Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Physik
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 16:03
Hallo

Stimmt der Spruch?

Nehmt mal eure Hand und ballt sie zu einer Faust und öffnet die Faust und ballt sie wieder....

Herz oder Lunge!

Drehen sich die Gelenke? Und dreht sich das Herz nun oder nicht? Zumindest drehen sich die Wände. :D

Oder der Laser denkt an einen Gartenschlauch und dann an die Pumpe!

MFG

Christopher Wilhelm

Alles was sich bewegt dreht sich!


melden
Anzeige
Ja, der Spruch stimmt.
5 Stimmen (14%)
Absoluter Quatsch.
30 Stimmen (86%)
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 16:10
Ich hätte gerne noch eine Begründung dafür warum der Spruch nicht stimmen sollte.

Danke


melden

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 16:14
@Core-Spin
Versteh ich nicht.


melden
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 16:24
@Kirschi

Wo hakts denn?

Oder schaut euch das an...

4 Stroke Engine

Wikipedia: Ottomotor

Ich möchte endlich ein Beispiel, wo der Spruch nicht stimmt!


melden
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 16:40
Die Energie die für den Laser erzeugt wurde, kann nur durch eine Drehbewegung erzeugt worden sein.

Und wo ich an den Gartenschlauch gedacht habe, das Wasser müsste sich doch auch am Rand drehen?!? Also quasi wie die Luft bei einem Atompilz.

mushroom

http://www.j-schoenen.de/abc-manual/a/Feuerball.html

Und beim Laser müssten sich dann die Luft Atome drehen die von ihm gestreift werden. :D

Ich denk da halt wieder an ein Radiometer.

Radiometer Die "Windmühle" für Licht

http://www.hcrs.at/RADIOMET.HTM


melden

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 17:17
@Core-Spin
Ich denke gerade an Regen, dreht sich die Wolke oder der Regentropfen?


melden
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 17:20
@RubberDuck

http://wiki.bildungsserver.de/klimawandel/index.php/Atmosphärische_Zirkulation_%28einfach%29

Das sollte Drehung genug sein und ich denke auch das sich die Wolke dreht, so ähnlich wie bei dem Atompilz nur in horizontaler Richtung.

Und zudem kommen Wolken ja erst durch Luftströmung zustande!

Die Wolke ändert ja auch ständig ihre Form.


melden

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 17:23
@Core-Spin
Core-Spin schrieb:Die Wolke ändert ja auch ständig ihre Form.
Aber nicht weil sie rotiert.


melden
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 17:31
@RubberDuck

Ne, aber ich denke schon das sie durch eine Dreh-Bewegung zustande gekommen ist.


melden

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 17:35
@Core-Spin
So gesehen könnte man jede geradlinige Bewegung auf der Erde globalisieren, da sie ja in der Erddrehung stattfindet.


melden
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 17:36
@RubberDuck

Ja ebend drum, die Galaxie dreht sich ja auch.


melden

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 17:39
@Core-Spin
Ein interessanter Gedanke, gibt es eigentlich eine geradlinige Bewegung im Sinne von absolut linear?


melden
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 17:42
@RubberDuck

Das wäre die nächste Frage weil zB Licht wird ja auch von der Gravitation gekrümmt.


melden

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 18:13
@Core-Spin
Das geht jetzt eigentlich schon ins Philosophische.

Nehmen wir den Urknall.
Wodurch würde die dadurch entstehende expandierende Materie abgelenkt werden können so schon theoretischer leerer Raum vorhanden wäre.


melden
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 18:26
@RubberDuck

Ja gut mal angenommen man betrachtet dies als gegeben, wie du oder die Wissenschaft es formulieren würde.

Denkt man aber von dem jetzigen Zustand zurück, wie kommt dann überhaupt eine Dreh-Bewegung zustande?

Weil der Planet dreht sich, die Sonne dreht sich und die Galaxie dreht sich auch.

Ich würde ja jetzt behaupten das Universum dreht sich auch. :D Aber das lassen wir mal dahin gestellt.


melden

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 18:38
@Core-Spin
Sollte sich das Universum drehen, wo wäre dann der Mittelpunkt zu suchen?


melden
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 18:59
@RubberDuck

Das versuche ich noch herauszufinden.


melden

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 19:05
@Core-Spin
Das ist eine sehr schwere Aufgabe, viel Glück dabei.
Ich denke ja, es hat gleichzeitig mehrmals urgeknallt, das würde deine Drehbewegung begünstigen. :)


melden
Core-Spin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

30.08.2014 um 19:07
@RubberDuck

Oder das "Objekt" Urknall hat sich am Anfang auch gedreht. :D


melden
Anzeige

Alles was in Bewegung ist, wurde durch Drehung erzeugt!

31.08.2014 um 11:00
Drehen sich die Kugeln beim Newton-Pendel?
Angeregt wird die Schwingung ja durch einen Stoß und nicht durch einen Drehimpuls.

Wikipedia: Kugelstoßpendel

Wenn ich einem Kreisel einen Stoß verpasse, bewegt er sich auch, dreht sich aber nicht.

Auch bei einer Feder ist die Kraft entscheidend, die wirkt, keine Drehung.


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt