Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Europawahl 2014

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

22.04.2014 um 23:16
Ich erkenne dein Recht auf eine eigene Meinung an und beschließe, sie zu ignorieren.


melden
Anzeige
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

22.04.2014 um 23:32
@chen
Ja, intolerant wie die Neofeudalisten roter wie schwarzer Coleur gegenüber anderen Meinungen sind, war hierbei auch nichts anderes zu erwarten. Was nützt es, mein Recht auf eigene Meinung anzuerkennen, um sie zu ignorieren? Sich gar nicht damit befassen wollen, weil man die Realität nicht mehr sehen will sondern nur noch in einer völlig eigenen Welt leben möchte.
Schon klar. Aber die unverbesserlichen Euro-Fanatiker werden schon noch auf die Nase fallen. Deshalb muss ich sie mal vorwarnen, dass dieses Konstrukt so unmöglich funktionieren kann. Es sei denn, wenn Deutschland wirklich dafür zahlt und einsteht, wie es sich für ein Land schließlich gehört, das den Krieg verloren hat, und das bei der Wiedervereinigung auch gezahlt hat, mit Erfolg wie sich herausgestellt hat, und dieses Manöver will man jetzt einfach "im urdeutschen Interesse" wiederholen.
Natürlich fordern Sozialdemokraten, dass Deutschland mehr tun muss, aber dann über (sic!) höhere statt niedrigere Steuern, während Schäuble gar nichts tut und meint dass die kalte Progression völlig ausreichend ist, um für andere Länder als fiskalisches Vorbild dazustehen.
Aber auch wenn Schäuble zumindest nicht für die anderen zahlen will: Deutschland zahlt so oder so, und wenn es das nicht will, geht es raus ausm Euro. Zwischen eins von beidem muss man sich nur entscheiden. Und so schwierig wird das doch nicht sein. Man muss sich doch einfach endlich mal fragen, wie viel uns das Europrojekt eigentlich wert ist.


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

22.04.2014 um 23:52
@Simowitsch

Ich habe deswegen keine Lust auf eine Diskussion, weil sich die Argumente über die Euro-Krise seit 2010 in diesem Forum nicht verändert haben und mit schöner Gleichmäßigkeit dieselben Untergangsprophezeiungen immer wieder kommen ("Nächste Woche platzt der Euro! Jetzt aber wirklich! Kauft schnell noch Gold!"). Du magst das für "naive Polemik" und "primitive Durchhalteparolen von Euro-Ideologen" halten, aber ich habe einfach keine Lust auf eine Diskussion über das Thema. Sorry.


Wobei, als "Polemik" kann man meine Aussage "meines Erachtens ist die Euro-Krise größtenteils ausgestanden" nun wirklich nicht einstufen.

Ich halte die AfD nebenbei für ihre Leugnung des Klimawandels und die Äußerungen von einigen Führungsmitgliedern zu gesellschaftlichen Fragen für einen Haufen bildungsferner Idioten.

Dieser Satz, wiederum, ist Polemik.


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

23.04.2014 um 00:30
@chen

Aber früher konnte man für eine Mark doch noch zwei Cheeseburger kaufen!


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

23.04.2014 um 08:14
@Simowitsch
Simowitsch schrieb:Das ist typisch naive SPD-Polemik. Primitive Durchhalteparolen von Euro-Ideologen, die erst für die Entstehung dieser Krise verantwortlich sind, und dann bei jeder Entspannung darauf hoffen, dass es jetzt dann ausgestanden ist.
Dabei sind die Euroideologen in diesem Punkt auch in der absoluten Bringschuld. Es darf nicht scheitern, sonst sind sie gescheitert. Nur ist es eben zu früh, schon das Ende der Krise auszurufen. Es ist stabilisiert, mehr nicht.
Die Frage, was der Euro Griechenland, Italien und Spanien nun konkret gebracht hat, genauso wie Deutschland, hier den deutschen Arbeitnehmern, Rentnern und der Binnennachfrage, inwieweit all diese so ungemein heftig von dieser EU profitiert haben, wie ihr Sozialdemokraten, ob rot, schwarz oder grün uns immer einzutrichtern versuchen, inwieweit all diese heute so unvergleichlich viel besser dastehen als noch vor dem Euro, darauf könnt ihr keine Antwort geben. Das bleibt ihr uns schuldig.
Und ja, als der Euro noch nicht eingeführt wurde, da hat das Wirtschaftssystem selbst Ereignisse wie den 11.September überlebt. Heute kann jeder Ping Pong Effekt alles in die Krise zurückstürzen.
Das weisst du genausowenig wie die ach so verblendeten rot, grün, schwarzen blabla...red dir nicht ein, als hättest du mehr durchblick, nur weil irgendwelche vermeintlichen experten behaupten, den heiligen gral neu gefunden zu haben.


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

23.04.2014 um 19:25
chen schrieb:Ich halte die AfD nebenbei für ihre Leugnung des Klimawandels und die Äußerungen von einigen Führungsmitgliedern zu gesellschaftlichen Fragen für einen Haufen bildungsferner Idioten.
Über den Klimaschwindel lässt sich streiten,Klimawandel dagegen hat es schon immer gegeben ne.

Bildungsferne Idioten und Abkassierer wie Schäuble oder Merkel und wie sie alle heißen-sollte man die loben?Guttenberg war auch ein ehrlicher Mann man kann die Liste weiter führen. Idioten gibt es in allen Parteien. Aber in der AFD gibt es mehr Mitglieder die Plan von Wirtschaft haben als in der Merkelregierung.
chen schrieb:Kauft schnell noch Gold!"). Du magst das für "naive Polemik" und "primitive Durchhalteparolen von Euro-Ideologen" halten, aber ich habe einfach keine Lust auf eine Diskussion über das Thema. Sorry.
Mmh ich habe keinen einzigen Gramm verkauft. schlaf michel schlaf


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

09.05.2014 um 19:14
Derzeit keine.

Wir haben bisher keine Wahlbenachrichtigung erhalten.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

09.05.2014 um 19:20
Freie wähler. Haben vernünftige Ansichten.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

15.05.2014 um 12:22
xXClubberXx schrieb am 23.04.2014:Über den Klimaschwindel lässt sich streiten,Klimawandel dagegen hat es schon immer gegeben ne.
du meinst man kann über den menschengemachten klimawandel streiten?
chen schrieb am 22.04.2014: Kauft schnell noch Gold!
ist immoment gar kein so schlechter tip. aktien kaufen ist keine gute idee bei so hohen kursen und staatsanleihen aben auch kein gutes gewinn zu risiko verhältnis. gold hat das schon, die preise sind ziehmlich niedrig und sie werden aus technischen gründen mittelfristig steigen. den immoment lohnt es sich für viele mienenfirmen einfach nicht gold aus dem boden zu holen, die preise dafür sind zu gering, und eine verringerung der förderung führt zwangsläufig zu einem verknappen es angebots.


was ich mich allerdings frage ist wie man so dumm sein kann und die cdu wählen kann. die müssen noch nie nachgeschaut haben wer noch in der EVP ist... eine stimme für mutti ist auch eine stimme für bungabunga mit minderjährigen huren... den silvio ist vorsitzender einer der großen mitgliedsparteien der EVP


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

15.05.2014 um 14:45
Ich wähl die ,, Goldene Morgenröte" :troll:


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

15.05.2014 um 14:49
@chen
chen schrieb am 22.04.2014:meines Erachtens ist die Euro-Krise größtenteils ausgestanden.
Und wie kommst du darauf?


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

15.05.2014 um 18:51
ich habe die Schnauze so voll von allen Parteien, aber bevor ich mir selbst Vorwürfe mache. Diesmal bekommt die Randgruppenpartei Piraten mein Stimmchen :D
Mir doch egal was die damit dann machen


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

17.05.2014 um 16:12
Die Partei.


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

17.05.2014 um 17:02
Tierschutzpartei - wenn's den Tieren im Land besser geht, wird's uns auch besser gehen. Plus: die Tierschutzpartei hat auch zu den meisten anderen Themen eine gesunde Einstellung, mit der ich oft konform gehe.


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

17.05.2014 um 17:42
Nach den Stand von heute:
32% AfD
29% Die Linke
11% FDP
9% SPD
6% Die Tierschutzpartei
5% CDU
3% Die Grünen
3% Die Piraten
2% Freie Wähler
2% ÖDP
Der Rest 0%

Die größte Überraschung ist die AfD. Von 0% auf 32% das ist eine Sensation. Damit ist die AfD die stärkste Deutsche Kraft im Europaparlament. Bernd Lucke wird erfreut sein.
Die Linke ganz klar eins der Führungsparteien. 29% ist eine große Verbesserung in Vergleich vor 5 Jahren und ist nur knapp an der AfD gescheitert. Dabei hat die Linke die besten Chancen einen Komissionspräsidenten aufzustellen.
Von wegen Fast Drei Prozent! Die FDP holt 11% statt 3%. Sogar 3. stärkste Kraft. Die Krise ist damit bewältigt.
Die SPD hat wahrscheinlich das Ziel erreicht. Denn sie haben die CDU überholt nur mit 9% kann die SPD Martin Schulz als Kandidat vergessen.
Die Tierschutzpartei ist mit unglaubliche 6% sehr stabil ins Europaparlament beigetreten. Sogar 1% mehr wie die CDU.
Die größte Schlappe erlebt die CDU mit nur 5% im Europaparlament. Geht da noch was? Wird die Merkel noch 3 Jahre Kanzlerin oder muss sie vorher schon gehen?
Mit nur 3% bleiben die Grünen noch im Europaparlament. Ab sofort Atomkraft - Ja danke? Wir sind gespannt was passiert.
Die Piraten kommen ebenfalls mit 3% ins Europaparlament. Die Flagge kann ab sofort im Europaparlament gehisst werden.
Die Freien Wählern und die ÖDP erreichen beide je 2% und sind damit zum ersten Mal im Europaparlament vertreten. Glückwunsch!
Fazit ist, dass wir froh sind, dass die NPD vorher zurückgetreten ist und somit nicht im Europaparlament dabei ist.


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

22.05.2014 um 13:04
Wenn ich wählen könnte die Piraten.


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

22.05.2014 um 20:12
Alles zur Europawahl findet ihr hier

http://www.elections2014.eu/de


melden

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

22.05.2014 um 20:22
Ich werde hier zwar nicht posten, welche Partei ich gewählt habe, aber man sollte sich mal in Europa umhören, was die Menschen von der EU halten.

Irgendwann geht diese, anfangs gutgemeinte, Idee nach hinten los.


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

23.05.2014 um 19:48
Alle Parteien die nicht für bundesweite Volksentscheide sind, sind für mich unwählbar. Volksentscheidungen sind ein Bestandteil der Demokratie und bedeutet mehr für den Bürger und weniger für die Politiker.

Deshalb wähle ich nie Parteien die gegen Volksentscheide sind.


melden
Anzeige

Europawahl 2014 - Welche Partei werdet ihr wählen?

23.05.2014 um 19:52
@Allmysterio

Selbst die AfD ist nicht für unbegrenzte volksentscheide. Sonst würde sie nicht bei der eigenen innerparteilichen demokratie zensieren.


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt