weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Spam Paradies

2.700 Beiträge, Schlüsselwörter: Unterhaltung, Spam, Nervig
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

16.06.2011 um 00:07
Meine Fresse. :|
Sucht euch ein Zimmer! :D


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

16.06.2011 um 00:08
@Demandred

Stör nicht so kurz vorm Ziel tYtb7Fi bf386a3999dab31b4b3c4e1f48d8c73e


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

16.06.2011 um 00:09
@Keysibuna
Dafür bin ich da.
Stimmung vermiesen und Liebespaare mit Eier bewerfen. :D


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

16.06.2011 um 00:12
@Demandred

so hier tKpRUic smilie frech 133


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

16.06.2011 um 00:12
@Demandred

Du
tNL5TiL animiertes-horror-gif-7


melden

Das Spam Paradies

16.06.2011 um 00:18


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

16.06.2011 um 06:27
@Keysibuna & @venefica:

Erstaunlich, welche " magischen kräfte" von so einer Mondfinsternis ausgehen.....:-)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

16.06.2011 um 16:02
Seltsame Bestattungsmethoden
Mrs. Hannah Beswick lebte im 18. Jhdt. in der englischen Stadt Manchester. Nachdem ihr Bruder beinahe lebendig begraben worden wäre, verfügte sie, nach ihrem Tode einbalsamiert zu werden. Ein Arzt sollte sie über der Erde lagern und regelmäßig auf Lebenszeichen untersuchen. Dies geschah dann auch, als sie 1758 70jährig starb.
Sie wurde aufrecht in den Kasten einer Standuhr gestellt, ihr Kopf dort plaziert, wo normalerweise das Ziffernblatt war. Ein Vorhang verschonte Vorbeigehende vor dem Anblick der Leiche. Erst über hundert Jahre später wurde sie auf einem Friedhof beerdigt.

Willie "the Wimp" Stokes wurde im Alter von 28 Jahren niedergeschossen. Sein Vater Willi "Flukey" Stokes ließ seinen Sohn in einem knallroten Anzug und mit einem breitkrempigen grauen Hut in einem Stahlsarg begraben, an dem ein echter Cadillac-Kühlergrill und eine Kunststoff-Windschutzscheibe angebracht waren. Außerdem befanden sich am Sarg Reifen und ein Lenkrad aus Styropor, Scheinwerfer und Rücklichter sowie Miniatur-Nummerschilder mit dem Kennzeichen W-I-M-P.

Sandra Illene West starb 1977 im Alter von 36 Jahren an einer Überdosis Drogen. Sie wurde gemäß ihrer testamentarischen Verfügung in ihrem hellblauen Ferrari sitzend, bekleidet mit einem Spitzennachhemd, in einem riesigen Grab auf dem Friedhof von San Antonio begraben. Zur Sicherheit wurde die Kiste, in der sich der Ferrari befand, rundherum mit Maschendraht versehen und einbetoniert.

Rueben John Smith starb 1899 71jährig. Lange vorher hatte er über sein Begräbnis nachgedacht. Er ließ eine Gruft bauen und kaufte einen schönen, mit rotbrauenem Leder bezogenen Eichensessel. Auf diesem in einer bequemen Position sitzend festgeschnallt, wurde er schließlich in seiner Gruft beigesetzt.

Jim Gernhart war mit der Beisetzung seiner Schwester in Burlington in Colorado sehr unzufrieden. Deshalb entschloß er sich 1951 als 75jähriger zu einem Probebegräbnis. Trotz anfänglicher Widerstände setzte er sein Vorhaben in die Tat um, und alles klappte großartig. In der Folge wurde die Beisetzung fast 30 Jahre lang geprobt, bis sie schließlich 1980 zu ihrer eigentlichen Anwendung kam.

Der Leichnam des 1989 verstorbenen 89jährigen Ayatollah Kohmeini fiel aus dem offenen Sarg, als die trauernde Menge gegen den Sarg drängte. Das traditionelle weiße Leichentuch wurde von den Trauernden in Stücke gerissen. Bevor Soldaten die Lage unter Kontrolle bekamen, wurde der nur noch halbbedeckte Leichnam des Ayatollah beinahe im Staub zertrampelt . Er wurde mit einem Hubschrauber abtransportiert und kehrte einige Stunden nach diesem Vorfall in einem verschlossenen Metallsarg zurück, aus dem er, in ein Leichentuch gehüllt, in das vorbereitete Grab gehoben wurde.

Der normannische Herzog Wilhelm I., genannt "der Eroberer", war von gewaltiger Leibesfülle. Als sein Pferd während einer Reise nach Rouen scheute, drückte sich der eiserne Knauf des Sattels in seinen vorgewölbten Bauch und verletzte die Eingeweide. Die Wunde infizierte sich, und fünf Wochen später war der König tot. Sein ohnehin gewaltiger Bauch hatte sich infolge der Verletzung in grotesker Weise aufgebläht. Sein Körper war in der Sommerhitze derart angeschwollen, daß er nicht mehr in den Sarkophag paßte, als er in der Kapelle von Caen beigesetzt werden sollte. Der Leichnam wurde gedrückt und geschoben mit dem Ergebnis, daß er platzte und Eiter in alle Richtungen spritzte. Die Trauernden flohen aus der Kapelle, die Zeremonie wurde abgebrochen und die Beisetzung fand in aller Eile ohne Feierlichkeiten statt.

David Hughes möchte auch nach seinem Tod online bleiben. Er hat verfügt, daß ihm sein Laptop ins Grab mitgegeben wird. Durch einen Sonnenkollektor mit Strom versorgt und über Funk mit dem Internet verbunden, will er sich vom Jenseits aus am digitalen Dialog mit den Lebenden beteiligen. Seine Begrüßung wäre: »Hi! Hier ist David Huges. Wollen wir plaudern?« Falls Sie eine solche Nachricht erhalten (natürlich in Englisch), wissen Sie, um wen es sich handelt.

tkPhA45 bf386a3999dab31b4b3c4e1f48d8c73e


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

16.06.2011 um 16:07
Büro und Gefängnis

Falls du Gefängnis und Arbeit einmal verwechseln solltest, so helfen dir vielleicht die nachstehenden Vergleiche, die beiden auseinander zu halten!

Gefängnis: Du verbringst die meiste Zeit in einer 2 x 3 m Zelle
Büro: Du verbringst die meiste Zeit an einem Platz mit 2 x 2 m

Gefängnis: Du bekommst drei Mahlzeiten pro Tag
Büro: Du bekommst nur eine Pause für eine einzige Mahlzeit und musst auch noch dafür bezahlen

Gefängnis: Bei gutem Betragen bekommst du Urlaub
Büro: Für gutes Betragen wirst du mit mehr Arbeit belohnt

Gefängnis: Der Wächter schliesst und öffnet alle Türen für dich
Büro: Du musst eine ID tragen und alle Türen selbst öffnen

Gefängnis: Du kannst fernsehen und Spiele spielen
Büro: Du wirst sofort gekündigt, wenn du fern siehst oder Spiele spielst

Gefängnis: Du hast eine eigene Toilette
Büro: Du musst die Toilette teilen

Gefängnis: Freunde und Verwandte dürfen dich besuchen
Büro: Du darfst nicht einmal mit deiner Familie reden

Gefängnis: Es ist alles durch Steuergelder bezahlt und du brauchst nicht einmal dafür zu arbeiten
Büro: Du musst für die Spesen selbst aufkommen und dann zieht man dir vom Lohn noch Steuern ab um für die Gefangenen zu zahlen

Gefängnis: Dort hast du Wachpersonal
Büro: Hier nennt man sie "Manager"

Und da fragst du dich noch warum du arbeitest....

tKQy5du bf386a3999dab31b4b3c4e1f48d8c73e


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

19.06.2011 um 17:09
Was man von Kindern lernen kann


Ein großes Wasserbett enthält ausreichend Wasser, um ein Haus von 180 Quadratmetern 10 cm hoch unter Wasser zu setzen.

Wenn man Haarspray auf Staubbällchen sprüht und mit Inline-Skatern darüber fährt, können sich die Staubbällchen entzünden.

Die Stimme eines Dreijährigen ist lauter als 200 Erwachsene in einem vollen Restaurant.
Wenn man eine Hundeleine an einem Deckenventilator befestigt, ist der Motor nicht stark genug, um einen 20 Kilogramm schweren Jungen, der Batman-Unterwäsche und ein Superman-Cape trägt, rundherum zu befördern.

Die Motorkraft reicht dagegen aus, wenn ein Farbeimer am Ventilator hängt, die Farbe auf allen vier Wänden eines 6 x 6 Meter großen Zimmers zu verteilen.

Man sollte keine Baseball-Bälle hochwerfen, wenn der Deckenventilator eingeschaltet ist. Soll der Deckenventilator als Schläger verwendet werden, muß man den Ball einige Male hochwerfen, bevor er getroffen wird. Ein Deckenventilator kann einen Baseball-Ball sehr weit schlagen.

Fensterscheiben (selbst Doppelverglasung) halten einen von einem Deckenventilator geschlagenen Baseball-Ball nicht auf.

Wenn Sie die Klospülung hören, gefolgt von "Oh weia", ist es schon zu spät.

Eine Mixtur aus Bremsflüssigkeit und Domestos erzeugt Rauch, viel Rauch.

Ein Sechsjähriger kann mit einem Feuerstein eine Flamme erzeugen, auch wenn ein 36jähriger Mann sagt, daß das nur im Film möglich ist.

Und mit einer Lupe kann man selbst an verhangenen Tagen Feuer machen.

Einige Legosteine können das Verdauungssystem eines Vierjährigen passieren.

Knetmasse und die Mikrowelle sollten niemals im gleichen Satz erwähnt werden.

Kraftkleber hält ewig.

Egal, wie viel Götterspeise man in den Swimming Pool tut, es ist nicht möglich, über das Wasser zu gehen.

Poolfilter mögen keine Götterspeise.

Videorecorder spucken keine Sandwiches aus, auch wenn das in manchen Werbespots im Fernsehen gezeigt wird.

Müllbeutel sind keine guten Fallschirme.

Murmeln im Tank machen beim Fahren eine Menge Lärm.

Sie möchten lieber nicht wissen, was das für ein Gestank ist.

Schauen Sie immer in den Ofen, bevor Sie ihn anstellen. Plastikspielzeuge vertragen den Ofen nicht.

Die Feuerwehr in Austin, Texas, ist innerhalb von 5 Minuten da.

Regenwürmern wird vom Schleudergang der Waschmaschine nicht schwindelig.

Katzen dagegen wird sehr wohl schwindelig.

Wenn Katzen schwindelig ist, erbrechen sie das Doppelte ihres Körpergewichts.

tLuNVsa bf386a3999dab31b4b3c4e1f48d8c73e


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

19.06.2011 um 17:26
Der ultimative Idiotentest

Welcher Gegenstand paßt nicht in die Reihe?

-Toaster
-Toaster
-Glühbirne
-Toaster

Welcher Gegenstand passt sehr gut in die Reihe?

-Eifelturm
-Wecker (analog)
-2 Zahnbürsten
-Fahrrad (Baujahr 1956)

Welches Schwarz ist das schwärzeste?

-Pechschwarz
-Kohlrabenschwarz
-Kohlrouladenschwarz
-Stockfinster

Welche der 2 Linien ist länger?
--------------
--------------
Welches Dreieck ist am dreieckigsten?

-ein Dreieck
-ein anderes Dreieck
-ein Dreieck mit den Winkeln 60-55-650
-ein Dreieck mit den Massen 90-60-90

Welches der nun folgenden Geräte ist kein Modem?

-ein Modem
-ein anderes Modem
-wieder das erste Modem
-kein Modem

In welchem der nun folgenden Werke spielen 21 Zwerge eine große Rolle?

-In dem Roman "Frau Wirtin und die zwei Fussballmannschaften ohne Linienrichter."
-In dem Bühnenklassiker "Pygmälion"
-In dem von Heino so opoppulär gemachten Volkslied "Zwergvagabunden"
-In dem Grimms-Märchen "Die 3 Schneewittchens"
-In welchem EG-Land gilt, nach der einer Verpackungseinheit von mehr als 10

Streichholzschachteln an, eine Gebrauchsanleitung beigelegt werden muß?

-Belgien
-Guatemala
-Auf jeden Fall Belgien
-Antarktis

Der Roman "Die drei Musketiere" des Franzosen Alexandre Dumas machte über Nacht drei Männer weltberühmt, die mit Mantel und Degen für König, Vaterland und Muttersprache fochten.
Frage: Wie heissen die drei Haudegen?
-Athos und Portos
-Tom und Jerry
-Portos und Aramis
-Fünf hießen Portos und 20 hießen Athos

In der Schlüsselszene des Films "Casablanca" gibt Humphrey Bogart seiner Vermieterin die Appartement-Schlüssel zurück. Dabei spricht er einen Satz, der für Millionen von Kino-Fans zum kultischen Ereignis werden sollte.

Frage: Wie lautet dieser Satz?

-Ich klau' dir gleich die Pflaumen, Kleines!
-Ich kaue gleich am Daumen, meiniges!
-Ich hau' dir auf die Augen, Kleines!
-Ich schau dir in die Ohren, Kleines!

Frage: Welches Sternzeichen des Chinesischen Horoskops hätten Sie, wenn Sie am 10. November 1970 um 20.27 Uhr in Lüdenscheid als Kind eines arbeitslosen Sandsackfabrikanten und einer sozialen engagierten Telefonlackererin geboren wären?

-Eineiiger Goldhamster mit Aszendent Dackel und Hundekuchen im vierten Haus.
-Wildschein mit Aszendent Räucheraal und einer ausgeprägtenKonjunktion von Büffel und Trüffel im Speisesaal
-Ich wär 33 und sonst nix.
-Ich hätte das Sternzeichen Sattelschlepper mit Aszendent Umleitung und einer Konfirmation zwischen dem dritten und vierten Haus neben der Schlossallee.

Die Auswertung:
Du bist auf alle Fälle ein Idiot...
Wieso hättest du dir sonst auch diesen bescheuerten Test durchgelesen?

thsO5yI bf386a3999dab31b4b3c4e1f48d8c73e


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

21.06.2011 um 16:00
# Versenden einer @mail - ein paar Fragen dazu....#

# Hallo zusammen,

Ich habe ein paar Fragen zum versenden einer @mail, zunächst aber eine Erkärung wie ich das von Anfang an mache.
Login usw. ist ja klar - dann schreibe ich die mail - und wenn ich damit fertig bin, drucke ich diese auf " Normalpapier" aus, falte sie wie einen Geschäftsbrief....und nun kommen meine Fragen:

1.) Ist es besser ein " Fensterkuvert" zu verwenden, wiel man dann die Adresse des Empfängers
besser sieht?
2.) Wie hänge ich an dieses Kuvert eine Datei an? Mit Kleber, mit dem Bürotacker? Mit einer
Schnur?
3.) Wieviel Porto muß auf das Kuvert?
4.) Muß ich außen auf das Kuvert den Zusatz " kein Spam" handschriftlich aufbringen?


Danke für eure Hilfe. #


melden

Das Spam Paradies

22.06.2011 um 17:38
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

24.06.2011 um 19:56
So Leute,

da @Keysibuna in einen anderen Thread einen sehr sagen wir mal - ernüchternen Beitrag zum Thema " Scheiße" geschrieben hat darf man allen Interessierten folgenden Thread nicht vorenthalten - Durchlesen bis zum Ende ist empehlenswert - Lachmuskelkater garantiert:

http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/19886/Grosse-Haufen

Viel Spass.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

25.06.2011 um 07:30
tFJC1s0 fake jerry yang 2

Was meint ihr wer gewinnt? :}


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

25.06.2011 um 14:05
Der kleine Hosenscheißer natürlich, wer den sonst....


melden

Das Spam Paradies

26.06.2011 um 00:49
'


melden
KleinerPimpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

26.06.2011 um 00:51
Jau, du bringst es auf den Punkt :D


melden

Das Spam Paradies

26.06.2011 um 02:10
@KleinerPimpf
und jetzt hast dich direkt gelöscht ? o_O :D


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Spam Paradies

26.06.2011 um 13:47
Engel und Mensch
Zu jedem Schutzengel gehört auch ein Schützling und das ist in den meisten Fällen ein Mensch. Die Auswahl des jeweiligen Schutzbefohlenen erfolgt durch puren Zufall, was das Ergebnis meistens ziemlich ungerecht macht. Aber es erklärt, warum die größten Idioten oft das größte "Glück" haben und sich beim Bungeespringen oder beim after-work-golf nicht einfach das Genick brechen.
Der Schutzengel ist natürlich viel zu naiv, um die Aversionen anderer gegen seinen Schützling zu bemerken. Genauso sieht er nicht, ob er nun eine charakterstarke oder eine charakterschwache Person beschützt. Ihm geht es allein um den Akt des Helfens. Das ist schließlich sein Job. Es gibt Gerüchte über Schutzengel, die sich aus unbekannten Gründen gegen ihren Schützling wandten und daraufhin in der Hölle, bzw. beim BWL-Studium landeten.
Die Beziehung zwischen Schutzengel und Mensch ist geprägt von tiefer Liebe. Manche Menschen kennen ihren Schutzengel auch persönlich. Man erkennt sie an ihren weißen Hemden, die auf dem Rücken geschlossen werden. Aus sicheren Quellen weiß man, dass es möglich ist durch Tarot, Pendeln oder Gläserrücken mit seinem Schutzengel in Kontakt zu treten. Allerdings ist das mit Vorsicht zu genießen. ^^
:}


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Straßenbahn12 Beiträge
Anzeigen ausblenden