Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

58 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Teleskop ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

18.05.2012 um 23:41
Würde mir gerne ein Teleskop kaufen, hab nur kein Plan auf was es ankommt und will mir kein überteuerten Schrott kaufen hat einer von euch einen Tipp für mich!


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

18.05.2012 um 23:47
In das Schlafzimmer der Nachbarin spähen?


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

18.05.2012 um 23:47
@speedy55

hab gesehen das du auch ein Teleskop sucht :) biste fündig geworden?!


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

18.05.2012 um 23:49
@Doors

braucht man dafür 100x Vergrößerung ?!


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

18.05.2012 um 23:49
Kommt drauf an was du alles sehen willst von ihr


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

18.05.2012 um 23:50
Sehr witzig! Also habt ihr auch ernsthafte Tipps auf was ich achten muss!


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

18.05.2012 um 23:51
Ja, auf ihren Partner!


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

18.05.2012 um 23:51
@carlo

google doch mal. erfahrungsberichte etc.


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

18.05.2012 um 23:53
Ich will mir bald auch eines zulegen. Aber ich denke es kommt darauf an, wie die reichweite ist. Nützt ja nichts, wenn damit nur 500 Meter schauen kannst.

Weiss gerade nicht obs sowas gibt, aber wenn man da noch Bilder schießen will ist es noch teurer.

Sowas hat z.b gute Bewertungen:

http://www.amazon.de/Omegon-Teleskop-76-700-AZ-1/dp/B001NE0K9I/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1337377927&sr=8-5

das die teurere Variante:

http://www.amazon.de/Omegon-Teleskop-130-920-EQ-2/dp/B001NE4IYG/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1337377927&sr=8-4


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

19.05.2012 um 00:00
@Ex0

Wäre echt interessant was man damit alles sehen kann :( ich kenne leider auch keine der eins hat damit ich mir mal ungefähr was darunter vorstellen kann!

vll kauf ich mir das 80€ teil zu Anfang ich hab mit goggel Teleskope gefunden wo man die Polkappen des Mars beobachten kann das wäre echt cool steht aber bei 600€ der preis


1x zitiertmelden
melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

19.05.2012 um 10:50
Zitat von carlocarlo schrieb:vll kauf ich mir das 80€ teil zu Anfang
das wäre rausgeschmissenes Geld, das lass mal lieber, wenn du was Vernünftiges haben möchtest musst du schon mit 300€ und aufwärts rechnen….@carlo
Hier mal eine Seite... wo ich mir- vor Jahren meins gekauft habe :)

http://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p2577_Celestron-AstroMaster-130EQ---130-650mm-Parabol-Newton-Teleskop.html


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

19.05.2012 um 11:52
@muffinch

Danke für deine Mühe!

@Jacy26

Was hast du für eins?

Was kann Mann damit alles sehen damit ich mir was darunter vorstellen kann!


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

19.05.2012 um 11:54
@Jacy26

Kann ich im großen und ganzen damit rechnen höherer Preis Besseres Teleskop oder auf was soll ich aufpassen!


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

05.10.2012 um 17:06
Ich will mir auch eins zulegen !
Mir ist wichtig das ich im Nachhinein noch möglichst viel Zubehör dazu kaufen kann, wie z.B eine Cam die ich anschließen kann und Motoren mit Fernbedienung damit ich das alles vom PC aus regeln kann. Also praktisch so: Ich bin in der Bude und das Teleskop steht draußen und ich kann es gemütlich von innen steuern. Natürlich muss es viele verschiedene Okulare geben usw.
Was würdet Ihr mir empfehlen ?
Welche Teleskope/Ausrüstung habt Ihr ?

Mein Wunsch Teleskop geht in diese Richtung. Die verschiedenen Marken kenne ich jetzt auch nicht alle, was mich aber schon interessiert, welche Marke da vorne liegt.
(Muss Kein Stativ dabei sein, da lege ich auch Wert auf Qualität) :
Bresser Pollux 150-1400
bresserpollux150-1400q3oh9

Bresser Messier N-203 203/1000 OTA
bresser-messier-n-203-203-1000-ota

Das hier, auch sehr Geil ! :
Bresser Messier NT-150S 150/750 OTA
bresser messier nt 150s 150 750 ota

Hier mal ein Paar Beispiele von "Erweiterungen"
Also hier z.B Motoren zum automatischen steuern :
(Teuer)
motodzf3r
(Billiger)
steuerungmotorhaua1

Ich denke so eine Anschaffung hat man fürs Leben ! Und man muss ja nicht gleich alles auf einmal anschaffen.
Camera (und PC-Okular) noch recht billig.
camzgcte
okularnwqxk

Man könnte aber auch gleich eines kaufen das schon alles von Anfang an hat wie z.B diese hier :
http://www.astroshop.de/teleskope/10/a,Teleskope.Montierung.GoTo=ja
Und ein Beispiel Bild ^^ daraus (Sehr teuer, aber immer noch die "Obere-Mittelklasse" :D) :
7860 2iula0

Hier Shopping Links (Kennt Ihr Shops ? Welche würdet Ihr empfehlen?) :
http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/5072.html
http://www.astroshop.de/


1x zitiertmelden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

05.10.2012 um 17:11
@Jacy26
Was hast Du denn für eines ? Und was hast Du für Zubehör ?


1x verlinktmelden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

05.10.2012 um 17:49
Zitat von IntelQ9550ReakIntelQ9550Reak schrieb:Und ein Beispiel Bild ^^ daraus (Sehr teuer, aber immer noch die "Obere-Mittelklasse" )
Eher das absolute Minimum, was man ausgeben muß, um auch nur annähernd Deine Vorstellungen bedienen zu können.

Wobei das C11 auf dem Foto an sich recht gut ist. Nur die Montierung ist damit total überlastet.

Für das C11 sollte mindestens eine EQ6 oder CGEM als Montierung benutzt werden.

Das C11 ist als Anfängerteleskop auch nicht besonders geeignet, weil es doch so seine Tücken hat.

Das Teleskop an sich ist wirklich das Günstigste. Montierung, Okulare, Kamera und das entsprechende Zubehör macht den Löwenanteil aus.

Nachem, was Dir vorschwebt kannst Du ganz schnell um die 5000 Euro anlegen. Zumindest, wenn Du etwas kaufst, was nicht nach 2 Mal Gebrauch dann doch in der Ecke liegt.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, daß man das zu Beginn nicht glauben möchte, weil es ja so schöne "billige" Angebote gibt. Letztendlich lernt man dann doch schmerzhaft, daß es nichts Gutes für billig gibt.

Teleskop vom warmen Wohnzimmer bedienen? Ein wenig schmunzeln muß ich darüber schon.


1x zitiertmelden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

05.10.2012 um 17:58
Ich kenne die "Biligen" teile mein Dad hat so eins.

Ne wenn ich mir eines Kaufe dann soll es schon fürs Leben sein und nicht nach ner weile dann nochmal ein anderes. Wie gesagt das Stativ muss nicht dabei sein, man kann sich ja nach und nach das Zubehör anschaffen.

@klausbaerbel
Du redest doch von dem hier, für schlappe2345€ oder? (Man kann doch das Stativ austauschen oder nicht ?) :

7860 1
http://www.astroshop.de/celestron-schmidt-cassegrain-teleskop-sc-279-2800-advanced-c11-as-gt-goto/p,17636#tab_bar_3_select

Welches würdest Du denn empfehlen ? Wo das Preis Leistungs-Verhältnis passt und man was fürs Leben hat.

Und wie sind deiner Meinung nach die Bresser von meinem obigen Posting ?

Ist es bei den Teleskopen nicht wie im PC Hadware Bereich wo man besser Fährt wenn man sich die Komponenten selber zusammen sucht/baut ?


1x zitiertmelden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

05.10.2012 um 18:05
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Teleskop vom warmen Wohnzimmer bedienen? Ein wenig schmunzeln muß ich darüber schon.
Mir geht es eigentlich nicht um das Wohnzimmer sondern in erster Linie darum das ich eine Verbindung zum PC habe und das Bild auf meinem großen Bildschirm begutachten kann !
Die Steuerung vom PC aus zu händeln ist natürlich der Bonus. :)


melden

Würde mir gerne ein Teleskop kaufen!

05.10.2012 um 19:07
Zitat von IntelQ9550ReakIntelQ9550Reak schrieb:Ne wenn ich mir eines Kaufe dann soll es schon fürs Leben sein und nicht nach ner weile dann nochmal ein anderes. Wie gesagt das Stativ muss nicht dabei sein, man kann sich ja nach und nach das Zubehör anschaffen.
Um etwas fürs Leben zu finden muß man auch beim Teleskopkauf viel Glück haben. Oftmals merkt man erst, wenn man sich für Eines entschieden hat und es eine Weile benutzt, was man eigentlich letztendlich für Neigungen hat.
Es macht schonmal einen riesen Unterschied, ob man Astrofotografie betreiben will, oder ob man eher der Beobachter ist und lieber visuell guckt.

Zum Gucken ist das C11 so wie alle SC-Teleskope eher nicht so gut geeignet. Diese Teleskope eignen sich mehr für Planeten und Mondfotografien.
Zum gucken sind die Dobson Telskope eigentlich die erste Wahl.

Für die Deepskyfotografie kommen eigentlich nur die APOs oder Newtons in Frage. Oder die sündhaft teuren RC-Teleskope.

Nur zum gucken und fernbedienen ist die AS-GT Montierung (Die auf dem Bild) ausreichend.
Zum fotografieren taugt sie nur bis ca. 5 Kg Last.

Ich würde Jedem raten, der wirklich ernsthaft vor hat sich langfristig ein Teleskop fürs Leben zu kaufen die EQ6 oder die CGEM Montierung zu kaufen. Wobei beide etwa die selbe Tragfähigkeit haben. Die EQ6 aber nur 1/4 der CGEM kostet.

Der Zubehörkauf ist auch wieder so eine tolle Sache. Es ist nicht wirklich eine Normung vorhanden. Inzwischen hat man sich wenigstens auf 1,25" und 2" eingeschossen. Bei der Adaption von Kameras wirds dann wieder total durcheinander.

Das heißt, man sollte sich genau überlegen, was das Ziel sein soll, um dann daraufhin das Teleskop und Kamera auszusuchen.

Ich habe mich auf 2" Auszug, DSLR Kamera und T2 Adaptergewinde festgelegt.
Zitat von IntelQ9550ReakIntelQ9550Reak schrieb:Du redest doch von dem hier, für schlappe2345€ oder? (Man kann doch das Stativ austauschen oder nicht ?) :
Ja genau davon rede ich. Das ist übrigens billiger geworden. :D

Die AS-GT Montierung kostet ca 800Euro. Da würde ich lieber das C11 einzeln und die EQ6 Montierung nehmen. Das passt gut zusammen.
Wobei ich Heute statt dem C11 eher das 1100 EHD kaufen würde.
http://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p3260_Celestron-Edge-HD-1100---280-2800mm-Flatfield-Cassegrain-Tubus.html

Da sind fast alle auftretenden Probleme des C11, konstruktiv minimiert.
Zitat von IntelQ9550ReakIntelQ9550Reak schrieb:Welches würdest Du denn empfehlen ? Wo das Preis Leistungs-Verhältnis passt und man was fürs Leben hat.
Ich würde Jedem, der sehr warscheinlich Astrofotografie betreiben möchte zu einen APO oder besser einen Triplet APO raten.
Oder aber ein Newton, wobei Newtons für Anfänger schwierig zu handlen sind.
Newtons sind heller und kostengünstiger. Dafür haben sie eine geringere Schärfe und kosten gerade in der Fotografie viele Nerven.

Wer sich sicher ist nur visuell in den Himmel schauen zu wollen, dem würde ich zu einem Dobson raten.

Diesen Triplet APO habe ich mir z. B. gekauft.
http://www.teleskop-austria.at/shop/index.php?lng=de&m=2&kod=rapo-090-60f-ts&om=TELESKOPE

Ein extrem guter APO für sehr wenig Geld. Perfekt für die Fotografie, weil fast farbrein, Sehr kontrastreich, brilliante Schärfe und perfekt ebenes Bild.

Ein Teleskop direkt empfehlen werde ich aber nicht, weil ich nicht alle kenne.

Du könntest ja mal im Internet suchen, ob es bei Dir in der Nähe einen Astronomieverein gibt und dort mal Kontakt aufnehmen. Dann kannst Du mal mit zum Beobachten und Dir ein besseres Bild machen, was Du erwarten kannst und was Du genau vor haben wirst.
Zitat von IntelQ9550ReakIntelQ9550Reak schrieb:Und wie sind deiner Meinung nach die Bresser von meinem obigen Posting ?
Bresser sind die 2. Wahl von Meade. Billigteleskope. So Eines staubt seit 10 Jahren auf meinem Schrank ein.
Das was Du da verlinkt hast, ist auf jeden Fall nichts fürs Leben.
Durchgucken und Lust auf Mehr bekommen, oder durchgucken, enttäuscht sein und dann ab in die Ecke damit.
Zitat von IntelQ9550ReakIntelQ9550Reak schrieb:Ist es bei den Teleskopen nicht wie im PC Hadware Bereich wo man besser Fährt wenn man sich die Komponenten selber zusammen sucht/baut ?
Auf jeden Fall. Nur muß man selbst erstmal erfahren, was man eigentlich wirklich will.


melden