weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechtslage, wer hat recht?

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Gericht, BAR, Anwalt, Rechtslage

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 13:58
Lass einfach die Biergläser heil, dann passiert sowas nicht. Der Richter wird ähnlich denken.


melden
Anzeige

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:02
Deiner Meinung nach dürfen Barbesitzer wenn Sachschaden entsteht Gewalt anwenden?


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:02
@Rätsler
Straftat ist Straftat... Lies § 303 StGB, wenn du es nicht glauben willst. Geringfügigkeit würde aber zu ner Einstellung führen können. In Kombination mit der Körperverletzung jedoch... Wie gesagt, der Richter wird schon entscheiden.
Komischerweise sagst du gar nix zum SE wegen Körperverletzung?

Achja, so wie sich der Fall liest, wolltet ihr Stress machen, um dem Barbesitzer was heimzuzahlen. Das kann dann als Notwehrprovokation gewertet werden.


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:03
Ich wollte niemandem etwas heimzahlen, weiss nicht woher ihr diese Info habt.


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:04
@Rätsler
Darum gehts doch erstmal nicht, du vergisst immer die Ursache des Vorfalls in den Vordergrund zu ziehen. Ich möchte hier nicht behaupten das du lügst, aber mir kommt es so vor als ob ein Teil der Geschichte fehlt?


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:04
Was für ein Teil bitte?


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:06
Naja. Der Barbesitzer hat wohl gesehen wie du dein Glas absichtlich fallen gelassen hast. Ich kann mir nicht vorstellen das er dewegen auf 180 ist, und dich von hinten angreift. Gab es im Vorfeld schon verbalen Schlagabtausch?


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:08
Nein, ich habe mit dem Barbesitzer kein Wort gewechselt. Wie gesagt waren gewisse Leute mit denen ich unterwegs war (übrigens sind wir keine 20 mehr) bei dem Besitzer bekannt dafür, dass Sachschaden entstehen kann, an dem ich nie beteiligt war und auch nicht dabei gewesen war. Ich war aus unserer Gruppe das schwächste aussehende Mitglied.


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:10
Für Spannungen gegen gewisse Leute darf er nicht mich zur Verantwortung ziehen. Er könnte mich wegen (5Euro Bierglas) auf Sachschaden verklagen. Dann würde er aber gewaltig Minus machen mit all den Anwaltskosten. Auf Körperverletzung kann er mich doch nicht anzeigen wenn er derjenige ist, der mich angegriffen hat.


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:11
Du wusstest von Spannungen und lässt absichtlich ein Glas fallen? Wenn das mal nicht höchst provozierend ist!?


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:13
Und das rechtfertigt deiner Meinung nach Gewalt?


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:13
Ich wurde schon oft provoziert, dann darf ich also gleich Gewalt anwenden?


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:13
@Rätsler
Du willst ihm also nix heimzahlen? Warum geht man bitte schön in ne Bar,von dessen Besitzer mal ein freund eine verpasst bekommen hat? Und lässt dann auch noch absichtlich Gläser fallen und schubst sich rum?
Aber ne, war nur Zufall, schon klar :D

Doch, kann er durchaus. Ob er Erfolg hat, ist die andere Sache. BTW gilt das Notwehrrecht auch bei Eigentum. Und du wurdest mit dem Kopf gegen ne Glasscheibe gehauen und hast scheinbar keine Verletzung? Ja ne, is klar.

Zum Schluss entscheidet der Richter. Kommt auch auf eure Glaubwürdigkeit und die Anwälte drauf an.


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:15
Ja Barbesitzer dürfen Gewalt anwenden wenn jemand absichtlich ihre Biergläser rumwirft, so stehts im Kneipengesetz


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:15
:vv: Hallo? Du tanzt in einem Minenfeld und wunderst dich wenn eine hochgeht? Und am Tag danach schiebst du jede Schuld von dir? Falsche Strategie
Besser wäre es sich einfach einsichtig zu zeigen, zumindest nach außen. Wenns zur Anzeige kommt, haste damit die besseren Karten.


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:23
@König_Rasta
§ 44a Kneipengesetz : Das werfen von Gläsern ist innerhalb der Kneipe nur erlaubt wenn..

1. sie leer sind

2. man sicher ist das sie ihr Ziel auch treffen

3. man eine Schlägerei anzetteln möchte

4. man nach 38 Gläsern Bier noch nicht auf Toilette war, die Hose aber nass ist

:trollking:


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:24
@Rätsler
ich würde ebenfalls eine Bar, wo angeblich der Barbesitzer "auffällig" geworden ist, meiden. Geht doch in eine andere Bar? Warum werden in so einer Bar Gläser geschmissen? ;)

ich könnte mir jedoch vorstellen, dass der Richter auch den Barbesitzer fragt
-warum er gezwungen war Dich in den Schwitzkasten zu nehmen etc.
Smithonian schrieb: das Notwehrrecht auch bei Eigentum.
-richtig, welche Situation erforderte Dich in den Schwitzkasten zu nehmen / in die Glasscheibe zu werfen
--->" Eine erforderliche Verteidigung ist die mildeste aller möglichen, die geeignet ist, den Angriff sicher und endgültig zu beenden."

ich denke dass jeder, der Fäuste/ Gewalt nutzt, muss auch Rede und Antwort stehen und beweisen können, dass es verhältnismäßig und rechtens war


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:25
Ihr bringt eure eigene Meinung ins Thema.
Lasst uns einfach sachlich bleiben oder schreibt nichts.

Wenn es um die Körperverletzung kann er mich doch nicht anzeigen.


§ 32
Notwehr.


(1) Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig.

(2) Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.

Nichts anderes habe ich gemacht, als er am Boden war hab ich sofort losgelassen und bin aufgestanden. Ich habe einen Angriff abgewehrt und sonst nichtsmehr.


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:27
@Rätsler
das ist schön und gut, aber der Barbesitzer wird Dir auch mit Notwehr kommen. Die Situation war schwer zu durchschauen, es wurden Gläser geschmissen, geschubst, er wollte evtl. schlimmeres verhindern?


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:27
@Rätsler
Wenns dir so unter den Nägeln brennt..

http://www.deutsche-rechtsanwaltshotline.de/


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:31
Es wurden keine Gläser geschmissen. Es wurde ein Glas an Boden fallen gelassen. Beim Schmeissen muss schon ein Wurf gemacht werden.


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:31
Gibts für notwehr nicht auch iwelche richtlinien, dass es iwie im verhältnis steht?
Ich mein nur weil mir jemand aufn zeh steigt darf ich ihn nicht abstechen oder?


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:34
@Rätsler
Ich bringe nicht nur meine eigene Meinung ins Spiel. Was denkst du, was der Staatsanwalt macht, wenn er so ne merkwürdige Geschichte präsentiert bekommt? Lächeln und zustimmend nicken?
Außerdem kennen wir nur deine Seite der Geschichte und die klingt unlogisch.

@König_Rasta
Prinzipiell schon. Generell das mildest mögliche Mittel um den Angriff sicher abzuwehren.

@zett
Ich weiß, war nur ne kleine Anmerkung für den TE. Ich war nicht dabei, deswegen kann ich nicht beurteilen, ob es andere Möglichkeiten gab. Und wenn der TE keine Verletzungen hatte, kann der Angriff des Barbesitzers nicht so schlimm gewesen sein. Und nur in den Schwitzkasten nehmen, ist relativ milde.
Der Staatsanwalt wird wohl eh versuchen in Richtung Notwehrprovokation zu argumentieren. Und dann wird das Notwehrrecht des TE abgelehnt...


melden

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:34
@Rätsler
ja auf dem boden fallen gelassen entschuldige.
Rätsler schrieb:(2) Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.
und da kann der Barbesitzer schon reagieren, damit der besagte "Angriff" erst gar nicht stattfindet, mit geeigneten Mitteln natürlich..


melden
Anzeige

Rechtslage, wer hat recht?

20.10.2013 um 14:35
Smithonian schrieb:Notwehrprovokation
ja sehe ich auch so, ich suche noch...


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Puppenhaus269 Beiträge
Anzeigen ausblenden