Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

556 Beiträge, Schlüsselwörter: Angeln

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

10.06.2013 um 13:04
Fragt ein Spaziergänger einen Angler: "Na, beissen die Fische?" -"Nein, Sie können sie ruhig streicheln."


melden
Anzeige

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

10.06.2013 um 13:33
Angeln ist doch lame. Ich geh immer Dynamitfischen.


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

10.06.2013 um 13:35
@Kc

Warum mit Kleinkram abgeben?

uh609671289679883NukeTheWales


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

10.06.2013 um 13:37
@Doors

Naja ich dachte, Wale sind doch Säugetiere. Und so viele gibt`s ja nicht mehr von denen - gut, manche sitzen in Talkshows, arbeiten als Detektiv oder Fußballmanager, aber trotzdem...


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

10.06.2013 um 14:24
als Kind hab ich auch ganz gern geangelt - und wenn ich mal Besuch von kids habe, dann mach ich das auch noch immer ganz gern ;)

angelspiel-2


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

11.06.2013 um 08:32
War noch vor knapp 4 Tagen am Angelverein angeln. Das war trotz meiner Tochter sehr entspannend.
Sie hatte sogar einen "Biss". Und ist kopfüber in den See gefallen.


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

25.06.2013 um 09:31
Zu meinen Hobbys zählt das Angeln. Klar, für viele mag das ein ziemlich langweiliger "Sport" sein, da man ja eigentlich nur wartet, bis endlich mal ein Fisch anbeißt. Da meine Familie und ich uns aber gerne draußen aufhalten, ist das Angeln eine gute Beschäftigung geworden. Man kann sich mit Freunden unterhalten und sitzt an der frischen Luft. Außerdem braucht man als Angler eine passende Ausrüstung und man muss wissen, welchen Fisch mal angeln möchte. Ich bestelle so viel Zubehör auf http://www.angelplatz.de und setze diese dann geschickt ein. Es ist toll, sich mit anderen Anglern zu unterhalten und meistens entstehen da Bekanntschaften, wenn nicht sogar Freundschaften daraus. Im Angelverein war ich auch früher, aber leider wurde der Teich und der Platz vernachlässigt. Allen Anglern wünsche ich viel Spaß beim Angeln und einen guten Fang :)


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

25.06.2013 um 10:38
@Pueblos
Das wünsche ich dir auch. Ich hatte damals das Glück, dass ich Angelsachen bei E-Bay ersteigern konnte, die ich für knapp 100 Euro erhalten habe, die aber in Wirklichkeit knapp 1000 Wert waren.
Gebrauchte, alte "Schätzchen", von der teuren Liege bis zur Angelrolle, die ins Museum gehört.
Und Angeln ohne Ende. Könnte glaub ich alle hier einladen, jeder hätte eine Angel.....


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

25.06.2013 um 10:43
Für Fische wohl eher weniger entspannend.


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

25.06.2013 um 10:45
@derMessias
Also, wenn ich @Klavier so zuhöre und zugucke, würde ich das nicht als Hobby, sondern eher als Philosophie auffassen. :)


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

25.06.2013 um 11:16
@Amaryllis
Stimmt. Das ist ein richtiger Freak.
@Wolfshaag
Vielleicht doch. Wenn du beispielsweise Meister Esox fängst, dann freuen sich bestimmt ein paar Rotaugen, oder?


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

26.06.2013 um 15:46
all
Wenn ich schon lese, das Angeln langweilig sei, dem unterstelle ich gleich mal vorab, das er keine Ahnung von der Materie hat. Ich empfehle bei diesen Aussagen mal im Netz erstmal zu lesen, was dort so passiert!
Die Fischerei ist absolut aktiv. gerade bei der Kunstköderfischerei lege ich schon mal strecken von locker 10 Km zurück. Wer schon mal in den Fjorden Norwegens unterwegs war, wird mir bestätigen, das dies harte arbeit ist, mit einer Muskelkater -Garantie.
Zum Thema Fisch und Haken in der Lippe, kann ich nur fragen.: Tut Haareschneiden weh?
Bevor hier unqualifizierte Kommentare kommen, macht euch erstmal schlau.
Wer Lust hat, kann sich mal meinen Blog anschauen, dort gibt es Tricks und anwendungen genug. Auch zum Thema Fachwissen.
@derMessias
Lass Dich nicht beirren, von irgendwelchen Schlaumeiern, die so gar nichts über dieses Thema wissen.


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

26.06.2013 um 20:32
Klavier schrieb:Wenn ich schon lese, das Angeln langweilig sei, dem unterstelle ich gleich mal vorab, das er keine Ahnung von der Materie hat. Ich empfehle bei diesen Aussagen mal im Netz erstmal zu lesen, was dort so passiert!
Die Fischerei ist absolut aktiv. gerade bei der Kunstköderfischerei lege ich schon mal strecken von locker 10 Km zurück. Wer schon mal in den Fjorden Norwegens unterwegs war, wird mir bestätigen, das dies harte arbeit ist, mit einer Muskelkater -Garantie.
Zum Thema Fisch und Haken in der Lippe, kann ich nur fragen.: Tut Haareschneiden weh?
Bevor hier unqualifizierte Kommentare kommen, macht euch erstmal schlau.
Wer Lust hat, kann sich mal meinen Blog anschauen, dort gibt es Tricks und anwendungen genug. Auch zum Thema Fachwissen.
das kann ich unterschreiben!
angle seit meiner kindheit.
es gibt viele angelmethoden...vom gemütlichen grundangeln bis zur hochaktiven fliegenfischerei.
und angeln ist mit sicherheit die humanste methode einen fisch zu fangen.
man denke nur an die netzfischerei, bei der fische langsam ersticken...


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

26.06.2013 um 20:45
Ja!

fishing for compliments by insanesokpupp


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

26.06.2013 um 23:29
wenn das hochwasser vorbei ist, geh ich wieder .....


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

03.07.2013 um 15:26
@DylanT.
Leider neigen viele Leute über Dinge zu urteilen, ohne eine Kenntnis von der Materie zu haben. Immer schön mit der Masse schwimmen.
Du bist dann ja wenigstens auch einer aus dem erlesenen Kreis , mit entsprechender Erfahrung.
Ich war übrigens schon los. Wenn meine Reha in zwei Wochen zu ende ist, geht es in die vollen.
Brauche noch eine Menge an Köfis!!
Was ich immer sehr kurios finde , wenn Leute über die Fischrerei abstinken und selber Fisch essen und dann keinen Plan haben, wie die Hochseefischerrei den Fisch behandelt!


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

03.07.2013 um 20:53
Nachdem ich meinen Freund zum Angeln begleiten durfte, habe ich erst einmal gesehen, wie das "funktioniert".
Es erweckt so eine Art Jagdinstinkt, man fängt das, was man hinterher dann auch essen darf. Es ist ein richtiges Erfolgserlebnis.
Jedoch auch ohne einen Fang ist es wunderschön, einfach still miteinander am Wasser zu sitzen, die Natur zu geniessen und zu träumen....


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

06.07.2013 um 14:03
@Klavier
Hi, ich danke dir.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

17.07.2013 um 21:04
@derMessias
Denke hier sitzen wir im gleichen Boot! Hier wird unser heiligstes verteidigt!


melden
Anzeige
junamoon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

18.07.2013 um 17:11
Ich hatte das Glück, einen Vater und eine Mutter zu haben, die Angeln.. Seit ich denken kann, fuhren wir nach Norwegen, auf einer wunderschönen kleinen Insel (Nähe Älesund - Molde), um drei Wochen, komplett vom Alltag abzuschalten. Und Angeln waren Immer dabei. Egal ob Krabben am Steg angeln (sehr witzig) oder auf dem Meer, wir haben es geliebt und lieben es immernoch. Als Kind, jetzt und als pupertärendes Mädchen, war ich immer dabei.

Die Vorbereitungen, wie das endlose Ankleiden und der Gang zum Boot, das Einsteigen, evtl. Auftanken, die Rausfahrt durch das seichte Wasser (wo man alles erkennen kann), die Fahrt zur Stelle, Motor stoppen, Angeln raus werfen und hoffen das einer anbeißt... Wenn nicht weiter fahren, zwischen durch Möwen und Quallen zählen und "Fischlein fischlein Timbetee" sagen.. Wenn einer anbeißt, dann heißt es: Geduld und arbeiten. Richtige Kraft und Technik sind dabei wichtig. Es wird dabei geraten, was es ist ^^. Wenn er oben ist, wird er erstmal vom Haken befreit und kriegt 2 kräftige Schläge auf den Kopf, um ihn nicht leiden zu lassen. (Das Ausnehmen lass ich beiseite). Und dann gehts wieder Los. ^^ Kleine Fische lassen wir wieder Schwimmen und die ganz Dicken auch. Das Erfolgerlebnis ist wie, wenn man eine 1 in Mathe geschrieben und man nicht gelernt hat.

Angeln ist nicht das angeln an sich, sondern das Erlebnis etwas "uraltes einfaches" zu erleben und dabei zu sein.


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt