weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

2.472 Beiträge, Schlüsselwörter: Österreich, Leiwound
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 06:08
@soulbreaker
Das zweite am Laptop funkt wieder. Zwar nur eine Seite vom Kopfhörer, aber das wird ja euch egal sein :D


melden
Anzeige

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 06:09
@Bodo
super, dann lasst mich erstmal ausschlafen und dann könnwa reden :P:


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 06:09
@soulbreaker
Passt, geh jetzt auch Traktorfahren, dann könnts mich haben :D


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 06:11
@Bodo
jo viel spaß beim Traktorfahrn mein guter, aber fall mir da ned runter ja? :D


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 06:12
@soulbreaker
ich bin ja eh iddqd :D


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 06:12
@Bodo
Du bist was ? cO


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 06:12
@soulbreaker
godmode by doom damals in den 90ern :D


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 06:13
@Bodo
:D da war ich noch etwas zuklein aber Doom und Godmode kenne ich, na dann ist ja alles super ;) :)


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 06:14
@soulbreaker
im 93er jahr war ich 10, da wars noch wurscht, was man gezockt hat :D


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 06:15
@Bodo
Ich war 3 :(


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 08:43
@soulbreaker
@Bodo

Seid ihr verrückt? Ihr musst mal da wohnen wo ich herkommen, dann wusstet ihr Wien wenigstens zu schätzen!:((


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 08:45
@interrobang
Oops ok das mag ich nich so:D. Aber diese bloden ungz ungz Clubs halte ich auch nich lange aus..


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 09:12
Gehts halt zum Heurigen auf ein Schmalzbrot mit Zwiebel und ein gutes Vierterl Brünnerstrassler und hörts euch die Schrammeln an ;)


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

30.06.2013 um 11:14
@KellerTroll
:bier:


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

01.07.2013 um 07:26
@MaryVetsera
wo is denn das? :)
"Oba ums Oaschleckn net!"
ÖSTERREICHISCHE (Wienerische) MASSEINHEITEN
Ich wage zu behaupten, dass es keine Sprache gibt, die so
unverbindliche Maßeinheiten hervorgebracht hat, wie die Österreichisch-Wienerische

An der Aufforderung: Noch ein "Wengerl", ein "Wengerl" sitzen, ein "Wengerl" da zu bleiben, noch ein "Wengerl" lustig zu sein, daran finden wir gar nichts bemerkenswertes mehr, noch dazu wo sich dieses "Wengerl" auch ausreichend von "ein Wenig" herrührend erklären lässt.

Dass ein Weg breit ist, wenn er lang ist, wundert auch keinen mehr:
"Heast, wo woast denn? - Na des woar a "brader" Weg!"

Dass man endlos wartet und ewig nicht dran kommt, auch daran hat man sich gewöhnt.
Ja selbst, dass jemand bei einem auf einen "Hupfer" vorbeischaut, wird in den seltensten Fällen missverstanden und stört selbst nach zwei Stunden noch niemanden.
Schwieriger wird es dann, wenn jemand um ein "Euzerl" daneben liegt.
Kann man zum Beispiel auch um zwei "Euzerl" daneben liegen? Waren in grauer Vorzeit einmal 10 Euzerl 1 Euz?

Um welche Menge handelt es sich wirklich wenn jemand sagt:
"Ich bin den ganzen Nachmittag eine Stunde herumgerannt.
I war in 97 Gschäftln, hab 17 Sakkos in 100 verschiedenen Größen probiert. Kein einziges hot ma passt, bis auf zwa, san gar net so schlecht. I hab a "Lawine" zahlt, und bin fix und fertig, weil überall a " ganzer ***** voll Leut woar!"
Wie viele Leute gehen da wohl hinein? Ja, wenn besagter Körperteil einer einflussreichen Persönlichkeit gehört, wie viele san scho drin?

Wann wird aus einem "Tröpferl" ein Tropfen? Wann daraus ein "Schluckerl"? Wann kann man von einem "Glaserl" sprechen?
Bitte, dass ein "Flascherl" Wein in Österreich meistens ein Doppelliter ist, darf allerdings als bekannt vorausgesetzt werden.
Jedoch, wie groß ist ein "Futzerl" ? Wann mutiert es zum "Eckerl"? Wann zum "Stückerl"? Welche Ausdehnung muss ein Körper haben, daß wir ihn in der Folge als "Trumm", oder gar als "Mordstrumm" bezeichnen können?

Wie viel ist ein "bissi"?
Bissi ist besonders heikel, weil man bissi so ambivalent verwenden kann. Zum Beispiel:
"Na is a bissi vü!" oder aber auch: "Na is a bissi wenig!"
"Bist ein bissi deppert." Trägt noch ein harmloses, fast liebenswertes Irresein in sich.
Während: "Du bist, mir scheint, a bissi deppert!" bereits auf ernsthaft gestörte Geisteszustände hinweisen möchte.
Die Bereitschaft zur physischen Attacke drückt diese dann nur noch mehr durch die rhetorisch gestellte Frage aus, wenn sie unter Weglassung sämtlicher Zischlaute gestellt wird, denn:
"Heast bid a bidl debad!" "A bidl" das kann man gar nicht anders als drohend sagen.

Alle diese Beiläufigkeiten sind in ihrer Ungenauigkeit keine fixen Größen, aber als Österreicher lebt man mit ihnen.
Wahrscheinlich könnten Etymologen unter zu Hilfenahme diverser Lautverschiebungen ihre Herkunft einigermaßen klären. Anthropologen werden unter Hervorkramen alter Sitten und Gebräuche weiter Klarheit schaffen können, egal ob es sich um ein "Trumm", ein "Eckhaus" oder ein "Futzerl" handelt.

Aber NIEMAND, NIEMAND kann erklären von wo es kommt oder gar von welchem Brauch es sich ableitet, dass wenn jemand gefragt wird, ob er beispielsweise seinen Zug erwischt hätte, dieser dann antworten kann:
"Oba ums Oaschleckn net!"<
Ich bin so froh ..... ein Österreicher zu sein.


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

01.07.2013 um 08:55
@Bodo
In der Nähe von Hannover...nicht gut! Da würdet ihr einen kollaps kriegen:D


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

01.07.2013 um 09:41
@MaryVetsera
also am kai gibt es diese typischen bars, wo kinder bis zum umfallen saufen^^ die andere kaiseite steinterasse zb. gehen. dann kann ich dir als gasthaus/kneipe die weisse empfehlen. da geh sogar ich hin wenns sein muss ^^
sonst kannst auch zum flughafen mal, dort sind auch lokale und ne disco bungalow oder so heißt die.^^
Bodo schrieb:iddqd
:lv: ja das kenn ich auch noch ^^


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

01.07.2013 um 11:37
@liaewen
Du oide Gamerin du :D


melden

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

01.07.2013 um 11:57
@Bodo
Jo a wengal oid san mia scho :D


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Österreicher? Raus aus euren Verstecken :-)

01.07.2013 um 12:19
@liaewen
:D


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden