weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drei helle, leuchtende Objekte über Brühl, bei Köln

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Brühl

Drei helle, leuchtende Objekte über Brühl, bei Köln

21.01.2012 um 23:19
@Ciela

Da gibt es noch ein Problem: Die Technik, dass die Flugzeuge angezeigt werden (ADS-B) haben nicht alle Flugzeuge (siehe "About" beim Flightradar). Die meisten großen Jets werden angezeigt, nicht aber Propellerflugzeuge, Privatflugzeuge, alte Flugzeuge, usw. Das heißt, es können da durchaus Flugzeuge unterwegs gewesen sein. Hier bei uns (Anflug auf Tegel) sind zum Beispiel viele Dashs der Air Berlin unterwegs - Props, die nicht angezeigt werden.

Am besten wäre es, wenn man sich mit seiner Cam auskennen würde und die Belichtung richtig einstellen würde. Dann würde eine Aufnahme so aussehen:

view.php

Und da sieht man auf Anhieb, dass es ein Airbus war. Mit automatischer Einstellung geht das aber leider nicht.


melden
Anzeige

Drei helle, leuchtende Objekte über Brühl, bei Köln

21.01.2012 um 23:27
@A38O
A38O schrieb:Und da sieht man auf Anhieb, dass es ein Airbus war.
Ähm.. ich seh da ein... Licht :D

Aber hübsches Bild. :) Wenn ich mal ein anständiges Stativ hab, will ich auch mal Langzeitbelichtungen von Flugzeugen machen.

-
Ich weiß nicht, wie viel Megapixel das iPhone 4 hat, ich hab nur den iPod touch 4 und dessen Kamera kann man echt in die Tonne treten. Die Auflösung ist nur gut, solange man nicht zoomt & man muss außerdem da stehen wie eine Statue. Da ist nix mit "schnell mal knipsen".

-
Wenn das wirklich 3 Flugzeuge waren, müssten die dann nicht alle auf einer Höhe und ziemlich nahe zusammen gewesen sein?


melden

Drei helle, leuchtende Objekte über Brühl, bei Köln

21.01.2012 um 23:37
@Ciela

Die Megapixel spielen dabei gar nicht mal so eine große Rolle, sondern eher die Einstellungen. Man sollte wenigstens fünf Sekunden belichten und die Blendenzahl sollte so gering wie möglich sein. Eine feste Unterlage oder besser ein Stativ ist da natürlich Voraussetzung.

Dass es ein Airbus war, erkennt man an der Blinkfolge - zweimal Tragfläche und einmal unten, allerdings sieht man es so auch nur von vorn. Die beiden Linien müssen nicht sein, das sind nur die Scheinwerfer - hier waren die aus:

view.php

Das war eine Boeing:

view.php
Ciela schrieb:Wenn das wirklich 3 Flugzeuge waren, müssten die dann nicht alle auf einer Höhe und ziemlich nahe zusammen gewesen sein?
Das kann man auf der Grundlage des Fotos nicht sagen. Man weiß ja nicht, wie dicht, wie schnell und in welchem Winkel zum Beobachter die unterwegs waren.


melden

Drei helle, leuchtende Objekte über Brühl, bei Köln

21.01.2012 um 23:38
Ciela schrieb:Es besteht irgendwie aus 2 Strichen. (Das ganz links)
@Ais hatte das auch schon erwähnt. Ich habs mal vergrößert. Ich hoffe, das ist jetzt nicht zu klein. Kennt sich hier jemand gut mit Fotografie aus? Ist das nur verwackelt, oder waren das 2 Lichter?
Wenn ich mir dass jetzt einfach so ansehe, denke ich schon dass es 2 Objekte sein könnten


melden

Drei helle, leuchtende Objekte über Brühl, bei Köln

21.01.2012 um 23:48
A38O schrieb:Dass es ein Airbus war, erkennt man an der Blinkfolge - zweimal Tragfläche und einmal unten
:note:

-
Ich kenn mich mit dem iPhone nicht aus.
Mein bester Freund Google bringt das hier:
Also kann man nirgends einstellen zb: anstatt 5MPX nur mit 3,2MPX , oder VGA statt HD
http://www.apfelkraft.ch/vb/showthread.php?t=4172

Also, da steht, dass man eigentlich gar nichts einstellen kann :D

Aber es ist ja auch egal, das Foto ist schon gemacht.

-
@A38O

Kennst du dich mit Fotos aus? Kannst du was zu den 2 Strichen sagen?


melden

Drei helle, leuchtende Objekte über Brühl, bei Köln

21.01.2012 um 23:58
@Ciela

Bei sowas ist wahrscheinlich eine richtige Cam auch geeigneter.
Ciela schrieb:Kennst du dich mit Fotos aus? Kannst du was zu den 2 Strichen sagen?
Ich habe jetzt die Gegend nicht studiert, weiß also nicht, wo das aufgenommen wurde.

Mal meine (schnelle) Einschätzung:

Beim linken Licht ist der Strich am längsten, beim rechten am kürzesten. Wenn man davon ausgeht, dass die Lichter in der gleichen Geschwindigkeit unterwegs waren (Staffelung), würde das heißen, dass das linke Licht am dichtesten war (Winkelgeschwindigkeit). Da das Licht am dichtesten war, erkennt man auch mehr davon.

Die beiden Linien des linken Lichts haben die gleiche Krümmung, so dass man davon ausgehen kann, das es von einem Objekt stammt. Das - in Flugrichtung von rechts nach links gesehen - rechte Licht ist etwas kürzer und höher. Daraus würde ich schlussfolgern, dass die rechte Tragfläche höher und etwas weiter entfernt war, der Flieger also eine Linkskurve geflogen ist.

Die beiden anderen Flieger sind etwas weiter entfernt, so dass man nur einen Strich sieht - die einzelnen Lichter kommen in dem Fall ja zu einem Punkt zusammen.


melden

Drei helle, leuchtende Objekte über Brühl, bei Köln

05.02.2012 um 17:38
83603,1328459910,Unbekannte BeobachtungHallo zusammen,
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum.

Der Thread hat mich etwas stutzig gemacht.

Folgendes ist mir passiert:

am 23.01.2012 sah ich gegen 21:30 an folgender Position 49.48045,8.547363
drei sehr Helle Lichter am Himmel. An sich is es nichts ungewöhnliches wenn dort am Himmel Lichter zu sehen sind, da sich in der Nähe ein kleiner Privatflughafen befindet.
Jedoch schienen sich diese Lichter für gut 2 Minuten keinen Millimeter von der Stelle zu bewegen während ich die Straße entlang fuhr. Ich nahm mir vor ein paar Kilometer weiter nochmal darauf zu achten. Ca 2 Minuten später konnte ich die Stelle von einer anderen Landstraße zu begutachten. Die Lichter waren weg. Es ist nicht so das ich Parallel zu dieser Erscheinung gefahren wäre und sie sich mit mir bewegt hätte. Auch bin ich Flugzeuge gewohnt und behaupte die meisten Flugzeuge und Hubschrauber erkennen zu können wenn sie am Nachthimmel vorrüberfliegen.

Ich erkenne in der Gegend zwar einige Strommasten, aber habe noch nie Warnleuchten gesehen die weiss vom Himmel strahlen.

Ich hänge mal einen Screenshot von GMaps an. Das Blaue ist meine Wegstrecke, der rote Kreis bezeichnet die Position der "Erscheinung".

Ich glaube normal nicht allzusehr an irgendwelche UFOs, aber das hat mich schon sehr stutzig gemacht.


melden

Drei helle, leuchtende Objekte über Brühl, bei Köln

05.02.2012 um 17:48
@jorandax
wenn du nochmal genau auf deine Goggle map schaust, wirst du feststellen , dass die Richtung der Position der Lichter, genau die Einflugschneise des Flughafens darstellt.

Bei anfliegenden Flugzeugen kann durchaus der Eindruck entstehen dass diese schweben würden.

Nach 2 Minuten war der Flieger einfach gelandet.

Von Privatflughafen würde ich beim City Airport mannheim aber auch nicht sprechen
Da kommen schon größere Turboprops an


melden
Anzeige

Drei helle, leuchtende Objekte über Brühl, bei Köln

11.02.2012 um 20:43
Mhhh lasss mich mal überlegen... wenn 2 Objekte sich aufeinander zu bewegen, sollte da nicht eher ein anderer Eindruck entstehen?
Auto >< Flugobjekt.
Nun gut. Ich werde es auch nicht weiter erörtern. Vielleicht hab ich mich ja getäuscht. Auch wenn ich mit so einer Reaktion gerechnet habe.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden