weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Überleben im Dschungel (Real)

70 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Tag X, Allmy Survival Kit
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 09:36
Jetzt mal ganz ernsthaft und ohne Fixantworten zum anklicken wie in in der alten Umfrage, was brauch man denn da nun wirklich?
Ich fang mal an, als erstes natürlich ein gutes rostfreies Messer, wie wärs z.B. mit dem hier, ein "British Commando Knife" wiegt mit Lederscheide auch nur 225 g! Preis ca: 25 €

uh56134,1251358583,Sheffield SH71490 Fairbairn Sykes Commando

und dann natürlich auch eine gute Axt, wie wärs mit der "60cm Fiskars Spaltaxt" Preis ca. 43 €
uh56134,1251358583,31vlyMXlYDL. SL500 AA240

so fällt jemand noch was ein? Wenn ja, bitte auch mit Bild und Preisschid, man will ja schließlich wissen, was man am Tag X der ja nun bestimmt irgendwann kommt (2012?) haben muss um jenseits der Zivilisation zu überleben? :D


melden
Anzeige

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 09:40
Wenn das eintreten sollte was einige für das Jahr 2012 Voraussagen, dann brauchst du nichts mehr. ;)


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 09:42
Ich meine die ganze Ausrüstung sollte auch in einen Rucksack passen, ein Laster voller Schokoriegel zällt also nicht!

Und wenn "Sie" dann kommen, wer immer das auch sein soll, hat man ja auch nicht mehr die Zeit, in aller Ruhe irgendwelche Koffer zu packen, und das "Sie" kommen, steht ja nun ausser Frage Zombies, Aliens, der Feind... wen intressiert das? Man muss doch für den Tag X vorbereitet sein! :D


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 09:44
Ein gutes Buch. :D
Ich mein natürlich eines mit Tipps zum Überleben.


melden

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 09:46
Ein Rätselheft, für einsame Stunden, ein Klappspaten, einen Ausklappbare Angel, ein Klappstuhl, Schlappen, ein Gummiboot, ein Zelt oder Plane und einen aufblasbare Gummipuppe falls du ganz alleine bist. ;)


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 09:47
Erstmal eine Armbrust bei Kotte und Zeller für 74€

uh56134,1251359242,15559

Dann 9 Stück 16'' Armbrustpfeile

uh56134,1251359242,15303

Zu Guter Letzt nocht ein Recoon Flecktarn Zelt für 55€

uh56134,1251359242,17732


melden
Gaara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 09:49
Der Sinn meiner Umfrage war es Leute zu befragen wie sie sich in einer heiklen Situation, in der schnelles Auswählen von einem Alltagsgerät gefordert ist, entscheiden würden.

Wenn man sich aber vorbereiten darf und davor Equipment besorgen dürfte würde ich folgendes auf jeden Fall mitnehmen:

uh56134,1251359392,gerber gator machete 540


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 09:50
Ein gutes Buch.
Ich mein natürlich eines mit Tipps zum Überleben.
Ich weiß nicht ob man im Dschungel ohne Leselampe dafür noch einen Sinn hat, da ist es doch eigentlich schon zu spät dafür! Wenn vor dir dann gerade ein Tier steht das dich anknurrt und du weißt nicht ob das ein Bär oder ein Wolf ist, ist es doch eigentlich zu spät für jedes Buch! ;)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 09:55
Na ja, ich dacht im Vorfeld.
Sowas wie den Hitchhikers Guide, nur eben für den Urwald. Rambofilme sollten bei der Vorbereitung auch Pflicht sein. :)


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 09:57
@cydonia hübsches Teil, bei einer Armbrust brauch man dann aber bestimmt auch Jagdpfeile, nicht nur diese Alu-Sportpfeile und genug Zugkraft muss die ja auch haben, so ein kleines Ding was man nur mit der Hand spannt, wird da wahrscheinlich nicht ganz reichen! ;)


melden
endgame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 10:22
@Ashert001

du solltest auf jeden Fall ausreichend Kondome mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.12.2012 mitnehmen, die du DANN
auch als Sonnenschutz verwenden kannst....


uh56134,1251361352,boland56669kondom muet3ayh


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 10:24
Ein Gewehr kommt ja nicht in Frage, die Munition kann man ja unmöglich selber herstellen, ein Pfeil hingegen geht ja vielleicht noch! Die Spitze natürlich wieder nicht, da sollte man ein ganz dutzend zum aufschrauben immer mit dabei haben!

uh56134,1251361494,1630212-6 3 Stück = ca. 54 €, also würd ich sagen mindestens 12 = 162 €.
Die optimale Armbrust dafür hab ich allerdings auch noch nicht gesehen, vielleicht ist ja auch ein Compoundbogen besser.

Hier noch ganz wichtig "US Alu-Feldflasche 1,75L" für ca. 7 € :)
uh56134,1251361494,33203v


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 10:28
endgame schrieb:du solltest auf jeden Fall ausreichend Kondome mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.12.2012 mitnehmen
das ist eigentlich garnicht so verkehrt, wenn die Damen im Dschungel schwanger werden, hast du ja auch den Streß pur, sowas darf natürlich auf keinen Fall passieren! ;)


melden

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 10:29
AGENT ORANGE


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 10:30
@martialis
Dann fällt endlich mal wieder Licht auf en Urwaldboden.


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 11:01
Ich sehe die meisten hier würden wohl nur mit ihren letzten Keksriegel verhungern... -_-

Kann mir aber nicht passieren, denn ich bin wahrscheinlich dann schon auf irgendeinem Baum, Eier stehlen, und raufgekommen bin ich da mit Schuhen aus Filz!

Hier die find ich schick, da stand der Preis allerdings nicht bei. Die Russen schwören übrigens auch darauf! :)
uh56134,1251363665,IMG 0318 000.JPG


melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 11:27
@Ashert001
Ashert001 schrieb:ch sehe die meisten hier würden wohl nur mit ihren letzten Keksriegel verhungern...

Kann mir aber nicht passieren, denn ich bin wahrscheinlich dann schon auf irgendeinem Baum, Eier stehlen, und raufgekommen bin ich da mit Schuhen aus Filz
Du wirst eher an einer vergiftung und einen Magendarmkollic verrecken sorry, du kennst weder Fauna noch Flora vergisst das Trinkwasser das wichtigste ist und ohne einen Kohlekerarmikfiltersystem wirst du angepasster Stadtmensch keine 3 Tage überleben.

Also pack mal schön einen Rucksack wirt ja sowieso nichts daraus Dschungel das ich nicht lache der Böhmerwald würde ausreichen.


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 11:46
T_K_V schrieb:du kennst weder Fauna noch Flora vergisst das Trinkwasser das wichtigste ist und ohne einen Kohlekerarmikfiltersystem wirst du angepasster Stadtmensch keine 3 Tage überleben.
Ich glaube niemand von uns würde in der freien Natur überleben! Am Ende hat man immer irgendwas wichtiges vergessen, ist einem ausgegangen oder hat einfach nicht so funktioniert wie es sollte, das ist doch ganz normal!

Aber ich würde es zumindest versuchen und sogar ohne Filter, der verdreckt doch auch?

Die Methode Wasser einfach über einem Feuer in einer Pfanne zu verdampfen und das kondensierte Wasser zu trinken ist doch genauso sicher! :)


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 11:53
Jeder der schonmal in einem echten Altbau gelebt hat und gesehen hat das manchmal nur noch braune Bleibrühe aus der Leitung kommt, kennt das ja! Dann wird die Wasserkanne einfach auf dem Herd verdampft und der Dampf im nächsten Topf wieder aufgefangen.

Naja heute kann man auch Wasserflaschen für ein paar Cent überall kaufen, allerdings das ist ja auch nicht die Survival Outdoor Lösung!


melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 11:56
Ashert001 schrieb:Die Methode Wasser einfach über einem Feuer in einer Pfanne zu verdampfen und das kondensierte Wasser zu trinken ist doch genauso siche
Nö viele giftstoffe sind Hitze beständig.
Ashert001 schrieb:Ich glaube niemand von uns würde in der freien Natur überleben! Am Ende hat man immer irgendwas wichtiges vergessen, ist einem ausgegangen oder hat einfach nicht so funktioniert wie es sollte, das ist doch ganz normal!
Schließe nicht von dir auf andere Survivaltouren habe ich genug auf denn Buckel für mich die beste Art urlaub da kann ich meine Hunde wennigsten mitnehmen kann darf.

Gut der Dschungel war bis her nur einmal dabei und da war ich nicht alleine, ich hab mich selber auf die nordischen Welter sprich Laub und Nadelwälder Hochgebierge spezialiserit.
Ashert001 schrieb:Aber ich würde es zumindest versuchen und sogar ohne Filter, der verdreckt doch auch?
Der Kohlefilter hält 2000 anwendungen aus dann Muss die Patrone gewechselt werden (fingerhutgroß) der Keramikteil für Sand und groben Schmutz kan abgewaschen werden.
Ashert001 schrieb:Die Methode Wasser einfach über einem Feuer
Feuer ist das Schtichwort wie bekommst das Feuer an an was denkst du Feuerbogen Feuerstein Feuerzeug Schwefelzünder ?


melden
Anzeige

Überleben im Dschungel (Real)

27.08.2009 um 11:57
"...Trink das nicht, davon kriegste Cholera!..."

-"Ja, das hoffe ich!"


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden