Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

27 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Recht, Unrecht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

20.08.2020 um 17:01
Also ich schon 3 mal und ich kenne ein paar andere Fälle.

Ihr dürft natürlich hier eure Sorgen verursacht durch solche Geschichten mitteilen.


melden
Ja
13 Stimmen (25%)
Nein
15 Stimmen (28%)
Ich nicht kenne aber jemand der angeblich unschuldig war
1 Stimme (2%)
Ich nicht kenne aber jemand der definitiv unschuldig war
1 Stimme (2%)
bin noch nie verurteilt worden
23 Stimmen (43%)

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

20.08.2020 um 18:17
Es muss nicht um Schuld oder Unschuld gehen. Oft sind es reine Sachfragen. Und da scheint der Beklagte oft gut wegzukommen. Selbst bei klarer Gesetzeslage, also dass z.B. der Makler nicht gleichzeitig Hausverwalter sein darf wegen der Provision. Hab ich verloren. Tja...


2x zitiertmelden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

20.08.2020 um 18:57
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Selbst bei klarer Gesetzeslage,
Es gibt mmn zu viele Beispiele dafür das Sachen zwar klar geregelt sind aber zu wenig bis garnicht daraufhingewiesen wird an Stellen wo es echt leicht zu übersehen ist


melden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

20.08.2020 um 19:06
Vor kurzem hab ich einen in der Stadt getroffen der vor sich hin geflucht hat. Ich hab ihn angesprochen und gefragt ob er auch Probleme mit dem Gericht hat da es mir auch oft mal ähnlich geht.Er sagte das er sich nur über was politisches Aufgeregt hat, sagte aber auch sofort das er schon 5 mal für nicht begangene Straftaten verurteilt wurde, und selber noch einen kenne der weil er Oberkörperfrei Wäsche aufgehangen hatte wegen sexsueller nötigung oder sowas verurteilt wurde.


melden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

20.08.2020 um 20:03
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Es muss nicht um Schuld oder Unschuld gehen. Oft sind es reine Sachfragen. Und da scheint der Beklagte oft gut wegzukommen. Selbst bei klarer Gesetzeslage, also dass z.B. der Makler nicht gleichzeitig Hausverwalter sein darf wegen der Provision. Hab ich verloren. Tja...
Aber so wie ich den TE verstehe, geht es ihm ausschließlich um Strafprozesse und nicht um zivilrechtliche Angelegenheiten oder?

Aso: Meine Antwort lautet Nein.

Und zivilrechtliche Angelegenheiten habe ich auch noch nie bestreiten müssen.


melden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

20.08.2020 um 20:28
Jup....angeblich habe ich eine Poliizeibeamten als Wasserkopf tituliert.
Geldstrafe, ohne Gnade
Na ja, damals war ich zarte 19. Die Pisser haben einfach die Wohnung gestürmt, die Tür stand offen, sind mit ihren Dreckschlappen über den frisch verlegten Teppich gelatscht.
"Arschloch" war es, aber nicht "Wasserkopf"

und das nur weil wir ein wenig Musik hören wollten


2x zitiertmelden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

20.08.2020 um 22:31
personalized-oak-aging-barrel-attorney-l


melden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

21.08.2020 um 08:10
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Jup....angeblich habe ich eine Poliizeibeamten als Wasserkopf titulier
Ich sollte mal angeblich dabei gesehen worden sein wie ich in einer Gruppe auf dem Forstfest Polizisten mit Biergläsern beworfen habe

Auf dem Revier konnte ich nur sagen das ich das definitiv nicht war aber auch nicht mehr wisse was ich an dem Abend gemacht habe, oder bei wem ich war

Da sagte dieser Drecksvogel von Bulle zu mir " Sie...müssen beweisen wo sie waren, Ansonsten sind Sie schuldig."

Zum Glück hat sich später rausgestellt das ich da auf ner feier war und somit enorm viele Zeugen hatte.

Man hätte es mal darauf ankommen lassen, und sich für ein paar Tage verurteilen lassen sollen, dem Ermittler richtig was moralisches Anhängen sollen ?


melden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

21.08.2020 um 08:12
Zitat von AyashiAyashi schrieb:angeblich habe ich eine Poliizeibeamten als Wasserkopf tituliert.
Kannst du mal wiedergeben wie der Richter das Urteil begründet hat, wenn du das abgestritten hast ?


melden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

21.08.2020 um 09:24
Er hat meine Einwände abgewiesen. Schließlich gab es 5 Polizeibeamten, die den Vorwurf bestätigten.
Da haste keine Chance


2x zitiertmelden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

21.08.2020 um 10:00
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Er hat meine Einwände abgewiesen. Schließlich gab es 5 Polizeibeamten, die den Vorwurf bestätigten.
Da haste keine Chance
Ich kenne solche korruppten Verfahrensweisen


1x zitiertmelden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

21.08.2020 um 10:07
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Da haste keine Chance
Ich glaube man sollte jede Verfahrenswidrigkeit seitens der Richter beanstanden, oder zur Anzeige bringen, selbst wenn es dir nicht viel bringt , wenn sich sowas häuft, Macht das zumindest über de n Richter einen schlechten Ruf und irgendwann ist er vielleicht gezwungen mit sowas aufzuhören.Und es kommen nicht noch mehr Unschuldige zum Leiden.

Mann kann auch Dienstaufsichtsbeschwerde machen.


melden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

21.08.2020 um 10:22
@bipolarunit
Das ist alles schon über 25 Jahre her. Damals war ich jung und dumm, heute nur noch...lassen wir das.

Du hast keine Chance gegen einen Richter und gegen Polizisten ist es ebenso meist vergeblich. Keine Zeugen, keine Beweise, keine Anklage


melden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

21.08.2020 um 20:50
Ich war immer nur ein armes unschuldige Opfer.


melden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

22.08.2020 um 01:24
Zitat von bipolarunitbipolarunit schrieb:Ich kenne solche korruppten Verfahrensweisen
Das ist nicht korrupt


1x zitiertmelden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

22.08.2020 um 07:02
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Das ist nicht korrupt
Nee korrupt ist das falsche Wort aber er ist falsch mit Absicht. er missachtet die Wahrheit zu gunsten anderer, wenn man davon Ausgehen kann das Wasserkopf nicht gesagt hat, dann lügen sie 5 Polizisten und er hilft damit Lügnern einem anderen gesellschaftlich zu Schaden.


2x zitiertmelden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

22.08.2020 um 07:37
@schnitzel

Wie googelt man sowas ?

Was gibt man da ein, Fass und Gericht, oder was ?


1x zitiertmelden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

22.08.2020 um 07:46
Zitat von bipolarunitbipolarunit schrieb:Was gibt man da ein, Fass und Gericht, oder was ?
so in der art ^^


melden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

22.08.2020 um 08:48
Zitat von bipolarunitbipolarunit schrieb:Nee korrupt ist das falsche Wort aber er ist falsch mit Absicht. er missachtet die Wahrheit zu gunsten anderer, wenn man davon Ausgehen kann das Wasserkopf nicht gesagt hat, dann lügen sie 5 Polizisten und er hilft damit Lügnern einem anderen gesellschaftlich zu Schaden.
Woher willst du wissen, dass der Richter die Wahrheit absichtlich missachtet hat?

Richter kennen nicht die tatsächliche Wahrheit, sondern gelangen am Ende nur zu einer Überzeugung hinsichtlich der tatsächlichen Wahrheit, anhand dem ihm vor Gericht Präsentierten, wozu auch mehrere (glaubwürdige) Zeugenaussagen gehören können.
Diese richterliche Überzeugung bzw. das Urteil, der Schuldspruch am Ende muss natürlich nicht der tatsächlichen Wahrheit entsprechen. Muss aber trotzdem nicht bedeuten, dass der Richter die tatsächliche Wahrheit bewusst ignoriert hätte.

In deinem Fall schätze ich einfach mal, nur schätze, nicht wissend, dass der Richter mehrere übereinstimmende Zeugenaussagen seitens der Polizei als glaubwürdiger als die deine eingestuft hat, um es mal kurz und knapp zu sagen.


1x zitiertmelden

Bist du schonmal unschuldig vom Gericht verurteilt worden ?

22.08.2020 um 10:18
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:dass der Richter die tatsächliche Wahrheit bewusst ignoriert hätte.
Und wieso sollte es jemand anderen Gestattet sein einem zu bestrafen, wenn gar nicht fetsteht das es Wahr ist das er die Straftat auch begangen hat. Das ist doch Unrecht


1x zitiertmelden