Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

1.375 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Umfrage, Gesellschaft, Wahrheit, Frage, Unsinn, Luxus, Wohlstand, Verweichlichung
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 15:58
@NoSleep
@Funzl

Kommt schon hört auf zu Trollen.


melden
Anzeige

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:09
@Melkor421
Melkor421 schrieb: und vielen Frauen ist es nunmal wichtig dass ein Mann auch wie ein richtiger Mann aussieht.
Vor allem aber ist Dir als angeblich nicht homosexueller Mann sehr sehr wichtig, dass andere Männer unbedingt männlich ausschauen sollten. :D


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:09
@plemplem

Nein mir ist es nicht wichtig. Aber man soll sich dann nicht darüber beschweren das man ausgelacht wird.


melden

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:10
@Melkor421

Doch, dir ist es sogar sehr wichtig.


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:11
@plemplem

Naja aber wieso sollte ich Homosexuell sein?


melden

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:11
NoSleep schrieb:Mir ist eben aufgefallen, dass du das Wort verweichlicht selten erwähnst. Megginsträger?
ich denke die Verweichlichung der westlichen Welt liegt nicht nur alleine an den Meggins, ich denke es bezieht sich viel mehr als Gleichnis auf die gesamte Wintersport-Industrie.

Man denke ja nur mal an Langläufer, Bi-und Tri-Athleten, tragen ja auch alle Megg-Leggings, und diese knallhart austrainierten High-End-Athleten sind nun wirklich alles andere als UNmännlich oder verweichlicht.

Der Alltags-Megg-Leck-Legg-Schmegglings-Träger hingegen stellt wohl mehr äußerlich einen deutlich sichtbaren Gegenpol zur uns allumfassenden Leistungsgesellschaft dar, spiegelt deren künstliche Zwänge wieder, , wo nichts anderes mehr zählt außer immer der Beste, immer der Schnellste und immer MÄNNlichste zu sein. ( siehe wiederum Umkehrschluss auf o.g. Profisportler )

Nicht außer acht gelassen werden darf die unterschiedliche Prägung des Alltags-Megg-Legg-Schleck-Bleggingsträger zu seinen Kritikern:

Hier prallen eindeutig Welten aufeinander, Welten von Engstirnigkeit und Verbohrtheit, dem festhalten an wohl teilweise braun angehauchte, längst widerlegte Wertevorstellungen im Gegensatz zu einer weltoffenen, kreativen Lebensart, innerlich befreit und entledigt von all zu vielen künstlichen Zwängen, befreit von psychischen Fesseln aus Gedanken.

Anders ausgedrückt - nehmen wir ein Beispiel aus der Natur:

Ist in den Augen einer Erdkröte ein farbenfrohe Gelbbauchunke UNmännlich? Macht sich ein Feuersalamander Gedanken darüber, weil er trotz seines Namens nicht rauchen kann?

Oder wie der alte Aristoteles schon zu Platon sagte, kurz bevor Atlantis abgesoffen ist:

"Vergleichendes Denken ist ein Übel, Werte beurteilendes Denken ist der Untergang der Schöpfung."

Hätte es keine Vordenker, und Revolutionäre gegeben würden wir wohl heute noch in einer einheitsgrauen Monotonie leben, und die Sklaverei für gut heißen.

Wie schön ist es doch, das die meisten würmer-fressenden Vögel in ein buntes Federkleid gehüllt sind. :)


melden

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:12
@Melkor421

Habe ich behauptet du wärst ein Homo?


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:12
@Funzl

Trololololl, kannst du auch was anderes ausser zu trollen Funzl?


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:12
@plemplem

Nein aber du vermutest es...


melden

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:13
Melkor421 schrieb:Trololololl, kannst du auch was anderes ausser zu trollen Funzl?
Was kann ich dafür wenn du den Inhalt meiner Beiträge nicht verstehst?


melden

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:14
Meggins für alle ...... :troll:


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:14
@Funzl

Nun ich glaube kaum dass ihr das ernst meint.. Und das Bild war definitiv ein Bild aus dem Internet.


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:14
@AZIRAPHALE

Nicht noch ein Troll.


melden

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:15
AZIRAPHALE schrieb:Meggins für alle ...... :troll:
Ich habe nur eine olle lange Unterbuchse..kann ich trotzdem mitmachen?


melden

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:15
Cerberus_ schrieb:kann ich trotzdem mitmachen?
Selbstverständlich darfst du @Cerberus_ :D :D


melden
Melkor421
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:16
@Cerberus_

Bitte nicht...


melden

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:16
@AZIRAPHALE
Hach, schick. Die ist auch gemustert..wirklich...

@Melkor421
Oh doch.


melden

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:17
@Melkor421

Nein, ich stelle nur fest dass es dir als nicht Homosexueller ziemlich wichtig zu sein scheint, dass jemand mit einem Penis so männlich wie möglich auszuschauen hat. Es befriedigt dich zu sehen und zu wissen, wenn ein Mann so richtig männlich aussieht, obwohl du nicht schwul bist.


melden

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:17
lange unterhosen sind nicht männlich. Ein echter mann friert.


melden
Anzeige

Wird die westliche Gesellschaft immer verweichlichter?

01.03.2016 um 16:18
Cerberus_ schrieb:Ich habe nur eine olle lange Unterbuchse..kann ich trotzdem mitmachen?
Kommt auf die Farbkombination an.

Erlaubt ist z.B. Grundfarbe weiß - vorne mit gelben Farbeintupfungen, hinten braune Streifen...nennt sich dann " Ralley-Megg-Leckings"


melden
195 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
14. Oktober30 Beiträge