Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bundestagswahl 2013

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlumfrage
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

06.07.2013 um 20:50
@Renox

Hätte ich jetzt nicht von Ihnen erwartet, dass für Sie die CDU die am meisten wählbare Partei ist. Ich bin erstaunt


melden
Anzeige
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

06.07.2013 um 20:56
@Turboboost

Wählbar ist für mich, wie gesagt, keine der aktuellen Parteien in Deutschland. Was hätten Sie denn eher erwartet?


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

06.07.2013 um 20:58
@Renox

Ich hätte sie eher bei der SPD eingestuft.


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

06.07.2013 um 21:02
@Turboboost

Dann müssen Sie mir mal erklären warum. :)


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

06.07.2013 um 21:03
@Renox

Das war so ein Gefühl und Gefühle lassen sich schwer rationell begründen.


melden

Bundestagswahl 2013

06.07.2013 um 21:06
SPD oder CDU macht das Rennen. Was soll man da noch wählen? Die fetten Kapitalistensäcke wissen schon an wen sie sich halten müssen.^^


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

06.07.2013 um 21:10
Als stärkste Einzelpartei wird die CDU gewinnen aber im Koalitonsverband könnte es die SPD mit den Grünen schaffen, falls sie die unheilige Allianz mit den Tiefroten eingehen würden.


melden

Bundestagswahl 2013

06.07.2013 um 21:15
Turboboost schrieb:aber im Koalitonsverband könnte es die SPD mit den Grünen schaffen, falls sie die unheilige Allianz mit den Tiefroten eingehen würden.
Davor bewahre uns Gott oder der jenseitige Kaiser!


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

06.07.2013 um 21:32
Die PARTEI


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

07.07.2013 um 22:33
wenn Freie Wähler das halten was sie versprechen scheinen sie vernünftig zu sein.

aber was kümmerts mich, lebe ja in einer richtigen demokratie.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

07.07.2013 um 23:03
Renox schrieb:Wählbar ist für mich, wie gesagt, keine der aktuellen Parteien in Deutschland. Was hätten Sie denn eher erwartet?
dennoch ist es wichtig wählen zu gehen.
ich sage dir nicht, dass du CDU oder sowas wählen sollst, nein.

was man aber machen kann ist, dass man ein dickes fettes kreuz macht.
so wird deine stimme gezählt, aber nicht für die parteien.
und weil deine stimme mitgezählt wird, wird der prozentuale anteil aller parteien, bei gleichem wähleranteil schrumpfen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

07.07.2013 um 23:08
@Turboboost die PARTEI vergessen...


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

07.07.2013 um 23:11
@Malthael

Ich gehe doch wählen, und ja die CDU :D


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2013

08.07.2013 um 08:21
igitt ist ja ekelhaft.


melden

Bundestagswahl 2013

08.07.2013 um 09:26
Allmy ist nicht von dieser Welt.. :D
10 Stimmen für die Piraten und 14 für AfD ...


melden

Bundestagswahl 2013

08.07.2013 um 09:31
ich geh gar nicht wählen :D


melden

Bundestagswahl 2013

08.07.2013 um 09:33
@suffel
also CDU ..
kein Wunder wenn die "Gutbürgerlichen" immer mehr % bekommen obwohl es immer weniger
von denen gibt.


melden

Bundestagswahl 2013

08.07.2013 um 09:35
@ayashi

wieso CDU ? :D


melden

Bundestagswahl 2013

08.07.2013 um 09:47
@suffel
Deine Nichtstimme wird im Endeffekt der Partei mit den meisten Prozent zugesprochen.
Ist vielleicht nicht so, dass die "in ihren Computer gucken und sehen: »Aha! Suffel hat nicht gewählt, also wählen wir für ihn!", sondern, dass du, dadurch dass du keiner anderen Partei deine Stimme gegeben hast es "prozentual" dann natürlich besser für die "falsche Fraktion" aussieht.
»CDU gewinnt mit 60%; SPD verliert mit 40%.«; wenn aber nur 50% der Wahlberechtigten wählen gegangen sind... tja... das heißt: 50% der DE Bevölkerung ist NICHT damit einverstanden, dass CDU gewinnt - nur niemanden interessiert das, weil sie nicht auf einem Wahlzettel erfasst worden sind und im Endeffekt haben diese 50% doch dazu beigetragen, dass CDU an die Macht kommt.

Lange rede, kurzer Sinn: Du wählst CDU (vorrausgesetzt CDU schaffts mal wieder)


Ich bin btw. dafür, dass da noch eine Wahlmöglichkeit auf dem Zettel erscheint: "Keine der dort aufgeführten Parteien" - somit verfällt deine Stimme, verfälscht aber nicht das Ausgangsergebnis.

Ich werd mich btw. spontan entscheiden, wo ich meine Kreuze setze :D


melden
Anzeige

Bundestagswahl 2013

08.07.2013 um 09:50
@kiwikeks

achso meint ihr das :D

ja das ist kla, aber mir dann auch egal ^^
ich werde eh nix verändern können und extra zum wählen fahren um auf den wahlzettel "fickt euch" draufzusschreiben ist mir die zeit zu schade :D


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt