weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

1.225 Beiträge, Schlüsselwörter: Kompromiss, Unmoralisches Angebot, Sex Gegen Geld

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.11.2007 um 17:28
ich denke es kommt darauf an was man (frau) unter moral versteht.

ich kennne leute die würden ihre oma für 500 euro verkaufen ohne mit der wimper zu zucken :-(

ich frage mich warum ??????

da ich es nicht verstehe bleibt mir nur die überzeugung das es so ist.

beispiel aus meinem leben:

vor einigen jahren war ich mit einem malermeister bei einem geschäftzessen wärend wir baustellen aushandelten kam in die kneipe ein ehmaliger mitarbeiter von im um sein bierschen zu trinken nun wollte der malermeister ihn als mitarbeiter wiederhaben er rufte ihn zu uns an den tich und sagte ihn das er ihn einstellen möchte der man sagte ihm das er fest in einer anderen firma arbeitet .

darauf sagte der malermeister er solle sich bitte setzen und er hohlte seinen geldbeutel raus und zückte 1000 DM und legte sie im auf den tich und sagte die bekommst du wenn du dort kündigst wo du arbeitest und bei mir anfängst
der man zierte sich und der malermeister legte noch 1000 DM drauf da hätte ihr mal das gesicht sehen sollen als nach kurzem schweigen er noch einen 1000ender drauflegte shclug der man mit der flachen hand auf das geld und zertte es an sich dieser blick in den augen werde ich nicht vergessen.

bei 3000 DM wahr er gekauft.

mir gingen gedanken dursch den kopf wenn man 5000 DM drauflegt ob er da jemanden betonschuhe macht

fazit für mich es gibt keufliche leute und nichtkeuflich.

wenn mir jemand 1 mio geben würde und verlangt das meine frau mit ihm schläft würde ich ablehnen ohne lang zu überlegen.

warum??

ich habe ein geregeltes auskommen und bin glückliche und die proplemme die ich habe lohnen sich selbst zu lösen


melden
Anzeige

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.11.2007 um 18:00
ich würd´s nie im leben tun... allein der gedanke ist doch krank. ich lass doch nicht meine freundin von so einem bonzen für kohle ficken. ich würde auf das geld spucken und denn typen für die frage allein schon der arsch aufreißen... und alle die´s doch tun würden lieben ihren partner nicht und haben keine würde.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.11.2007 um 18:02
sie lieben ihren partner nicht, haben keine würde, und haben DENNOCH geld...

also wenn ich mir nicht sicher wäre, das sie die liebe meines lebens ist...naja...ich würds mir überlegen...:D...

ne mille ist ne menge geld...

aber wie gesagt...würde auf die zu versetzende person ankommen...


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.11.2007 um 18:03
vorallem weil ich auch sonst so mehr auf den kurzen spass stehe...

lange beziehungen gibt es bei mir praktisch nicht...

die meisten werden mir viel zu schnell viel zu langweilig...


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.11.2007 um 20:57
Der durchschnittliche deutsche Beischlaf dauert etwa 17 Minuten. Dafür bekommst Du eine Million Euro. Errechne den Stundenlohn und vergleiche ihn mit Deinem.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.11.2007 um 21:04
na, die frage war ja nicht, ob DU es tuen würdest...für ne million...das würden ja wohl die Allermeisten...

SONDERN; ob man seinen Partner dafür "verkaufen" würde...sprich ihn mit jemanden schlafen lassen würde...so wie in dem einen film da...kp...hab grad den ausgangspost gelesen...ein unmoralisches angebot war der titel...wenn ich mich nicht völlig täusche...


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.11.2007 um 22:12
Es gibt Dinge die kann man mit Geld nicht bezahlen und das ist auch gut so


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.11.2007 um 22:13
Wenn meine Frau eine Million bekommen würde, wäre sie sofort dabei. Und ich auch!


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.11.2007 um 22:21
Mach ich auch, anschließend gründe ich mit dem Geld eine puritanische Sekte, die sich dem Kampf gegen die Unmoral widmet :|


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.11.2007 um 23:32
ich würde niemals für eine million € fremdgehen
das ist unnötig


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.11.2007 um 00:35
ich würde niemals für eine million € fremdgehen
das ist unnötig


Und was ist, wenn du und dein Freund keinen Job haben und ihr am Hungertuch nagt?

Die theoretische Frage und das Angebot tatsächlich zu bekommen...das sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe!


melden
hexetaja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.11.2007 um 01:47
nun...ich denke auch wenn sehr viele sagen sie würden es niemal machen
drüber nachdenken zun sie auf alle fälle ...hihihihihi

wer kann des schon leicher an geld kommen außer man ist als tochter oder sohn geboren und brau nüx weiter dafür tun außer .... das Kind zu sein.

des glück hat nun net jeder ..... und da würde sich des gled doch anbieten.

ob es nun tatsächlich angenommen oder abgelehnt wir ist doch ne andere sache
drüber nachdenken und in erwägung ziehen würde jeder

überlegungen wären
mit wem man ins bett steigen müßte
was und wie lange des gehen würde ...gg
usw herjeeeeeeeeeeee

also ich nehme des geld och so ........ohne etwas dafür zu tun ......hihihihhi


melden
julianswitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.11.2007 um 20:54
@ Doors

Du denkst wohl auch: GELD STINKT NICHT ! HAhahha !


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

04.11.2007 um 01:33
Es ist ein Unterschied, ob man "sich" für Geld "vermietet" ( Macht jeder Arbeiter auch! ) , oder ob ein Mensch "VERMIETET WIRD" (Zuhälterei!). Zeugt es nicht von einem sehr großen "Egoismus", wenn hier über den Körper ANDERER bestimmt wird? Gehört denn ein Mensch auch heute noch sklavisch einem anderen Menschen? Die Realität sagt da "JA", die Ethik eindeutig "NEIN". Die "Freundin/FRAU" läßt zu, dass ihr "Freund/MANN" im Untertageabbau täglich sein Leben riskiert.... . Das ist anscheinend OK. Selbst wenn er dabei sterben würde. Halt dorthin "eingekauft", das Risiko muss er eingehen.... . NICHT OK wäre es hingegen, wenn er EINMALIG für EINE MILLION auch nur EINE STUNDE SAFERSEX "ABSOVIERT"???? Wenn DAS nicht EGOISMUS und SKLAVENHALTERTUM IST.....???? Das Beispiel gilt natürlich genauso für "Frau". ICH hätte jedenfalls für MEINE PERSON da weniger Skrupel. Mit der Million könnte ich mehr hungrige Mäuler stopfen und andere Not lindern, als ich mit meiner normalen Arbeitskraft im laufe eines ganzen Lebens ersparen könnte! Ist es also nur "Besitzerstolz", der da gekränkt wird? Wieviele tun es ohne Geld und rümpfen ihre "Nasen" über Prostituierte.... . Denkt einmal nach, wieviel Vergewaltigungen die verhindern! wieviele Frauen und Männer fühlen sich "rein", obwohl sie das Gleiche machen.... nur ohne Geld zu bekommen? Wer ist denn da ehrlicher?.....


melden
-vegas-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

04.11.2007 um 01:43
Hey Alte, wenn du das so siehst, kannst du ja bei mir im Puff arbeiten hahaha :D


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

04.11.2007 um 02:51
:) OK! ...Wieviel???? ;) Komme sofort *GG*, dann hast du einen in deiner "Antiquitätensammlung" *GG*


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

04.11.2007 um 07:49
"komme sofort" ist bei ner million ja n schnäppchen^^

buddel


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

04.11.2007 um 08:07
Für keine Summe der Welt, Geld macht eventuell nur kurzzeitig glücklich, kann dir aber keine Liebe/Geborgenheit ersetzten...
Kann Geld mit dir über Probleme reden ? Dich aufmuntern ? Mit dir gemeinsam über allesmögliche lachen ?
Jetzt kommt der Spruch: Jeder ist käuflich !
Ich bin aber nicht jeder... :D


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

04.11.2007 um 22:12
@VHO:
Du arbeitest nicht? Verkaufst nicht wenigstens Deine Hände oder deinen Kopf?
Warum wäre der Genitalien-Verleih etwas anderes, als der der genannten Körperteile?


melden
Anzeige

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

06.11.2007 um 01:36
*GG* Vielleicht ist da ja nichts zu vermieten?... (war nur Spass!) Nee, jede/r soll da selber entscheiden, wie es empfunden wird. Es gibt Kulturen, in denen das sogar "Üblich" ist. Wo es eine Art "Lehrzeit" für die körperliche "Liebe" gibt. Moral ist halt überall anders, wird von jedem Menschen auch nicht gleich empfunden. Selbst bei Hartz IV könnte ja heutzutage eine Frau zum Arbeiten in den Pu.. geschickt werden! Glaubt ihr nicht? Dann lest einmal unter

http://www.alg-2.info/

oder den Bericht aus der TAZ:

Hartz IV: Keine Zumutbarkeitsuntergrenze - Frauen müssen als Prostituierte arbeiten
Prostitution ist seit dem Jahr 2002 nicht mehr sittenwidrig und rechtlich gesehen ein Job wie jeder andere auch. Deshalb dürfen Arbeitsämter arbeitslose Frauen, die von Hartz IV betroffen sind, in den Bereich 'sexueller Dienstleistungen' vermitteln.
Da es keine Untergrenzen bei der Zumutbarkeit von Jobs gibt, 'warum soll dann von einer erwachsenen Frau nicht verlangt werden, ihr Einkommen durch kommerzielles Vögeln zu erzielen', so Mechthild Garweg, Fachanwältin für Familien- und Sozialrecht.
Der Paragraph im Prostitutionsgesetz, der es verbietet die Frauen zu zwingen, gilt nämlich für Zuhälter. Bisher wurden Frauen zwar nur als Bedienungen an Bordelle vermittelt, aber schon die Ablehnung dieses Jobs kann für die Frauen Konsequenzen haben.
Quelle: www.taz.de
WebReporter: HolyLord99

Rubrik 1: Wirtschaft / Arbeitsmarkt / Alles
Rubrik 2: Politik / Inland Ministerien / Arbeit und Sozialordnung
Sparte: Boulevard

Na, was ist jetzt mit "Einer Million".... ist wohl besser, als ein 1Euro/Job im Freudenhaus oder....


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer ich bin155 Beiträge
Anzeigen ausblenden