weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine Million für eine Nacht

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Sex, Ehe, Treue, Fremdgehen, Betrügen, Angebot, Unmoralisches

Eine Million für eine Nacht

24.10.2009 um 07:23
ich würde mir für sowas nich meine ehe zerstören


Ich würd der Partnerin sagen, dass wir hinterher Millionäre sind und sie die Hälfte bekommt....ich bin mir nicht sicher, ob sie dann immernoch was dagegen hat :D


melden

Eine Million für eine Nacht

24.10.2009 um 07:24
außerdem würd ich sie dazu bringen, das Selbe zu machen, dann haben wir 2 Millionen...


melden
bababoom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Million für eine Nacht

24.10.2009 um 12:52
mein stolz ist mir mehr wert als 1millionen €


melden

Eine Million für eine Nacht

24.10.2009 um 19:38
1. kommt darauf an, wie hässlich hässlich wirklich ist
2. kommt darauf an, wie die person ist und was ich mir weiter erwarte
3. kommt darauf an, ob ich mir die person schön gesoffen hab
4. ...

bla .. es gibt soviele sachen die zusammenspielen würde bei so ner frage ;) .. prinzipiell tendiere ich eher zu nein, aber man weiß ja nie was kommt

aber wenn ich verheiratet bin ist die antwort definitiv: NEIN!!


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Million für eine Nacht

24.10.2009 um 20:35
never...ich bin aesthet


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Million für eine Nacht

24.10.2009 um 21:06
@bababoom
Wir sehen das eben pragmatischer. 1Mio hieße bei einen durchschnittlichen monatlichen Verbrauch von 2000€ das man 41 Jahre 8 Monate davon leben kann mit Zinsen wahrscheinlich noch einiges länger. Das bedeutet für die meisten hier das sie nie wieder arbeiten müssten, ihnen selbst ihre eigene Arbeitslosigkeit egal sein könnte und sie sich, wenn ihnen langweilig ist in Ruhe einen Job suchen können der ihnen gefällt, wenn nicht dann eben nicht.


melden
bababoom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Million für eine Nacht

24.10.2009 um 21:57
@LoN
Mich würde aber mein ganzes Leben lang der Gedanke gruseln,
dass ich für ne nacht schwul war


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Million für eine Nacht

24.10.2009 um 22:04
Ich hät ja die hässliche Frau "genommen"^^


melden

Eine Million für eine Nacht

24.10.2009 um 23:08
Nope.
Für kein Geld der Welt.


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Million für eine Nacht

25.10.2009 um 02:07
sagt mir jemand wo und mit wem ich schlafen soll, um mein Million zu bekommen?
Ich bin bereit, jetzt sogar


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Million für eine Nacht

25.10.2009 um 02:35
o.k. ich bin für halb million einverstanden


melden

Eine Million für eine Nacht

25.10.2009 um 09:33
bah nein danke


melden

Eine Million für eine Nacht

29.10.2009 um 16:57
würde vom Verdienst meines Ehepartners abhängen,
wenn ich mit nem reichen Typen verheiratet wäre, dann für kein Geld der Welt.

Oder auch nicht bei jemandem den ich über alles lieben würde.

also eher nein als ja!


melden

Eine Million für eine Nacht

30.10.2009 um 18:51
Definitiv. Für eine Million.
Und wer nein sagt, der lügt.
Leute machen schlimmeres für weniger.


melden

Eine Million für eine Nacht

06.11.2009 um 02:20
Für eine million würd ich schon aktionen jenseits jedweden geschmacks anstellen, inklusive mir von Karl Dall und Dieter Bohlen gleichzeitig den Darmausgang schmieren lassen.


melden

Eine Million für eine Nacht

06.11.2009 um 02:21
@Adrianus

Karl Dall? Pfui Du...


melden

Eine Million für eine Nacht

06.11.2009 um 02:22
Wobei, Dieter Bohlen wäre wirklich schlimmer :).


melden

Eine Million für eine Nacht

06.11.2009 um 02:32
Eine Million = ausgesorgt für den rest deines lebens

Im zweifelsfall würd ich auch noch meine alte dann vor die tür setzen wenn sie das nicht mitmachen will.

Ernsthaft, ich würde nichtmal lange nachdenken


melden

Eine Million für eine Nacht

06.11.2009 um 02:35
Für Hetero Männer: Mit einer absolut hässlichen Frau oder einem Mann lol

mit dieser hässlichen frau würde ich es gerade so für ne mille machen
vo50785,1257471309,amy winehouse hairstyle

und um es mit diesem mann zu machen müssten die nicht mal die volle summe hinblätternvo50785,1257471309,international queen 1


melden

Eine Million für eine Nacht

06.11.2009 um 02:40
Warum steht da eigentlich nicht: "Für Hetero Frauen: mit einem absolut widerlichen Mann oder einer Frau"? Wohl mal wieder zu viele sogenannte Lesbenpornos geguckt, wie? Frauen finden es ja sooo toll, mit anderen Frauen in die Kiste zu steigen, das ist quasi eine ganz normale Freizeitbeschäftigung. Hachja… gähn!

1 Million ist viel Geld. Ich glaube, ich würde es tun. Und meinem Partner würde ich es wohl auch gestatten (oder ihm den Vortritt lassen, je nachdem, wie furchtbar der Geldgeber ist - oder zugucken, falls es ein Mann ist :D), vorausgesetzt in beiden Fällen teilen wir's uns. Nur muss auch garantiert sein, dass das Geld auch wirklich gezahlt wird. ;)


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt