Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Medien, Digital, Smartphones, Mobil, Surfen, Tablets, PWC
D4VE
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

30.07.2013 um 18:01
Aus gegebenen Anlass will ich mir auch mal eure Meinung dazu einholen.
Tablets und Smartphones und die Nutzung von Inhalten mit ihnen sind Wachstumsgaranten der nächsten Jahre, heißt es im jährlichen “Global Entertainment and Media Outlook” des Unternehmens.
http://universal-code.de/2013/06/12/mobil-und-digital-treiben-medien-voran/

Was denkt ihr, wird in 20, 30 oder gar 50 Jahren sein?



In der Umfrage bedeutet 10 sowas wie 'absolut Zukunftssicher, wird noch sehr lange bestehen und noch viele neue Märkte bilden' und 1 sowas wie 'kleiner Trend der schnell wieder von der Bildfläche verschwinden wird'.


melden
Anzeige
10
21 Stimmen (46%)
9
4 Stimmen (9%)
8
4 Stimmen (9%)
7
2 Stimmen (4%)
6
6 Stimmen (13%)
5
2 Stimmen (4%)
4
2 Stimmen (4%)
3
0 Stimmen (0%)
2
0 Stimmen (0%)
1
5 Stimmen (11%)

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

30.07.2013 um 18:26
Glaube nicht, dass man jetzt schon sagen kann, wie der Markt in 10-50 Jahre aussieht


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

30.07.2013 um 19:27
@xxlladen
xxlladen schrieb:Glaube nicht, dass man jetzt schon sagen kann, wie der Markt in 10-50 Jahre aussieht
Exakt.

Eine Rückbetrachtung 10 Jahre oder 20 Jahre zeigt klar, dass man im Bereich Technologie solch langfristige Prognosen gar nicht geben kann.

Vor ca. 15 Jahren wollte beispielsweise Microsoft schon Tablets durch Zuschüsse für Hersteller etablieren....zu einer Zeit in der es noch nichtmal n Iphone oder Ipod gab oder diese in Planung waren!


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

30.07.2013 um 19:48
@CurtisNewton
In den 50ern dachte man auch, im Jahre 2000 haben wir alle Raketen und fliegen damit durch die Milchstraße.


melden
D4VE
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 13:18
xxlladen schrieb:Glaube nicht, dass man jetzt schon sagen kann, wie der Markt in 10-50 Jahre aussieht
Das stimmt, aber denkst du es wäre ratsam, beruflich in diese Richtung durchzustarten?


Heutzutage entwickelt sich alles wirklich so schnell, da kann man gar nicht vorrausschauend planen..


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 13:21
@D4VE
Weiß ich nicht, musste man selbst entscheiden.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 13:36
Kurz und bündig:

Ich schätze, dass sich der Bereich der Smartphones etc. immer stärker in den Bereich der Kybernetik entwickeln wird.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 13:39
... wenn ich so beobachte, daß kaum noch jemand ohne Smartphone in der Hand oder am Ohr auf der Straße unterwegs ist, oft sogar Paare nebeneinander her laufen, ohne sich zu unterhalten, sondern auf ihre "Telefone" starren, einen beinahe umrennen, weil sie surfen, wird mir irgendwo richtig Angst und Bange. Die nächsten Generationen werden wohl noch abhängiger von dieser, dann noch weiterentwickelten Technik sein, wenn sie nicht solche "Ignoranten" wie ich es bin sein sollten - ich hab weder Smartphone, noch Tablet, sondern ein ganz popeliges Mobiltelefon, mit dem man nur telefonieren und SMS schreiben kann und das meist ungeladen irgendwo rumliegt :D .


melden
D4VE
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 13:43
@Thalassa
diese Generation wird mir dann meinen Arbeitsplatz sichern, ist doch super! :D

klar, zuviel von allem ist schlecht, man sollte alles in maßen konsumieren.


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 13:53
@Thalassa
Thalassa schrieb:... wenn ich so beobachte, daß kaum noch jemand ohne Smartphone in der Hand oder am Ohr auf der Straße unterwegs ist, oft sogar Paare nebeneinander her laufen, ohne sich zu unterhalten, sondern auf ihre "Telefone" starren, einen beinahe umrennen, weil sie surfen, wird mir irgendwo richtig Angst und Bange. Die nächsten Generationen werden wohl noch abhängiger von dieser, dann noch weiterentwickelten Technik sein, wenn sie nicht solche "Ignoranten" wie ich es bin sein sollten - ich hab weder Smartphone, noch Tablet, sondern ein ganz popeliges Mobiltelefon, mit dem man nur telefonieren und SMS schreiben kann und das meist ungeladen irgendwo rumliegt :D .
Da muss ich Dir voll zustimmen ;) Hätte ich ne Freundin und ich geh mit der aus und sie glotzt dann ständig aufs Handy , war sie meine Freundin , soll sie mit dem Handy ins Bett :)
Irgendwo hört der Scheiss auf find ich und ich könnte mir auch ne Zukunft ohne Mobiltelefon gut vorstellen ;)
Fortschritt heisst noch lange nicht das es dann allen besser geht, im Gegenteil, Arbeitsplätze werden wegrationalisiert und durch Roboter und maschinen ersetzt.
Ach ja stimmt ja wir haben zu wenig Leute die solche arbeiten machen wollen....
Schöne neue Welt.
Jedes Jahr ein neues Smartphone wo seltene Erden drin sind, damit kann mann sich stolz auf die Brust klopfen das für mein Handy ein zwölfjähriger in ner Mine unter Lebensgfahr arbeiten muss ;)
Mein Respekt an alle Smartphonebesitzer, aber die kaufen ja auch sonst Dinge wo Kinderarbeit drin steckt, also was solls nach mir die Sintflut sollen unsere Kinder den Müll ausbaden den wir hinterlassen :(
Ich bin mir ganz sicher, die Rechnug für unser Handeln werden wir noch kriegen, und wie die aussieht will ich gar nicht wissen.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 13:54
@D4VE

Vielleicht gibt es dann wieder einen Evolutionssprung und unsere Stimmbänder verkümmern und unsere Hände sehen dann aus, wie die von Fingertieren ... günstig zum Simsen und Surfen :D

images


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 13:56
Sie werden auch zukünftig ohne mich auskommen müssen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 13:57
@martialis
Die Antwort hätte auch von mir kommen können. :D


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 14:27
@Thalassa
@martialis
@der-Ferengi
Thalassa schrieb:Die nächsten Generationen werden wohl noch abhängiger von dieser, dann noch weiterentwickelten Technik sein, wenn sie nicht solche "Ignoranten" wie ich es bin sein sollten - ich hab weder Smartphone, noch Tablet, sondern ein ganz popeliges Mobiltelefon, mit dem man nur telefonieren und SMS schreiben kann und das meist ungeladen irgendwo rumliegt :D .
Vor 10 Jahren hätte man (bzw hat die weniger Technik begeisterte Fraktion) genau das selbe auch noch von dem Handy das du besitzt, und dem Internet das du nutzt sagen können von wegen braucht's ja gar nicht und hat nur Funktionen die ich nicht brauche.
Genauer hieß es damals, wozu brauch ich ein Handy wenn ich ein Heimtelefon hab, will ja nicht immer erreichbar sein und Internet ist eh nur was für Menschen die die Realität nicht mögen.
Grob 10 Jahre später und kurz gegoogelt besitzen 61 Millionen der Deutschen ein Handy und ebenso hat gerade mal noch ein Viertel keinen Internetzugang.
Da wir alle wissen wie die Alterspyramide in Deutschland aussieht dürfte es auch kein grosses Geheimnis sein wo das jeweilige letzte Viertel grossteilig abbleibt.

Oder um es anders und kürzer auszudrücken.
Auch in eure Haushalte werden Smartphones und Tablets einziehen, spätestens wenn die klassischen Handys nicht mehr produziert werden.
Dem entziehen kann man sich sowieso nicht, es sei denn man stirbt vorher.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 14:40
@Fenris
Fenris schrieb:Vor 10 Jahren hätte man (bzw hat die weniger Technik begeisterte Fraktion) genau das selbe auch noch von dem Handy das du besitzt, und dem Internet das du nutzt sagen können von wegen braucht's ja gar nicht und hat nur Funktionen die ich nicht brauche. ...
Stimmt. Mein Handy ist ca. 12 Jahre alt (hat aber schon Farbdisplay)
und mein PC habe ich seit über 6 Jahren nicht mehr aufgerüstet (trotz
dessen ich ja viel Grafik-/Videobearbeitungen mache).


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 14:59
@Fenris
Fenris schrieb:Auch in eure Haushalte werden Smartphones und Tablets einziehen, spätestens wenn die klassischen Handys nicht mehr produziert werden.
:D Das bezweifle ich entschieden. Mein Mobiltelefon brauche ich nur, um mich - wenn es denn aufgeladen ist - an meine abendlich Tablette zu erinnern. Wenn ich in mein voriges Notebook nicht versehentlich Bier gekippt hätte, hätte ich mir 2009 nicht dieses hier gekauft, sondern würde noch immer das alte benutzen.
Mein Mann arbeitet an einem ziemlich alten PC, der damals ein Vorführmodell war und somit als gebraucht galt.
Was sollten wir mit Smartphones bzw Tablets? Wir reden lieber von Angesicht zu Angesicht miteinander und wenn wir uns doch mal Nachrichten schicken, dann hier im Allmy.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 15:22
Fenris schrieb:Grob 10 Jahre später und kurz gegoogelt besitzen 61 Millionen der Deutschen ein Handy und ebenso hat gerade mal noch ein Viertel keinen Internetzugang.
Da wir alle wissen wie die Alterspyramide in Deutschland aussieht dürfte es auch kein grosses Geheimnis sein wo das jeweilige letzte Viertel grossteilig abbleibt.
Wenn du dich da mal nicht täuscht. Ich kenne so einige, die noch nicht zum alten Eisen gehören und kein Internet haben. Andersrum gibt es auch sehr viele Senioren die nen Onlinezugang haben.

Sicherlich, wenn es irgendwann nicht mehr anders geht und man braucht ein Smartphone o.ä. müßte ich mir auch eins besorgen.

Momentan ist es aber so, dass ich unterwegs kein Internet brauche und mir mein Mobile voll und ganz ausreicht, um mit mir wichtigen Personen kommunizieren zu können.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 15:54
@Thalassa
Thalassa schrieb:Wenn ich in mein voriges Notebook nicht versehentlich Bier gekippt hätte, hätte ich mir 2009 nicht dieses hier gekauft, sondern würde noch immer das alte benutzen.
Ja, nur so ist das halt mit jedem technischen Gerät.
Die verschleissen.
Also braucht man nach der Zeit ein Neues.
Und wenn kein Telefon mit Wählscheibe mehr produziert wird, nehm ich eben eines mit Tasten oder Touchscreen.
Thalassa schrieb:Was sollten wir mit Smartphones bzw Tablets? Wir reden lieber von Angesicht zu Angesicht miteinander und wenn wir uns doch mal Nachrichten schicken, dann hier im Allmy.
Ich glaub du hast da irgendwie ein wenig falsche Vorstellungen was das betrifft.
Ich kommuniziere doch nicht mit meiner Freundin über ICQ wenn wir nebeneinander im Bett liegen.
Nur weil das theoretisch funktioniert tut man das noch lange nicht.
Abgesehen davon, brauchts keine Elektronik um sich gekonnt zu ignorieren, da reicht auch ein Buch.

@martialis
martialis schrieb:Momentan ist es aber so, dass ich unterwegs kein Internet brauche und mir mein Mobile voll und ganz ausreicht, um mit mir wichtigen Personen kommunizieren zu können.
Geht mir doch ganz genau so.
Trotzdem besitze ich ein Smartphone.
Und zwar nicht weil ich es unbedingt brauche, aber weil ich es geschenkt bekommen hab.
Kenn inzwischen schon mehrere Leute die so an ihres gekommen sind.
Benutzen tut es sich genau so wie ein Handy, nur das es halt ein paar Gimmicks mehr hat.
Wieso man nun aber das eine verteufelt und das andere ganz ok ist erschliesst sich mir nicht.
Aber es ist halt schlussendlich so, auch wenn man am Anfang nicht auf der Welle mit reitet und sich sträubt aus welchen Gründen auch immer.
Früher oder später kommt man damit in Berührung ob man will oder nicht, es sei denn man geht in die Wildnis oder steht eben kurz vorm Exitus.

Und nochmal so ganz allgemein zu der ganzen Smartphone Geschichte.
Brauchen tut man das natürlich nicht.
Aber ist halt praktisch.
Wie ein mp3 Player im Handy.
Brauch ich nicht, aber wenn es dabei ist schlepp ich eben keine zwei geräte mit mir rum.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 15:58
Fenris schrieb:Geht mir doch ganz genau so.
Trotzdem besitze ich ein Smartphone.
Und zwar nicht weil ich es unbedingt brauche, aber weil ich es geschenkt bekommen hab.
Kenn inzwischen schon mehrere Leute die so an ihres gekommen sind.
Benutzen tut es sich genau so wie ein Handy, nur das es halt ein paar Gimmicks mehr hat.
Wieso man nun aber das eine verteufelt und das andere ganz ok ist erschliesst sich mir nicht.
Aber es ist halt schlussendlich so, auch wenn man am Anfang nicht auf der Welle mit reitet und sich sträubt aus welchen Gründen auch immer.
Früher oder später kommt man damit in Berührung ob man will oder nicht, es sei denn man geht in die Wildnis oder steht eben kurz vorm Exitus.
Ja, na sicher, wenn mir einer jetzt ein Smartphone schenken würde, würde ich auch nicht ablehnen.
Gibt aber auch Menschen, die alles was neu rauskommt, sofort haben müssen. Wahrscheinlich aus Prestigegründen oder so.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 15:59
@martialis
Sonst fehlt denen was.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 16:02
xxlladen schrieb:Sonst fehlt denen was.
Andersrum gedacht, wenn ich Multimillionär wäre, würde ich mir wahrscheinlich auch immer die technischen Weltneuheiten besorgen.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 16:03
@martialis
Naja, aber die die immer das neuste haben, sind das aber nicht.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 16:08
@Fenris

:D Wenn unsere SIM-Karten nicht kostenlos, also ohne Grundgebühr, in unserem Telefon- und Internetanschluß wären, hätte zumindest ich garkein Mobiltelefon, weil ich es definitiv nicht brauche. Wozu sollte ich mir da ein Smartphone oder ähnliches anschaffen?

Kann doch jeder halten, wie er/sie es mag - ich jedenfalls brauche derartige Dinge nicht und für meine Zwecke reicht auch mein - inzwischen auch älteres - Notebook vollkommen aus.


melden

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 17:30
Die Telekom vereint Werbung und Anti-Werbung in einem einzigen Slogan:
Überall erreichbar sein, überall online.
Weiss jemand zufällig was aus der vor 2-3 Jahren groß als "Zukunft" propagierten "Bring your own device" Firmenstrategie geworden ist? Kenne derzeit keine Firma, in der das erlaubt ist.


melden
Anzeige

Wie seht ihr die Zukunft von Smartphones, Tablets, Apps und co?

31.07.2013 um 17:38
@dns

Wie sieht das eigentlich bei der Programmierzunft mit BYOD aus? Ist das bei Euch da drüben ein Thema?


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt