Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Geld, Selbstmord, Wiedergeburt, Suizid, Reich, Luxus
SmoothCriminal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 15:00
Ich ekläre es mal. Wenn ihr wüsstet ihr werdet nochmal geboren (Reinkarnation), und ab Heute könnt ihr mit einem Suizid Morgen schon "Reich" werden im nächsten Leben und fängt bei "NULL" als Baby auf der Welt an. Würdet ihr Suizid begehen um nach dem Tod bei einer reichen Familie aufzuwachsen und zu leben, wenn ihr diese einmalige Chance hättet?

Es soll nur eine Frage sein. Nicht das jemand kommt mit "Geld regiert die Welt". Ich bin sowieso jemand dem Geld und Luxus nicht das wichtigste ist. Gesundheit und Familie kommt immer vor dem ganzen. Aber klar, hat man da Vorteile.

Ich will auch hier einen Selbstmord nicht schön reden, oder so. Es ist nur "irgendeine Zukunftsfrage".

Übrigens: (Sterbehilfe oder unter Narkose, zählt nicht)!!!


melden
Anzeige
Hhm... Eher "JA" als Nein.
10 Stimmen (18%)
Hhm... Eher "NEIN" als Ja.
46 Stimmen (82%)

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 15:06
Also nur als Frage damit wir uns nicht missverstehen:


Du sprichst wirklich NUR von "geboren als Kind reicher Eltern"?

Sprich nichts ist sicher außer dem Fakt, dass Geld niemals ein Problem sein wird?


Wenn dem so ist, dann ist mir "Eher nein" nicht genug.

Meine Antwort würde doch eher:

"NEIN", "NIEMALS" oder wahlweise "Auf gar keinen Fall" lauten. :)

lg


melden
SmoothCriminal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 15:25
Ja nur als Baby bei einer reichen Familie. Was will man mehr? Da startet man schon von der Geburt an als Reich. Man sollte aber genau nachdenken ja. Bei einem Krieg hat man nichts davon, und all die schönen Sachen wie z.b. Die erste Liebe, Sex, Playstation, mit Freunden sich treffen etc. Kommen später, manches ab der Pubertät oder im Erwachsenenalter! Da muss man wieder Jahrzehnte auf das warten...


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 15:33
Eindeutig Nein, weil wenn ich als reiches Kind geboren werde, kenne ich es ja nicht anders und habe dann halt andere Probleme


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 16:08
Wenn ich mein jetztiges Leben noch mal leben könnte, aber dafür mit ner dicken, fetten Summe auf der Bank, würde ich mich dafür entscheiden.


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 16:42
Ich habe bis jetzt so viel erreicht und erfahren in meinem Leben und ich liebe es,
und möchte es noch bis zum Letzten geniessen.
Das würde ich nicht aufgeben wollen, Nein!


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 17:02
Ganz sicher nein.


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 17:09
Klar, warum nicht? Öö


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 17:11
Nein


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 17:36
Dumme Frage, definitiv nicht. Familie, Freunde und alles sonstige lieb gewonnene gegen irgendeinen abstrakten Reichtum verraten, wozu sollte das gut sein? Was hat man allein von einem reichen Leben? Also ich habe noch nie einen bekloppteren Grund gehört, Suizid zu begehen :D


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

27.11.2016 um 21:06
Danke, nein!

Bin einmal darauf reingefallen...


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

28.11.2016 um 07:08
Nein, absolut Nein
Was brächte es mir, das was ich jetzt habe wegzuschmeißen... für eine ungewisse (aber reiche) neue Zukunft?
Wer sagt denn das man (gemessen an den sozialen, landestypischen Umständen) reich ist/ reich bleibt ... und das alle anderen (noch wichtigeren) Faktoren auch stimmig sind?
Was brächte es beispielsweise wenn man in ein reiches Elternhaus geboren wird - dies aber zerrüttet ist. Oder wenn dafür da Land von Bürgerkrieg zerstört wird, oder andersweitig das Leben in Gefahr ist.
Oder "etwas weniger krass": Wenn man "das falsche Gechlecht" hat und dafür von don Erzeugern gehasst wird, von der Gesellschaft missachtet wird.

Nee mal ernst, ich bin - trotz aller weniger gute Umstände - glücklich mit dem was ich habe. Fertig. Das möcht ich auf keinen Fall eintauschen


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

28.11.2016 um 07:16
Nein!

Mir ist es finanziell echt schon mal besser gegangen als jetzt (okay, reich war ich nicht) und so wie jetzt am (unteren) Limit zu leben ist wirklich nicht lustig, aber ich würde mein Leben trotzdem nicht missen wollen. Ich bin soweit (relativ) gesund (na, geht so... :D ), ich hab tolle Freunde, einiges erlebt und immer noch die Hoffnung, dass auch wieder mal bessere Zeiten kommen können.

Was will ich mehr?


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

28.11.2016 um 09:41
vlt mit 90 und erkrankt an allen möglichen erkrankungen, die mich eh nicht 91 werden lassen. Wäre dann ein guter tausch. Aktuell mag ich mein leben :)


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

28.11.2016 um 11:18
Nein. Es gibt Menschen, die mich behalten wollen. Außerdem hätte ich keine Lust, noch einmal von vorne anfangen zu müssen. Egal ob mit oder ohne Geld. Wozu sollte ich mir das wünschen wollen? Ich wüsste dann ja nicht mal mehr, dass ich mir das ausgesucht hätte.

Wenn schon ein neues Leben mit Reichtum, dann gleich als Erwachsener. Und ich würde wissen wollen, dass ich bis ins hohe Alter nicht nur reich, sondern auch gesund bleibe und dann friedlich an Altersschwäche sterbe.

@SmoothCriminal
Das ist doch nicht zu viel verlangt?


melden
SmoothCriminal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

28.11.2016 um 12:39
@AlteTante
Das weist du jetzt auch nicht, ob du bis ins hohe Alter gesund bleibst, keine Depressionen etc. und wie man stirbt.


melden
SmoothCriminal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

28.11.2016 um 12:52
Es gibt Menschen die nehmen sich spät das Leben. Bei der Frage ähnlich, nur wird man danach belohnt mit Geld auf dem Konto. Wie man später aufwächst und ob gesund, darum geht es nicht. Mit viel pech hat man Poliomyelitis und ist unter reichen Eltern.

Aber sehr "unwahrscheinlich".


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

28.11.2016 um 20:26
Nope. Wenn ich jemals Suizid begeh will ich nicht, dass danach irgendwas kommt sondern einfach Ruhe vor allem
(jahh, kann man sich nicht aussuchen, ich weiß :D aber wäre mir halt am liebsten)


melden

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

28.11.2016 um 20:36
Da mein Leben eher ein Reinfall ist vielleicht, sofern ich meine Erinnerungen behalte. Meine Probleme entspringen größtenteils dem Mangel an Geld, und wenn ich daran was ändern könnte, würde ich es eventuell tun.


melden
Anzeige

Würdet ihr Suizid begehen um ein reiches Leben danach zu leben?

28.11.2016 um 23:54
Das einzige mal, wo ich daran gedacht habe, dass es gut wäre etwas mehr Geld zu haben, war die Zeit um 80-90er, wo die Gerätschaften für Musikstudio noch in die großen Summen ging und ich zu geil darauf war, mal richtig gut Musik zu produzieren. Mit der Computer-Revolution hat sich das Problem erübrigt - Mir fällt irgendwie nichts ein, wofür ich viel Geld benötige. Was ich nicht ohne Geld realisieren kann, macht mit Geld sowieso keinen Spaß und hat auch keinen Wert


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt