Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik
west_united
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

03.02.2015 um 13:45
Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?


melden
Anzeige
rechts
45 Stimmen (41%)
liberal
59 Stimmen (54%)
links
5 Stimmen (5%)
west_united
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

03.02.2015 um 13:47
Bernd Lucke ist lustig...

Youtube: Ehrings Stand-Up zu Bernd Lucke und der AfD | extra 3 | NDR


melden

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

03.02.2015 um 13:48
@west_united

er singt ja auch immer das gleiche Lied :D

Youtube: Bernd Lucke singt immer dasselbe Lied: Mimimi | extra 3 | NDR


melden

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

03.02.2015 um 13:51
Sowohl rechts, als auch Liberal. Das schließt sich ja nicht gegenseitig aus.


melden

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

03.02.2015 um 14:01
die afd wird immer weiter nach rechts rücken, die petry und gauland werden lucke entmachten und die führung der afd übernehmen.


melden

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

05.02.2015 um 20:54
Die Afd steht rechts, jedoch gibt es eine Linke querfrontfraktion die in der AFD beheimatet ist .


melden

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

05.02.2015 um 20:56
Afd ist wenn schon nur Wirtschaftsliberal, Wertliberal ist sie sicherlich nicht.
Afd ist ganz klar gegen Gendermainstream, gegen Frauenqouten
steht für Deutsche Leitkultur .
Das sind alles keine Attitude eines Liberal gesinnten menschen .


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

05.02.2015 um 20:59
Bin ich hier in Unterhaltung? AfD ist sehr beliebt.


melden

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

09.02.2015 um 07:04
@HeurekaAHOI


ja ja, alle wollen das selbe, die afd in die elbe


melden
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

09.02.2015 um 07:30
Das ist mal gut, dass es endlich eine Partei gibt, die gegen diesen ganzen neumodischen Kram ist! Die wird gewählt!


melden

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

09.02.2015 um 10:07
jo genau, holn wir uns ein fluxkompesator und zurück in die vergangenheit.

ach eine frage habe ich da noch, welches zeitalter wäre genehm?


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

07.07.2015 um 19:20
Neues Video über Protest zur AfD. Ob man solche Videos auch zeigt, wenn gegen CDU oder SPD protestiert wird :ask:

Youtube: Gäste verhindern AfD-Siegesfeier in Essener Biergarten


melden
Cypress01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

07.07.2015 um 22:06
Die anderen Parteien sind auch nicht besser


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

07.07.2015 um 23:09
west_united schrieb am 03.02.2015:Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?
linksextrem


melden

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

13.09.2015 um 20:20
@bit
@nananaBatman
nananaBatman schrieb am 07.07.2015:linksextrem
Das wären sie wohl gern ?!

Aber es kommt im Leben immer anders:
Die Afd-Hamburg hat keine andere Sorgen als:
KRITIK AN KULTURBEHÖRDE
AfD-Attacke gegen das Dockville-Festival

3178091034949614highResmaxh480maxw480MDS
Der AfD-Abgeordnete Alexander Wolf, der vor Kurzem in der Bürgerschaft mit fremdenfeindlichen Thesen für einen Eklat sorgte, ist einer der Urheber der Anfrage.
Foto: Patrick Sun

Gemeint sind Punk-Bands wie Slime, Die Goldenen Zitronen und Feine Sahne Fischfilet, die in den vergangenen Jahren mit Unterstützung der Kulturbehörde beim Dockville-Festival aufgetreten sind. Sie seien „bundesweit bekannt und genießen seit Jahrzehnten in der extrem linken Szene Kultstatus“, lassen sich die AfD-Abgeordneten in ihrer Anfrage aus.

Zudem bewerbe die Internetseite des Dockville-Festivals Lieder wie „Bullenschweine“ oder „Polizei SA/SS“. Es werde eine „rote Linie überschritten“, so die AfD. Das Ziel der Anfrage: Solche der Partei unliebsamen Bands sollen nicht weiter auf dem Dockville spielen dürfen.
http://www.mopo.de/politik/kritik-an-kulturbehoerde--afd-attacke-gegen-das-dockville-festival,5067150,31780898.html

Alexander Wolf:
In seiner Vita auf der Webseite seiner Kanzlei gibt Wolf diese Verbindung nicht an. Auf einer älteren Terminliste der „Vereinigung Alter Burschenschafter zu Berlin“ (VAB) ist aber ein „Vortrag von Vbr. Dr. Alexander Wolf (Münchner B! Danubia)“ aufgeführt. Das Thema des Vortages vom 13. Juni 2005 klingt wenig einschlägig: „Erfahrungen im Auslandsstudium“. Die Burschenschaft „Danubia“ aus München, wo Wolf einst studierte, ist aber seit Jahren eindeutig politisch verortet – und zwar weit rechts von der Union, sehr weit rechts.

In Bayern stuft der Verfassungsschutz die „Danubia“ als „rechtsextrem“ ein. Über die Mitglieder heißt es im aktuellen Bericht der Behörde, sie seien „revisionistisch und propagierten einen übersteigerten Nationalismus“. In dem Haus der „Danubia“ in der Möhlstraße 21 finden die „Bogenhausener Gespräche“ immer wieder mit rechten Referenten statt. Am 28. November 2010 kam dort auch die rechtsextreme „Gemeinschaft Deutscher Frauen“ zum „Regionaltreffen“ zusammen.

Konservativ-liberal will er sich verstanden wissen. Im Wahlkampf wetterte er aber auch gegen „die 'Political Correctness', die wie ein Mehltau über unserem Land hängt“. Er meinte „Deutschland ist kein Einwanderungsland“. Und er war sich sicher, dass „Multi-Kulti“ dazu führe, den deutschen Nationalstaat aufzulösen und dass bei „Immigranten“ das „Messer häufig deutlich lockerer“ säße.
http://www.taz.de/!5020372/


melden

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

13.09.2015 um 20:30
Die AfD steht ganz klar rechts. Rechts neben der CSU. Deshalb hat Lucke ja auch seine ALFA-Partei gegründet. Als rechtsextrem würde ich die AfD allerdings nicht bezeichnen, auch wenn man mit Pegida anbandelt. Seit der Abkopplung der Lucke-Anhänger scheinen allerdings manche Themen aggressiver behandelt zu werden.


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

13.09.2015 um 23:14
Zum Glück rechts.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

13.09.2015 um 23:53
xshiningx schrieb:Zum Glück rechts.
Sonderbar nicht? So recht hört man gar nichts in den Medien von der AfD. Oder sollte das vielleicht so gewünscht sein von den Medien :ask:


melden

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

14.09.2015 um 00:10
Leider übernimmt der rechte Flügel die Partei immer mehr. Seit Lucke weg ist und Petri gewählt wurde...
Außerdem ist in den Medien kaum mehr was von der AfD zu hören.


melden
Anzeige
OfficerB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo steht die AfD denn jetzt eigentlich ?

14.09.2015 um 09:49
Na ja, die AFD hatte eigentlich immer den Anspruch eine offensive Partei zu sein, die wirklich Probleme anpackt.
Unter Lucke war die Parte m.E. eine liberale Partei. Sie wurde nur durch die Medien, die in unserem Land von links gesteuert werden, als rechte Partei dargestellt. Nach dem Ausscheiden von Lucke ist sie etwas extremer geworden (augenscheinlich).
Die AFD könnte durch den aktuellen Chaos in der Flüchtlingswelle und der dadurch entstehenden Probleme in der Zukunft durchaus ein Gewinner der Bundestagswahlen 2017 werden. Damit meine ich nicht absolute Gewinner, sondern ich könnte mir vorstellen, dass sie die 5 % Hürde bewältigen wird. Denn aktuell ziehen CDU und SPD an der selben Leine und haben keine eigene Positionen. Wenn nun in der Flüchtlingsgeschichte die negativen Seiten auftauchen werden, kann man man beide Parteien für den Missstand verantwortlich machen.


melden
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt