weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Battle: Los Angeles

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Battle Film
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Wenn Du kommende Filme vorstellen willst, mach das bitte hier: Diskussion: Kinofilme 2009-2015
Und mach nicht für jeden Trailer einen Thread bei Ufologie auf

Battle: Los Angeles

14.11.2010 um 22:42
Einerseits echt geil aber andererseits auch komisch
das da 2011 sowas wie dieser Film rauskommt.



Guckt euch mal das Bild auf der Filmseite an.
Kommt bekannt vor.

http://www.battlela.com/

Lässt auch wieder viel Raum für Spekulationen offen.


melden
Anzeige

Battle: Los Angeles

14.11.2010 um 22:51
auch so könnte ein erstkontakt aussehen...muss ja nicht unbedingt friedich sein


melden

Battle: Los Angeles

14.11.2010 um 22:56
Kommt bekannt vor, weil ein Typ in Hollywood das Bild sah und sich dachte er bastelt ne Story drumherum.

Passiert doch dauernt, siehe:
http://www.imdb.com/title/tt1190080/ <- 2012
http://www.imdb.com/title/tt1179904/ <- Paranormal Activity
http://www.imdb.com/title/tt0078767/ <- Amityville Horror
http://www.imdb.com/title/tt1220198/ <- The Fourth Kind

usw, usw...


melden

Battle: Los Angeles

14.11.2010 um 22:59
Ich mag den Soundtrack... Naja, freue mich darauf und hoffe, er vermiest mir die Stimmung nicht wie "War of the worlds" mit Tom Cruise... :D


melden

Battle: Los Angeles

14.11.2010 um 23:04
Der Trailer ist klasse.


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Battle: Los Angeles

14.11.2010 um 23:44
Irgendwelche bekannten Darsteller als Protagonisten? Ich glaube ich hab Michelle Roudriguez gesehen kann das sein?

Der Trailer is geil! Macht Lust auf mehr. Werde ich im Auge behalten.


melden

Battle: Los Angeles

14.11.2010 um 23:50
@cage
Deine Vermutung ist richtig.^^

Wikipedia: Battle:_Los_Angeles


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 09:39
Echt Haaaaammer Trailer.

Das wird wohl ein richtig geiler Film, auf jedenfall für mich.

Nach krieg der Welten wird es mal wieder Zeit ein Alien
kracher zu bringen.

Ich freu mich schon drauf und ich denke das ist einfach nur
ein Szenario wie es aussehen könnte, wenn Aliens kommen.

Hammmer


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 10:02
in nächster zeit werden einige filme rauskommen die mit alieninvasionen zutun haben.
Skyline - 2010
Battle Los Angeles - 2011
District 10 - 2011/2012
und noch 1 oder 2..die ich vergessen hab.

letzteres wird wohl der geilste werden.
aber der soundtrack von Battle LA ist ma sowas von geil.
Johann Johannson - The Sun's gone Dim


vielleicht will man uns ja vorbereiten für den false flag angriff in 2012^^
hab ich ma was von gehört...glaub in diesem "the arrivals" film.


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 10:25
Meine güte..was für ein Depro-Drama !....Aber der Trailer ist klasse ,nur was hatt dass alles mit dem Fall in den 40er zutun? Gut villeicht ist es besser so nicht eine art von Dokumentation zu machen damit der Film nicht verissen wird und eher über die damalige peinlichkeit des Fehlalarms als dass vermeintliche Ufo berichtet, dass nicht existierte,was ganz klar schlecht für LA währe und sehrw. auch nicht von den Studios abgesegnet wird.Ein anderer interessanter Aspekt ist dass nach 2001 scheinbar keiner mehr sich traut dramatischer NY zu zerstören .Jetzt muss Paris oder eben LA hinhalten ..währe wohl zu pietätlos ? so sehr ich mich auf den Film freue bin ich dennoch ein wenig angefressen dass nach dem BSG-Reboot die SCi-Fi grossteils auf der Drama-welle reitet bsp. SGU. zu JJs StarTrek äussere ich mich nicht... ansonsten Mir fehlt die spritzige unterhaltsame und vill. witzige positive Sci-Fi Kost ein wenig ID4 hatte da die waage gut hingekriegt, ob dass an der Post-Börsencrash Zeit liegt? jedenfalls hier wird man nicht mit einem guten Gefühl dass Kino verlassen eher sich von der Brücke stürzen *schnief*


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 10:45
Scheint ein extrem aufwendiger Film zu werden, wenn man das Set anschaut



...und hier macht der Schauspieler Kevin West der eine art von Wissenschaftler spielt klar, dass die Aliens aufgrund unserer Ressourcen kommen und sich hier kolonialisieren wollen.




na dann..


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 11:20
naja Standart Popcorn Kino. So ne Artr Black Hawk donw meets Krieg der Welten.

Das die Alienninvasion natürlich mal wieder unsinn ist und blödsinnig abläuft ist klar

aber as Kriegsfeeling scheint halt zu passen.


Wie gesagtt eine Interstellar Reisende Spezies kommt nicht mit Pseudoüberlgener infanterie daher.

die würden das USMC einfach auf ihren Stützpunkten einäschern.


vielleicht ist es auch ne Pseudoverarbeitung diverser Kriege der Lezten 10 Jahre aus umgekehrten Rollen.


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 11:21
Der Film wird bestimmt ganz interessant auch wenn mich die Verbindung zu den Battle of LA in den 40ern doch bissien verwirrt hat. Ausser dem Rahmen scheint ja nicht viel davon übrig zu sein.

Und Michelle Rodriguez gefällt mir immer besser. Super in Lost super in Machete und nun das nächste mit Michelle?


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 11:22
@smokingun

NBSG war vom Dialog,/Aufbau her erfrischend anders , vor allem Menschlich. Ich steh nicht auf Fehlerfreie Helden, die alles können etc.

SGU ist nur ein bescheidener Abklatsch dessen und wirkt eher Flach, was aber gut zum SG francise passt.


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 11:29
Jo das neue Galactica war klasse. Mein absoluter Favorit zusammen mit Babylon 5. Episch und mitreissend mit klasse Schauspielern, tollen Effekten. Auch wenn man das ende leicht verwurstet und die ganze Opernhaus sache bissien versaut hat.

SGU ist totlangweilig. Alle Charaktere sind total lahmarschig und uninteressant ausser Dr. Rush vielleicht. Die Story kommt Null voran alle sitzen nur Stdlang in dem Schiff und schrauben dran rum und zicken sich an.

SG1 und Atlantis war flach aber das war halt so gedacht. Einfach bissien Action,Technobabbel und Spass. SGU hingegen lässt alle guten Teile weg und konzentriert sich aufs totlangweilen. Es kommen ja nichtmal richtige Aliens vor.


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 11:30
@Fedaykin
sry aber dass sah ich anders "BSG new" war religiöses gefasel langweilige Plots und dämliche wackelkameras hab die serie nicht zu ende geschaut..Charaktere können schon tiefer gehen nur muss ich mir das ewige geheule antun?..ist halt Geschmackssache.Zustimmung haste bei mir was den LA-Plot betrifft..völlig unlogisch und nicht durchdacht..Aber wenn kümmerts hauptsache es klingelt an der Kinokasse .


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 11:32
Ganz digger Trailer...


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 12:52
@lllojim

Zitat::: vielleicht will man uns ja vorbereiten für den false flag angriff in 2012^^
hab ich ma was von gehört...glaub in diesem "the arrivals" film.

...da dachte ich auch als erstes drann, als ich die Flut . Filmen / Trailern sah, die demnächst auf uns zu kommen,.... hielt mich aber bedeckt ^^


melden

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 13:21
oher immer der Mupitz das Filme uns auf was Vorbereiten sollen.

liegt vielleicht daran man immer wider ein paar ideen abändert und verwurstet.

Krieg der Welten ist ja uach schon länger her

, Skyline ist eh ein Projekt von ein paar FX leuten.


melden
Anzeige

Battle: Los Angeles

15.11.2010 um 13:21
oher immer der Mupitz das Filme uns auf was Vorbereiten sollen.

liegt vielleicht daran man immer wider ein paar ideen abändert und verwurstet.

Krieg der Welten ist ja uach schon länger her

, Skyline ist eh ein Projekt von ein paar FX leuten.


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
* Allmy 201464 Beiträge
Anzeigen ausblenden