süßer See". In Deutschland. Keine Ahnung wo genau...
Comguard2 schrieb:Nein, wie ist das? Warum hast du ihnen das nicht vorher gesagt?
Meine Eltern haben mir das natürlich nicht geglaubt. Und woher sollte ich wissen das gleich sowas komisches passiert???
Comguard2 schrieb:Und die anderen Leute? Hörten nichts?
Keine Ahnung, ich hab mit denen nicht erzählt und meine Eltern wollte ich auch nicht fragen...


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

26.06.2011 um 15:10
Ok, dann sind die Informationen natürlich mehr als dürftig.

Die Sache mit dem Düsengeräusch erkläre ich dann mal durch das Rauschen des Windes - da es außer dir niemand gehört hat kann es nicht laut gewesen sein, und die umstehenden Personen wurden auf dieses Geräusch offensichtlich auch nicht aufmerksam.

Die Sache mit dem Objekt am See: da du an einem sonnigen Tag an einem Badesee der einzige bist der etwas seltsames im Himmel gesehen hat gehe ich davon aus dass du dir das eingebildet hast, bzw. nur ein Flugzeug gesehen hast dass du nicht einordnen konntest.


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

27.06.2011 um 00:39
@reason

Gegen 0:00 uhr is es noch nicht so dunkel? ^^


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

27.06.2011 um 01:35
Ich gebe zu, ein Planet kann nicht wegzischen..aber es gibt einen, den man sogar tagsüber sieht...(von der Sonne mal abgesehen..und dem Mond)
Nach dem Mond ist sie das hellste natürliche Objekt am Dämmerungs- oder nächtlichen Sternenhimmel. Da die Venus als einer der unteren Planeten morgens oder abends am besten sichtbar ist und nie gegen Mitternacht, wird sie auch Morgenstern sowie Abendstern genannt. Sie ist auch gut am Taghimmel beobachtbar, schon mit kleinen Fernrohren – und öfter sogar mit freiem Auge. Näheres dazu im Hauptartikel Tagbeobachtung.
quelle: Wikipedia: Venus_(Planet)


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

27.06.2011 um 14:08
Euch allen ist schon bewusst, dass auch menschliche Flugobjekte existieren, die auf der Stelle stehen bleiben können und "wegwuschen"?

Vor allem....wenn du einen "Stern" siehst, wie möchtest du beurteilen ob der nach oben oder nach Norden-Süden-Westen-Osten bzw nach unten "wegwuscht"?(Was zum Henker ist das für ein Wort! oO)

Wenn man von der Erde aus in den Himmel starrt, sieht es je nach Blickwinkel anders aus. Für den Münchener sieht ein Flugzeug auf dem weg nach Berlin aus wie eins das nach Norden fliegt, der Nürnberger hat jedoch das Gefühl es fliegt nach oben. Oder sogar beides?

Es war sicherlich ein stinknormaler VTOL.

Wikipedia: Lockheed_Martin_F-35


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

27.06.2011 um 16:49
@xXMotteXx

Na dann geh heute Nacht um 0.00 Uhr mal raus!


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis im Urlaub

27.06.2011 um 19:49
@XtraLaugh
XtraLaugh schrieb:Dieser stern war gute 2 minuten an der selben stelle und dann "wusch" und weg.
War der Stern mit einem Mal weg?
XtraLaugh schrieb:Der See wo wir zu dem Zeitpunkt waren hieß "Süßer See". In Deutschland.
Wenn Du meine Frage mit "ja" beantwortest, wette ich, dass an diesem Tag Westwind war. :D


melden

Seltsames Erlebnis im Urlaub

27.06.2011 um 23:29
@reason
Okey, in 30 min bin ich drausen :D


melden
Anzeige
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Erlebnis im Urlaub

28.06.2011 um 00:34
@xXMotteXx
Kann ich bestätigen was @reason schreibt . Wir machen gerade Uralub an der Ostsee und da ist es wirklich nicht dunkel um die Jahreszeit ,schon gar nicht gegen Norden ,gegen Süden logischerweise mehr!


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
War es ein ufo?12 Beiträge
Anzeigen ausblenden