Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Liebe, Zeit, Theorie, Unendlichkeit, Gleichgültigkeit, Gegensätze

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 00:55
@sarevok

Etwas was immer existiert und was schwanken könnte, ist Temperatur, ein so bezeichnetes nichts hat immer eine Temperatur und die könnte in einem unendlich grossen Raum schwanken, wenn auch nur eine milliardstel Crad!


melden
Anzeige

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 00:56
whiteIfrit schrieb:Etwas was immer existiert und was schwanken könnte, ist Temperatur, ein so bezeichnetes nichts hat immer eine Temperatur und die könnte in einem unendlich grossen Raum schwanken, wenn auch nur eine milliardstel Crad!
eben das ist die frage die mich beschäftigt

ich bin mir da nicht ganz sicher

tausend dank für deine meinung ! :)


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 00:58
sarevok schrieb:was genau ist denn der "zufall" ?

ein faktor der dinge bestimmt die auserhalb unserer vorstellungskraft liegen
ja :)
meiner Erfahrung nach ist das tatsächlich so

auch, wenn ich keine "Beweise" dafür habe ...
vielleicht versucht unser Bewusstsein (das viel mehr ist, als wir wissen/erkennen können) durch diese Wege manchmal, uns eine neue Richtung oder Erkenntnis zu zeigen

Das Ganze ist allerdings sicherlich auch fehleranfällig ;)


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 00:59
Alicet schrieb:auch, wenn ich keine "Beweise" dafür habe ...
vielleicht versucht unser Bewusstsein (das viel mehr ist, als wir wissen/erkennen können) durch diese Wege manchmal, uns eine neue Richtung oder Erkenntnis zu zeigen
deine these finde ich interessant ! :)


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:01
@Alicet

was denkst du kann ohne zeit schwingung/schwankung sein ?


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:11
@whiteIfrit

also der piraten könig hat mir zugeflüstert das ohne zeit keine schwingung sein kann

ergo stillstand
Zeit beschreibt die Abfolge von Ereignissen. So ist sie jedenfalls definiert. Da schwingende Teilchen auf jeden Fall Bewegungen, also abfolgende Ereignisse darstellen, wären hier auch Zeitmessungen möglich.

Also nein, bei schwingenden Teilchen würde man nicht von einem "Zeitstillstand" in dem Sinne sprechen können.
~ Libertin ~


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:13
@sarevok
Das klingt eher nach einer philosophischen Frage - "Schwingung" kann man definieren, und ich kenne mich in diesem Bereich nicht aus.

"ohne Schwankung" bedeutet ja: "ewig", wobei man da von einem Verständnis des Begriffes noch weit entfernt ist.

Allerdings gab es schon immer Vorstellungen von einem übergeordneten Prinzip - sei es jetzt Gott oder ein absoluter Wert.

Omnia vincit amor - das wäre ja dann auch die Antwort. :)


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:15
Alicet schrieb:Omnia vincit amor
reductio ad absurdum

Omnia vincit tempus


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:17
@sarevok

Ich bin der Meinung, dass alles eines ist also=Raumzeitenergie!

Zeit könnte ohne Energie nicht existieren, Energie sorgt dafür, dass alles seinen Ablauf hat also entsteht, lebt, wächst, vergeht und stirbt! Und Zeit nennt man dann die Messung des Ablaufes! Und Raum ist das was uns umgibt, Raum ist auch so etwas was schon immer existierte! Es kann nie keinen Raum gegeben haben!


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:19
whiteIfrit schrieb:Es kann nie keinen Raum gegeben haben!
bist du dir da sicher ?


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:19
okay, es wird kompliziert ;)
"reductio ad absurdum" hab ich instant gegoogelt, z. B. ... :D

... muss erstmal über alles nachdenken ...

gute Nacht euch allen erstmal und schlaft später schön :)


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:20
@Alicet

schlaf gut und träum was schönes :)


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:26
@sarevok

Das ist auch so etwas, was sämtlicher menschlicher Logik wiederspricht! Für, dass es keinen Raum gegeben hat, müsste es ein gigantisches Vakuum gegeben haben und ein Vakuum kann auch nicht einfach so aus dem nichts entstehen! Für das braucht es gigantische Kräfte!

Die Meinung von Hawking wiederspricht auch der Lehre mit dem Nichts, laut ihm entstand alles aus einem schwarzen Loch und wird wieder in einem gigantischen schwarzen Loch enden und neu beginnen! Darin gibt es keinen einen Anfang!

Aber das sind alles Sachen die ein menschlicher Geist nicht fassen kann!

@Alicet
schlaf gut! :)


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:27
@whiteIfrit

ich denke hawking wusste genau bescheid

hat aber absichtlich warum auch immer manches nicht gesagt

warum war er wohl so gut darin den kosmos zu beschreiben ?

weil er in seinen leben nichts anderes mehr machen konnte als "nach innen zu sehen"


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:31
@sarevok

Denkst du dass er Recht hatte? Also sehr wahrscheinlich ist, dass alles in einem gigantischem Loch enden wird, dass schlussendlich wieder explodieren wird und daraus ein neues Universum entstehen wird, also ist es wahrscheinlich, dass auch alles aus einem schwarzen Loch entstanden ist! Also folglich kann man das phantasieren über ein nichts ganz weglassen, das wiederspricht sich ja!


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 01:32
@whiteIfrit

es kommt die zeit da werde ich mich dazu genau äußern aber die ist noch nicht gekommen :)


bis dahin kann ich dazu nur sagen :



„Ich würde gerne irgend etwas anbieten,
um Dir zu helfen,
aber im Zen haben wir überhaupt nichts.“
– Ikkyū Sōjun, 1394-1481


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 09:55
whiteIfrit schrieb:Also sehr wahrscheinlich ist, dass alles in einem gigantischem Loch enden wird, dass schlussendlich wieder explodieren wird und daraus ein neues Universum entstehen wird, also ist es wahrscheinlich, dass auch alles aus einem schwarzen Loch entstanden ist!
du verstehst da was falsch

wenn die schwarzen löcher explodieren ist

a) noch lange nicht sense

b) müssen die ja auch "irgendwo" her kommen daher :)

um´s "nichts" kommste nicht rum ^^


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 16:59
@sarevok

Ich meine das gigantische schwarze Loch, dass ganz am Ende entsteht, nicht nur 1 gewöhnliches schwarzes Loch, das schwarze Loch das entsteht, wenn sich alle schwarzen Löcher gegenseitig aufsaugen!


melden

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

17.07.2019 um 17:00
whiteIfrit schrieb:Ich meine das gigantische schwarze Loch, dass ganz am Ende entsteht, nicht nur 1 gewöhnliches schwarzes Loch, das schwarze Loch das entsteht, wenn sich alle schwarzen Löcher gegenseitig aufsaugen!
auch dieses wird vergehen

und wenn es vergeht wird die ganze energie frei etc.


melden
Anzeige

Übersteht Liebe die Unendlichkeit ?

23.07.2019 um 12:27
Wissen, Vermutungen, Schlußfolgerungen - gründend auf geringen eigenen, aber ansonsten vielen Erfahrungen von Mitmenschen, deren Erinnerungen in Rückführungen an unzählige Vorleben auch in Bereiche ohne materielle (und energetische ?) - bzw. hin zu beginnenden Verdichtungen des Urfeldes (All-Bewußtseins) zurückreicht . Daraus schließe ich, daß das All-gegenwärtige UR-Bewußtsein sich in separate Individual-"Verästelungen" entfalten wollte, konnte. Ohne die All-Einheit abzuschwächen. Sondern um das SEIN erdenken, erfühlen (und erlernen? ) zu können und auch evtl. Nicht-Sein wahrzunehmen
Sich selbst und des Ganzen wie in einem trüben Spiegel schattenhaft wahrzunehmen , in zuerst rudimentär-archaischer Ahnung und Staunen. Spielerisch, gleichzeitig die Unwissenheit über seine gewaltige Grenzenlosigkeit und kreativen Fähigkeiten ahnend. Wann erkannte ES , als separate Regung und damit seiner All-Einheit, die zentralen Qualitäten
die später als bewussteres Naturgesetz und "Lebenskraft" sein SEIN bestimmten , und alle Schöpfungen , Inhalte und Prozesse ausmachten und ausfüllten?
Nämlich LIEBE (Empathie) und WISSEN (Erkenntnis). Als allumfassende Prinzipien. Im Gegensatz zu der Ahnunglosigkeit und den verdunkelnden Scheuklappen einer kurzlebigen materialistischen Glaubensgemeinschaft ("WSSENSCHAFT") bedeutet LEBEN für materiell "verdichtete" LEBE-Wesen , dass sie einzig und allein in jedem MOment ihrer Existenz in der kraftvollen Information und Energie des All-umfassenden Urfelds LEBENDIG sind. Wobei der "Geist"den Körper erzeugt und als sekundäres "Lebensmittel" entwickelt und entfaltet.

Der Daseins-Sinn und -zweck des All-Bewusstseins , auch die Konsequenzen der Erschaffung einer materiellen kosmischen "Bühne" und ihrer "Bewohner" umfaßt eine grenzenlose Vielgestaltigkeit einerseits, und somit auch Extreme aller Art. Was wir heute als Dualität (die von Polarität unterschieden ist ) bezeichnen, vor allem Liebe- LIeb-Losigkeit, Licht- Lichtlosigkeit, Wissen - Un-Wissenheit, Sinnhaftigkeit - Sinn-losigkeit u.a.

Das All-Bewussstsein ist zwingend nur seinen obersten Prinzipien "verpflichtet , aber auch sozusagen Opfer seiner Allumfasenden Grenzenlosigkeit aller SEINS-Facetten. Indem es eine Freiheit seiner Bewusstseins-Qualitäten umfaßt und zuläßt. Bis hin zu Fast-Aufgabe seiner (nach menschlichen Begriffen) positiven Durchdringung allen Seins durch die möglichen Gegenpole. Letztlich ist das endgültige "negative" WERDEN der All-Einheit wohl nie eingetroffen und wird dies aber niemals eintreffen - insofern meine Quellen dies eindeutig ausschließen. Denn dies würde die "Lebensgrundlage" des All-Seins und der All-Einheit zerstören und diese auslöschen. Ohne LIEBE und ERKENNTNIS kann NICHTS existieren !


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt