Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

71 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage Fridaysforfuture Umwelt

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

25.09.2019 um 14:20
Mir ist es völlig egal, sterbe in vielleicht 50 Jahren wenn es gut läuft und was dann eure Kinder machen geht mir ziemlich hintenrum vorbei.


melden
Anzeige

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

25.09.2019 um 15:52
@Eiskalt
Die haben es hoffentlich geschafft ein dem Klima der Erde zuträglicheres Verhalten zu etablieren.


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

25.09.2019 um 19:54
@Eiskalt
Das finde ich sehr Egoistisch.
Genau deswegen muss viel für die Umwelt getan werden, da es immer Leute mit dieser Scheißegal Einstellung geben wird

Hoffentlich bekommst du auch keine Kinder, denn was wäre wenn doch?
Änderst du dann deine Einstellung?


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

25.09.2019 um 21:07
TheBlob schrieb:Der Planet wird sich schon retten, keine Bange ... nur für die Menschheit wird es eng :sun:
Genau so wird es ausgehen. Fröhliche Endzeit wünsche ich.


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

26.09.2019 um 13:21
@ayashi
Bist du ein Orakel?


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

26.09.2019 um 17:02
Zur und von der Arbeit mit dem Bus fahren.

Ich muss zugeben, dass mache ich nur, weil die Firma das Busticket bezahlt und bei der Firma keine Mitarbeiterparkplätze vorhanden sind.


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

26.09.2019 um 19:14
Ich sammle Regenwasser. Meine Dachrinnen fliessen entweder unterirdisch direkt in einen Teich oder in eine Regentonne. Damit kann ich fast das ganze Jahr über den ganzen Garten giessen und täglich die Wasserstellen für die Laufenten füllen.


tc7ca35 wolke


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

26.09.2019 um 21:40
Ich nehme nur noch den kleinen Smallblock 5.7 lt. V8 Motor für den Alltag und nicht mehr den Bigblock.
Gern geschehen.


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

26.09.2019 um 21:54
@Challenger
Jeder nach seinen Möglichkeiten :D


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

26.09.2019 um 21:56
@Challenger
Aber der mind stimmt schon mal!

Weniger ist mehr....


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

26.09.2019 um 22:00
@Katebeckett

Mensch Katebeckett!

Du bist ja ein richtiges Nivellierungsgenie :o:


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

27.09.2019 um 01:12
RBD schrieb:Du bist ja ein richtiges Nivellierungsgenie :o:
Das Nivellieren überlasse ich lieber mal den alten Ägyptern und den damaligen Pyramidenbauern ;) Das Bewässern habe ich mir bei den Israeli in der Negev abgeschaut: Tröpfchenbewässerung. Ein Rohr führt in meinem Garten unterirdisch direkt zum Hang, dort habe ich Rohre mit kleinen Löchern ;) Fertig ist die Tröpfchenbewässerung.
Und wenn irgendwo das Wasser überläuft, dann ist das ein Feststag für meine Laufenten :)


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

27.09.2019 um 01:51
Katebeckett schrieb:Das Nivellieren überlasse ich lieber mal den alten Ägyptern und den damaligen Pyramidenbauern ;)
Mein vater war zwar gelernter kachelofenbauer, (in stralsund gelernt), aber er hat 32 jahre als vermessungstechniker gearbeitet.

Und wenn er von der arbeit erzählte viel immer wieder "nivillieren".

Mathematik war seine große leidenschaft neben meiner mutter :D

Mathe und Mutti... :D


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

27.09.2019 um 06:07
Katebeckett schrieb:Und wenn irgendwo das Wasser überläuft, dann ist das ein Feststag für meine Laufenten :)
Quackquack.
TheBlob schrieb:Der Planet wird sich schon retten, keine Bange ... nur für die Menschheit wird es eng :sun:
Ja. Der Planet wirds überleben. Mars Venus etc. kommen auch gut ohne Leben zu recht.

Oder. Dass Flora und Fauna nach dem Menschen fortbestehen wird oder wiederaufkeimt, sehe ich nicht als selbstverständlich.


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

27.09.2019 um 08:13
@Katebeckett
. Ein Rohr führt in meinem Garten unterirdisch direkt zum Hang, dort habe ich Rohre mit kleinen Löchern
Und was tust du, wenn sich die kleinen Löcher im Laufe der Zeit zusetzen?
Holst du dann die Ägypter und lässt die Rohre ausgraben?


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

27.09.2019 um 08:37
RBD schrieb:Und was tust du, wenn sich die kleinen Löcher im Laufe der Zeit zusetzen?
Holst du dann die Ägypter und lässt die Rohre ausgraben?
Die Löcher in den Bewässerungsrohren sind nach zwanzig Jahren immer noch frei gewesen, aber vor allem an Biegungen haben sich die Rohre mit Kiefernnadeln vom Dach verstopft. Also musste ich alles komplett erneuern. Aber immerhin: 20 Jahre halt alles gehalten.

Ich benutze dafür übrigens HT-Rohre:

283873 1

Die Ägypter haben gerade mal wieder keine Zeit, sie bauen offensichtlich heimlich irgendwo an irgendeiner Pyramide. Dazu klauen sie sich das Werkzeug zusammen:
Spektakulärer Diebstahl in Stuttgart - Gestohlener Kran taucht in Ägypten wieder auf

Das rote Fahrzeug wiegt 48 Tonnen, kann gerade mal mit Tempo 55 fahren - und wurde trotzdem gestohlen: In Stuttgart hatten Diebe im März einen riesigen Autokran von einer Baustelle gestohlen. Jetzt scheint sich zumindest aufzuklären, wo die Beute gelandet ist. Der Kran im Wert von 200.000 Euro ist in Ägypten wieder aufgetaucht.
image-1266788-860 poster 16x9-yqag-12667


aus: https://www.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-gestohlener-kran-taucht-in-aegypten-wieder-auf-a-1214224.html


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

27.09.2019 um 08:43
@Katebeckett
Also musste ich alles komplett erneuern.
Das hätte ich gern live gesehen :D


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

27.09.2019 um 08:49
RBD schrieb:Das hätte ich gern live gesehen
Das war kein grosser Aufwand. Die Rohre sind nur knapp unter der Oberfläche, einfach kurz Erde weg, Rohr rausziehen, fertig. Dort, wo die Rohre durchlöchert sind, liegen sie natürlich frei. Sonst könnte das Regenwasser nicht rauslaufen. Und man muss auf ein leichtes Gefälle achten. Leider sind meine Bäume und deren Wurzelwerk inzwischen derartig gewachsen, dass ich an dieser Stelle unterirdisch nichts mehr verlegen kann. Jetzt läuft es eben vorübergehend (die nächsten Jahre ;) ) oberirdisch in den Entenpool ;) Das Wasser aus dem Entenpool benutze ich wieder zum Giessen.


melden

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

27.09.2019 um 09:02
Ich beteilige mich gelegentlich auf Demos, beziehe CO2-neutralen Strom, habe kein Auto und versuche möglichst saisonal und regional einzukaufen. Wenn ich mal was in einer Plasteverpackung kaufe, dann tue ich in diese meinen Müll. Dadurch brauche ich keine Einweg-Plastetüten. Einkaufen gehe ich mit Jute-Beutel oder diesen festeren Mehrwegtaschen.

Wo ich noch etwas ändern möchte, ist mein Reiseverhalten: Ich fliege jedes Jahr in den Urlaub. Das sind dann aber keine kleineren Flüge sondern es geht eher über den großen Teich oder nach Asien. Die kann ich leider schlecht substituieren und ich möchte es auch nicht missen immer wieder neues von der Welt zu sehen.

Beruflich bin ich in der Energiebranche unterwegs. Da dreht sich auch vieles um CO2-Vermeidung und ich arbeite an recht interessanten Projekten zu diesem Thema. Allerdings muss ich auch gestehen dass noch mehr drin wäre. Allerdings zählt häufig nur die Wirtschaftlichkeit.
silberhauch schrieb:Man kann ja gar nichts tun, solange man in diesem kapitalistischen System gefangen ist.
silberhauch schrieb:ein Wandel geht nur von Oben
Ganz schön faule Ausreden nichts zu tun. Die Geschichte lehrt uns, dass Veränderungen "von Oben" nur erfolgen wenn der Druck "von Unten" kommt.
TheBlob schrieb:Diese anerzogen Mülltrennung ist für mich eh Quatsch
Eigentlich ist der Gedanke der Mülltrennung nicht schlecht. Es ist nur in Deutschland ad absurdum da wir nicht wirklich nach Stoffen trennen sondern eigentlich auch danach wer die Entsorgungskosten trägt.


melden
Anzeige

Was tust du für die Rettung unseres Planeten?

27.09.2019 um 13:51
Um umweltfreundlich zu sein wasche ich meine Hände mit Seife, nicht mit Seife aus einem Seifenspender aus Plastik.


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
You laugh you lose22 Beiträge