Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Ausländer, LOL

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 16:10
@stupidity
Wovon würdest du gern mehr importieren?


melden
Anzeige

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 16:15
Terroristische Syrer


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 16:22
@stupidity
1:1 Austausch, also für jeden Deutschen einen Syrer oder kommen die einfach nur zusätzlich?


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 16:30
Suchs dir aus


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 16:31
Mir ist das egal, du wolltest doch mehr Ausländer


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 16:37
Ja


melden
Sphxres
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 17:14
In Grossstädten sind es eindeutig zu viele
Da ist es von Vorteil, auf dem Land zu leben


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 17:43
Es gibt in jedem Land Ausländer. Wenn ihr Ausländer in Deutschland schlecht macht, macht ihr auch die Deutschen im Ausland schlecht. Terrorismus ist heute ein Problem in jedem Land. Aber man darf nicht Ausländer mit Terroristen gleichsetzen.


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 17:46
@Sphxres
Nach "viele" sollte man einen "." setzen.


melden
Sphxres
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 17:47
stupidity schrieb: "."
Was heisst das?


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 17:49
Punkt


melden
Sphxres
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 17:52
@stupidity

Punktfetischist?
Versuchs mal mit dem Thread :troll:

Diskussion: Setz mal einen Punkt!


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

16.04.2018 um 18:14
Wer sind eigentlich "diese Ausländer"?

Meine Frau ist Irin, ihre Freundin Französin, meine Putzfrau ist Russin, meine Nachbarn Dänen, mein Bäcker Friese, mein Gemüsemann Türke, mein Gastwirt Italiener, Grieche oder Chinese. Der Mensch, der unseren Oldtimer wartete kommt aus England, mein Ex-Chef aus den USA, meine frühere Backoffice-Leiterin aus dem Iran, meine erste Frau war Palästinenserin, usw. usw.

Bis jetzt hat sich mir noch nicht erschlossen, wer von denen eine potenzielle Gefahr für mich sein soll.
Kann mich mal jemand aufklären?

Was die Einwanderer angeht: Nicht wenige der erfolgreichsten Gesellschaften speisten und speisen sich aus Migranten. Warum? Weil es immer die entschlusskräftigsten, mutigsten und unternehmerischsten Menschen sind, die Geld und Leben riskieren, um ihrem Elend, dem Hunger und der Unterdrückung zu entfliehen, um sich andernorts ihr kleines persönliches Glück aufzubauen.

Ich gönne es ihnen!

Vielleicht hilft einfach noch mal ein wenig Geschichtsunterricht. Dann wird man feststellen, dass "die Deutschen" in den vergangenen zwei, drei Jahrhunderten ein Volk von "Wirtschaftsflüchtlingen" und "Asylbewerbern" waren, die sich aufgemacht haben, von der Wolga bis in die Karpaten, von Alaska bis Feuerland, von Afrika bis Asien und Australien ihr Glück zu suchen.


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

17.04.2018 um 12:24
@Doors
Sehr schön geschrieben :)


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

24.04.2018 um 13:15
Ach, muß es denn immer dieses Thema sein? Immer wenn jemand mit den "Ausländern" anfängt, werd ich so traurig !

Ich hoffe der liebe Gott ist nicht so konsequent und schmeißt uns alle hier raus. Wir Deutschen fühlen uns doch hier in Sachsen, Berlin, Brandenburg und McPomm schon seit langem so sehr zuhause.*

* (die genannten Bundesländer waren noch vor 1500 Jahren fast ausnahmslos slawisch besiedelt)


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

24.04.2018 um 13:35
KunoGrimma schrieb:noch vor 1500 Jahren
Ja manchmal muss ich auch zurückdenken und schwelge in Erinnerungen :lv:


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

24.04.2018 um 19:11
@KunoGrimma

Heute werden sie von der fremdartigen Rasse der Zonis bewohnt.


melden

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

30.04.2018 um 14:35
User: Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?
Cleverbot: K.
User: Meinst Du es gibt zu viel Ausländer in Deutschland?
Cleverbot: Gibt es andere bewohnbare planeten für die menschen?


melden
Anzeige
Energiewesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es zu viele Ausländer in Deutschland?

30.04.2018 um 15:03
Das Kaiserreich der Zeit vor 1914 kehrt nicht zurück. Ein Land im steten Aufschwung, der nur durch einen Krieg zu stoppen war. Dieses Deutschland gibt es nicht mehr, in dem sich so einige aus der heutigen Zeit fremd fühlen würden, da sie nur deutsch sprechende Leute hören würden und nur blasse europäische Gesichter sehen würden. Wer einen Einblick gewinnen will in die damalige Zeit Graffiti freier und sauberer Städte, in der die Pickelhauben aufpassten, kann sich so einige Filme von damals ansehen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
14. Oktober30 Beiträge