Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe Satt
kraeuterfreak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 12:49
Kann man durch Liebe satt werden? Oder gibt es auch Antiliebe?

Kräuter = <3


melden
Anzeige

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 12:51
Versuch dich mal nur von Liebe (oder Hass) zu ernähren und schreib uns in ein paar Wochen deine Erlebnisse (falls dann noch möglich)


melden
kraeuterfreak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 12:53
@OddThomas
ich liebe auf jeden Fall Orko (aus meiner Kindheit), das macht mich glücklich :)


melden
Bleistift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 12:53
Keiner wills oder kanns verstehen :D
Allmystery-Wiki: Diskussion erstellen

Nein, wie sollte man auch allein durch Liebe satt werden?
Antiliebe? ^^ Öhm, hass vielleicht

Allmy geht unter :D


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 12:55
Also manche Endprodukte der Liebe sind durchaus proteinreich :Y:

Leckermäulchen tut Leckermäulchen gut :D


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 12:55
Ich liebe es Steaks zu braten, ist vielleicht eine andere Form, aber davon wer dich satt ;)


melden

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 12:57
Nein Liebe ist kein Nahrung ... Eher ein biochemischer/hormoneller Zustand ... Ernähren kann man sich davon nicht ... :D

Was ist das überhaupt für eine absurde Frage ...


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 12:58
Man sagt doch "von Luft und Liebe leben". Also so abwegig ist es nicht :Y: :D


melden

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 13:00
Stellt sich jemand für einen Selbstversuch mit täglichem Video-Log bereit?

Nein, natürlich kann man nicht von Liebe alleine leben, was ist das denn bitte für eine Frage. :nerv:


melden

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 13:00
kraeuterfreak schrieb:Kann man durch Liebe satt werden? Oder gibt es auch Antiliebe?
Klar von Luft und Liebe leben..^^ ah @Helenus schrieb es grade.
Helenus schrieb:Also manche Endprodukte der Liebe sind durchaus proteinreich :Y:
Äh, jop, also bitte :D

Mann Fragen gibts da..tsts...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 13:09
@kraeuterfreak
Vielleicht kann man die Seele mit Liebe füttern. :)


melden

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 13:11
@kraeuterfreak
Nein, Liebe geht zwar bekanntlich durch den Magen, macht aber trotzdem nicht satt. Wie sollte auch ein Gefühl den Bauch füllen? Und Antiliebe würde ich als Hass bezeichnen.


melden

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 13:38
@kraeuterfreak
Warum ist das hier im Mysterybereich? Man kann nicht bloß von Liebe leben, der Körper muss Nährstoffe zu sich nehmen.


melden
kraeuterfreak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 13:50
@Villainess
und die Liebe ist kein Nährstoff oder wie?


melden

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 13:53
@kraeuterfreak
Liebe besteht aus Hormonen, Hormone sind keine Nährstoffe. Nährstoffe sind zum Beispiel Fett, Vitamine, Calcium und so was.


melden

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 13:56
Also das mit "Luft und Liebe Leben" hat durchaus seine Berechtigung, man kann oftmals dann nix essen, aber ist natürlich kein Dauerzustand..^^

Aber das mit den Proteinen, wie @Helenus schrieb, hat ebenfalls seine Berechtigung..^^

Spoiler f47f68 tongue


melden

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 14:08
Wenn Liebe Nahrung wäre, dann würde ich den ganzen Tag nur essen ... ich bin von Liebe umgeben!!!

:lv:


melden

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 14:09
Liebe befriedigt ein Grundbedürfnis. Das Bedürfnis nach Zuneigung und Anerkennung. Kann man davon satt werden? Für den Moment ja, dauerhaft kann man das nicht. Das ist wie bei der Nahrung. Also kann man Liebe auch als Nahrung bezeichnen. :)


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 14:19
kraeuterfreak schrieb:Kann man durch Liebe satt werden?
Na die beste Diät würde i mal sagen ... werde mi gleich mal verlieben :D

Ganz im ernst: Nein


melden
Anzeige

Kann man Liebe als Nahrung bezeichnen?

23.01.2014 um 14:22
Verliebt sein ist sehr gut für die Psyche und die allgemeine Verfassung, aber mit Nahrung oder mit etwas, dass man konsumieren kann, hat es natürlich nichts zu tun ...


melden
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt