Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat Bitcoin noch eine große Zukunft vor sich?

49 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Technologie & Internet ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hat Bitcoin noch eine große Zukunft vor sich?

05.01.2021 um 23:38
Zitat von HanesHanes schrieb:Ich versuche zu verstehen woher der Bitcoin kommt, wer ihn kontrolliert, wie er funktioniert, was Mining ist und welche Auswirkungen Bitcoins auf die Welt haben.
Also über die Technologie staunen und dennoch keinen BTC kaufen? Das passt nicht
Zitat von HanesHanes schrieb:ohne Mittelsmann und Kontrolle
genau das ist das Problem wo es mir die Nackenhaare aufstellt. Wo soll das nur hinführen außer zu noch mehr Korruption und leichterer Vertuschung von schmutzigen Geld und das schlimmste man braucht dann echtes Geld nichtmal mehr waschen sondern ist von Anfang an anonym dabei wenn man sich alles illegale kaufen will was man will. Sowas kann doch keine Chance bekommen? Das wäre eine Katastrophe die einer Anarchie immer ähnlicher würde.
Zitat von HanesHanes schrieb:Es ist wie Bargeld, das ich dir für eine Dienstleistung aushändige,
Bargeld das aber teils so hohe Preisschwankungen hat, dass man bei normalen Käufen erhebliche Verluste allein durch den Kurswechsel erleiden kann. Es ist zu volatil und hat sich auch noch nie eingependelt. Wird die breite Masse tatsächlich so risikobereit sein wollen?
Zitat von HanesHanes schrieb:Digitale Zahlungsplattformen sind das Lieblingskind autoritärer Kontrollsysteme, wie die Chinesen gerade eindrucksvoll vorführen
Also die kommunistischen Chinesen hier als Beispiel zu nennen die oftmals auf Ethik verzichten und sich auch sonst an nicht viel halten finde ich sehr schlecht. Die sind kein Vorbild, halten sich am wenigsten an Umweltstandards was sehr ungut ist. Und die Vertuschung wie BTC ist natürlich dann der Liebling dieser schlechten eingestellten Menschen dort.

Im Gesamten sagt mir das aber, dass BTC nicht beeindruckend ist sonder eher wie ein gefährliches unaufhaltsames virtuelles Virus sich ausbreitet. Und solange man es noch verhindern könnte, sollte der vernünftige Westen, jetzt auch ohne Trump, sondern Biden hier irgendwas dagegen tun. Das ironische ist leider Trump war gegen BTC weil er natürlich für seinen Dollar war und Biden ist es aber ziemlich egal glaube ich.
Zitat von HanesHanes schrieb:Bitcoin gibt uns Bargeld in digitaler Form zurück.
auch wenn es von Regierungen nicht kontrolliert wird und die jetztige Form des Bargelden ebenfalls nicht gut finde, so sehe ich aber in BTC dennoch keinen erheblicheren Vorteil weil er wiederum aus oben genannten Gründen andere wesentlich schlechtere Nachteil hat.
Zitat von HanesHanes schrieb:Er ist ein Vermögenswert, der im Voraus bekannt und unveränderlich ist.
Auch dieser Vermögenswert kann gehackt werden und wer weiß wie schlau die Hacker noch werden und ganze onlinewalltes plündern.
Wenn man das zu 100% verhindern will, dann muss man erst recht wieder den BTC auf einer extra offline Karte punkern die auch wiederum gestohlen oder verloren gegangen werden kann. Wie auch das extra offline Handy mit wallets.
Zitat von HanesHanes schrieb:Staaten liebäugeln mit dem Gedanken, selbst digitales Geld auf den Markt zu bringen.
Dann sollen sie weiter liebäugeln, viele Staaten werden auch hier versagen wie schon in der Vergangenheit.
Zitat von HanesHanes schrieb:Millionen Menschen in Staaten wie Venzuela und Simbabwe, deren Regierungen die Ersparnisse ihrer Bevölkerung unwiderruflich vernichtet haben, hätten ihr Geld noch, wenn sie etwas ähnliches wie Bitcoins besessen hätten.
Ja das sind eben die größten Versagerstaaten, aber ehrlich gesagt denen gönne ich es nicht durch diese virtuelle Krypto.
Zitat von HanesHanes schrieb:n der Tasche (oder im Kopf) selbst wenn man Staatsgrenzen überschreitet.
So viele intelligente Menschen gibt es nicht die sich diese ganzen Codes so gut merken, die meisten Menschen zumindest nicht, also in breiter Masse nicht umsetzbar.

Es ist einfach wieder diese unvernünftige dumme Spekulation die für mich total unverständlich ist, warum sind so viele Meschen so naiv? Und genau diese Naivität macht sich reich, das ist das ärgerliche. Würden sich alle das genauer überlegen und nicht überspekulieren so würde diese Blase auch nicht mal platzen. Dieses Phänomen sieht man auch auch bei vielen Aktien die nicht im geringste dessen Spekulation wert sind. Es ist einfach FOMO. Angst es zu verpassen am Kuchen noch mitschneiden zu können und dann dumm kaufen. Und einige Zeit rennt es auch gut und diese Zeit kann ich aber nicht mit ansehen.

Hoffentlich nimmt es bald ein Ende mit BTC und Blockchain!!!


melden

Hat Bitcoin noch eine große Zukunft vor sich?

06.01.2021 um 19:03
Ich warte schon so sehr auf einen Absturz von den übertrieben hohen BTC Kurs wie die Abkühlung nach ständig viel zu langen und viel zu heißen pausenlosen Hochsommertagen und dürre trockene Hochsommerwochen und Monate. Das ist aber jetzt wirklich schon hoch überfällig, ein Absturz von Bitcoin.

Meine Oase und mein Wasser in dieser überhitzten trockenen Wüstdurststrecke wäre wenn Bitcoin endlich wieder abstürzen würde, so wie 2017


1x zitiertmelden

Hat Bitcoin noch eine große Zukunft vor sich?

07.01.2021 um 13:30
Zitat von 6Sinn6Sinn schrieb:Ich warte schon so sehr auf einen Absturz von den übertrieben hohen BTC Kurs...
100% Steigerung im letzten Monat - es ist irre


1x zitiertmelden

Hat Bitcoin noch eine große Zukunft vor sich?

09.01.2021 um 00:03
Zitat von HanesHanes schrieb:100% Steigerung im letzten Monat - es ist irre
Dann müssen wir wohl auch mit machen mit den Irren. Kaufen, kaufen, kaufen und nicht überlegen.


1x zitiertmelden

Hat Bitcoin noch eine große Zukunft vor sich?

09.01.2021 um 11:51
Der Bitcoin-Kurs wird langfristig betrachtet sicher noch eine Weile steigen. Für zukunftsfähig halte ich das Projekt allerdings nicht, da es zu viel Strom frisst. Es gibt da ja mittlerweile grünere, skalierbare und kostenlose Systeme, die das gleiche können. Z.B. Nano oderIOTA


melden

Hat Bitcoin noch eine große Zukunft vor sich?

09.01.2021 um 16:31
Zitat von 6Sinn6Sinn schrieb:Dann müssen wir wohl auch mit machen mit den Irren. Kaufen, kaufen, kaufen und nicht überlegen.
Nach dem Motto: Dem Mutigen gehört die Welt?!


1x zitiertmelden

Hat Bitcoin noch eine große Zukunft vor sich?

10.01.2021 um 01:21
Zitat von HanesHanes schrieb:Nach dem Motto: Dem Mutigen gehört die Welt?!
nana, du brauchst bei BTC oder auch Altcoins nicht besonders mutig sein, denn wenn du heute nur 100€ investierst bist du in 10 bis 20 Jahren Millionär und egal wann du einsteigst, alle 3 Jahre ist es auf einem neuen Hoch meist verhundertfacht wenn nicht vertausendfacht und es geht nie über 3 Jahre unters unterste Tief das 3 Jahre zuvor war.

Ich nehme an es ist ein Schneeballsystem, das in Wahrheit keinen besonderen realen Wert hat und nie haben wird was die tatsächliche Sache betrifft aber dadurch dass so so viele dumme Spekulanten auf der Welt gibt wird dieses Schneeballsystem leider sehr lange halten und bis es kollabiert sind dann schon zu viele Idioten unberechtigt reich geworden, dass man auf diesen gerechten Absturz jetzt eh auch gar nicht mehr hoffen muss.

Für mich ein gutes Zeichen für das Ende von Bitcoin und Co wäre, wenn das Tief von vor 3 Jahren übertieft würde. Solange das nicht passiert sehe ich rot für mich und grün für alle Enthusiasten und Fanatiker die sich sogar Kredite dafür aufnehmen und dann reich durch BTC und Co werden. Und solche dummen Menschen haben es sich nicht verdient, deshalb ärgert mich das, ich will einen Abgang sehen, aber bald!


melden

Hat Bitcoin noch eine große Zukunft vor sich?

19.02.2021 um 19:13
was ist mich euch warum schreibt hier keiner über den Bitcoin Wahn


1x zitiertmelden

Hat Bitcoin noch eine große Zukunft vor sich?

19.02.2021 um 19:29
Zitat von 6Sinn6Sinn schrieb:was ist mich euch warum schreibt hier keiner über den Bitcoin Wahn
weil es wirklich nur ein Wahn ist und somit indiskutabel geworden ist - als Anlage ;)


melden