weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Paul, Krake

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 18:57
>Acht Tipps, acht Treffer - das war einmal: Paul, der Orakel-Krake, ist tot. "Paul starb in der Nacht friedlich und eines natürlichen Todes. Er begeisterte Menschen aller Kontinente, als er siebenmal nacheinander die richtigen Vorhersagen für die deutsche Nationalmannschaft sowie das Finale richtig orakelte", sagte Stefan Porwoll, General Manager des Sea Life Aquarium in Oberhausen. Der Tod Pauls hat weltweit für Schlagzeilen gesorgt. t-online.de hat internationalen Pressestimmen gesammelt: Das schreibt die internationale Presse zum Tod von "Paul"<
Normaleweise werden Kraken ur-ur-uralt,Paul aber starb in den besten Jahren, sorusagen auf dem Zenit seines Leistungsdefizits.
Hier stellt sich dem geneigten Leser die Frage, ob es sich wirklich um einen natürlichen Tod oder um ein Moordkomplott handelt .

Schließlich war Paul mt seiner Fähigkeit,den Ausgang voon Fußballspielen vorher zu sagen ein Stachel im Fleisch der internationalen Wettmafia.

Auch die Geheimdienste aller Welt,allen voran Cia,KGB,Mossad und BND waren an Pauls paraprophetischen PFähigkeiten interessiert. Sah Paul etwas,was er nicht sehen sollte ?

Und letztlich stehen auch Geheimgesellschaften wie Illuminaten ,Skull&Bones,Freimaurer,Rosencreutzer oder Prieure de Sion und so obskure Terror-Vereinigungen wie die Taliban, al Kaida, der KuKluxKlan,Opus Dei, o.ä auf der Liste potentieller Attentäter

was meint ihr dazu ?
Mord oder Totschlag ? Und wer war´s,wenn es wer war? Und warum?

;


melden
Anzeige

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 19:02
Stimmt.....allles sehr , sehr verdächtig.


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 19:05
Hast zu Quellen bezüglich der Geheimgesellschaften oder Geheimdienste?


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 19:07
http://geisteswelt.blogsome.com/2010/07/17/krake-paul-orakel-alter-als-bisher-angenommen/


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 19:12
Solche Diskussionen sind ein Grund, warum das Niveau hier stetig nachlässt. Also nehmt es mir nicht übel, aber es gibt doch weitaus wichtigere Themen als ein verstorbener Krake.


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 19:18
@rotesocke1603:
Sergei Wiktorowitsch Lawrow , Chef des SWR wurde bereits 2010 von der Prawda zitiert mit den Worten ;"ich will den Kraken !"
CIA-Chef Leon Panetta äußerte in einem nicht veröffentlichten Interview gegenüber der Washington Post: " Occupiing this octopus is obviously necessary "

@DerFremde: welche denn ?


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 19:18
Am Dienstag war ich im Sea Life und da war auch keine Krake im Becken. Ich wette, der ist schon lange nicht mehr da.


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 19:20
Wenn es um Machenschaften im Fussball geht, tippe ich auf die Sapina-Brüder.


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 19:23
Den haben bestimmt die Betreiber von Fussball-Wettbüros auf dem Gewissen.

Nachdem der alles immer richtig getippt hat, mussten die handeln bevor sie bankrott gehen.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 19:29
gg67172,1288114149,insalata polpoEs war ein Hungricher Italiener :)


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 20:20
glaub ich nicht, die Saugnäpfe im Salat haben eindeutig nicht Pauls Abdrücke.
Im übrigen hat @Jillrips ihn bereits vor Tagen nicht mehr gesehen.das zeigt doch klar,das hier was nicht stimmt


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 20:52
Ich habe auch mal gehört, dass Paul schon während der WM gestorben ist und ausgetauscht wurde.


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 21:02
Und daß man diesen thread von Verschwörung nach Unterhaltung verschiebt,ist ein weiteres Indiz für eine Verscwörung


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 22:59
ein toter krake.. es könnte einem nicht egaler sein..

er wusste doch nicht mal was er da tat,.. man kann dabei nicht mal von glück sprechen


melden
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

26.10.2010 um 23:07
ich hab immer an den glubschäugigen geglaubt, was so manchen Buchmacher während der WM in den Ruin gerieben hat :D

R.I.P. Glubschi und danke für die tollen Wettscheine


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

27.10.2010 um 01:02
Aha... o.O


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

27.10.2010 um 05:51
Das war bestimmt die Seewespen Maffia, die den gekillt hat !


melden

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

27.10.2010 um 10:05
Oh jeee so ein Blödsinn.


melden
Anzeige
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod eines Kraken - Die Paul-Verschwörung

28.10.2010 um 16:03
Ich verstehe nicht warum diese Krake so ernst genommen wird. Die Leute springen bestimmt nur deswegen darauf an weil es sich unter anderem um Fußball handelt.


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden