Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Google, Microsoft, Browser, Firefox, Mozilla, Google Chrome, Adblock
Seite 1 von 1

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

07.06.2013 um 22:11
Diese Tipps kann ich euch nur ans Herz legen. Alle Maßnahmen zusammen wirken Wunder.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Datenschutz-Einstellungen optimieren
In den Datenschutz-Einstellungen gibt es Einträge, die bedenkenlos abgeschaltet werden können. Dazu zählen:
• Navigationsfehler mithilfe eines Webdienstes beheben
• Vervollständigung von Suchanfragen und URLs bei der Eingabe in die Adressleiste verwenden
• Rechtschreibfehler mithilfe eines Webdienstes korrigieren
• Nutzungsstatistiken und Absturzberichte automatisch an Google senden
• Mit Browserzugriffen eine "Do Not Track"-Anforderung senden

GPU-Beschleunigung aktivieren
Mit Aktivieren der GPU-Beschleunigung kann der Seitenaufbau um einiges beschleunigt werden. Dazu in die Adresszeile about:flags eingeben und GPU-Compositing auf allen Seiten aktivieren (also nicht Standardeinstellung!).

Web-Apps deinstallieren
Google Chrome bringt von Haus aus Apps mit, die lediglich auf Seiten wie YouTube verlinken. Sie sind überflüssig und können getrost deinstalliert werden. Dazu einfach einen neuen Tab öffnen, unten die Seite Apps auswählen und per Rechtsklick auf die einzelnen Apps können diese über das erscheinende Kontextmenü entfernt werden.

Synchronisierung abstellen
In den Einstellungen unter Erweiterte Synchronisierungseinstellungen die einzelnen Einträge, die zur Synchronisierung bestimmt sind, abwählen (mindestens einer muss aber aktiviert bleiben). Auch dies spart Zeit und Ressourcen.

Startseite und Lesezeichenleiste deaktivieren
In den Einstellungen unter der Überschrift Erscheinungsbild sollte der Startseiten-Button und/oder die Lesezeichenleiste deaktiviert werden.

AdBlock installieren
Diese Maßnahme bringt den meisten Leistungsschub. Aufgepasst: Ich empfehle AdBlock ( https://chrome.google.com/webstore/detail/adblock/gighmmpiobklfepjocnamgkkbiglidom?hl=de ), nicht AdBlock Plus! Letzterer soll - soweit ich weiß - nicht alle Werbebanner bzw. Pop-Ups eliminieren. Nichtsdestotrotz solltet ihr den AdBlocker auf euch beliebten Seiten deaktivieren, um den Seitenbetreiber zu unterstützen. ^^

Plug-Ins abschalten
Eventuell hat sich das ein oder andere Plug-In im Browser eingenistet, welches überflüssig ist und ihn nur unnötig ausbremst. Um Plug-Ins zu deaktivieren, muss die Seite about:plugins geöffnet werden. Welche Plug-Ins benötigt werden und welche nicht, hängt natürlich vom Benutzer bzw. dessen Surfgewohnheiten ab. Auf jeden Fall ist es aber unnötig, wenn der Adobe Reader sowie der Chrome PDF Viewer aktiviert sind. Ich empfehle, den Adobe Reader abzuschalten, da dieser ohnehin träger ist.

HTTP-Pipelining aktivieren
Diese Maßnahme bringt einen leicht spürbaren Leistungsschub. Dazu in about:flags unter HTTP-Pipelining auf Aktivieren klicken.

Addon "Disconnect" installieren
Das Addon beschleunigt (meinen Erfahrungen zufolge) den Browser, indem es u.A. Elemente von Facebook, Twitter und Konsorten terminiert (auf Webseiten eingebundene Share-Buttons von Twitter und Co. sind dann also nicht mehr intakt). Hier zum Download: http://www.chip.de/downloads/Disconnect-fuer-Google-Chrome_61549835.html

------------------------------------------------------------------------------------------------

MfG (:


melden
Anzeige

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

07.06.2013 um 22:22
Wem noch weitere Tipps einfallen, kann sie hier ruhig ergänzen.


melden

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

07.06.2013 um 22:29
@Joghurtbecher

Danke für die Tipps, ich werde die bei mir mal umsetzen! :)


melden

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

07.06.2013 um 22:41
Kannst ja dann mal sagen, ob es was gebracht hat. ;)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

08.06.2013 um 00:51
wären es jetz Tips die nich schon seit anbeginn von Chrome im Internet rumgeistern wäre ich ja "interessiert" aber hm ..


melden

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

12.06.2013 um 18:38
Übrigens kann man noch die Option "Aufbau mit Thread" aktivieren.

Ich weiß, das meiste sind alles leider nur Tipps, die schon lange bekannt sind, aber trotzdem kennt noch nicht jeder diese Optimierungsmöglichkeiten. Ich bin mir sicher, dass dem einen oder anderen einige der hier aufgeführten Tipps neu sind.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

16.06.2013 um 18:47
Da man hier Google Chrom Tipps gibt dachte ich das man mir vielleicht mit meinem Problem helfen könnte.

cf6dd1 dmmt

Ganz unten die Leiste in dem "Hilfe Feedback geben Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen" stehen verdeckt "weiter"

Was kann ich tun um diese Leiste weg zu bekommen?

Danke für die Antworten.


melden

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

30.07.2013 um 08:01
Hallo. Ich hab seit kurzem Probleme mit chrome (und Firefox)
Wenn ich auf Facebook gehe, wird die Site nicht angezeigt und auch neuladen bringt nichts. Aber Internet habe ich (wie ich hier am Handy sehe.)


melden

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

26.07.2015 um 14:30
Es gibt einige neue Tricks: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1161603


melden
Anzeige

Google Chrome - Tipps zum Beschleunigen

30.07.2015 um 16:05
Konnte jemand einen Performancegewinn feststellen? :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

171 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neues Handy44 Beiträge