weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 11:09
weder das eine noch das andere stimmt. ich fragte ob sie wirklich monatelang ohne sex oder selbstbefriedigung auskommen. DAS ist fakt. desweiteren beschrieb ich die situation MEINER freundinnen. ich wurde angegriffen und mit sinnlosen klischees und unterstellungen angeschrieben. nicht umgekehrt. ich habe auch nie versucht zu bestimmen was andere wollen sollen. also bitte RICHTIG lesen bevor du jetzt schon wieder mich dumm von der seite anmachst. denn das habe ich nicht getan. over and out. wenn man nicht mal eine frage stellen kann ohne blöd angemacht zu werden, brauch ich auch nichts mehr zu sagen, ihr stellt eh alles so dar wie es euch passt.


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 11:29
Höchstens ein paar Tage.
Wir haben es schon im Zimmer getrieben als Freunde neben uns pennten. War sehr reizvoll. ;)


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 13:51
Ohne Sex Monate (muss ich leider) ohne SB etwa eine Woche, aber danach muss es auch dringend sein :D


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 13:53
@mrhanky
Ja nach schwierigen Situationen ist verständlich, dass der Körper darauf reagiert. und es ist doch schön, wenn der Partner etwas positives bewirkt.

@SusannahMIO
SusannahMIO schrieb:weder das eine noch das andere stimmt. ich fragte ob sie wirklich monatelang ohne sex oder selbstbefriedigung auskommen. DAS ist fakt. desweiteren beschrieb ich die situation MEINER freundinnen. ich wurde angegriffen und mit sinnlosen klischees und unterstellungen angeschrieben. nicht umgekehrt. ich habe auch nie versucht zu bestimmen was andere wollen sollen. also bitte RICHTIG lesen bevor du jetzt schon wieder mich dumm von der seite anmachst. denn das habe ich nicht getan. over and out. wenn man nicht mal eine frage stellen kann ohne blöd angemacht zu werden, brauch ich auch nichts mehr zu sagen, ihr stellt eh alles so dar wie es euch passt.
Klingt hier etwas anders
SusannahMIO schrieb:an die Frauen die monatelang auf sex verzichten können:

ernsthaft? waren eure bisherigen sexuallpartner so mies? oder habt ihr einfch selbst keine ahnung was ihr wirklich mögt und wollt? traut ihr euch nicht euch selbst anzufassen?

sorry, ich bin eine frau und kann es mir echt nicht vorstellen...
Ich gebe @mrhanky recht, unabhängig von ihrer Meining zu dem Thema. Die meisten Männer hier, haben es nicht so extrem in Frage gestellt, mit Klisches bezüglich "Es liegt am miesen Partner" ;)

Falls du mich ebendfalls im bezug auf Argumente meintest. Ich empfinde meine Argumente als pausibel. Zu der Frage "oder habt ihr einfach selbst keine ahnung was ihr wirklich mögt und wollt?" Ich weiß ziehmlich gut was ich möchte :) Bin da sehr direkt.

Ich denke es ist doch nur wichtig, dass der Mensch mit dem man Sexualität austauscht, ähnliche Ansichten darüber hat, wie man selber. Dabei ist die Häufigkeit, die Zusammenstellung Hetero/Homo/Bi , evtl auch mal mehr als 2 Personen, der Ort oder wie man es macht; neben Sache. Es gibt doch auch Menschen die immer die selbe Stellung und Orte bevorzugen. Sollange alle Beteidigten damit zufrieden und glücklich sind, ist es doch super :).

Mein Partner und ich finden es wichtig, dass sich das Sexualleben mit der Beziehung entwickelt. Nach 2-5Jahren "kann/muss aber nicht" die Lust raus sein, weil man alles schon so oft gehabt hat.
Ich kenne nicht viele Paare in meinem Umfeld, weil die meisten Singel sind. Und wie beschrieben viel Sex haben, aber nicht den richtigen Partner finden. Viele sind auch nach 2-3 Jahren, aus allen möglichen Gründen getrennt, haben betrogen oder wurden betrogen.
Bei manchenn waren es auch Paare, die viel Sex hatten. Einer der beiden brauchte mal was anders, zwecks langeweile oder Übersättigung.

Trifft natürlich nicht bei jeden zu :) Ist ja auch nicht jede Blondine blöd oder dumm ;)


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 13:53
SusannahMIO schrieb:ernsthaft? waren eure bisherigen sexuallpartner so mies? oder habt ihr einfch selbst keine ahnung was ihr wirklich mögt und wollt? traut ihr euch nicht euch selbst anzufassen?
@SusannahMIO
daran gibt es nicht falsch zu verstehen.
wer austeilt sollte auch einstecken können, und nicht anschließend rumheulen weil man sich ja soo "doof angemacht" fühlt.
älter als 16 bist du doch sicherlich nicht.


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 13:55
Ich finde es übrigend nicht schlimm, wenn Männer und Frauen sich Pornos anschauen :) (hat auch nichts mit wenig oder schlechter Sexualität zu tun. ) Wenn man den anderen mal unabsichtlich dabei erwischt, hat es auch seinen Reiz ;)


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 14:25
wenn ich mal zwei tage nicht an mir rumspiele, kommt soviel raus, dass 3 Taschentücher nicht reichen. Aber das kommt selten vor :-)

Wusstet ihr Männer, das wir zwischen Hoden und After einen Muskel besitzen, den wir auch trainieren können? Seit ich das mal so n bissl gemacht hab, kann ich meinen Orgasmus viel besser kontrollieren. Und das Gefühl hat sich auch nochmal gesteigert.

Kennt das vielleicht jemand?
Man spritzt ab, und lässt ihn in dem Moment mal kurz in ruhe, und dann spürt man wie sich der Muskel anspannt. Ab dann leg ich nochmal richtig los, und meistens kommen dann nochmal 1-2 Spritzer. Also früher war das definitiv nicht so. Weiß aber auch nicht woran das sonst iegen könnte


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 15:12
@feklah
Das Männer den Orgasmus mit Muskeln beeinflussen können, ist mir bekannt.
Männer können auch, wie du schon beschrieben hast, die Intänsität steuern, aber auch wann sie kommen. Hilf bersonders bei Männern, die sehr empfindlich reagieren und zu schnell kommen.
Soetwas kann für einige sehr belastend sein.
In solchen fällen hilft es auch sich selbst zu erforschen und auszuprobieren :)


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 15:19
Ein Ex meiner Mutter hatte mir mal gesagt ich müsste immer darauf achten, dass die Frau beim Sex einen Orgasmus bekommt, sonst wird sie früher oder später fremdgehen. Das war damals in meiner Jugend, aber ich habs mir sehr zu Herzen genommen und seit dem hab ich immer darauf wert gelegt, dass meine Freundin vor mir kommt. Und wie einíge Wissen, ist das nicht immer ganz leicht. Und vorher wusste ich gar nicht, das man dort einen Muskel hat. Aber wie das mit Muskeln so ist, umso mehr man sie trainiert, umso mehr kann man sie anspannen ;)


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 15:50
habs mal ausprobiert und nur 1-2 wochen ausgehalten :P


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 16:49
Warum sollte ich das rausfinden wollen ?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 16:56
jaja^^


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 17:57
jimmy82 schrieb:Der Orgasmus danach war wie eine Explosion.
Bis an die Zimmerdecke? :troll:


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 17:58
Zwei Tage


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 17:58
Nicht allzu lange 24 Stunden maximal.
Auf Sex kann ich aber schon länger verzichten eigentlich unbegrenzt lange wenn es sein muss..


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 18:28
Ich versteh nicht, daß irgendwer nicht länger als 2 Tage "ohne" sein kann.
Wenn ich mal krank bin, geht gar nichts.
Gruß, sandra


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 18:31
Ist auch ein Unterschied zwischen Mann und Frau, alt und jung, krank und gesund, usw.

Ich glaube die meisten jungen, gesunden Männer mit großem sexuellen Interesse wollen alle paar Tage Sex haben. Ist auch normal


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 18:33
Alano schrieb:wollen alle paar Tage Sex haben
Befriedigung, nicht "Sex haben". Für Sex braucht man eine weitere Person. Für Befriedigung nicht.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

11.03.2014 um 18:49
@killing time

ja stimmt. Aber trotzdem wollen (Betonung liegt auf "wollen") wir sie gerne Sex haben.

Ich habe da auch ein wenig übertrieben: auch ich kann ein paar Tage ohne. Ich habe eine Partnerin und da gibt es Phasen, wo nicht alle 2 Tage Sex drin ist (von beiden Seiten aus).

Aber insgeheim will ich schon alle 2 bis 3 Tage Sex haben.


melden

Wie lange könntet ihr ohne Sex und Selbstbefriedigung?

12.03.2014 um 21:12
Also ich könnte gut 3 mal am Tag aber hatte noch nie eine Partnerin die das mitmacht.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt