weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

228.850 Beiträge, Schlüsselwörter: Unterhaltung, Smalltalk, Zeitvertreib, Zeitverschwendung
wheely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 13:03
@LadyYunalesca
Nix da !!! *gg*


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 13:04
@wheely
Du gehst Arbeiten,wäre ja noch schöner wenn du Urlaub bekommst :D


melden
wheely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 13:06
@LadyYunalesca
Von Frauen lass ich mir erst recht nix sagen ^^ *Machomodus aktivieren* hrhrhr


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 13:07
@wheely
Mach den mal gleich mal wieder aus,sonst passiert was :D


melden
wheely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 13:09
@LadyYunalesca
jo.. *muhahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha*

Tschö, bin mal dahin *winkewinke*


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 13:10
@wheely
Du ich werde Böse :D
Joa,tschüssi,bin auch weg,SAP fängt an^^


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 14:14
Hier die ursprüngliche E-Mail zum Weiterleiten:

Liebe Freunde,

In 48 Stunden könnten fast die Hälfte der britischen Medien in die Hände eines der gefährlichsten Medienmogule der Welt fallen.

Rupert Murdoch nutzte sein gewaltiges Medienimperium, um den Irak-Krieg voranzutreiben, die Wahl von George W Bush zu sichern, Ressentiments gegen Muslime und Einwanderer zu schüren und weltweite Maßnahmen beim Klimaschutz zu verhindern.

Indem er die britischen Medien kontrolliert, vergrössert er seinen Einfluss auf praktisch alle Themen, die uns nahe stehen: Von den Menschenrechten bis zum Umweltschutz. Murdochs Absichten versetzten Großbritannien in Aufruhr und selbst die mit seiner Hilfe gewählte Regierung ist tief gespalten und muss noch diese Woche eine Entscheidung treffen. Globale Solidarität stärkte die Demokratie-Proteste in Ägypten -- und kann jetzt auch in Großbritannien helfen. Lassen Sie uns Rupert Murdoch mit einem weltweiten Aufschrei stoppen. Unterzeichnen Sie die Petition an die britischen Entscheidungsträger:

http://www.avaaz.org/de/stop_rupert_murdoch_3/97.php?cl_tta_sign=ddd4b015966e7bcb46b5b2f03335fe78

Murdoch untergräbt Demokratien auf der ganzen Welt, indem er gewählte Politiker solange mit einseitiger Berichterstattung erpresst, bis sie seinen Willen erfüllen. Er manipulierte jahrelang Demokratien wie die USA, Großbritannien und Australien, doch jetzt will er seine Kontrolle ausbauen. In Amerika stehen die meisten der republikanischen Präsidentschaftskandidaten auf Murdochs Gehaltsliste. Als Obama Murdochs Fox-News-Netzwerk als blosses Propaganda-Sprachrohr verpönte, rief er die rechtsgerichtet Tea-Party-Bewegung ins Leben und begann hasserfüllte Attacken gegen Obamas Gesundheitsreform und Friedensbemühungen zu auszustrahlen -- Das Ergebnis ist ein großer Sieg der Republikaner in den Kongresswahlen im Jahr 2010.

Doch wir können diese mächtige Bedrohung unserer Demokratie aufhalten. Letztes Jahr, nach einem Mittagessen mit Murdoch, betreute der kanadische Premierminister seinen Spitzenberater mit der Aufgabe in Kanada einen politischen Propaganda-Kanal im Stil von Murdoch aufzubauen. Ein Aufschrei von kanadischen Avaaz-Mitgliedern konnte verhindern das diese Sendeanstalt vom Geld der Steuerzahlern finanziert wird und gerade letzte Woche konnte eine erneute Avaaz-Kampagne verhindern, dass die kanadische Regierung journalistische Standards entfernt, die es der Fernsehgesellschaft verbieten Lügen in der Öffentlichkeit zu verbreiten. Diese Woche wird Großbritannien zum Schlachtfeld. Der Kampf gegen Murdoch hat erst begonnen, doch in Kanada haben wir schon einen Sieg errungen. Klicken Sie hier, um den Druck auch in Großbritannien aufrecht zu erhalten:

http://www.avaaz.org/de/stop_rupert_murdoch_3/97.php?cl_tta_sign=ddd4b015966e7bcb46b5b2f03335fe78

Die Macht von Avaaz und diesem Moment in der Geschichte ist die Macht der Einheit. In der arabischen Welt, und andernorts, finden Menschen über alle Grenzen hinweg zusammen in gemeinsamer Sache. Murdochs Macht liegt in seiner Fähigkeit zu teilen. Sein Sender benutzen Angst und Fehlinformationen, um links von rechts zu teilen, Bürger von Ausländern, muslimisch von westlich, Einwanderer von Nicht-Einwanderern etc. Murdoch weiss, dass eine Demokratie geteilt werden muss, bevor sie erobert werden kann. Lassen Sie uns ihm diese Woche zeigen wie Einheit aussieht.

Hoffnungsvoll,

Ricken, Alex, Emma, Sam, Milena, Alice, Iain, Pascal, Maria Paz und das ganze Avaaz-Team


melden
eneco64
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 15:06
xD MEIN SAILOR MOON KOSTÜM IS DA


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 16:14
http://gobarbra.com/hit/new-3ece1966df951dd276c3c5d7a58f405f


melden
halfbaked
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 17:42
ich steh voll auf kartoffelchips und schokolade zusammen im mund zergehen lassen jam jam


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 17:53
Draussen laufen massenweise Häschen rum...


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 17:58
Tjaa, leude
ich hab nach monatelangen strapazen endlich ne lehrstelle gefunden!
Endlich!!


melden
halfbaked
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 18:05
herzlichenglückwunsch @Asgaard


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 18:22
@Asgaard

60450,1299172940,4330142872 56dfa216ff


melden
eneco64
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 19:18
@Asgaard
(\_/)
(__)
("|") herzlichen glückwunsch :D


melden
Goran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 19:25
Ich bin voller Energie, ich muss was unternehmen nur was?


melden
majacat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 19:52
@Goran sich im Kreis drehen ^^


melden
Siddhartha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 19:53
Bin leicht besoffen man!°1111 jeah.
Gutena abend


melden
Siddhartha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 20:00
Bamm Spammmmmm


melden

Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert!

03.03.2011 um 20:01
@Asgaard
herzlichen glühstrumpf
und wow du lebst sogar noch :D


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Prosa1.039 Beiträge