Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Veränderungen
sabrina^
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:09
warum sucht der mensch , immer wieder nach veränderungen in seinem leben ?
habt ihr alles , was ihr euch von euerem leben erhofft habt erreicht , oder seid ihr auch noch auf der suche ?( berufe , familie ,wohnungen und häuser , u.s.w )
wie kommt es , das wir menschen eigentlich niemals mit dem zufrieden sind was wir haben ?

Sabrina

______________________________
Trenne Dich von Deinen Illusionen , wenn sie verschwunden sind , wirst Du weiter existieren , aber aufhören zu leben


melden
Anzeige
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:22
NATÜRLICH! sonst wäre man ja tod ;)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
jeanne1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:24
Wenn du erreicht hast, was du immer erreichen wolltest, bist du auch zufrieden damit .. Die meisten Menschen wissen einfach nicht recht, was sie eigentlich suchen. Sie spüren ein Sehnen und versuchen es auszufüllen mit allen möglichen irdischen Dingen. Wenn sie aber feststellen, dass das eigentlich nicht das war, wonach sie suchten, streben sie nach Veränderung. Die meisten Menschen haben verlernt, auf dem, was sie haben, aufzubauen, und glauben immer, es müsste alles neu werden, damit sie endlich glücklich werden könnten.
Aber die meisten Menschen haben auch verlernt, wirklich auf ihr Herz zu hören und auf die Stimme, die ganz genau sagt, was zu erreichen nötig ist, um das Glück zu finden. Darum müssen sie ruhelos bleiben, stürzen sich womöglich von einer Beziehung in die nächste, einem Job in den nächsten oder ziehen ständig um .. Ohne jemals das zu finden, was ihre innere Unruhe ausfüllen könnte. Weil sie aber nicht wissen, was es denn nun eigentlich ist, betrügen sie sich ständig selber mit Übergangslösungen, die aber natürlich ausgedient haben, sobald klar wird, dass es keine End-, sondern eben nur eine Übergangslösung war ..

Folget dem Licht, denn vor ihm flieht die Dunkelheit


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:26
Ich denke weil der Mensch Veränderung braucht um sich weiterzuentwickeln.

Ich bin zur Zeit Schüler an einer Grafikerschule in Linz.
Ich mache diese Schule weil ich es einfach kann. Ich will jedoch kein Grafiker werden. Ich will nachher Meeresbiologie studieren und danach Meeresbiologe werden. Ein langer Weg also noch den ich gehen will, ob es so kommen wird weiß alleine mein Schicksal.
Zur Zeit, da ich erst 16 bin und zur Schule gehe, habe ich kein Kind und wohne noch zuhause, obwohl ich schon ans ausziehen denke.

Und ich bin zufrieden mit dem was ich habe mit dem was ich bin.
Zufrieden zu sein ist nicht sonderlich schwer für mich, nur wirkliches Glück habe ich bis jetzt nur mit meinen Freunden gefunden. Eine ernstere Beziehung hatte ich auch noch nicht. Dafür bleibt mir immer noch genug Zeit.

Jede Minute kann einen Wandel bedeuten.



Angst führt zu falschen Entscheidungen. Handle aus Mut und Bewusstsein und du wirst sehen, dass du richtig entschieden hast.


melden
sabrina^
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:27
@
kitara
du meinst also , das es keinen menschen gibt , der mit dem was er hat glücklich ist und auch noch LEBT ;) ?

______________________________
Trenne Dich von Deinen Illusionen , wenn sie verschwunden sind , wirst Du weiter existieren , aber aufhören zu leben


melden
jeanne1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:27
@Amila

Man kann auch auf Bestehendem aufbauen und danach streben, sich geistig weiterzuentwickeln, statt ständig die äußeren Umstände zu verändern ...

Folget dem Licht, denn vor ihm flieht die Dunkelheit


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:32
@sabrina

ja das denke ich ;) alles eine Frage der Zeit :)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:38
@jeanne1

Natürlich kann man das! Wir sind hier alle das beste Beispiel dafür...
Ich denke mir nur, dass eine geistige Entwicklung auch ihre Folgen für deine folgenden Handlungen und somit für die äußeren Umstände nachsichzieht :)

Eine veränderung kann man auch erzwingen, es nützt einem nicht viel wenn sie schließlich da ist, aber man nciht bereit dazu ist.

Angst führt zu falschen Entscheidungen. Handle aus Mut und Bewusstsein und du wirst sehen, dass du richtig entschieden hast.


melden
jeanne1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:39
@Amila

Das ist wahr, viele geistige Entwicklungen ziehen automatisch Änderungen der äußeren Umstände nach sich :). Nur müssen sie's nicht.

Folget dem Licht, denn vor ihm flieht die Dunkelheit


melden
sabrina^
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:41
@
jeanne
eben diese ruhelosigkeit , die wenigsten schaffen es ,müssen immer wieder beruf und wohnungen wechseln . weil sie meinen , ihr ziel immer höher stecken zu müssen . sie hören nicht mehr auf ihr herz , sondern auf ihren kopf und werden dabei immer nervöser und unzufriedener , so ist mein gefühl .

@
amila
da hast du dir ja einges vorgenommen , alle achtung ...
du machst dir immer einen kopf wegen einer engeren beziehung , wie ich dir schon oft sagte , du bist noch sehr jung und da sollte man diesen gedanken noch beiseite schieben können . lebe dein leben und wonach du strebst , ansonsten wirst du es dir nicht verzeihen , weil du nicht das erreicht hast was du in deinem herzen willst .

Sabrina

______________________________
Trenne Dich von Deinen Illusionen , wenn sie verschwunden sind , wirst Du weiter existieren , aber aufhören zu leben


melden
jeanne1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:42
@sabrina

Tja, das Problem ist einfach, dass die meisten Leute die Ursachen für ihre Ruhelosigkeit in äußeren Umständen suchen, statt sich mal auf das Chaos in ihrem Inneren zu konzentrieren .. Das kann ja nix werden ;)

Folget dem Licht, denn vor ihm flieht die Dunkelheit


melden

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:43
Ich glaube nicht das es viele Menschen gibt die mit dem zufrieden sind was sie haben. Am ehesten wird man das wohl irgendwo bei einem Naturvolk finden können, einfach weil sie noch nicht gesehen haben was man alles haben kann.
Wenn wir Menschen erstmal die Sterne gesehen haben greifen wir auch danach...
ICh halte das auch nciht für schlecht, es ist nur die Art wie wir nahc den Veränderungen streben. Es ist nicht schlimm wenn jemand Wissen will um zu verstehen, oder seine Umgebung nach seinen Träumen formen will, so lange er dabei niemanden seine Träume zerstört.
Im gewissen Sinne sind es ja nicht nur die Veränderungen sondern die Träume die wir haben aus denen die Veränderungen entstehen.
Ich denke viele wären gerne was was sie nicht sind, auch ich und ich schäme mich auch manchmal dafür, aber ich denke das ist natürlich.

Was würdest du denn gerne verändern Sabrina?

Gruß

Absimiljard

Es gibt keine Antworten nur Erwiederungen...


melden
sabrina^
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:45
@
kitara
ich gehe mal von meinen eltern aus , sie sind beide 81 jahre . sie hatten ihre berufe ,eine einfache wohnung , uns kinder . hier und da sind wir zusammen in den urlaub gefahren . ich weiß jedenfalls von ihnen , das sie ohne große veränderungen in ihren leben , sehr glücklich waren und auch noch sind . und eins kann ich dir auch von mir bestätigen , sie LEBEN !!!

______________________________
Trenne Dich von Deinen Illusionen , wenn sie verschwunden sind , wirst Du weiter existieren , aber aufhören zu leben


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:45
@jeanne1

aber ist es nicht völlig unrelevant, in welche Richtung diese Veränderung stattfindet? Selbst durch äusserliche Umstände geschehen bei Menschen Veränderungen.......

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
jeanne1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:48
@kitara

Aber merkst du es denn nicht selbst, dass sehr oft (meistens) die Änderung der äußeren Umstände nicht die erhoffte Zufriedenheit bringt? Das kann es nur, wenn mit ihr auch im Inneren aufgeräumt wird und das ist nicht selbstverständlich. Man kann auch seine alten Laster und Bequemlichkeiten in die neue Wohnung und den neuen Job mitnehmen.

Folget dem Licht, denn vor ihm flieht die Dunkelheit


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:48
@sabrina^

Das Gefühl das da noch etwas ist, das da etwas wartet. Das man vorwertsdrängen muss um etwas zu erreichen das man eigentlich nicht kennt, dieses Gefühl ruht auch in mir. Doch macht es mich nicht unzufrieden. Ich glaube wenn ich lange genug warte werde ich dieses Gefühl ergründen können, die Lösung wird mich finden oder ich sie. Da sschenkt mir Ruhe.
Auch das Meer schenkt mir diese Ruhe, vielleicht ist dies ja auch ein Grund von vielen warum ich Meeresbiologin werden will.
Ein anderer ist auch weil ich mir denke, dass jeder Mensch an seinen Ursprung zurückkehren muss. Für mich ist dieser Ursprung das Meer und der Tod. Die Ewigkeit der Existenz.

@jeanne1
Alles verändert sich, also warum sollte der Mensch stillstehen?

Angst führt zu falschen Entscheidungen. Handle aus Mut und Bewusstsein und du wirst sehen, dass du richtig entschieden hast.


melden
jeanne1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:51
@Amila

>>Alles verändert sich, also warum sollte der Mensch stillstehen?

Weil der Mensch schon oft genug bewiesen hat, dass er den schöpfungsgesetzmäßigen Bewegungsabläufen ungern folgt ..

Folget dem Licht, denn vor ihm flieht die Dunkelheit


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:52
@sabrina

ist es nicht das was Wir vom LEBEN erwarten? Es ist natürlich möglich.........wenn man dankend annimmt, was man hat! Aber ist das Euer Ziel? oder Deines? :)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
sabrina^
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:55
@
Absimiljard
meiner angst herr zu werden ! das ich die kraft bekomme , daß zu tun was mein herz will . aber es ist verdammt schwer , denn angst beherrscht täglich unser leben . wir denken, wenn wir etwas tun , ob dieses auch richtig ist . ich denke einfach zuviel nach , versuche das beste aus meinem leben zu machen und dennoch bin ich nicht zufrieden .
beruflich hatte und habe ich das erreicht was ich wollte . meine beziehung läuft den bach runter , aber ich kann mich nicht wehren , weil ich zu große gewissensbisse habe .
also bleibt es so wie es ist , wie in so vielen sachen .

Sabrina

______________________________
Trenne Dich von Deinen Illusionen , wenn sie verschwunden sind , wirst Du weiter existieren , aber aufhören zu leben


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:55
@jeanne1

natürlich kenn ich das! Trotzdem bin ich der Meinung, das selbst jene Veränderung eine neue Sichtweise mitsich bringt ;)
Auch wenn nur der Ort gewechselt wurde....................

Auch ich bin der Meinung, das eine Veränderung nur innerhalb seines SELBST stattfinden kann. Aber die Tatsache, das es durch äusserliche Umstände genauso klappen kann, ist wohl bekannt ;)
Es ist lediglich ein Werkzeug um den Ball ins rollen zu bringen.......

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
Anzeige
jeanne1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veränderungen im leben , müssen sie sein ? !

20.11.2004 um 11:59
@kitara

Aber wenn du gleich innen anfängst, bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite ;)

Folget dem Licht, denn vor ihm flieht die Dunkelheit


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden