Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Reden wir noch genug?

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Internet, Gesellschaft, Meinungsumfrage, Wird Noch Genügend Geredet
Seite 1 von 1
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht

Reden wir noch genug?

13.03.2017 um 21:16
Heutzutage scheint es so als wären alle nur noch am schreiben, am tweeten am whatsappen und so weiter.

Reden wir noch so viel wie vorher?

Kehren wir deshalb mehr und mehr in uns ? 
Kann das geschriebene genauso viel Wert wie das gesprochene haben? Wird es überhaupt richtig erhört oder landet es früher oder später vergessen im Datenspeicher?


melden
Anzeige
Ja, es wird noch so viel wie vorher gesprochen
7 Stimmen (25%)
Nein, wir sind eindeutig zu sehr damit beschäftigt zu schreiben als ein Gespräch zu führen
15 Stimmen (54%)
Vielleicht auch nur Illusion und es wird einfach weniger geschlafen
1 Stimme (4%)
Ich weiß nicht.. aber die Gespräche flachen schon ab
2 Stimmen (7%)
Und wenn schon, ist nichts dabei^^
2 Stimmen (7%)
Deshalb könnten wir uns durchaus mehr "zurückziehen"
0 Stimmen (0%)
Wenn jeder nur noch schreibt und nichts sagt hat das einfach keinen Wert!
1 Stimme (4%)

Reden wir noch genug?

13.03.2017 um 22:11
Digitale Demenz! Es gibt einige neue Informationen über diese Verhalten mit der Digitalisierung.


melden

Reden wir noch genug?

13.03.2017 um 22:35
Nein, wir tun es nicht! Es moegen sich da Draussen noch immer einige menschliche "Perlen" befinden, doch das Kommunizieren miteinander ist wirklich etwas langweiliger und oberflaechlicher geworden.
Es ist aber doch wirklich nicht so dramatisch wie Einige behaupten. Ihr muesst nur mal raus aus dem eintoenigen staedtischen Alltag. Beginnt zu suchen und ihr werdet schon bald ein paar inspirierende Bekanntschaften machen. Es gibt noch einen Haufen Menschen die diesen Trend nicht mit machen und es auch nie tun werden.

Wenn wir allerdings von der naechsten Generation, der Jugend sprechen, siehts duester aus.


melden
tic
ehemaliges Mitglied


Reden wir noch genug?

14.03.2017 um 09:07
Wozu reden, gibt doch WhatsApp & co.....


melden

Reden wir noch genug?

14.03.2017 um 10:19
Hab kein Facebook, hab kein WhatsApp, brauch ich alles nicht, bin generell nicht sonderlich kommunikativ... gelegentlich hier Beiträge schreiben genügt mir.


melden

Reden wir noch genug?

14.03.2017 um 18:42
Hier im Norden ist man eher sparsam mit Worten, wie ich gern mit folgender Geschichte verdeutliche:

Zwei Männer treffen sich seit vielen Jahren jeden Freitag abend in der Eckkneipe an einem Tisch und trinken ihr "Lütt und Lütt" (Kleines Pils plus Korn). Eine Lage nach der anderen. Ohne ein einziges Wort miteinander zu wechseln. Bis sie im Morgengrauen ziemlich betrunken nach Hause wanken, ohne in all den Jahren je auch nur ein einziges Wort miteinander gesprochen zu haben.
Eines Morgens hebt der eine sein Glas und sagt "Prost!" Darauf fährt der andere ihn an: "Wüllt wi nu sabbeln oder supen?" (Wollen wir nun reden oder saufen?)

Das lob ich mir. Obwohl ich eher jemand bin, der zu Sprechdurchfall neigt. Aber ich bin weder Facebooker, noch Whatsapper, ich schreibe nicht mal SMS.


melden

Reden wir noch genug?

14.03.2017 um 18:50
Mir fällt das schon auf, dass immer öfter auf's Handy gelinst wird, als einem Gespräch richtig zu folgen. Vor allem bei Bekannten so um die 20 bis max. 30 Jahren. Ich finde es unhöflich zB während des Essens mit dem Handy rumzufuddeln. 
Ich war mal mit nem größeren Schwarm Kolleginnen beim Asiaten. Essen stand vor uns, Handys wurden gezückt, “mach isch Foto tu isch Facebook“...ihr wisst bescheid? 😄 Ich hab bloß laut Mahlzeit gesagt u. angefangen zu essen 😊


melden

Reden wir noch genug?

14.03.2017 um 19:03
Menschen, die ihr Essen lieber fotografieren, statt es zu essen, waren da vielleicht schonb mal und wollen nun Beweise für das Ordnungs- oder Gesundheitsamt sichern.


melden

Reden wir noch genug?

14.03.2017 um 19:19
@Doors

Das Beispiel der zwei Männer erinnert mich gerade an Fromms Worte. Er beschreibt da ein ähnliches Beispiel:

https://youtu.be/U_CrTffgbJI


melden
Anzeige

Reden wir noch genug?

15.03.2017 um 21:14
Sprachnachrichten .und alles weitere wäre ein insichgekehrt,denken vor dem Sprechen lüge zu sich selbst wenn mann es 3 mal überdenkt 


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
21
36 Stimmen
am 14.09.2017 »
von ayashi
30
28 Stimmen
am 19.03.2017 »
17
27 Stimmen
am 14.03.2017 »
15
60 Stimmen
am 23.02.2017 »
20
31 Stimmen
am 27.03.2017 »

111.193 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden