Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie wird das Leben bewertet?

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben
Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers.
Seite 1 von 1
Kunsthysterik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird das Leben bewertet?

01.10.2015 um 01:51
Stell dir vor, mit deinem Tod stehst du vor einem Bewertungskomitee, dass dein gesamtes Leben bewertet und dich aufgrund dieses Ergebnisses auf die nächste Reise schickt. Je besser dein Ergebnis ist, desto angenehmer wird deine nächste Reise

Welche der Kriterien würden deiner Ansicht nach für diese Bewertung herangezogen werden?


melden
Anzeige
Sozialkompetenz
17 Stimmen (55%)
Bildung
2 Stimmen (6%)
Reichtum
2 Stimmen (6%)
Spiritualität
10 Stimmen (32%)

Wie wird das Leben bewertet?

01.10.2015 um 04:30
Weiterentwicklung


melden
Kunsthysterik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird das Leben bewertet?

01.10.2015 um 07:12
-Therion- schrieb:Weiterentwicklung
Du meinst die Entwicklung wieder zurück zum Affen?


melden

Wie wird das Leben bewertet?

01.10.2015 um 07:53
Anderes:

Das was man persönlich aus dem eigenen Leben gemacht hat, wie man die Zeit genutzt hat
(ganz klassisch). Egal wieviel Zeit dieses Leben dauerte, egal ob man arm oder reich war


melden
Kunsthysterik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird das Leben bewertet?

01.10.2015 um 09:02
slobber schrieb:Das was man persönlich aus dem eigenen Leben gemacht hat, wie man die Zeit genutzt hat (ganz klassisch). Egal wieviel Zeit dieses Leben dauerte, egal ob man arm oder reich war
Du meinst, dass alle Kriterien zu einem Nenner errechnet werden


melden
Kunsthysterik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird das Leben bewertet?

01.10.2015 um 09:09
Ich stelle mir gerade so vor, dass ein Typ wie Dieter Bohlen an der Himmelstüre ankommt. Der liebe "Gott" öffnet und fragt ihn...wieviel geld hast du auf deinem Konto...da legt Dieter ein Schmunzeln auf und reibt sich die Hände, und sagt: 500 Millionen Euro. Da sagt "Gott" Ahso, und warum ist das Geld auf deinem Konto? Da ziehen sich Dieters Mundwinkel wieder nach unten, und er sagt: Weiß ich auch nicht. Da bietet ihm "Gott" einen Stuhl an, zum Verweilen bis zum nächten Zug nach nirgendwo :D


melden

Wie wird das Leben bewertet?

01.10.2015 um 09:13
Kunsthysterik schrieb:Welche der Kriterien würden deiner Ansicht nach für diese Bewertung herangezogen werden?
Ob man ein guter und anständiger Mensch war.


melden
Kunsthysterik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird das Leben bewertet?

01.10.2015 um 09:23
borabora schrieb:Ob man ein guter und anständiger Mensch war.
Jo, Sozialkompetenz wäre zumindest das was die Kirche läuten würde. Ich denke, dass einzig und allein die Spiritualität zählt. Reichtum Bildung Gut Und Böse...eben dieser ganze gesellschaftliche Unfug, wird wohl nicht zum tragen kommen. Ob Dieter nun 1 Mrd. aufm Konto hat und millionen andere Menschen elendig verhungern ist völlig piepe


melden

Wie wird das Leben bewertet?

01.10.2015 um 12:42
@Kunsthysterik

Ja, ich sehe es als ein Ganzes.
Ich sehe das Leben als ein Ganzes. Es besteht nicht nur aus diesem oder jenem und aus einer relativen Menge an Zeit.
Man kann vieles erreichen, viele erreichen, vieles und viele verändern - egal wie lange man lebt.
Ob nur wenige Stunden/ Tage/ Wochen/ Jahre oder ein ganzes Jahrhundert lang.
Es kommt auch nicht auf die Menge an Tagen/ Erfolgen etc an, finde ich. Das, was dahinter steckt ist wichtiger


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird das Leben bewertet?

01.10.2015 um 18:21
ob man ein guter Mensch war, das reicht.

man muss bei schlechten Menschen jedoch bedenken warum sie zu schlechten wurden, nicht jeder kann etwas dafür, zb viele Amokläufer wurden zu diesen gemacht, sie sind also nicht selber schuld daran was aus ihnen gemacht/wie sie geformt wurden, so als Beispiel...

nen Hund der beißt weil er nur getreten wird ist kein böser Hund.
Der Hund ist gut, die jenigen die Treten und nachher so tun/wirklich denken sie wären die guten sind in Wahrheit die bösen, die es zu bestrafen gillt.


melden

Wie wird das Leben bewertet?

02.10.2015 um 16:25
Eine Mischung aus allen vier Punkten macht ein vollkommenes Leben aus, sofern man sich mit dem zufrieden geben kann, was man hat und nicht dem Größenwahn erliegt.


melden
Anzeige

Wie wird das Leben bewertet?

14.10.2015 um 10:35
Normalerweise würde ich eine Mischung aus allen 4 Punkten gut finden, allerdings wären Menschen die in armen Familien geboren sind hier benachteiligt.

Demnach zählt für mich einzig und allein die Sozialkompetenz.


melden

Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers.
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt