weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Kind, Jagen, Abnormal
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 16:04
Countie schrieb:Wie man sieht,hat die bei Facebook über 260 Tausend Gefällt mir Angaben
na komm, gibs schon zu, du findest sie auch nicht unbedingt unattraktiv ....


melden
Anzeige
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 16:07
@iwok

Sie sieht schon ganz gut aus und würde sie nicht von der Bettkante stoßen ;)


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 16:09
hab ich es mir doch gedacht ...

ja, ich würde sie auch nicht von der bettkante stoßen...


melden

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 16:37
Echt mies. Den Löwen wollte ich abknallen


melden

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 16:47
Kc schrieb:Wenn alte Säcke mit Tropenhelm und Elefantenbüchse auf ihren Bildern vor Wild posieren, ist das weniger schlimm/in Ordnung?
Das ist genau so schlimm aber soll man deshalb das Früchtchen einfach links liegen lassen weil es ja schon normal ist und es schlimmeres gibt? Bei ihr bewirkt das vllt sogar noch was.
Kc schrieb:Und dass die ihre Erfolge auf fb ausstellt oder überhaupt stolz drauf ist, berechtigt zu widerlichen und menschenverachtenden Hassbekundungen und Phantasien, man sollte doch Jagd auf diese Frau machen, foltern und töten?
Nein aber es brauch schon ein einschneidendes Erlebnis damit die mal feststellt das das widerlich ist was sie macht.
Kc schrieb:Mag sein, dass manche Leute es nicht toll finden,Tiere zu töten (Betreffende sind, nebenbei bemerkt, hoffentlich alle Vegetarier oder Veganer).
Das hat gar nichts damit zu tun. Genauer erklären muss ich dir das jetzt aber bestimmt nicht oder?
Kc schrieb:Wie allerdings diese Paradoxie zustande kommt, sich einerseits so sehr für Lebensrechte von Tieren stark zu machen und gleichzeitig Mord und Totschlag gegen Menschen gutzuheißen, ist mir schleierhaft.
Weil der Mensch das schlimmste Raubtier auf diesen Planten ist und das in jeglicher Hinsicht.


melden

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 16:47
@Kc
Du hast es zwar erfasst, aber trotzdem nicht kapiert. Eben weil das Mädel auf Fb geistert und dort ihre Trophäen präsentiert, während sie ein Posting später die tolle Landschaft von Simbabwe lobt, schlägt ihr die Welle des Hasses entgegen. Das macht sie so besonders.

Erfahrene Großwildjäger wissen in der Regel, dass ihre Leidenschaft nicht gerade populär ist und verkneifen sich die Jagderfolge für ihre eigenen Kreise.

Auf der anderen Seite ist aber die Story vielleicht ganz hilfreich, um mal das Geschäft mit den Jagdlizenzen bekannter zu machen. Die kann inzwischen nichts mehr posten, ohne von allen Seiten angeschissen zu werden.


melden

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 17:05
@CthulhusPrison
CthulhusPrison schrieb:Nein aber es brauch schon ein einschneidendes Erlebnis damit die mal feststellt das das widerlich ist was sie macht.
Ich find's ehrlich gesagt widerlicher, sich in Folter- und Mordphantasien gegen eine junge Frau zu ergehen, wie du das mit deinem Serienmörderkram machst.
CthulhusPrison schrieb:Weil der Mensch das schlimmste Raubtier auf diesen Planten ist und das in jeglicher Hinsicht.
Menschen sind auch die einzigen Wesen, die sich immer wieder mit Wonne selbst hassen und verachten :D

Menschen sind eben das Erfolgsmodell, das sich durchgesetzt hat. So würden auch Gorillas oder Bären oder Tiger handeln.


melden

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 17:11
Ich find's ehrlich gesagt widerlicher, sich in Folter- und Mordphantasien gegen eine junge Frau zu ergehen, wie du das mit deinem Serienmörderkram machst.

Halte davon auch nichts, aber mit ziemlicher Sicherheit wird @CthulhusPrison dem Mädel nie zu nahe kommen. Sie wird aber weiterhin Tiere abknallen. @Kc


melden

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 17:18
Kc schrieb:(Betreffende sind, nebenbei bemerkt, hoffentlich alle Vegetarier oder Veganer).
Es ist aber schon ein Unterschied ob Kuh oder Elefant...vlt fällts ja auf.


melden
darth-rich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 18:05
habs unterschrieben, mein beitrag wurde gelöscht also formuliere ich es anders. ich mag die junge frau nicht und sie sollte aufhören tiere zu töten.


melden
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 20:29
@kleinundgrün

Nein ich kenn mich nicht allzubesonders aus damit, weiss halt auch nur alles von Dokusendungen ;)
Aber ich denke das hat mit Jagen im eigentlichen Sinne, nix mehr zu tun. Das sind Auswüchse wie es sie so nur in den Usa gibt, und an Dekadenz kaum zu überbieten sind.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 20:32
also soweit ich weiß, jedenfalls solange man nicht wildert, muss man vor der großwildjagd einen nicht niedrigen betrag bezahlen.
selbst wasserbüffel kosten eine menge asche ...


melden

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 20:45
Ich habe die Petition unterschrieben, aber ich betone das ich etwas gegen die totalen Jagdgegner habe . Jagen ist sinnvoll, aber eben nicht Trophäenjagd....


melden
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 20:48
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb: Jagen ist sinnvoll, aber eben nicht Trophäenjagd....
Schön gesagt :)


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 20:53
@m.shiva
unterschreibst du auch Petitionen gegen den dänischen Zoo?

Oder gegen Kriege wie beispielsweise in Syrien?

Landet dein Abfall nicht auf einer Müllhalde irgendwo in Afrika?


melden

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 20:58
Ich unterschreib das auch mal, obwohl ich nicht glaube, dass solche Online-Petitionen viel bringen... Aber zumindest bringt der ganze Wirbel um das komische Mädchen den ziemlich perversen Großwildjagdtourismus mal ins Bewusstsein der Leute - auch wenn's nur für einen kurzen Shitstorm reichen wird, fürchte ich :(
Es ist armselig, dass es Menschen gibt, die meinen, mit der Trophäenjagd Eier in der Hose vortäuschen zu müssen, während ihnen der Elefant vor die Nase geschoben wird. :(


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 21:01
illik schrieb:Landet dein Abfall nicht auf einer Müllhalde irgendwo in Afrika?
bestimmt nicht, aber die einwegplastikflaschen wandern bestimmt nach china und kommen dann als fleecepullover wieder zurück ...
Flatterwesen schrieb:Jagen ist sinnvoll, aber eben nicht Trophäenjagd....
so ist es. ich weiß atm nicht ob es speziell für südafrika auch so ist. aber in manchen ländern von afrika werden löwen zum abschuss frei gegeben, wenn diese vermehrt rinder und andere tiere von bauern fressen.
naja, das kostet dann halt auch für den jäger geld. besonders wenn er die trophäe mit nach hause nehmen will...
so wie ich in dokus gehört habe, geben die angeblich die jagd auch nur dann frei, wenn genügend tiere vorhanden sind.
aber das weiß man ja nie so genau. papier ist nicht nur bei uns sehr geduldig...


melden
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 21:02
@illik
illik schrieb:unterschreibst du auch Petitionen gegen den dänischen Zoo?

Oder gegen Kriege wie beispielsweise in Syrien?

Landet dein Abfall nicht auf einer Müllhalde irgendwo in Afrika?
Also du meinst den Zoo wo Tiere umbringt und sie den Löwen geben (Z.b ne Giraffe..)
Wenn der gemeint ist, dann hab ich keine Mühe damit.

Beim Krieg in Syrien kann ich mit ner Petition so gut wie gar nichts erreichen, das hat dort ne Eigendynamik entwickelt die man nur noch schwer durchschauen kann, und ich bin nach anfänglicher Skepsis der Meinung, das Assad dort an der Macht bleiben sollte.

Mein Abfall landet mit Sicherheit in einer Kehrichtverbrennungsanlage hier in der Nähe und der Elektroschrott wird auch hier im Kaff zerlegt :) also recycliert wie auch alu und Pet.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 21:11
@m.shiva
Ja den meine ich. Weshalb hast du da keine Mühe mit eine Petition zu unterschreiben? Und wofür eine?

Frage zwei. Kann man sich streiten wer besser ist. Wollte eigentlich eher darauf hinaus, das man sich für den menschen genauso einsetzen sollte wie für Tiere.

Viel Abfall aus Deutschland wird nach China und in afrikanische Länder verkauft. Vorallem letzterer landet auf riesigen Mülldeponien. Dort leben Menschen. Und die Natur geht auch kaputt.


melden
Anzeige
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition unterzeichnen: Sinnloses Töten von Tieren

03.07.2014 um 21:39
@illik
Also ich finde die können doch die Tiere im Zoo entweder weitervermitteln und wenn kein anderer Zoo das Tier will, müssen sie wohl einschläfern bzw. erschiessen, und da hätte ehrlich gesagt die öffentlichkeit nicht dabei sein müssen....
Und ob man einen Zoo braucht oder nicht sei mal dahingestellt,jedenfalls haben die da genug zum futtern und werden im besten Fall auch beschäftigt.

Ja das ist auch gut, wenn man sich für Menschen einsetzt nur ist der Mensch leider sooo blöd und begeht immer und immer wieder die gleichen Fehler und lernt nicht aus der Vergangenheit, und das andere Problem was unser Planet bald haben wird, ist die Bevölkerungsexplosion ;) Das führt über kurz oder lang zu Spannungen die sich spätestens wenn die Reccourcen knapp werden, in Kriegen äussern werden. Und da gibts nur Verlierer. Die Tierwelt war doch vor uns da und dementsprechend sollten wir mit "Wildtieren" umgehen.
Ich ess z.b. auch Fleisch und weiss auch wie die Schlachttiere teilweise behandelt werden, und da tut man gut daran einfach halt nicht grad das billigste zu kaufen sondern wenn möglich vom Bauern in der Umgebung.
Die Abfallproblematik und vor allem das viele Plastikkzeugs wo nachher im Meer landet, ach da gibst noch sooviel mehr was nicht gut ist glaub mir, mir gehts jetz in erster Linie nur mal da drum das die nicht mehr in Afrika Grosswild jagen darf und wenn dann soll sie erst mal für 40000Dollar in nem Mac arbeiten und dann überlegt sie sich sicher zweimal ob sie für das Geld wo sie vermutlich 2jahre sparen musste, ein Nashorn killen geht. Aber solange Papi oder ein Waffenhersteller sie "sponsert", und sie sich damit erhofft ne eigene Jagsendung zu kriegen, sagt schon viel über das Mädchen aus. Vermutlich ist sie auch nur ein "Opfer" ihres Daddys und merkt es noch nicht.


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden